Mitteilungen - Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel

Juristische Nachrichten auf Kanzlei-Seiten.de Lesen Sie aktuelle Nachrichten, Kurzkommentare, Meinungen in unserer juristischen Bibliothek.

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Angel Has Fallen"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Angel Has Fallen"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie ein Schreiben, indem das Filesharing des Filmes "Angel Has Fallen" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung des 1. FC Union Berlin durch die Kanzlei von Appen | Jens Legal

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag des

1.FC Union Berlin e.V. aus Berlin

wegen einer

Markenrechtsverletzung 

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des 1. FC Union Berlin durchgesetzt werden sollen. Der 1. FC Union Berlin ist ein 1966 gegründeter Berliner Fußballverein, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Der 1. FC Union Berlin e.V. ist Inhaber der Rechte an der Wortmarke "1. FC Union Berlin"und der Wort-Bildmarke "Emblem".

1. FC Union Berlin, Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrechts

Abmahnung der Erdigo UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlenden Informationsangaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Erdigo UG

wegen

fehlendem Informationsangaben.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Erdigo UG. Rechtsanwalt Sandhage verschickte nun ein Schreiben, mit dem das Fehlen von Informationsanagaben bemängelt wird.

Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass bei den Abgemahnten keine Widerrufsbelehrung und kein funktionierender Link zur OS-Plattform angegeben seien. Dies würde einen Verstoß gegen die Marktverhaltensregelungen darstellen und somit nach Ansicht des Rechtsanwalts Sandhage gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften verstoßen.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Cartier International AG durch die Norton Rose Fulbright LLP Rechtsanwälte wegen Urheberrechtsverletzung an "The Love Bracelet"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Norton Rose Fulbright LLP 

im Auftrag der

Cartier International AG

wegen einer Verletzung an

"The Love Bracelet".

Die Norton Rose Fulbright LLP vertreten die Interessen der Cartier International AG. Diese sei Inhaberin der Urheberrechte an dem Armreif des Modells "Love"/"The Love Bracelet", welches 1969 von Aldo Cipullo entworfen worden sein soll. Die Norton Rose Fulbright LLP verschickten nun ein Schreiben, mit dem die Verletzung dieser Urheberrechte abgemahnt wird.

Abmahnung, Catier International AG, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Acario UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlendem OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Acario UG

wegen eines

fehlendem OS-Link.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Acario UG. Die Acario UG vertreibt online Angelgeräte und -zubehör, Tiernahrung und sonstige Hausartikel. Rechtsanwalt Sandhage verschickte nun ein Schreiben, mit dem das Fehlen von Hinweispflichten bemängelt wird. Die Abmahnung richtet sich an Mitbewerber der Acario UG.

Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass bei den Abgemahnten ein anklickbarer Link auf die Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform nach der ODR-Verordnung) fehlen würde. Dies verstößt nach Ansicht des Rechtsanwaltes gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des IDO Interessenverbandes wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

IDO Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. 

wegen der

Verletzung des Wettbewerbsrecht

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. verschickte als Wettbewerbsverband Abmahnungen wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Abmahnungen richten sich gegen Online-Händler, die das Wettbewerbsrecht verletzt haben sollen. Konkret wird ihnen vorgeworfen:

  • fehlende Grundpreisangabe (neben dem Gesamtpreis) bei Verkauf von grundpreispflichtigen Waren
  • Werbung mit Garantien
  • unvollständige Angaben bei Widerrufsbelehrung
Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Dr. Schenk im Auftrag des Bundesverband Automatenunternehmer e.V. wegen Rauchverbot und Sperrzeiten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen

im Auftrag des

Bundesverbandes Automatenunternehmer e.V. aus Berlin

wegen

Rauchverbot und Sperrzeiten.

Die Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen vertritt die Interessen des Bundesverbandes Automatenunternehmer e.V. aus Berlin und verschickte in ihrem Namen kürzlich eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung.

Abmahnung, Rauchverbot, Sperrzeiten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft für die Busseria Europe Ltd. wegen fehlenden Angaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Halle (Saale)

im Auftrag der

Busseria Europe Ltd. 

wegen

fehlenden Angaben.

Die KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Halle (Saale) vertritt die Interessen der Busseria Europe Ltd. Diese verkauft unter anderem Kaffeebohnen, gemahlenen Kaffee und Getränke. Die KEHL Rechtsanwaltsgesellschaft verschickte nun ein Schreiben, mit dem Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt werden.

Abmahnung, Datenschutzerklärung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Autohaus Frank UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlendem OS-Link

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Autohaus Frank UG

wegen eines

fehlendem OS-Link.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Autohaus Frank UG. Die Autohaus Frank UG verkauft auf eBay unter anderem RC-Auto-Modelle und Bausätze, ferngesteuertes Spielzeug, sowie Holzspielzeug, Tisch- und Wanduhren. Rechtsanwalt Sandhage verschickte kürzlich im Namen der Autohaus Frank UG eine Abmahnung wegen eines fehlenden OS-Links an eine Person, die Online-Mitbewerber der Autohaus Frank UG sei.

Der von der Abmahnung Betroffene würde keinen anklickbaren Link zur Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) angeben. Dies verstoße nach Ansicht des Rechtsanwaltes gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH wegen des Films "Lost City of Z"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Studiocanal GmbH aus Berlin

wegen des Films

"Lost City of Z".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben für die Studiocanal GmbH, indem das Filesharing des Films "Lost City of Z" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag von Burberry Ltd. wegen Verletzung an dem "Burberry-Check"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd. aus London

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Unionsmarke

"Burberry-Check"

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten kürzlich ein Schreiben, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Firma Burberry Ltd. aus London abgemahnt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Unionsmarke "Burberry-Check". "Burberry-Check" ist das Muster der Firma Burberry.

Abmahnung, Burberry, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der T. & D. Versand GbR wegen fehlendem aktiven OS-Link

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

T. & D. Versand GbR

wegen

fehlendem aktiven OS-Link.

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der T. & D. Versand GbR. Sie verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit der dem Betroffenen die fehlende aktive Verlinkung zur Onlinestreitschlichtungsplattform (OS-Plattform) vorgeworfen wird. Eine aktive Verlinkung ist gemäß Artikel 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments für Onlinehändler verpflichtend. Viele Onlinehändler gäben zwar die Internetadresse der OS-Plattform an, jedoch ohne den für sie verpflichtenden aktiven Link.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der MV Marketing Vertrieb für Produktneuheiten aller Art GmbH durch Rechtsanwalt van Maele wegen unzulässiger Werbung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts van Maele aus Aachen

im Auftrag der

MV Marketing Vertrieb für Produktneuheiten aller Art GmbH

wegen

unzulässiger Werbung.

Rechtsanwalt van Maele aus Aachen vertritt die Interessen der MV Marketing Vertrieb für Produktneuheiten aller Art GmbH. Diese vertreibe eine Vielzahl von Parfümdüften innerhalb Deutschlands als auch im Ausland an gewerbliche Händler. Er verschickte kürzlich eine Abmahnung, mit welcher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht gerügt werden.

Abmahnung, Influencer, Internetrecht, Internetrecht, Parfümdupes, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der KLAKA Rechtsanwälte für die BMW AG wegen Verletzungen an der Marke "M"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

BMW AG aus München

wegen unberechtigter Nutzung der

Wort-/ Bildmarke "M" von BMW

Die KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus München verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzung von Markenrechten der BMW AG, ebenfalls aus München, durchgesetzt werden soll. Diese ist Inhaberin der Rechte an der umfangreich geschützten Marke "M" der M-Serie von BMW; das "M" ist sowohl als deutsche Wortmarke, als auch als Wort-/ Bildmarke geschützt.

Abmahnung, BMW M, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der 24IP LAW GROUP für die Schmidt Spiele GmbH wegen Verletzung der Marke "Mensch ärgere Dich nicht"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

24IP LAW GROUP SONNENBERG FORTMANN

im Auftrag der

Schmidt Spiele GmbH

wegen der

Verletzung der Marke "Mensch ärgere Dich nicht".

Die 24IP LAW GROUP SONNENBERG FORTMANN vertritt die Interessen der Schmidt Spiele GmbH, welche Hersteller von bekannten Brett- und Gesellschaftsspielen, unter anderem dem bekannten Spiel "Mensch ärgere Dich nicht", ist. Bei der Bezeichnung "Mensch ärgere Dich nicht" handelt es sich um eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Marke zugunsten der Schmidt Spiele GmbH, die somit geschützt ist.

Abmahnung, Brettspiel, Internetrecht, Internetrecht, Marke Mensch ärgere Dich nicht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag einer

Mandantin

wegen der

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Die HKMW Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen einer Mandantin, die im Internet unter anderem mit Zubehörwaren für Seifenspender handelt. Sie verschickten nun eine Abmahnung wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht an eine Person, die in einem Wettbewerbsverhältnis zu der Mandantin stehen würde.

Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass der Abgemahnte gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verstoßen habe, da er in einem konkret benannten eBay Angebot keinen anklickbaren Hyperlink zur OS-Plattform bereitgestellt habe.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei SNP Schlawien wegen der Verletzung von Markenrechten eines Mandanten durch Schalverkauf

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

SNP Schlawien Partnerschaft mbB Rechtsanwälte Steuerberater

im Auftrag eines

Mandanten

wegen der

Verletzung von Markenrechten

Die SNP Schlawien Partnerschaft mbB Rechtsanwälte Steuerberater verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzung von Markenrechten von einem Mandanten durchgesetzt werden soll. Dieser ist Inhaber einer Bildmarke, die ein Tier zeigt, welches einen Fußball in der Hand hält.

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, in der Nähe des Stadions vor Fußballspielen von Hertha BSC Berlin Schals verkauft zu haben, auf denen das Tier mit dem Fußball in der Hand abgedruckt gewesen sei. Jedoch läge kein Lizenzvertrag vor, sodass dies eine Markenrechtsverletzung darstellen würde.

Abmahnung, Fußball, Hertha BSC, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Luther für Daniel Wellington AB wegen der Marke "DW" und "Daniel Wellington"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Köln

im Auftrag der

Daniel Wellington AB

wegen der Verletzung von Rechten an der Wort-/Bild-Marke

"Daniel Wellington DW" und "DW"

Die LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Köln verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzung von Markenrechten der Daniel Wellington AB durchgesetzt werden soll. Diese ist insbesondere für das Auftreten als Hersteller von Uhren bekannt. Das Unternehmen sei ebenfalls Inhaber der Wortmarke "Daniel Wellington" und der Wort-/Bild-Marke "DW" (das D ist spiegelverkehrt). Die Daniel Wellington AB sei wegen angeblich gefälschter Uhren zuvor gegen ein anderes Unternehmen gerichtlich vorgegangen.

Abmahnung, Daniel Wellington Uhren, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Giese Rechtsanwälte wegen der unerlaubten Verwendung eines Fotos

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Giese Rechtsanwälte

im Auftrag von

Urs Kuester

wegen der

unerlaubten Verwendung einer Fotografie.

Die Giese Rechtsanwälte verschickten kürzlich ein Schreiben im Auftrag des Fotografen Urs Kuester, in dem Urheberrechtsverletzungen an einer Fotografie abgemahnt werden. Herr Kuester ist der Abmahnung zufolge ein professionell tätiger Berufsfotograf u.a. im Bereich der People-, Corporate- und Architekturfotografie. Die Fotografien bewerbe er auf seiner Homepage und gegen Honorarzahlungen vergebe er Nutzungsrechte an Dritte für die kommerzielle Nutzung der Bilder.

