Achtung! Einbruchszeit - Unterversicherung Hausrat

Rechtstipps in der Bibliothek
21.07.2015 11:28 Uhr
Fachanwaltskanzlei Gabriele Lindhofer, Gröbenzell
Mitteilungen von Fachanwaltskanzlei Gabriele Lindhofer abonnieren
Social Web
Achtung! Einbruchszeit - Unterversicherung Hausrat

Häufig kommt es bei Einbruchsdiebstählen oder auch Wasserschäden, in denen die Hausratversicherung in Anspruch genommen wird, zu bösen Überraschungen. Die Versicherung kürzt die Entschädigungsleistung ganz massiv, weil eine Unterversicherung vorliegt.

Der größte Fehler wird dabei vom Versicherungsnehmer gemacht, indem er sich zwar bemüht den Wert der versicherten Gegenstände zu bestimmen, aber vom Zeitwert und nicht vom Neuanschaffungswert ausgeht. Der Neuanschaffungswert, der auch tatsächlich der Entschädigungswert ist, ist aber der Wert, der im Versicherungsvertrag versichert ist. Wenn also die Versicherungssumme bestimmt werden muss und auch später im Schadensfalle vom Versicherer nachgeprüft wird, muss immer vom aktuellen Anschaffungswert des gesamten Hausrates der vorhanden ist ausgegangen werden. Dazu zählen im Übrigen auch Tapeten und Bodenbeläge! Am klügsten wäre es, den Versicherungsvertrag dahingehend zu überprüfen, dass ein Unterversicherungsverzicht mit der Versicherung vereinbart wird. Ansonsten bestünde noch die Möglichkeit, den Versicherer aufzufordern, die Versicherungssumme zu schätzen. Auch dann wären Sie auf der sicheren Seite, wenn Kürzungen später vorgenommen werden, denn die falsche Schätzung muss sich der Versicherer dann zurechnen lassen. Spätestens beim Umzug in ein neues Heim oder gar in eine neue Immobilie sollte man dokumentieren, dass seitens der Versicherung der Versicherungswert richtig geschätzt wird. Dabei sind auch Wertgegenstände unbedingt anzugeben, z.B. Schmuck, Bargeld, Bilder, Kunstgegenstände etc., die im Übrigen auch nur bis zu einem bestimmten Wert versichert sind. Auch darauf sollte man achten.

gez. Rechtsanwältin Gabriele Lindhofer

Rechtsgebiete: 
Versicherungsrecht
Schlagworte: 
Unterversicherung Hausrat Versicherung
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Melden Sie sich jetzt kostenlos an um über diesen Aufsatz zu diskutieren oder Fragen zu stellen.
Hier klicken zur Anmeldung.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Fachanwaltskanzlei Gabriele Lindhofer

Achtung! Einbruchszeit - Unterversicherung Hausrat : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Fachanwaltskanzlei Gabriele Lindhofer und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Versicherung
  • Versicherer
  • Versicherungsvertrag
  • Neuanschaffungswert
  • Versicherungssumme
  • Unterversicherung
  • Übrigen
  • Unterversicherungsverzicht
  • Entschädigungsleistung
  • Einbruchsdiebstählen
  • Versicherungsnehmer
  • Entschädigungswert
  • Hausratversicherung
  • Versicherungswert
  • Kunstgegenstände
  • Wertgegenstände
  • Anschaffungswert
  • Überraschungen
  • Wasserschäden
  • Rechtsgebiete

Ähnlich

Falschberatung bei Abschluss eines Riester-Rentenvertrags - keine Förderberechtigung
"andere Tätigkeit" in der BU - Versicherung - abstrakte und konkrete Verweisung
Arglistanfechtung und Rücktritt aufgrund verschwiegener Vorerkrankungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Achtung! Einbruchszeit - Unterversicherung Hausrat per Email zu empfehlen