Abmahnung The Walking Dead - WVG Medien GmbH - Sasse & Partner Rechtsanwälte

Rechtstipps in der Bibliothek
23.01.2015 13:08 Uhr
Weiß & Partner, Esslingen
Mitteilungen von Weiß & Partner abonnieren
Social Web
Abmahnung The Walking Dead - WVG Medien GmbH - Sasse & Partner Rechtsanwälte

Die Firma WVG Medien GmbH lässt durch die Kanzlei der Sasse & Partner Rechtsanwälte zahlreiche urheberrechtliche Abmahnungen aussprechen, die sich auf die Filmserien

„The Walking Dead“

erstrecken.

Die uns vorliegenden Abmahnungen der WVG Medien GmbH vertreten durch die Rechtsanwälte Sasse & Partner erstrecken sich bislang auf die Staffeln und Folgen:

- The Walking Dead - Staffel 5 Folge 3
- The Walking Dead - Staffel 5 Folge 7

Ob darüber hinaus noch weitere Staffeln oder Folgen der Serie “The Walking Dead” abgemahnt werden, ist uns derzeit noch nicht bekannt. Etwaige Neuigkeiten werden wir aber auf unserer Internetseite unter

https://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung-urheberrecht/abmahnung-wvg-medien-gmbh-the-walking-dead.html

bereitstellen.

Vorwurf der Abmahnung ist jeweils das widerrechtliche öffentliche Zugänglichmachen der Serie „The Walking Dead“ über P2P-Tauschbörsen (Internettauschbörsen, Filesharing-Netzwerke).

Neben pauschalem Schadensersatz fordern die Rechtsanwälte Sasse & Partner den Empfänger der Abmahnung weiter dazu auf, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zugunsten der WVG Medien GmbH abzugeben.

Letzteres – also die Forderung nach einer solchen strafbewehrten Unterlassungserklärung – darf jedoch keinesfalls unterschätzt werden. Eine strafbewehrte Unterlassungserklärung gilt als vertragliche Erklärung grundsätzlich ein Leben lang. Dabei entspricht es dem Wesen einer solchen Erklärung, dass bei zukünftigen Verstößen gegen die Erklärung erhebliche Vertragsstrafen gezahlt werden müssen (zumeist in Höhe mehrerer tausend Euro).

Schon vor diesem Hintergrund sollten derartige Erklärungen nicht leichtfertig und ungeprüft unterzeichnet werden, in der Hoffnung, dass die Sache somit schnell wieder aus der Welt gebracht werden kann. Es empfiehlt sich daher allein schon deshalb, fachkundige Hilfe durch einen versierten Rechtsbeistand in Anspruch zu nehmen, um „Schlimmeres“ von vornherein zu vermeiden.

Auch die behaupteten Zahlungsansprüche sollten nicht voreilig erfüllt werden. Selbst wenn eine Urheberrechtsverletzung tatsächlich vorliegen könnte, stellt sich im konkreten Einzelfall immer die Frage, ob die Forderungen auch der Höhe nach begründet sind.

Für Rückfragen stehen wir natürlich gern zur Verfügung.

Ihr

Alexander F. Bräuer
Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsgebiete: 
Abmahnung
Urheberrecht
Filesharing
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Eine Diskussion zu diesem Aufsatz ist nicht möglich.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Weiß & Partner

Abmahnung The Walking Dead - WVG Medien GmbH - Sasse & Partner Rechtsanwälte : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Weiß & Partner und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Bewertung und Servicefunktionen für Abmahnung The Walking Dead - WVG Medien GmbH - Sasse & Partner Rechtsanwälte
Bislang keine QuickRates vorhanden.

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Walking
  • Unterlassungserklärung
  • Rechtsanwälte
  • Erklärung
  • Abmahnung
  • Medien
  • Sasse
  • Abmahnungen
  • Staffeln
  • Staffel
  • Folgen
  • Höhe
  • Serie
  • Folge
  • Urheberrechtsverletzung
  • Filesharing-Netzwerke
  • Internettauschbörsen
  • Zahlungsansprüche
  • P2P-Tauschbörsen
  • Zugänglichmachen

Ähnlich

Tauschbörsen Abmahnung (Filesharing) durch Kanzlei Sasse & Partner für WVG Medien GmbH – Walking The Dead
Abmahnung pixel.law für Peter Kirchhoff - Gabi Schmidt
Abmahnungen der Kanzlei Baumgarten, Brandt aus Berlin im Auftrag der KSM GmbH wegen der Filme “Smash Cut” und "Kokoda"

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Abmahnung The Walking Dead - WVG Medien GmbH - Sasse & Partner Rechtsanwälte per Email zu empfehlen