Abmahnung, Bildrechte, Fotograf, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der JBB Rechtsanwälte für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG wegen einer Verletzung des Urheberrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JBB Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

wegen Urheberrechtsverletzungen

durch die öffentliche Ausstrahlung eines Champions League Spiels

Die JBB Rechtsanwälte verschickten gegenwärtig eine Abmahnung für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG wegen Urheberrechtsverletzungen. Sky Deutschland ist einer der größten deutschen Anbieter von Pay-TV-Fernsehprogrammen. Zudem zeigt Sky Live-Übertragungen der meisten Spiele der Fußball-Bundesliga, der 2. Bundesliga, sowie UEFA Champions League und DFB-Pokal Spiele.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Pay TV, Sky Deutschland, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Schroeder im Auftrag der Ernst Westphal e.K. wegen fehlenden Informationspflichten

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel/Berlin

im Auftrag der

Ernst Westphal e.K.

wegen

fehlenden Informationspflichten.

Rechtsanwalt Schroeder (Kanzlei Schroeder) vertritt die Interessen der Ernst Westphal e.K. Er verschickte nun ein Schreiben, mit dem Verletzungen des Wettbewerbsrechts gerügt werden.

Dem Abgemahnten wird in dem Schreiben vorgeworfen, auf der Online-Handelsplattform eBay als Privatperson aufgetreten zu sein, jedoch gewerblichen Handel zu treiben. Als gewerblicher Händler müsse er Informationen angeben, die er jedoch nicht angab. Dies seien unter anderem die Pflicht zur Bereitstellung eines Links zur EU-Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Link) sowie zahlreiche weitere.

Abmahnung, fehlende Informationspflichten, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für Tele-München wegen des Films "The Gentlemen"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele-München Fernseh-GmbH & Co. Produktionsgesellschaft

wegen des Films

"The Gentlemen".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben für die Tele-München Fernsehen-GmbH & Co. Produktionsgesellschaft, indem das Filesharing des Films "The Gentlemen" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film The Gentlemen, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment für Autocom Diagnostic Partner AB wegen des Verkaufs eines Diagnosegerätes

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Autocom Diagnostic Partner AB

wegen des

Verkaufs eines Diagnosegerätes.

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin vertritt die Interessen der Autocom Diagnostic Partner AB. Diese stellt Diagnosegeräte für Pkw her und ist u.a. Inhaberin eines eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmusters für ein Diagnosegerät. Sie versendeten kürzlich ein Schreiben, mit welchem der Verkauf eines (angeblich) gefälschten Diagnosegerätes auf eBay abgemahnt wird.

Abmahnung, Diagnosegerät, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der MBBS Rechtsanwälte wegen der Marke "TORNADOR"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

MBBS Rechtsanwälte Meyer-Bohl Wenk-Fischer aus Hamburg

im Auftrag von

Mandanten

wegen der

Verletzung von "TORNADOR".

Die MBBS Rechtsanwälte Meyer-Bohl Wenk-Fischer aus Hamburg vertreten die Interessen der Herren Bendel. Sie verschickten nun eine Abmahnung, mit der vermeintliche Markenrechtsverletzungen gerügt werden. Konkreter Gegenstand der Abmahnung sind Reinigungspistolen.

Abmahnung, Marke Tornador, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Lubberger Lehment Rechtsanwälte im Auftrag der Apple Inc. wegen einer Verletzung des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Apple Inc.

wegen der

Verletzung von "Apple" und "Designed by Apple in California".

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Apple Inc. durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Apple, Designed by Apple in California, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Adobe Inc. durch FPS Rechtsanwälte wegen Verstößen gegen das Urheberrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB 

im Auftrag der

Adobe Inc.

wegen

Verstößen gegen das Urheberrecht.

Die FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB, Rechtsanwalt Dr. Hauke Hansen, vertreten die Interessen der Adobe Inc. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit dem Urheberrechtsverletzungen an einem, durch die Adobe Inc. angebotenen, Computerprogramm abgemahnt werden. Die Adobe Inc. entwickelt und verbreitet weltweit verschiedene Computerprogramme, unter anderem das Computerprogrammpaket "Adobe Acrobat XI Pro Windows".

Abmahnung, Adobe Raubkopie, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Diekmann Rechtsanwälte wegen Desinfektionsmitteln

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Diekmann Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag eines

Mandanten

wegen einer

Verletzung des Wettbewerbsrechts und fehlenden Pflichtangaben.

Die Diekmann Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen eines Mandanten. Sie verschickten nun Schreiben, mit dem Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt werden.

Konkreter Gegenstand der Abmahnungen sind Onlineangebote des Abgemahnten, die gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen und die bei dem Angebot von Desinfektionsmittel fehlenden Pflichtangaben.

Abmahnung, fehlende Pflichtangaben, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der LEONINE Distribution GmbH wegen des Films "Guns Akimbo"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

LEONINE Distribution GmbH

wegen des Films

"Guns Akimbo".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Guns Akimbo" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film Guns Akimbo, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Nordemann im Auftrag der Nintendo Co., Ltd und der Nintendo of Europe GmbH wegen diversen Rechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Nordemann Czychowski & Partner Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

im Auftrag der

Nintendo Co., Ltd und Nintendo of Europe GmbH

wegen

diversen Rechtsverletzungen.

Die Nordemann Czychowski & Partner Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB vertreten die Interessen der Nintendo Co., Ltd. und Nintendo of Europe GmbH. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit dem der Verkauf von sog. "RCMloadern" abgemahnt wird.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Nintendo, RCMloader, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Motion E-Services GmbH wegen Fotos einer Schmuddelwedda Jacke bei Kleiderkreisel

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte 

im Auftrag der

Motion E-Services GmbH

wegen

Fotos einer Schmuddelwedda Jacke bei Kleiderkreisel.

Die CBH Rechtsanwälte vertreten die Interessen der Motion E-Services GmbH. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit dem die unberechtigte Verwertung von geschützten Lichtbildwerken beim Verkauf von Kleidungsstücken auf der Internetseite www.kleiderkreisel.de abgemahnt wird. Auf Kleiderkreisel können Nutzer gebrauchte Kleidungsstücke zum Kauf anbieten.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der AdSimple GmbH durch die Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer wegen Verletzung des Urheberrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer aus München

im Auftrag der

AdSimple GmbH aus Gänserndorf, Österreich

wegen

Verletzung des Urheberrechts.

Abmahnung, Datenschutzerklärung, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. durch Rechtsanwalt Euskirchen wegen scheinprivatem Verkauf von Mundschutzmasken

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn

für die

Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K.

wegen

scheinprivatem Verkauf von Mundschutzmasken.

Der Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn vertritt die Interessen der Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. Die Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. verkauft online u. a. Mundschutz- bzw. Atemschutzmasken. Nun verschickte RA Euskirchen eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung an eine Person, die auf eBay als Scheinprivatperson Mundschutzmasken verkauft haben soll.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Schein-Privatverkauf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Schütz für die kauf mich GmbH wegen des Weiterverkaufs von Toten-Hosen Tickets

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag der

kauf mich GmbH

wegen

unerlaubtem Ticketweiterverkaufs.

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der kauf mich GmbH. Sie verschickten kürzlich eine Abmahnung, in welcher der unerlaubte Weiterverkauf von Tickets gerügt wird.

Abmahnung, AGB-Recht, AGB-Recht, Internetrecht, Internetrecht, unerlaubter Ticketweiterverkauf

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG wegen der Marke "VAS"

Uns erreichte wieder eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)

wegen der

Verletzung der Marke "VAS"

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen. In der Abmahnung wird die Verletzung der Marke "VAS" gerügt. Die Marke "VAS" sei eine Marke der Volkswagen AG und als Unionsmarke europaweit geschützt. Darunter fallen z.B. Diagnosegeräte und Diagnosefunkköpfe. Es ist daher nur der Volkswagen AG erlaubt, das Zeichen "VAS" für Diagnosegeräte zu verwenden.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Marke VAS, Markenrecht, Markenrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für Tele-München Fernsehen wegen des Films "The House that Jack Built"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele-München Fernseh-GmbH & Co. Produktionsgesellschaft

wegen des Films

"The House that Jack Built".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben für die Tele-München Fernsehen-GmbH & Co. Produktionsgesellschaft, indem das Filesharing des Films "The House that Jack Built" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film The House that Jack Built, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Snaabt GmbH durch die LEXEA Rechtsanwälte wegen fehlender Grundpreisangaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen Abmahnungen der

LEXEA Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

Snaabt GmbH aus Heinsberg

wegen

fehlender Grundpreisangaben.

Die LEXEA Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen der Snaabt GmbH aus Heinsberg, welche auf Amazon sowohl Tierfutter, als auch Nahrungsergänzungs- und Pflegemittel für Tiere vertreibt. Die LEXEA Rechtsanwälte verschickten nun Abmahnungen an Online-Händler, die ebenfalls Tiernahrung bzw. Pflegeprodukte für Tiere vertreiben.

Den Abmahnungen zufolge würden die betroffenen Händler keine Grundpreise für einzelne Produkte angeben und somit gegen die Preisangabenverordnung verstoßen.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der BR Housing Company Bvba durch Rechtsanwalt van Maele wegen Verletzungen an der Marke "Ocean Breeze"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung von

Rechtsanwalt van Maele aus Aachen

im Auftrag der

BR Housing Company Bvba aus Belgien

wegen

Markenrechtsverletzungen an der Marke "Ocean Breeze".

Rechtsanwalt van Maele aus Aachen vertritt die Interessen des belgischen Unternehmens BR Housing Company Bvba. Diese habe in Jahr 2015 von einem insolventen Unternehmen die Marke "Ocean Breeze" erworben.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Marke Ocean Breeze, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Wham-O Holding Ltd. durch die Kanzlei Zierhut IP wegen Verletzungen des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Zierhut IP aus München

im Auftrag der

Wham-O Holding Ltd. Hong Kong

wegen

Markenrechtsverletzungen

Die Kanzlei Zierhut IP aus München vertritt die Interessen der Wham-O Holding Ltd. Hong Kong. Die Wham-O Holding Ltd. ist Inhaberin zahlreicher angemeldeter Marken: WHAM-O, FRISBEE, Hacky Sack, BOOGIE, MOREY, MOREY BOOGIE, SNOWBALL, SUPERBALL, SNOWBOOGIE, SLIP'N SIDE, RUTSCH 'ND' FLUTSCH, HULA-HOOP, WAVE RIDER, FASTBACK und vielen weiteren. Die Zierhut IP verschickte nun eine Abmahnung, mit der die Markenrechte der Wham-O Holding Ltd. durchgesetzt werden soll.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Marke Hula-Hoop, Markenrecht, Markenrecht, Markenrechtsverletzung

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lutz Abel wegen der Verletzung von Rechten an einem Lichtbild

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB aus Berlin

im Auftrag eines

Mandanten

wegen der Veröffentlichung

einer urheberrechtlich geschützten Fotografie.

