Juristische Nachrichten bei Kanzlei-Seiten.de

Juristische Nachrichten auf Kanzlei-Seiten.de Lesen Sie aktuelle Nachrichten, Kurzkommentare, Meinungen in unserer juristischen Bibliothek.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Volker Jakob wegen Verletzungen von Informationspflichten auf amazon

Es mahnt

RA Volker Jakob aus Bad Endbach

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verletzung von Informationspflichten auf amazon

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Decker & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB im Auftrag der taxi-times Verlags GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Decker & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Augsburg

im Auftrag der

taxi-times Verlags GmbH aus München

wegen Verletzungen der Rechte an der Wortmarke

"taxitimes".

Die Decker & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Augsburg verschicken aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Schutzrechten der taxi-times Verlags GmbH aus München durchgesetzt werden sollen. Es wird geltend gemacht, dass diese Inhaberin der Unionsmarke "taxitimes" sei. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, er habe die Bezeichnung "taxitimes" genutzt ohne hierzu berechtigt zu sein. Hierdurch sei eine Markenrechtsverletzung eingetreten, welche Ansprüche der taxi-times Verlags GmbH begründen würde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenzrecht, Markenrecht, Markenrecht, Unionsmarke

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen "Brawl in Cell Block 99"

Neue Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH

wegen des Filmtitels

"Brawl in Cell Block 99"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Zahlungsaufforderung des IDO e.V. wegen Verstößen gegen Unterlassungsverpflichtungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Zahlungsaufforderung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen

wegen

einer Verstoßes gegen eine Unterlassungsverpflichtung.

Schadensersatz, Schadensersatz, Unterlassungsverpflichtung, Unterlassungsverpflichtung, Vertragsstrafe, Vertragsstrafe

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung RA Roland Marschner im Auftrag der Pfando’s cash & drive GmbH wegen Verstoßes gegen die Impressumspflicht

Zurzeit mahnt

RA Roland Marschner aus Neuberg

im Auftrag der

Pfando’s cash & drive GmbH aus Berlin

auftritt, wegen

Verstößen gegen die Impressumspflicht.

RA Roland Marschner aus Neuberg vertritt die Interessen der Pfando’s cash & drive GmbH, welche ein Kfz-Pfandleihaus mit über 20 Filialen bundesweit betreibt. RA Roland Marschner verschickt für diese derzeit wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die im Rahmen ihres Internetauftritts nicht die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerbliche Pflichtangaben erfüllen. Der Betroffene habe keine ordnungsgemäße Impressumsangabe auf seiner Internetseite aufgeführt. Insbesondere fehle die Angabe der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressumspflicht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Image Law im Auftrag der Cephas Picture Library Ltd. wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns liegt eine Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

im Auftrag der

Cephas Picture Library Ltd. aus London

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten

vor.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Lizenzvertrag, Urheberrecht, Urheberrecht

Mahnbescheide, beantragt durch RA Daniel Sebastian wegen vergangener Filesharing-Abmahnungen

Der schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin verschickte auch im Dezember 2018 wieder Mahnbescheide zum Jahreswechsel. Diese Vorgehensweise ist bei uns schon aus den letzten Jahren bekannt. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der Kanzlei, welches ihn zur Zahlung ihrer Forderung aufforderte.

Abmahnung, Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Mahnverfahren, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Christian Schleinkofer im Auftrag der Chroma Messer GmbH & Co. KG wegen irreführender Herkunftsbezeichnung

Es mahnt der

RA Christian Schleinkofer aus Regenstauf

im Auftrag der

Chroma Messer GmbH & Co. KG aus Wildau

wegen

irreführender Herkunftsbezeichnung

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch RA Lutz Schroeder im Auftrag der MissionDirect Trading Limited & Co. KG wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Es mahnt

RA Lutz Schroeder aus Kiel

im Auftrag der

MissionDirect Trading Limited & Co. KG aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Mahnbescheide, beantragt durch Kanzlei Waldorf Frommer wegen vergangener Filesharing-Abmahnungen

Die schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickte auch im Dezember 2018 wieder Mahnbescheide zum Jahreswechsel. Diese Vorgehensweise ist bei uns schon aus den letzten Jahren bekannt. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der Kanzlei, welches ihn zur Zahlung ihrer Forderung aufforderte.

Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Mahnverfahren, Waldorf Frommer, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht

Neue Mahnbescheide zum Jahreswechsel - Dezember 2018

Wie bereits in den letzten Jahren gehen auch diesen Dezember wieder einige Mahnbescheide bei Verbrauchern zu. Diese dienen dazu, den Empfänger zu hohen Zahlungen zu bewegen. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der jeweiligen Rechtsanwälte, welches bereits zur Zahlung aufforderte.

Die Vorgeschichte:

Abmahnung, Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Mahnverfahren, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wegen "Ghost Stories"

Neue Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

wegen des Filmtitels

"Ghost Stories".

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft im Auftrag der Epic Games Germany GmbH wegen Abbildungen von "Fortnite"-Figuren

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtliche Abmahnung der

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft aus München

im Auftrag der

Epic Games Germany GmbH aus Düsseldorf

wegen

Abbildungen von "Fortnite"-Figuren auf Textilien.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht

Abmahnung der BRP Rechtsanwälte im Auftrag der Seatriever International Holdings Ltd. wegen ILLOOMS

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

BRP Rechtsanwälte aus Stuttgart

im Auftrag der

Seatriever International Holdings Ltd.

wegen Verletzungen der Schutzrechte an dem Produkt

ILLOOMS.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH wegen "The Darkest Minds - Die Überlebenden"

Neue Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"The Darkest Minds - Die Überlebenden"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Samplers „Bravo The Hits 2018“.

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Titel-Containers

„Bravo The Hits 2018“.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Lauterer Wettbewerb e.V. aus München fehlerhafter Produktkennzeichnung

Es mahnt der

Lauterer Wettbewerb e.V. aus München

ab wegen

fehlender Produktkennzeichnung (CE-Kennzeichnung).

Der Verein Lauterer Wettbewerb e.V. aus München wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Kennzeichnungspflichten, Verbraucherschutzrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch RA Robin Neuwirth wegen "Schein"-Privatverkäufen

Es mahnt

RA Robin Neuwirth aus Stuttgart

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de

ab.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privatverkauf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Titels "Loud Luxury – Body“

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH,

ab, dieses Mal wegen des Titels

"Loud Luxury – Body“

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannt RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an einem Musiktitel Abmahnungen. Der Titel "Loud Luxury – Body“ soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Probleme bei der Namensfindung des Kindes

14.12.2018 15:55: Kanzlei PATRA

Wenn die Eltern sich nicht auf einen Kindesnamen einigen können, muss das Gericht weiterhelfen.
Grundsätzlich können die Eltern gemeinsam den Vornamen des Kindes bestimmen, wenn beide sorgeberechtigt sind. Wenn nur ein Elternteil sorgeberechtigt ist, darf nur dieses Elternteil den Vornamen festlegen.
Hinsichtlich des Nachnamens des Kindes, erlangt das Kind den Ehenamen der Eltern als Geburtsnamen, wenn die Eltern verheiratet sind.
Sofern die Eltern verheiratet sind, aber keinen gemeinsamen Ehenamen haben, kann einerseits der Familienname der Mutter oder des Vaters zum Nachnamen des Kindes erklärt werden. Für alle nachfolgenden Kinder gilt auch dieser Name.

Ehe- und Familienrecht, Familienrecht