5 wichtige Fragen zur Erbengemeinschaft

Rechtstipps in der Bibliothek
29.09.2015 15:27 Uhr
(Letzte Überarbeitung: 27.07.2016 19:31 Uhr)
Fachanwalt für Erbrecht Dr. Stefan Günther, Frankfurt am Main
Mitteilungen von Fachanwalt für Erbrecht Dr. Stefan Günther abonnieren
Social Web
5 wichtige Fragen zur Erbengemeinschaft

1. Ist es möglich eine Erbengemeinschaft zu verhindern ?
Das geht entweder durch ein Testament oder einen Erbvertrag. Die Erbengemeinschaft entsteht nur in den Fällen gesetzlicher Erbfolge, wenn keine letztwillige Verfügung vorliegt.
2. Welche Auswirkung hat die Erbengemeinschaft bei einem Unternehmen (Gmbh, OHG, etc.) ?
Wahrscheinlich führt dies zu dessen Untergang, denn bei den Entscheidung können jetzt völlig fremde Personen beteiligt sein. Sind diese unauffindbar im Ausland, ist der Niedergang nur noch eine Fragen von Tagen. Überdies kann jeder Erbe zu jeder Zeit die Auseinandersetzung verlangen (§ 2042 BGB), dabei kommt es unter Umständen zu der steuerschädlichen  Aufdeckung stiller Reserven an den Grundstücken des Betriebes.
3. Welchen Zweck hat eine Testamentsvollstreckung bei der Erbauseinandersetzung ?
Mit der Einrichtung eines Testamentsvollstreckers wird die Verwaltung der Erbengemeinschaft betrieben. Die Testamentsvollstreckung dient dazu, die Erbengemeinschaft handlungsfähig zu halten, insbesondere, wenn die Erbanteile gleich verteilt sind.
4. Wie lässt sich Streit bei der Auseinandersetzung des Erbes verhindern ?
Durch eine Teilungsanordnung, d.h. der Erblasser legt - unter Beachtung möglicher Pflichtteilsansprüche fest - welcher Erbe was erhalten soll.
5. Warum ist die Erbengemeinschaft so gefährlich ?
Die Erbengemeinschaft ist, sofern der Erblasser nichts anderes bestimmt hat, auf Auseinandersetzung angelegt. Jeder Erbe kann zu jeder Zeit die Teilungsversteigerung beantragen. Das ehemals mit dem Ehegatten bewohnte "eigene" Haus kann somit nach dessen Tod sofort verloren gehen. Z.B., wenn die leiblichen Kinder - auch solche aus einer früheren Ehe - ihren Anteil fordern. 
Für weiter Fragen zur Erbengemeinschaft: https://erbrecht-anwalt-frankfurt.de

Rechtsgebiete: 
Erbrecht
Erb- und Familienrecht
Schlagworte: 
Fragen
Erbengemeinschaft
Frankfurt am Main
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Melden Sie sich jetzt kostenlos an um über diesen Aufsatz zu diskutieren oder Fragen zu stellen.
Hier klicken zur Anmeldung.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Fachanwalt für Erbrecht Dr. Stefan Günther

5 wichtige Fragen zur Erbengemeinschaft : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Fachanwalt für Erbrecht Dr. Stefan Günther und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Erbengemeinschaft
  • Auseinandersetzung
  • Fragen
  • Testamentsvollstreckung
  • Erblasser
  • Testamentsvollstreckers
  • Pflichtteilsansprüche
  • Teilungsversteigerung
  • Erbauseinandersetzung
  • Teilungsanordnung
  • Wahrscheinlich
  • Rechtsgebiete
  • Grundstücken
  • Familienrecht
  • Entscheidung
  • Einrichtung
  • Schlagworte
  • Unternehmen
  • Verwaltung
  • Erbanteile

Ähnlich

Bleibt ein Berliner Testament nach der Scheidung noch gültig ?
Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE) und die Erfassung gewerblicher Einträge
Erneute Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen im Internet: Stichwort Filesharing

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um 5 wichtige Fragen zur Erbengemeinschaft per Email zu empfehlen