Die LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB aus Berlin verschickte kürzlich ein Schreiben im Auftrag eines Mandanten, in dem Urheberrechtsverletzungen an einer geschützten Fotografie abgemahnt werden. Der Mandant sei ein selbstständiger Fotodesigner.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der JBB Rechtsanwälte im Auftrag der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JBB Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

wegen Urheberrechtsverletzungen

durch die öffentliche Zugänglichmachung des Fernsehprogramms von Sky

Die JBB Rechtsanwälte verschickten gegenwärtig eine Abmahnung für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG wegen Urheberrechtsverletzungen. Sky Deutschland ist einer der größten deutschen Anbieter von Pay-TV-Fernsehprogrammen. Zudem zeigt Sky Live-Übertragungen der meisten Spiele der Fußball-Bundesliga, der 2. Bundesliga, sowie UEFA Champions League und DFB-Pokal Spiele.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Pay TV, Sky, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing - Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für die LEONINE Distribution GmbH wegen der TV-Serie "Babylon Berlin"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

LEONINE Distribution GmbH

wegen der TV-Serie

"Babylon Berlin".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben im Auftrag der LEONINE Distribution GmbH, indem das Filesharing der TV-Serie "Babylon Berlin" abgemahnt wird.

Die Serie "Babylon Berlin" ist eine deutsche Kriminal-Fernsehserie, die seit 2017 produziert wird und handelt inhaltlich von dem jungen Kommissar Gereon Rath, der in den "goldenen 20er Jahren" von Köln nach Berlin versetzt wird. Seine Ermittlungen in der Reichshauptstadt führen ihn in einen Sumpf aus Drogen, Korruption, Kunst und Extremismus.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Serie Babylon Berlin, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der HSV Fußball AG durch die Kanzlei von Appen | Jens Legal wegen einer Verletzung des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG aus Hamburg

wegen einer

Markenrechtsverletzung 

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der HSV Fußball AG durchgesetzt werden sollen. Der HSV ist ein 1887 gegründeter Hamburger Fußballverein, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Die HSV Fußball AG ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "HSV", Registernummer 30613597 und der Wort-Bildmarke "Raute", Registernummer 1014052 und 30613598, die beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen sind.

Abmahnung, HSV Fußball AG, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Skoda Auto a.s. durch die Kanzlei Lubberger Lehment wegen Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Skoda Auto a.s. 

wegen der

Verletzung von Markenrechten.

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Skoda Auto a.s. durchgesetzt werden sollen.

In der Abmahnung wird dem Betroffenen vorgeworfen, Embleme mit dem Zeichen "Skoda" angeboten und beworben zu haben, ohne die entsprechende notwendige Lizenz zu besitzen. Dies erfülle den Tatbestand des Art. 9 Abs. 2 lit. b) UMV und stelle zusätzlich wegen der Bekanntheit der Marken eine unlautere Rufausbeutung nach Art. 9 Abs. 2 lit. c) UMV dar.

Die Kanzlei Lubberger Lehment fordert aufgrund dieser Verstöße für die Skoda Auto a.s. von dem Abgemahnten:

Abmahnung, Automarke Skoda, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Marlon Schröder und Thomas Bender wegen eines Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Marlon Schröder und Thomas Bender

im Auftrag eines

Mandanten

wegen eines

Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Kanzlei Marlon Schröder und Thomas Bender vertritt die Interessen eines Mandanten. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit dem ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt werden.

Abmahnung, eBay-Scheinprivater, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing - Abmahnung der LEONINE Distribution GmbH durch die Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Rambo V - Last Blood"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

LEONINE Distribution GmbH

wegen des Films

"Rambo V - Last Blood."

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Rambo V - Last Blood" abgemahnt wird.

Der Film "Rambo V - Last Blood" ist ein Actionthriller von Adrian Grünberg aus dem Jahr 2019. Er ist der fünfte und letzte Teil der Rambo-Filmreihe.

Der Film handelt von der Entführung der Tochter von Rambos Haushälterin durch einen Menschenhändlerring. Rambo wollte sich eigentlich zur Ruhe setzen. Doch schließlich nimmt er mit anderen an seiner Seite den Kampf gegen die kriminelle Organisation auf.

Abmahnung, Filesharing, Film Rambo V, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für die LEONINE Distribution GmbH wegen des Films "Midway - Für die Freiheit"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

LEONINE Distribution GmbH

wegen des Films

"Midway - Für die Freiheit".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Midway - Für die Freiheit" abgemahnt wird.

Der Film "Midway - Für die Freiheit" ist ein historisches Actiondrama von Roland Emmerich aus dem Jahr 2019, indem von der Schlacht um Midway erzählt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film Midway, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen des Films "Joker"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment Inc.

wegen des Films

"Joker".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Joker" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Joker, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Gerstel wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Gerstel

im Auftrag eines

Mandanten

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Rechtsanwaltskanzlei Gerstel vertritt die Interessen eines Mandanten. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit dem Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt werden.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, keinen aktiven Link zur OS-Streitbeilegungsplattform in seinen eBay-Angeboten eingefügt zu haben. Ebenfalls seien die nach §2 PAngV erforderlichen Grundpreise nicht oder nicht richtig angegeben worden. Durch diese Verletzungen des Wettbewerbsrechts innerhalb des eBay Angebots habe sich der Abgemahnte einen erheblichen wettbewerbsrechtlichen Vorteil verschafft.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte für die FAST Fashion Brands GmbH wegen einer Verletzung an der Marke "RISA"

Uns erreichte eine Anfrage wegen Abmahnungen der

CBH Rechtsanwälte 

im Auftrag der

FAST Fashion Brands GmbH

wegen einer

Verletzung der Marke "RISA"

Die CBH Rechtsanwälte vertreten die Interessen der FAST Fashion Brands GmbH. Diese ist Inhaberin der Marken "MO", "my MO", "USHA", "HOMEBASE", "Icebound", "Isha", "Izia", "RISA" und weitere. Die CBH Rechtsanwälte verschickten nun Schreiben, mit dem eine Verletzung der Markenrechte der FAST Fashion Brands GmbH abgemahnt wird. Konkret geht es in der Abmahnung um die Marke "RISA".

Abmahnung, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Unterlassungserklärung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Autohaus Frank UG durch Rechtsanwalt Sandhage

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Autohaus Frank UG

wegen

fehlenden Angaben.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Autohaus Frank UG. Die Autohaus Frank UG verkauft auf eBay unter anderem RC-Auto-Modelle und Bausätze, ferngesteuertes Spielzeug sowie Holzspielzeug, Tisch- und Wanduhren. Rechtsanwalt Sandhage verschickte kürzlich im Namen der Autohaus Frank UG eine Abmahnung wegen fehlenden/fehlerhaften Angaben an eine Person, die in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis mit der Autohaus Frank UG stehe.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. ist ein Wettbewerbsverein, der gemäß §§ 8 Abs. 3 UWG, 4 UKlaG berechtigt ist, wettbewerbsrechtliche Rechtsverletzungen abzumahnen. Der Verbraucherschutzverein verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem Wettbewerbsrechtsverletzungen einer Person im Internet abgemahnt werden.

Der von der Abmahnung Betroffene habe im Internet gegen folgende wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstoßen:

  • Angebot von Lebensmitteln ohne Benennung des primär verantwortlichen Lebensmittelunternehmer gem. Art. 8 Abs.1 LMIV
  • Angebot von Lebensmitteln ohne Hinzufügung eines Zutatenverzeichnisses
Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Lebensmittelinformationsverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Goldankauf Marin GmbH durch Rechtsanwalt Jüngst

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Jüngst aus Hamburg

im Auftrag der

Goldankauf Marin GmbH

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Rechtsanwalt Jüngst vertritt die Interessen der Goldankauf Marin GmbH. Kürzlich verschickte er ein Schreiben, in dem Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt werden.

Der von der Abmahnung Betroffene habe gegen das Irreführungsverbot des §5 UWG verstoßen, indem er drei Werbeauslobungen verwendet habe, durch die er unzulässigerweise Alleinstellungsbehauptungen aufstelle. Ebenfalls seien durch eine Aussage Unwahrheiten in der Werbung im Hinblick auf das Unternehmen und seine Kunden verwendet worden. Des Weiteren würden die Umsatsteuer ID sowie der Link zur OS-Plattform fehlen.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, irreführender Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing - Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Kill the Boss 2"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Kill the Boss 2".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Kill the Boss 2" abgemahnt wird.

"Kill the Boss 2" ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Sean Anders aus dem Jahr 2014 und die Fortsetzung des Films "Kill the Boss".

Abmahnung, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing - Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH wegen des Films "John Wick"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Studiocanal GmbH

wegen des Films

"John Wick".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "John Wick" abgemahnt wird.

"John Wick" ist ein US-amerikanischer Action-Spielfilm von Chad Stahelski und David Leitch aus dem Jahr 2014.

Abmahnung, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des IDO Interessenverbandes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

IDO Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. 

wegen der

fehlenden Angabe von Informationen.

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. verschickte als Wettbewerbsverband eine Abmahnung wegen fehlenden Angaben von Informationen.

Die Abmahnung richtet sich gegen eine Person, die auf Amazon Produkte zum Kauf anbietet. In der Abmahnung wird dem betroffenen Händler vorgeworfen, gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstoßen zu haben. Konkret wird ihm vorgeworfen:

  • fehlende Widerrufsbelehrung und fehlendes Muster-Widerrufsformular
  • fehlende Grundpreisangabe bei Verkauf von abgepackten Waren
  • fehlender Link zur OS-Streitschlichtungsplattform
Abmahnung, fehlende Widerrufsbelehrung, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG

Uns erreichte wieder eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)

wegen der

Verletzung des Markenrechts

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen.

Der von der Abmahnung betroffene Händler soll Ventilkappen, Türschlossabdeckungen und Felgendeckeln, die mit den Marken der Volkswagen AG gekennzeichnet seien vertrieben haben. Jedoch würde es sich bei diesen Produkten der Abmahnung zufolge nicht um Originalware handeln würde.

Wegen des Verstoßes gegen das Markenrecht fordert die Kanzlei Lubberger Lehment für die Volkswagen AG:

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Volkswagen AG

Abmahnung der Kanzlei Hild & Kollegen im Auftrag der T&D Versand GbR wegen Verstößen gegen das Urheberrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg

im Auftrag von

T&D Versand GbR aus Kaufbeuren

wegen

Verstößen gegen das Urheberrecht.

Die Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg vertritt die Interessen der T&D Versand GbR. Sie verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Händler auf eBay, der gegen die Urheberrechte der T&D Versand GbR verstoßen haben soll.

Dem von der Abmahnung betroffenem Händler wird vorgeworfen, auf der Internetplattform eBay ein Produkt mit einem Lichtbild angeboten und beworben zu haben, für welches ihm keine Nutzungsrechte zustünden. Die T&D Versand GbR sei alleinige Inhaberin der Nutzungsrechte. Es würde somit ein Verstoß gegen §§16, 19a UrhG vorliegen.

Abmahnung, eBay Händler, Internetrecht, Internetrecht, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Kötter, Müller, Klasen im Auftrag von einer Mandantin wegen unerlaubter Verwendung eines Bildes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Kötter, Müller, Klasen aus Essen

im Auftrag von

einer Mandantin

wegen der

unerlaubten Verwendung eines Bildes.

Die Kanzlei Kötter, Müller, Klasen aus Essen vertreten die Interessen von einer Mandantin, welche unter anderem als Model arbeitet. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit der die unerlaubte Verwendung eines Bildes, auf welchem die Mandantin zu sehen ist, abgemahnt wird.

