Unternehmensnachfolge

Rechtstipps in der Bibliothek
16.02.2011 18:09 Uhr
(Letzte Überarbeitung: 06.04.2011 16:19 Uhr)
Bandmann & Kollegen (Rechtsanwälte & Fachanwälte), Cottbus
Mitteilungen von Bandmann & Kollegen (Rechtsanwälte & Fachanwälte) abonnieren
Social Web
Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge?

Für den Gründer und langjährigen Geschäftsführer ist es nicht einfach zu akzeptieren, dass er ersetzbar sein sollte, wenn das Unternehmen eine Chance haben soll. Sicher verdrängt man solche Gedanken, aber es ist besser rechtzeitig diese Fragen anzugehen, als das Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes mit ins Grab zu nehmen.

Da es nicht einfach ist, einen geeigneten Nachfolger zu finden, muss frühzeitig damit angefangen werden. Der Nachfolger muss aufgebaut und eingeführt werden.

Dabei sind eine Vielzahl von Fragen aus den Bereichen des Familienrechts, Gesellschaftsrechts, Steuerrechts und Mietrechts zu klären. Mit den finanzierenden Banken ist über die Fragen der persönlichen Sicherheiten und langfristigen Finanzierung zu sprechen.

Zum anderen bietet eine rechtzeitige Unternehmensnachfolge die Möglichkeit, den Sachverhalt steuerlich zu optimieren.

Eine rechtzeitige Übergabe ist man dem Unternehmen, seinen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten auch schuldig.

Regelmäßig werden insbesondere die finanzierenden Banken Wert auf eine geregelte Übergabe legen, da andernfalls der Unternehmensbestand gefährdet ist und dies bei ihrer Risikobetrachtung und Finanzierungsangeboten mit Aufschlägen berücksichtigen.

Umgekehrt bietet sich für den Nachfolger eine Übernahme an, da er ein etabliertes Unternehmen übernehmen und so die insolvenzträchtige und schwierige erste Zeit überspringen kann. Auch bei ihm besteht hoher Beratungs- und Prüfungsbedarf. Das Unternehmen ist zu bewerten und einzelne Risiken zu überprüfen und ggf. in den Verträgen auszuschließen.

Eine Beratung zur Unternehmensnachfolge muss interdisziplinär durch Steuerberater,  Rechtsanwälte und Branchenkenner erfolgen. Lassen Sie sich dabei auch über Fördermittel informieren.

Martin Bandmann
Rechtsanwalt / Fachanwalt
Kanzlei Cottbus / Hoyerswerda

www.rechtsanwalt-bk.de

Herr Rechtsanwalt Bandmann ist Partner der Bandmann & Krönert Partnerschaft Cottbus. Neben dem Verkehrsrecht ist er schwerpunktmäßig im Bereich des Wirtschaftsrechts, z.B. Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, tätig.
Frau Rechtsanwältin Krönert hat den Kurs für den Titel "Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht" erfolgreich abgeschlossen. Daneben bearbeitet sie das Verkehrsrecht und das Familienrecht.

Rechtsgebiete: 
Gesellschaftsrecht
Handels- & Gesellschaftsrecht
Wirtschaftsrecht
Schlagworte: 
Arbeitsrecht
Mietrecht
Unternehmensnachfolge
Wirtschaftsrecht
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Melden Sie sich jetzt kostenlos an um über diesen Aufsatz zu diskutieren oder Fragen zu stellen.
Hier klicken zur Anmeldung.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Bandmann & Kollegen (Rechtsanwälte & Fachanwälte)

Unternehmensnachfolge : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Bandmann & Kollegen (Rechtsanwälte & Fachanwälte) und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Bewertung und Servicefunktionen für Unternehmensnachfolge
Bislang keine QuickRates vorhanden.

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Unternehmen
  • Unternehmensnachfolge
  • Gesellschaftsrecht
  • Nachfolger
  • Fragen
  • Wirtschaftsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Fachanwalt
  • Übergabe
  • Krönert
  • Cottbus
  • Banken
  • über
  • Finanzierungsangeboten
  • Gesellschaftsrechts
  • Unternehmensbestand
  • Wirtschaftsrechts
  • Geschäftsführer
  • Risikobetrachtung

Ähnlich

Anrechnung von Schmerzensgeld auf ALG2?
Schmerzensgeld für Opfer (Opferhilfe)
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht)

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Unternehmensnachfolge per Email zu empfehlen