Abmahnung, Fotoshooting, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Rechtsanwalts Fortmeyer wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Fortmeyer aus Frankfurt am Main

im Auftrag einer

Mandantin

wegen

fehlenden Informationsangaben.

Rechtsanwalt Fortmeyer vertritt die Interessen seiner Mandantin, welche im Internet Hautpflegeprodukte und dekorative Kosmetik vertreibt. Er verschickte nun ein Schreiben, mit dem Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt werden.

Unter Verweis auf Angebote des von der Abmahnung Betroffenem im Internet würde sich dieser wettbewerbswidrig verhalten und über Verbraucherschutzvorschriften hinwegsetzen. Konkret werden ihm folgende Verstöße vorgeworfen:

  • fehlende Informationen über das Widerrufsrecht
  • Ausschluss des Widerrufsrechts
  • fehlende Angaben zum Anbieter
Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Doctor Sleep"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Doctor Sleep".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Doctor Sleep" abgemahnt wird.

"Doctor Sleep" ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Mike Flanagan aus dem Jahr 2019 und die Fortsetzung des Films "Shining" von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1980. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Stephen King.

Abmahnung, Filesharing, Film, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Opora im Auftrag der Smiley's Franchise GmbH wegen einer Verletzung des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Opora aus Hamburg

im Auftrag der

Smiley's Franchise GmbH aus Hamburg

wegen der unerlaubten Verwendung der

Wortmarken "Indiana" und "New Orleans".

Die Kanzlei Opora aus Hamburg vertritt die Interessen der Smiley's Franchise GmbH aus Hamburg. Diese sei eine erfolgreiche Pizza-Kette in Deutschland. Die Smiley's Franchise GmbH habe für "Pizza, Pizza-Produkte, belegte Pizza und verzehrfertige Pizza" die Wortmarken "Indiana" und "New Orleans" angemeldet.

Abmahnung, Marken, Marken, Markenrecht, Markenrecht, Smiley's Pizza

Abmahnung der Kanzlei von Appen | Jens Legal für VfL Wolfsburg Fußball GmbH wegen einer Verletzung des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag der

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH aus Wolfsburg

wegen der unerlaubten Verwendung des

Vereinslogos.

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH durchgesetzt werden sollen. Der VfL Wolfsburg ist ein Fußballverein, der aktuell in der 1. Bundesliga spielt.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Vereinslogo, VfL Wolfsburg

Abmahnung der Schlömer & Sperl Rechtsanwälte im Auftrag der Grillfürst GmbH wegen eines Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schlömer & Sperl Rechtsanwälte GdbR aus Hamburg

im Auftrag der

Grillfürst GmbH aus Petersberg

wegen eines

Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung.

Die Schlömer & Sperl Rechtsanwälte GdbR aus Hamburg vertreten die Interessen der Grillfürst GmbH aus Petersberg. Diese betreibt einen Onlineshop und Läden, in denen unter anderem Grills, Zubehör, als auch Garten- und Campingartikel vertrieben werden. Die Schlömer & Sperl Rechtsanwälte verschickten nun ein Schreiben, mit dem ein Verstoß gegen die Preisangabenverordnung abgemahnt werden soll.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei JusLegal im Auftrag der S2 Software GmbH & Co. KG wegen eines Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung und Fehlen des OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

im Auftrag der

S2 Software GmbH & Co. KG

wegen

eines Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung und Fehlen des OS-Links.

Die JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Hauptsitz Vaterstetten vertritt die Interessen der S2 Software GmbH & Co. KG. Diese betreibt unter anderem den Onlineshop www.s2-software.de, in welchem sie diverse gebrauchte Software verkauft.

Die JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Onlinehändler, der Mitbewerber der S2 Softsware GmbH & Co. KG sei.

Ihm wird vorgeworfen, gegen die Preisangabenverordnung verstoßen und keinen anklickbaren Link zur OS-Plattform (Streitbeilegungsplattform) zu haben.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Knives Out - Mord ist Familiensache"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Knives Out - Mord ist Familiensache".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Knives Out - Mord ist Familiensache" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung von Rechtsanwalt Schleinkofer für Garwick Industries Ltd. wegen der Marke "Kurouchi"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung von

Rechtsanwalt Christian Schleinkofer

im Auftrag der

Garwick Industries Ltd. aus Taiwan

wegen einer

Verletzung der Marke "Kurouchi"

Rechtsanwalt Schleinkofer vertritt die Interessen der Garwick Industries Ltd. aus Taiwan. Diese ist eigenen Angaben zufolge Herstellerin und Anbieterin von Messern der Marke "Chroma" und Inhaberin der Unionsmarke "Kurouchi". Rechtsanwalt Schleinkofer verschickte nun ein Schreiben, mit dem die Verletzung der Markenrechte der Garwick Industries Ltd. abgemahnt wird.

Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass der von der Abmahnung Betroffene die Marke "Kurouchi" im geschäftlichen Verkehr markenmäßig verwendet habe, ohne das dies von der Garwick Industries Ltd. gestattet worden sei.

Marke, Markenrecht, Markenrecht. Abmahnung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer im Auftrag der DynTec UG wegen eines Verstoßes gegen Preisangabenverordnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer aus Bremen

im Auftrag der

DynTec UG aus Hamburg

wegen eines

Verstoßes gegen Preisangabenverordnung

Die Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer aus Bremen vertreten die Interessen der DynTec UG aus Hamburg, die eigenen Angaben zufolge eine im Hamburger Handelsregister eingetragene Immobilienmaklerin ist. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, die im Wettbewerb mit der DynTec UG stehe und gegen die Preisangabenverordnung verstoßen haben soll.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen in einem Immobilienangebot gegenüber Verbrauchern nicht den Gesamtpreis inkl. Mehrwertsteuer angegeben zu haben.

Abmahnung, Immobilien, Internetrecht, Internetrecht, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung von Werder Bremen durch die Kanzlei Becker Haumann Gursky wegen unerlaubtem Ticket-Weiterverkauf

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag von

SV Werder Bremen GmbH & Co. KG

wegen

unerlaubtem Ticket-Weiterverkauf.

Die Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG. Derzeit richtet sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des SV Werder Bremen GmbH & Co. KG verkauft haben soll.

Abmahnung, ATGB-Recht, ATGB-Recht, Internetrecht, Internetrecht, unerlaubter Ticket-Weiterverkauf

Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem Wettbewerbsrechtsverletzungen einer Person auf eBay abgemahnt werden.

Der von der Abmahnung Betroffene soll innerhalb seiner Angebote auf eBay gegen folgende Regeln verstoßen haben:

  • fehlende Angabe des primär veranwortlichen Lebensmittelunternehmer gemäß Art. 8 Abs. 1 LMIV bei Verkauf von unverpackten Lebensmitteln
  • unzuverlässige Verwendung gesundheitsbezogener Aussagen

Beide Rechtsverletzungen würden Marktverhaltensregeln im Sinne des Wettbewerbsrechts darstellen.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Lebensmittelinformationsverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Global Standard gGmbH durch die Kanzlei Kurz Pfitzer Wolf & Partner (KPW) wegen einer Verletzung an der Marke "GOTS"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte mbB aus Stuttgart

im Auftrag der

Global Standard gemeinnützige GmbH (gGmbH)

wegen einer

Verletzung an der Marke "GOTS".

Die Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte mbB aus Stuttgart vertreten die Interessen der Global Standard gemeinnützige GmbH (gGmbH). Sie verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Markenrechte der Global Standard gGmbH durchgesetzt werden soll.

Das Zeichen "GOTS", welches für Global Organic Textile Standard steht, sei ein Siegel der Global Standard gGmbH. Der Abmahnung zufolge solle mit diesem Siegel die nachhaltige Herstellung von Textilien zertifiziert werden.

Abmahnung, GOTS, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung von Fortuna Düsseldorf durch Kanzlei Schütz wegen unerlaubtem Ticketweiterverkauf

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag des

Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. ("Fortuna Düsseldorf")

wegen

unerlaubtem Ticketweiterverkaufs

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen des Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. ("Fortuna Düsseldorf"). Sie verschickten kürzlich eine Abmahnung, in welcher der unerlaubte Weiterverkauf von Tickets gerügt wird.

Abmahnung, Abmahnung, ATGB-Recht, Fortuna Düsseldorf, Internetrecht, Internetrecht, unerlaubter Ticket-Weiterverkauf

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des IDO Interessenverbandes wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

IDO Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. 

wegen der

fehlenden Angabe des Grundpreises.

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. verschickte als Wettbewerbsverband eine Abmahnung wegen einer fehlenden Angabe des Grundpreises.

Die Abmahnung richtet sich gegen eine Person, die auf eBay Produkte verkauft. In der Abmahnung wird dem betroffenen Händler vorgeworfen, gegen die Preisabgabenverordnung verstoßen zu haben, in dem er den Grundpreis nicht abgab. Die Angabe des Grundpreises ist jedoch bei Waren gemäß §2 PAngV (Preisangabenverordnung) vorgeschrieben.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der HSV Fußball AG durch die Kanzlei von Appen | Jens wegen einer Verletzung des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG aus Hamburg

wegen der unerlaubten Verwendung der Wortmarke

"HSV"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der HSV Fußball AG durchgesetzt werden sollen. Der HSV ist ein 1887 gegründeter Hamburger Fußballverein, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Die HSV Fußball AG ist Markeninhaberin der Wortmarke "HSV".

Abmahnung, HSV, HSV Fußball AG, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kehl Rechtsanwälte wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kehl Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Halle (Saale)

im Auftrag einer

Mandantin

wegen

Wettbewerbsverstößen.

Die Kehl Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertritt die Interessen einer Mandantin, welche u. a. auf eBay einen Onlineshop betreibt. Sie verschickten nun eine Abmahnung, mit der diverse Wettbewerbsverstöße gerügt werden.

Der, von der Abmahnung betroffene, eBay-Händler sei ein Konkurrent der Mandantin und würde gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen. Unter anderem werden ihm folgende Verstöße vorgeworfen:

  • fehlender anklickbarer OS-Link (Streitbeilegungsplattform)
  • keine Registrierung im Verpackungsregister LUCID
  • fehlerhafte Widerrufsbelehrung
Abmahnung fehlender OS.Link, fehlerhafte Widerrufsbelehrung, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Lentze Stopper Rechtsanwälte im Auftrag des 1. FC Köln wegen unerlaubtem Ticketweiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München

im Auftrag der

1.  FC Köln GmbH & Co. KGaA

wegen

unerlaubtem Ticket-Weiterverkaufs.

Die Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München vertreten die Interessen der 1.  FC Köln GmbH & Co. KGaA. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche über die Plattform viagogo Tickets für ein Spiel des 1. FC Köln gegen den FC Bayern München zum Kauf angeboten hat.

1. FC Köln, Abmahnung, Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, unerlaubter Ticket-Weiterverkauf

Abmahnung der Knieper Verwaltungs GmbH durch die Anwälte Albrecht & Bischoff wegen eines Verstoßes gegen das Urheberrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Albrecht & Bischoff Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag der

Knieper Verwaltungs GmbH

wegen eines

Verstoßes gegen das Urheberrecht

Die Albrecht & Bischoff Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg vertreten die Interessen der Knieper Verwaltungs GmbH. Sie sprachen kürzlich eine Abmahnung im Namen der Knieper Verwaltungs GmbH aus. Konkret geht es um eine Nutzung von Fotografien auf einer Website.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, er habe unerlaubt ein Foto von einer Website genutzt, ohne die notwendige Lizenz zu haben. Als Fotograf und somit als Urheber wird Herr Folkert Knieper aufgeführt. Durch diese unerlaubte Nutzung habe der Abgemahnte gegen das Urheberrecht verstoßen.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Lizenzen, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Kuntze, Mayer & Beyer für die AdSimple GmbH wegen Verstößen gegen das Urheberrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer aus München

im Auftrag der

AdSimple GmbH aus Gänserndorf, Österreich

wegen

Verstößen gegen das Urheberrecht

Die Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer verschickten kürzlich Abmahnungen für die AdSimple GmbH. Diese bietet im Internet einen sog. "Generator" für Datenschutzerklärungen, Impressum u.Ä. an. Der Abmahnung zufolge sei der Geschäftsführer der AdSimple GmbH, Herrn Andreas Ostheimer, Urheber der Datenschutzerklärung.

Durch die Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen der AdSimple GmbH, wie z. B. die Nennung der Quelle, werde angeblich gegen das Urheberrecht verstoßen.

Abmahnung, Datenschutzerklärung, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der iOcean UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlenden Angaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

iOcean UG 

wegen

fehlenden Angaben.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der iOcean UG (haftungsbeschränkt). Die iOcean UG verkauft unter anderem Tabakwaren, E-Zigaretten, Staubsauger und weiteres. Rechtsanwalt Sandhage verschickte kürzlich im Namen der iOcean UG eine Abmahnung wegen fehlenden/fehlerhaften Angaben.

Die Abmahnungen richten sich grundsätzlich gegen Händler auf der Onlineverkaufsplattform eBay, die Online-Mitbewerber der iOcean UG seien. Bei den von den Abmahnungen Betroffenen werden folgende Hinweispflichten bemängelt:

  • fehlender Hinweis auf Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
Abmahnung, fehlerhafte und fehlende Pflichtangaben, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen der Serie "Modern Family"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

wegen der Serie

"Modern Family".

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie ein Schreiben, indem das Filesharing der Serie "Modern Family" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Serie, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Rechtsanwalts Thumann im Auftrag der Steven & Laurisch GbR wegen Wettbewerbsverstößen (Grundpreis)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung von

Rechtsanwalt Thumann aus Bramsche

im Auftrag der

Steven & Laurisch GbR

wegen eines

Wettbewerbsverstoßes durch fehlende Grundpreisangabe.

Rechtsanwalt Thumann vertritt die Interessen der Steven & Laurisch GbR, welche Baustoffe und -materialien jeglicher Art über das Verkaufsportal eBay vertreibt. Er verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, die eine teilweise ähnliche unternehmerische Tätigkeit verfolge und somit in einem Wettbewerbsverhältnis zu der Steven & Laurisch GbR stehe.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Hans Rix Handelsgesellschaft mbH durch die Kanzlei Brödermann Jahn wegen Verstößen gegen das Markenrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag der

Hans Rix Handelsgesellschaft mbH aus Kiel

wegen

Verstößen gegen das Markenrecht.

Die Brödermann Jahn Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg verschickte kürzlich eine Abmahnung für die Hans Rix Handelsgesellschaft mbH aus Kiel, in der Verstöße gegen das Markenrecht gerügt werden. Die Hans Rix Handelsgesellschaft betreibt einen Großhandel mit Outdoorprodukten und sei Inhaberin diverser Marken EXPLORER.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, durch ein Angebot mit der Bezeichnung "Explorer" die Markenrechte der Hans Rix Handelsgesellschaft verletzt zu haben.

Abmahnung, Marke, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung des Rechtsanwalts Harzheim wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Kai Harzheim aus Hamburg

im Auftrag einer

Mandantin

wegen

Verstößen gegen Informationspflichten auf eBay

Der Rechtsanwalt Harzheim verschickte kürzlich eine Abmahnung für eine Mandantin, in der Verstöße gegen Informationspflichten auf eBay gerügt werden. Die Mandantin vertreibt online Kfz-Zubehör und Heimwerkerartikel.

Die Abmahnung richtet sich an einen eBay-Händler, dem folgende Verstöße vorgeworfen werden:

  • fehlerhafte Widerrufsbelehrung
  • fehlende Angaben über das Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts
  • fehlende Informationen zur OS-Plattform (anklickbarer Link)
  • fehlende Grundpreisangaben bei Fertigverpackungen
Abmahnung, Informationspflichtverstoß eBay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek im Auftrag von Tommy Hilfiger wegen "Hill Ficker"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Wojtek

im Auftrag der

Tommy Hilfiger Europe B.V.

wegen

"Hill Ficker"

Die Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Wojtek verschickten aktuell  eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Tommy Hilfiger Europe B.V.  durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Tommy Hilfiger

Abmahnungen der Erdigo UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlerhaftem Link für Online-Streitbeilegung (OS-Link)

Uns erreichte eine Anfrage wegen Abmahnungen des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Erdigo UG aus Elsterwerda

wegen des

fehlerhaftem Links für die Online-Streitbeilegung (OS-Link)

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Erdigo UG aus Elsterwerda. Die Erdigo UG verkauft auf ihrer Website myshoppingplace.de unter anderem Freizeitgegenstände, sowie Möbel und Fahrräder. Rechtsanwalt Sandhage verschickte kürzlich im Namen der Erdigo UG Abmahnungen wegen eines fehlerhaften Links für die Online-Streitbeilegung.

Abmahnung, fehlerhafter OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft im Auftrag von MG Premium und Gamma Entertainment wegen Pornofilmen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin

im Auftrag der

MG Premium Ltd. und Gamma Entertainment Inc.

wegen

Filesharing von Pornofilmen.

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickte nun erneut eine Abmahnung im Auftrag der MG Premium Ltd. und der Firma Gamma Entertainment Inc. Konkret geht es in diesem Schreiben um das Filesharing von Pornofilmen.

Der von der Abmahnung Betroffene habe die Urheberrechte der MG Premium Ltd. und der Gamma Entertainment Inc. verletzt, in dem er die Pornofilme innerhalb eines Filesharing-Programms öffentlich zur Verfügung stellte.

Abmahnung, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung durch die Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Angel Has Fallen"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Angel Has Fallen"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie ein Schreiben, indem das Filesharing des Filmes "Angel Has Fallen" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Filmes "Die Unfassbaren - Now You See Me"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München Fernsehen GmbH

wegen des Films

"Die Unfassbaren - Now You See Me"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie ein Schreiben, indem das Filesharing des Filmes "Die Unfassbaren - Now You See Me" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Film, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Hämmerling von Leitner-Scharfenberg für die E. & A. Junek GmbH wegen "Scheinprivaten-Verkauf"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Hämmerling von Leitner - Scharfenberg

für die

E. & A. Junek GmbH aus Dortmund

wegen

"Scheinprivaten-Verkaufs"

Die Rechtsanwaltskanzlei Hämmerling von Leitner - Scharfenberg verschickt für die E. & A. Junek GmbH ein Abmahnschreiben, mit dem ein "Scheinprivat Verkauf " gerügt wird. Die E. & A. Junek GmbH vertreibt online EDV-Artikel, unter anderem auf eBay und Amazon.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, auf eBay gewerblich zu handeln, ohne dies auf der Plattform entsprechend anzugeben. Ebenfalls würde der Abgemahnte nicht den notwendigen Informationspflichten für gewerbliche Händler (Widerrufsbelehrung, Impressum etc.) nachkommen.

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen des Films "Godzilla 2 - King of the Monsters"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros Entertainment Inc.

wegen des Films

"Godzilla 2 - King of the Monsters"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie ein Schreiben, indem das Filesharing des Filmes "Godzilla 2 - King of the Monsters" abgemahnt wird.

"Godzilla 2 - King of the Monsters" ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm von Michael Dougherty, der im Mai 2020 erschienen ist. In dem Film hat die Welt Angst vor neuen Monster-Angriffen. Die Organisation Monarch versucht, die bisherigen Monster zu studieren. Sie werden von der Regierung unter Druck gesetzt. Ein Öko-Terrorist klaut ein Gerät, mit dem er die Monster kontrollieren kann.

Abmahnung, Filesharing, Godzilla 2, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Vereins gegen Unwesen im Handel & Gewerbe Köln e.V. wegen Testsieger-Emblem

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Vereines gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.

wegen wettbewerbswidriger

Werbung mit einem Testsieger-Emblem

Der Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. verschickte kürzlich ein Schreiben, mit dem das wettbewerbswidrige Bewerben mit einem Testsieger-Emblem abgemahnt wird. Der Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. ist ein Wettbewerbsverband, der gemäß §§8 III Nr. 2 UWG, 3 I Nr. 2 UKlaG Abmahnungen aussprechen kann.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Testsieger-Emblem, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung des 1. FC Union Berlin e.V. durch die Kanzlei von Appen | Jens Legal wegen eines Smartphone-Hintergrundbildes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag des

1.FC Union Berlin e.V. aus Berlin

wegen

Markenrechtsverletzung durch Smartphone-Hintergrundbilder

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des 1. FC Union Berlin e.V. durchgesetzt werden sollen. Der 1. FC Union Berlin e.V. ist sowohl ein Fußballclub, als auch Inhaber der Wortmarke "1. FC Union Berlin" (DPMA-Nr. 302010056771) und der Wort-Bildmarke "Emblem" (DPMA-Nr. 302010056770).

1. FC Union Berlin, Abmahnung, Handyhintergrundbild, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen Verletzung der Marke "FAINA"

Uns erreichte eine Anfrage wegen Abmahnungen der

CBH Rechtsanwälte 

im Auftrag der

FAST Fashion Brands GmbH

wegen einer

Verletzung der Marke "FAINA"

Die CBH Rechtsanwälte vertreten die Interessen der FAST Fashion Brands GmbH. Diese ist Inhaberin der Marken "MO", "my MO", "USHA", "HOMEBASE", "Icebound", "Isha", "Izia" und "FAINA". Die CBH Rechtsanwälte verschickten nun Schreiben, mit dem eine Verletzung der Markenrechte der FAST Fashion Brands GmbH abgemahnt wird. Konkret geht es in der Abmahnung um die Marke "FAINA".

Abmahnung, Fashion, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der HSV Fußball AG durch die Kanzlei von Appen | Jens Legal wegen eines Smartphone-Hintergrundbildes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG aus Hamburg

wegen

Markenrechtsverletzung durch Smartphone-Hintergrundbilder

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der HSV Fußball AG durchgesetzt werden sollen. Der HSV ist ein 1887 gegründeter Hamburger Fußballverein, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Die HSV Fußball AG ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "HSV", Registernummer 30613597 und der Wort-Bildmarke "Raute", Registernummer 1014052 und 30613598, die beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen sind.

Abmahnung, Handyhintergrundbild, HSV Fußball AG, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei von Appen | Jens im Auftrag der HSV Fußball AG wegen unerlaubter Nutzung der Wortmarke "HSV"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG aus Hamburg

wegen der unerlaubten Verwendung der Wortmarke

"HSV"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der HSV Fußball AG durchgesetzt werden sollen. Der HSV ist ein 1887 gegründeter Hamburger Fußballverein, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Die HSV Fußball AG ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "HSV", die unter der Registernummer 30613597 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen ist.

Abmahnung, HSV, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Erneute Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen der Serie “Young Sheldon"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH aus Hamburg

wegen der Serie

"Young Sheldon"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Serie "Young Sheldon". Die Serie handelt von den Kindertagen des The Big Bang Theory-Charakters Sheldon Cooper.

Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Serie Young Sheldon, Urheberrecht, Urheberrecht, Warner Bros

Abmahnung vom Verband Sozialer Wettbewerb e.V. wegen Wettbewerbsrechtsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbandes Sozialer Wettbewerb e.V. aus Berlin

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Der Verband sozialer Wettbewerb e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, dem unlauteren Wettbewerb und der Wirtschaftskriminalität entgegen zu wirken, um so die Funktionsfähigkeit der Marktwirtschaft aufrecht zu erhalten.

Amazon, Internetrecht, Internetrecht, irreführender Wettbewerb, Lebensmittelinformationsverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte HvLS im Auftrag der E. & A. Junek GmbH wegen "Schein-Privaten"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HvLS - Hämmerling - von Leitner-Scharfenberg Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

E. & A. Junek GmbH aus Dortmund

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Die HvLS Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen der E. & A. Junek GmbH, die online EDV-Artikel vertreibt. Sie verschickten vor Kurzem wieder ein Schreiben an eine Person wegen vermeintlichen Wettbewerbsverstößen.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Schein-Privater eBay, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Long Shot"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie eine Abmahnung für den US-amerikanischen Film "Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich" (im Original: "Long Shot"), der Ende Juni 2019 in die deutschen Kinos kam.

Der Film handelt von einem arbeitslosen Journalisten, namens Fred, der nach langer Zeit seine Jugendliebe wiedersieht. Sie ist die US-Außenministerin und möchte Präsidentin werden. Zum Redenschreiben für ihren Wahlkampf stellt sie Fred ein. Sie kommen sich durch das enge Zusammenarbeiten immer näher, doch durch Fred's Charakter entstehen einige Probleme beim Wahlkampf.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht, Waldorf Frommer

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Milf Witches Part 2"

Uns erreichte eine Abmahnungen der

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen des Titels

"Milf Witches Part 2"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickte nun erneut eine Abmahnung im Auftrag der MG Premium Ltd. Die MG Premium Ltd. veröffentlicht Filme, Musik und Computerprogramme- oder spiele. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem gegenständlichem Titel "Milf Witches Part 2", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen), in diesem Fall bei "Bittorrent", zum Download angeboten worden sein soll.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Lentze Stopper Rechtsanwälte im Auftrag des SC Willingen wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München

im Auftrag des

Ski-Club Willingen e.V. (SC Willingen) 

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Die Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München vertreten die Interessen des SC Willingen. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zum Weltcup Willingen verkauft haben soll.

Abmahnung, AGB-Recht, AGB-Recht, Internetrecht, Internetrecht, unerlaubter Ticketweiterverkauf

Abmahnung der Lentze Stopper Rechtsanwälte im Auftrag des FC Bayern München wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München

im Auftrag vom

FC Bayern München

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München vertreten die Interessen des FC Bayern München. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des FC Bayern München verkauft haben soll.

Abmahnung, ATGB-Recht, ATGB-Recht, Internetrecht, Internetrecht, unerlaubter Ticketweiterverkauf

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag von Burberry Ltd. wegen Verletzung an dem "Burberry-Check"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd. aus London

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Unionsmarke

"Burberry-Check"

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Firma Burberry Ltd. aus London durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Unionsmarke "Burberry-Check". "Burberry-Check" ist das Muster der Firma Burberry.

Abmahnung, Burberry, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Bird & Bird in Auftrag der Denim Deluxe GmbH wegen einer Verletzung des Markenrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Bird & Bird

im Auftrag der

Denim Deluxe GmbH aus Köln

wegen einer

Verletzung des Markenrechts

Die Kanzlei Bird & Bird vertritt die Interessen der Denim Deluxe GmbH aus Köln, welche unter anderem Jeans verkauft. Sie verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, die die Markenrechte der Denim Deluxe GmbH verletzt haben soll.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Plagiat Jeans

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des IDO Interessenverbandes wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

IDO Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. 

wegen

fehlender Angabe des Grundpreises

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. verschickte als Wettbewerbsverband eine Abmahnung an einen eBay-Online-Händler, welcher Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugzubehör verkauft.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Steven & Laurisch GbR durch Rechtsanwalt Thumann wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung von

Rechtsanwalt Thumann aus Bramsche

im Auftrag der

Steven & Laurisch GbR

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Rechtsanwalt Thumann vertritt die Interessen der Steven & Laurisch GbR, welche Baustoffe jeglicher Art über eBay vertreibt. Er verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, die im rechtlichen Sinne in einem Wettbewerbsverhältnis zu der Steven & Laurisch GbR stehe.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird, unter Verweis auf konkrete Angebote, vorgeworfen, bei Waren in Fertigpackungen, offenen Packungen oder als Verkaufseinheit ohne Umhüllung nach Gewicht, Volumen, Fläche oder Länge, neben dem korrekten Gesamtpreis nicht den Grundpreis in unmittelbarer Nähe angegeben zu haben.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Zierhut IP im Auftrag der E. S. Trading GmbH wegen Verletzung des Wettbewerbsrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München

im Auftrag der

E. S. Trading GmbH

wegen einer

Verletzung des Wettbewerbsrechts

Die Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München vertritt die Interessen der E. S. Trading GmbH, die Textilwaren, unter anderem auf eBay, verkauft. Nun verschickten die Rechtsanwälte eine Abmahnung an einen Verkäufer, der selbst eine Verkaufswebsite betreibe und auf der Website unter anderem auch Kleidung zum Verkauf anbiete.

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsrecht

Abmahnung der Kanzlei Schroeder für eine Mandantin wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel/Berlin
für
eine Mandantin
wegen
wettbewerbswidrigem Verhaltens

Rechtsanwalt Schroeder (Kanzlei Schroeder) vertritt die Interessen einer eBay-Händlerin. Er verschickte nun ein Schreiben, mit dem Verletzungen des Wettbewerbsrechts gerügt werden.

Der Abgemahnte stünde in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis zu der Händlerin. Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass der betroffene Verkäufer auf eBay einen privaten Account betreibe, nicht aber einen gewerblichen obwohl er jedoch ein Unternehmer im Rechtssinne sei. Dies würde wettbewerbswidriges Verhalten darstellen.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Schütz Rechtsanwälte im Auftrag von Fortuna Düsseldorf wegen eines Verstoßes gegen die vereinseigenen ATGB

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe
im Auftrag des
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. ("Fortuna Düsseldorf")
wegen
unerlaubtem Ticketweiterverkaufs

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen des Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. ("Fortuna Düsseldorf"). Sie verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit der ein Verstoß gegen die Allgemeinen Ticketbedingungen (ATGB) gerügt werden.

Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass der Betroffene Eintrittskarten über den offiziellen Ticketshop erworben habe und somit die ATGB akzeptiert hätte, sodann jedoch diverse Tickets bei eBay Kleinanzeigen zum Weiterverkauf angeboten hätte. Dies sei jedoch in den ATGB (Ziffer 9.2.) ausdrücklich untersagt.

Abmahnung, Fortuna Düsseldorf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der OPM Merchandising GmbH wegen unzulässigem Verkauf von "Die-Ärzte"-Tickets

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe
im Auftrag der
OPM Merchandising GmbH aus Trostberg
wegen
unzulässigem Verkauf von "Die-Ärzte"-Tickets

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der OPM Merchandising GmbH aus Trostberg. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen haben soll. Die OPM Merchandising GmbH ist für den Verkauf von Tickets für die Tournee "In the ä tonight" von der Band "Die Ärzte" verantwortlich und beauftragt.

Abmahnung, Ärzte-Tickets, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. wegen einer unwirksamen AGB-Klausel

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V.
wegen einer
unwirksamen AGB-Klausel

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. verschickte kürzlich eine Abmahnung, in der das Verwenden einer angeblich unwirksamen AGB-Klausel gerügt wird.

Der von der Abmahnung Betroffene biete auf der von ihm betriebenen Website Produkte zum Kauf an und verwende dabei eigene AGB. In diesen würde eine angeblich unwirksame Klausel zu Mängelrügen bei Sachmängeln vorliegen. Dies würde einen Verstoß gegen §3 UWG darstellen und sei somit wettbewerbswidrig.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Skoda Auto a.s. durch die Kanzlei Lubberger Lehment wegen Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin
im Auftrag der
Skoda Auto a.s. 
wegen der
Verletzung von Markenrechten

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Skoda Auto a.s. durchgesetzt werden sollen.

In der Abmahnung wird dem Betroffenen vorgeworfen, auf der Online-Handelsplattform eBay Schlüsselembleme für Kfz-Schlüssel beworben und zum Verkauf angeboten zu haben, bei dem es sich nicht um von der Skoda Auto a.s. hergestellten Originale, sondern um Falsifikate handeln soll. Es seien die internationale Wort-/Bildmarke Skoda, sowie die Unions-Wort-/Bildmarken Octavia und Fabia verwendet worden. Somit seien sowohl die Markenrechte der Skoda Auto a.s. verletzt worden, es läge aber ebenfalls eine unlautere Rufausbeutung vor.

Abmahnung, Kanzlei Lubberger Lehment, Markenrecht, Markenrecht, Skoda Auto a.s.

Abmahnung der Rechtsanwälte Scholz im Auftrag der Handy Deutschland GmbH wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwälte Scholz aus Hannover
im Auftrag der
Handy Deutschland GmbH aus Hannover
wegen
Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Die Rechtsanwälte Scholz aus Hannover vertreten die Interessen der Handy Deutschland GmbH, welche über ihren Online-Shop zahlreiche Handys mit oder ohne einen entsprechenden Vertrag anbietet. Sie richten sich nun mit einer Abmahnung an eine Person, die gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen haben soll und ein Mitbewerber der Handy Deutschland GmbH im Sinne des §8 Abs. 3 UWG sei.

Abmahnung, Handy Deutschland GmbH, Rechtsanwälte Scholz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Image Law im Auftrag von AFP Agence France-Presse GmbH wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg
im Auftrag der
AFP Agence France-Presse GmbH
wegen
unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien

Die Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg vertritt die Interessen der AFP Agence France-Presse GmbH. Sie verschickte in ihrem Namen vor kurzem eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzungen. Diesem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Betroffene Lichtbilder, dessen Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrecht die AFP Agence France-Presse GmbH sei, auf seiner eigenen Internetseite veröffentlicht habe, ohne die hierfür notwendige Zustimmung zur Nutzung zu haben. Durch die unerlaubte Veröffentlichung seien Schadensersatzansprüche aufgrund der Urheberrechtsverletzung entstanden.

Abmahnung, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der De'Longhi Deutschland GmbH durch die SCHULTERIESENKAMPFF. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

SCHULTERIESENKAMPFF. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Frankfurt am Main
im Auftrag der
De'Longhi Deutschland GmbH
wegen
unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien

Die SCHULTERIESENKAMPFF. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Frankfurt am Main vertritt die Interessen der De'Longhi Deutschland GmbH. Nun verschickten sie vor kurzem ein Abmahnschreiben wegen Urheberrechtsverletzungen.

Abmahnung, Urheberrecht, Urheberrecht

Erneute markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG

Uns erreichte wieder eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin
im Auftrag der
Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)
wegen der Verletzung von Rechten an den geschützten Marken
"VW im Kreis" und "R Logo"

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Walter Rechtsanwälte für einen Mandanten wegen rechtswidriger Verwendung einer Biografie

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Walter Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Heidelberg
für
einen Mandanten
wegen
unerlaubter Verwendung einer Biografie

Die Walter Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Heidelberg mahnen im Namen von einem Mandanten eine Urheberrechtsverletzung ab. Der Mandant sei sowohl Betreiber der Website "was-war-wann.de", Inhaber der Domain als auch Verfasser der auf der Seite "was-war-wann.de" veröffentlichten Biografien. Ebenfalls sei er Urheber der geschützten streitgegenständlichen Biografie und somit gemäß §15 UrhG auch Inhaber der Rechte am Werk.

Abmahnung, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Hämmerling von Leitner-Scharfenberg für Ralph Schneider (markenglas.de)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Hämmerling von Leitner - Scharfenberg
für
Ralph Schneider (markenglas.de)
wegen
Verstößen gegen die Informationspflicht bei gewerblichem Handeln.

Die Rechtsanwaltskanzlei Hämmerling von Leitner - Scharfenberg verschickt für Herrn Ralph Schneider (markenglas.de) ein Abmahnschreiben mit dem Vorwurf des gewerblichen Handels. Herr Schneider vertreibt auf seiner Website markenglas.de Begleit- und Merchandisingprodukte von Getränkeherstellern.

Die Abmahnung richtet sich gegen einen Scheinprivatverkäufer, welcher über einen privaten Account auf eBay gewerblich handeln würde. In der Abmahnung werden folgende fehlende Informationspflichten gerügt:

  • Anbieterkennzeichnung (Impressum)
Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Isn't It Romantic"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen des Films
"Isn't It Romantic"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Isn't It Romantic" abgemahnt wird.

"Isn't It Romantic" ist eine US-amerikanische romantische Komödie von Todd Strauss-Schulson aus dem Jahr 2019. Der Film erzählt von Natalie, die aufgrund ihres Übergewichts gemobbt wird. Ihr bester Freund Josh ist deshalb immer wieder bemüht, sie zu ermutigen. An einem U-Bahnhof wird sie schließlich ausgeraubt und bewusstlos. Sie wacht im Krankenhaus auf und ihr erscheint eine nahezu perfekte Welt.

Die Kanzlei Waldorf Frommer wirft dem Adressaten des Abmahnschreibens vor, den Film zum Download zur Verfügung gestellt zu haben.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Isn't It Romantic, Waldorf Frommer

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen der TV Serie "Shameless"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen der TV Serie
"Shameless"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing der TV Serie "Shameless" abgemahnt wird.

"Shameless" ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit 2011 ausgestrahlt wird. Die Serie handelt hauptsächlich von der Familie Gallagher, die aus Vater Frank, einem Alkoholiker, und seinen sechs Kindern Fiona, Lip, Ian, Debbie, Carl und Liam besteht. Da Frank seine Familie größtenteils im Stich lässt, müssen die sechs, allen voran Fiona als Älteste, ihren Alltag alleine meistern.

Die Kanzlei Waldorf Frommer wirft dem Adressaten des Abmahnschreibens vor, die Serie heruntergeladen und damit gleichzeitig unerlaubt an Dritte weitergegeben zu haben.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Shameless, Waldorf Frommer

Abmahnung der ITB Rechtsanwaltgesellschaft für einen Mandanten wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig
im Auftrag von
einem Mandanten
wegen
fehlender Grundpreisangabe

Die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft aus Leipzig vertritt die Interessen eines Mandanten, welcher über eBay diverse Produkte zum Kauf anbietet. Die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft verschickte nun eine Abmahnungen an eine Person, die mit ihrem Online-Shop in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis zu dem Mandanten stehe. Der Vorwurf der Abmahnung besteht darin, dass der Abgemahnte in einem seiner Angebote den Grundpreis nicht angegeben hätte. Dies sei sowohl wettbewerbswidrig als auch ein Verstoß gegen das Gesetz.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen Markenrechtsverletzung an dem Wort "YUKA"

Uns erreichte eine Anfrage einer Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte 
im Auftrag der
FAST Fashion Brands GmbH
wegen
Markenrechtsverletzung an dem Wort "YUKA"

Die CBH Rechtsanwälte vertreten die Interessen der FAST Fashion Brands GmbH. Diese ist Inhaberin der Markenrechte an der Bezeichnung "YUKA". Die CBH Rechtsanwälte verschickten nun Schreiben, mit dem die Verletzung der Markenrechte der FAST Fashion Brands GmbH abgemahnt wird.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte im Auftrag von Borussia Dortmund wegen Verstößen gegen vereinseigene ATGB

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund
im Auftrag von
Borussia Dortmund
wegen
Verstößen gegen vereinseigene ATGB

Die Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen von Borussia Dortmund. Derzeit mahnt sie wegen Verstößen gegen die vereinseigenen ATGB von Borussia Dortmund ab.

Vorgeworfen wird in der Abmahnung das Anbieten und/oder Verkaufen von Eintrittskarten für Spiele des Bundesligavereins Borussia Dortmund über folgende aufgelistete Internetplattformen:

  • Viagogo
  • Seatwave
  • eBay
  • eBay Kleinanzeigen
  • und weitere
Abmahnung, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen Markenrechtsverletzung an dem Wort "MO"

Uns erreichte eine Anfrage einer Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte 
im Auftrag der
FAST Fashion Brands GmbH
wegen
Markenrechtsverletzung an dem Wort "MO"

Die CBH Rechtsanwälte vertreten die Interessen der FAST Fashion Brands GmbH. Diese ist Inhaberin der Markenrechte an der Bezeichnung "MO". Die CBH Rechtsanwälte verschickten nun Schreiben, mit dem die Verletzung der Markenrechte der FAST Fashion Brands GmbH abgemahnt wird.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, über seinen eigenen Onlineshop T-Shirts zum Kauf angeboten zu haben, die unerlaubterweise mit der Bezeichung "MO" bedruckt gewesen seien sollen oder beworben worden seien. Dies würde einen Verstoß gegen das Markenrecht gemäß §14 Abs. 2 Nr. 1 MarkenG darstellen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Buse Heberer Fromm im Auftrag des CK rasscass Medien Content Verlags wegen unerlaubter Verwendung einer Biografie

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Buse Heberer Fromm aus Hamburg
im Auftrag des
CK rasscass Medien Content Verlags
wegen
unerlaubter Verwendung einer Biografie.

Die Kanzlei Buse Heberer Fromm vertritt die Interessen des CK rasscass Medien Content Verlags. Dieser bietet Biografien von verschiedenen Persönlichkeiten auf der Webseite whoswho.de an.  Diese Biografien seien urheberrechtlich geschützt und der CK rasscass Medien Content Verlag sei alleiniger Inhaber der Urheber- und Nutzungsrechte der Biografien.

Abmahnung, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Achnitz & Partner im Auftrag von einem Mandanten wegen Verstößen gegen Marken-, Kennzeichen- und Namensrechte

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Achnitz & Partner aus Hamburg
im Auftrag von
einem Mandanten
wegen
Verstößen gegen Marken-, Kennzeichen- und Namensrechte

Die Rechtsanwälte Achnitz & Partner aus Hamburg vertreten die Interessen von einem Mandanten. Dieser ist Geschäftsführer einer GmbH, die zahlreiche Bekleidungsstücke und Sportartikel im Bereich des Fitness- und Kampfsports produziert und verkauft. Er ist Inhaber der geschützten Marke "Gladiator". Die Rechtsanwälte Achnitz & Partner verschickten nun ein Schreiben, mit dem die Markenrechte von dem Mandanten durchgesetzt werden sollen.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, durch Angebote die Marken-, Kennzeichen- und Namensrechte des Abmahners verletzt zu haben.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Fareds Rechsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Sekiguchi Co. Ltd wegen Verstößen gegen das Markenrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg
im Auftrag von
Sekiguchi Co. Ltd
wegen
Verstößen gegen das Markenrecht

Die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der Sekiguchi Co. Ltd. Diese ist Inhaberin der internationalen Wort-/Bildmarke "Monchhichi". Sie verschickten nun eine Abmahnung, mit der die Markenrechte der Sekiguchi Co. Ltd. durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung durch die Kanzlei Hoesmann für einen Mandanten wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hoesmann aus Berlin
im Auftrag von
einem Mandanten
wegen
Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Die Kanzlei Hoesmann aus Berlin vertritt die Interessen eines Mandanten, welcher online auf eBay Waren vertreibt. Sie verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls auf eBay Waren derselben Produktgruppe vertreibt und somit in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis mit dem Abmahnenden stehe.

Der von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, als Unternehmerin Informations- und Belehrungspflichten verletzt zu haben. Ihr wird insbesondere vorgeworfen:

  • widersprüchliche Angaben zur Beinhaltung der Mehrwertsteuer in ihren Rechnungen gemacht zu haben
Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Erdigo UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen Wettbewerbsverletzungen auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin
im Auftrag der
Erdigo UG aus Elsterwerda
wegen
Wettbewerbsverletzungen auf eBay

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Erdigo UG aus Elsterwerda. Er verschickte kürzlich im Namen der Erdigo UG eine Abmahnung wegen angeblicher Verletzungen des Wettbewerbsrechts.

Der von der Abmahnung Betroffene, welcher auf eBay diverse Produkte anbietet, stehe in einem Wettbewerbsverhältnis zu der Erdigo UG. Dem Betroffenen wird in der Abmahnung vorgeworfen, auf eBay das Wettbewerbsrecht durch folgende Verstöße verletzt zu haben:

  • kein Link zur OS-Plattform
  • keine Widerrufsbelehrung

Dies würde gegen die Marktverhaltensregeln und somit gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Wallenfels und Prof. Dr. Russ als Preisbindungstreuhänder deutscher Buchverlage wegen Verstößen gegen das Buchpreisbindungsgesetz

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Dieter Wallenfels und Prof. Dr. Christian Russ
wegen
Verstößen gegen das Buchpreisbindungsgesetz

Die Rechtsanwälte Dieter Wallenfels und Prof. Dr. Christian Russ verschickten kürzlich in ihrer Funktion als Preisbindungstreuhänder eine Abmahnung wegen Verstößen gegen das Buchpreisbindungsgesetz.

In der Abmahnung wird dem Betroffenen vorgeworfen, preisgebundene Produkte zu anderen als den von den Verlagen festgesetzten Preisen angeboten und verkauft zu haben. Dies sei im Rahmen eines Testkaufs eines Produktes festgestellt worden. Das bei dem Testkauf erworbene Produkt weise keine Gebrauchsspuren auf und sei ersichtlich neu, wobei jedoch der Preis des Produktes niedriger sei als der gebundene Ladenpreis. Somit läge ein Verstoß gegen die Verpflichtungen aus §3 Buchpreisbindungsgesetz vor.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der T. & D. Versand GbR wegen fehlerhaftem OS-Link

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg
im Auftrag von
T. & D. Versand GbR
wegen
fehlerhaftem OS-Link

Die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der T. & D. Versand GbR. Sie verschickten kürzlich Abmahnungen, mit denen den Betroffenen die fehlende aktive Verlinkung zur Onlinestreitschlichtungsplattform (OS-Plattform) vorgeworfen wird. Eine aktive Verlinkung ist gemäß Artikel 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments für Onlinehändler verpflichtend. Viele Onlinehändler gäben zwar die Internetadresse der OS-Plattform an, jedoch ohne den für sie verpflichtenden aktiven Link.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Bee & Kay Legal im Auftrag der Union Harbour Ltd. wegen des Verkaufs von gefälschten Handtaschen der Marke " George Gina & Lucy"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Bee & Kay Legal
im Auftrag der
Union Harbour Ltd.
wegen des Verkaufs von

gefälschten Handtaschen der Marke "George Gina & Lucy"

Die Kanzlei Bee & Kay Legal vertritt die Interessen der Union Harbour Ltd. Sie verschickte kürzlich eine Abmahnung, mit der die Markenrechte der Union Harbour Ltd. durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der A|L|P Rechtsanwälte im Auftrag der HSV Fußball AG wegen Ticket-Weiterverkauf

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

A|L|P Rechtsanwälte aus Hamburg
im Auftrag der
HSV Fußball AG
wegen
Ticket-Weiterverkaufs.

Die A|L|P Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen der HSV Fußball AG. Kürzlich richtet sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche Tickets für Spiele des HSV angeboten und zu höheren Preisen weiterveräußert haben soll. Somit läge ein Verstoß gegen die AGB der HSV Fußball AG vor. Ebenfalls läge eine Markenrechtsverletzung vor, da der von der Abmahnung Betroffene zur Bewerbung der Karten die sogenannte HSV Fußball AG Raute verwendet habe.

Abmahnung, HSV Fußball AG, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Taylor Wessing im Auftrag des FC Bayern München wegen einer Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Taylor Wessing
im Auftrag des
FC Bayern München
wegen einer
Markenrechtsverletzung 

Die Kanzlei Taylor Wessing verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen der Markenrechten des FC Bayern München durchgesetzt werden sollen. Der FC Bayern München ist ein 1900 gegründeter deutscher Fußballverein, der aktuell in der 1. Bundesliga spielt.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, über eBay ein Trikot zum Kauf angeboten zu haben, welches unerlaubterweise mit dem Logo des FC Bayern München versehen sein soll. Jedoch sei das Trikot keine Originalware, sondern ein Falsifikat. Gemäß Art. 9 Abs. 1 UMV stelle das Anbieten eines gefälschten Trikot eine Markenrechtsverletzung der eingetragenen Unionsmarken des FC Bayern München dar.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnungen der Zierhut IP im Auftrag der Wham-O Holding Ltd. Hong Kong wegen Markenrechtsverletzungen

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen Abmahnungen der

Zierhut IP aus München
im Auftrag der
Wham-O Holding Ltd. Hong Kong
wegen
Markenrechtsverletzungen

Die Kanzlei Zierhut IP aus München vertritt die Interessen der Wham-O Holding Ltd. Hong Kong. Die Wham-O Holding Ltd. ist Inhaberin zahlreicher angemeldeter Marken: WHAM-O, FRISBEE, Hacky Sack, BOOGIE, MOREY, MOREY BOOGIE, SNOWBALL, SUPERBALL, SNOWBOOGIE, SLIP'N SIDE, RUTSCH 'ND' FLUTSCH, HULA-HOOP, WAVE RIDER, FASTBACK und vielen weiteren. Die Zierhut IP verschickte nun Abmahnungen, mit denen die Markenrechte der Wham-O Holding Ltd. durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnungen der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen Markenrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen Abmahnungen der

CBH Rechtsanwälte 
im Auftrag der
FAST Fashion Brands GmbH
wegen
Markenrechtsverletzungen

Die CBH Rechtsanwälte vertreten die Interessen der FAST Fashion Brands GmbH. Diese ist Inhaberin der Zeichen "MO", "my MO", "Usha", "Homebase", "Isha", "Izia". Die CBH Rechtsanwälte verschickten nun Schreiben, mit dem die Verletzungen der Markenrechte der FAST Fashion Brands GmbH abgemahnt werden.

Den von den Abmahnungen Betroffenen wird vorgeworfen, im Rahmen des Onlinehandels Bekleidungsstücke mit den oben genannten Zeichen ohne die notwendige Einwilligung der FAST Fashion Brands GmbH zum Kauf angeboten zu haben. Dies würde Markenrechtsverletzungen darstellen.

Die CBH Rechtsanwälte fordern für die FAST Fashion Brands GmbH von den Abgemahnten:

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Dr. Eikelau, Masberg & Kollegen im Auftrag der Tommy Hilfiger Europe B.V. wegen Markenrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Dr. Eikelau, Masberg & Kollegen aus Düsseldorf
im Auftrag der
Tommy Hilfiger Europe B.V.
wegen
Verletzungen des Markenrechts

Die Rechtsanwälte Dr. Eikelau, Masberg & Kollegen aus Düsseldorf verschickten aktuell Abmahnungen, mit denen die Markenrechte der Tommy Hilfiger Europe B.V.  durchgesetzt werden sollen.

Den von den Abmahnungen Betroffenen wird vorgeworfen, Fälschungen von "Tommy Hilfiger"-Marken-Waren rechtswidrig unter Verwendung der eingetragenen Marken "Tommy Hilfiger", "Hilfiger" und "Tommy" vermarktet zu haben. Ebenfalls sei das Logo der Tommy Hilfiger Europe B. V. unerlaubterweise auf den Plagiaten angebracht worden. Dies würde laut der Tommy Hilfiger Europe B.V. eine Verletzung ihrer Markenrechte darstellen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Tommy Hilfiger

Urheberrechtliche Abmahnung von Rechtsanwalt Fechner wegen der Veröffentlichung einer Fotografie von Roland Schweizer

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Fechner aus Berlin
im Auftrag von
Roland Schweizer aus Löwenstein
wegen der Veröffentlichung
einer urheberrechtlich geschützten Fotografie

Rechtsanwalt Fechner verschickte kürzlich ein Schreiben im Auftrag des deutschen Fotografen Roland Schweizer, in dem Urheberrechtsverletzungen an einer geschützen Fotografie von Roland Schweizer abgemahnt werden.

Der von der Abmahnung Betroffene soll laut dem Vorwurf der Abmahnung die Fotografie auf seiner Homepage ohne Zustimmung von Roland Schweizer veröffentlicht haben. Damit läge ein Verstoß gegen die Urheberrechte gemäß § 19 a UrhG vor.

Abmahnung, Fotografie, Roland Schweizer, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Nimrod Rechtsanwälte im Auftrag der Astragon Sales & Services GmbH wegen "Euro Truck Simulator 2"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Nimrod Rechtsanwälte aus Berlin
im Auftrag der
Astragon Sales & Services GmbH aus Düsseldorf
wegen des Computerspiels
"Euro Truck Simulator 2"

Die Nimrod Rechtsanwälte vertreten die Interessen der Astragon Sales & Services GmbH, die bekannt für ihre Computerspiele ist. Aktuell verschickten die Nimrod Rechtsanwälte eine Abmahnung wegen des Computerspiels "Euro Truck Simulator 2". In dem abgemahnten Spiel kann man mit verschiedenen LKW durch ganz Europa fahren und dabei Güter transportieren.

Mit dem Schreiben wird der illegale Tausch des Euro Truck Simulator 2 abgemahnt, insbesondere die kostenlose Weitergabe. Dies würde gegen das Urheberrecht verstoßen.

Abmahnung, Nimrod Rechtsanwälte, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen des Films "Fantastic Beasts and where to find them"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München
im Auftrag der
Warner Bros. Entertainment Inc.
wegen des Films
"Fantastic Beasts and where to find them"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Fantastic Beasts and where to find them" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Waldorf Frommer

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Kong: Skull Island"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen des Films
"Kong: Skull Island"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Kong: Skull Island" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Urheberrecht, Waldorf Frommer

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der kitzVenture GmbH durch Rechtsanwalt Nikolai Zutz

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalts Nikolai Zutz aus Osnabrück
im Auftrag der
kitzVenture GmbH aus Kitzbühel, Österreich
wegen
Wettbewerbsverstößen

Rechtsanwalt Zutz verschickte im Auftrag der kitzVenture GmbH Abmahnungen wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße.

In den Abmahnungen wird den Betroffenen vorgeworfen, dass zum einen eine Datenschutzerklärung fehlen würde, aber auch die Anbieterkennzeichnung (Impressum) fehlerhaft sei, da eine falsche oder fehlende Angabe der Umsatzsteueridentifikationsnummer vorliegen würde. Dies würde Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht darstellen.

Die kitzVenture GmbH macht durch Rechtsanwalt Zutz folgende Ansprüche geltend:

Abmahnung, kitzVenture GmbH, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der LEXEA Rechtsanwälte im Auftrag der Finest-Folia GmbH wegen Wettbewerbsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
LEXEA Rechtsanwälte aus Köln
im Auftrag der
Finest-Folia GmbH aus Werneck
wegen
Wettbewerbsverstößen

Die LEXEA Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen der Finest-Folia GmbH aus Werneck, welche unter anderem Herstellerin von Klebefolien ist und diese auf der Plattform Amazon zum Verkauf anbietet. Die LEXEA Rechtsanwälte verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welche gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen haben soll.

Abmahnung, Finest-Folia GmbH, LEXEA Rechtsanwälte, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der JBB Rechtsanwälte im Auftrag der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG wegen Urheberrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
JBB Rechtsanwälte aus Berlin
im Auftrag der
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
wegen Urheberrechtsverletzungen
durch die öffentliche Zugänglichmachung des Fernsehprogramms von Sky

Die JBB Rechtsanwälte verschicken gegenwärtig Abmahnungen für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG wegen Urheberrechtsverletzungen. Sky Deutschland ist einer der größten deutschen Anbieter von Pay-TV-Fernsehprogrammen. Zudem zeigt Sky Live-Übertragungen der meisten Spiele der Fußball-Bundesliga, der 2. Bundesliga, sowie UEFA Champions League und DFB-Pokal Spiele.

Abmahnung, Sky, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen des Films "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
im Auftrag der
Warner Bros. Entertainment GmbH
wegen des Films
"Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu" abgemahnt wird.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Pokémon, Waldorf Frommer

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Midnight Sun"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen des Films
"Midnight Sun"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Midnight Sun" abgemahnt wird.

Der Film "Midnight Sun" ist ein amerikanischer romantischer Dramafilm aus dem Jahr 2018. Der Film handelt von einem Teenager-Mädchen mit der Krankheit Xeroderma pigmentosum (Mondscheinkrankheit), die verhindert, dass sie ins Sonnenlicht geht. Wenn sie einen Jungen trifft, fällt es ihr schwer zu entscheiden, ob sie ihm von ihrem Zustand erzählen oder vorgeben soll, ein normales Leben zu führen. 

Die Kanzlei Waldorf Frommer wirft dem Adressaten des Abmahnschreibens vor, den Film zum Download bereitgestellt zu haben.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Midnight Sun, Waldorf Frommer

Abmahnungen der Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen Datenschutzerklärung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer aus München
im Auftrag der
AdSimple GmbH aus Gänserndorf, Österreich
wegen
Datenschutzerklärung

Abmahnung, AdSimple GmbH, Datenschutzerklärung, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen der Fernsehserie "Babylon Berlin"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München
im Auftrag der
Universum Film GmbH
wegen der Fernsehserie
"Babylon Berlin"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie in ihrem Namen ein Schreiben, in dem das Filesharing der Fernsehserie"Babylon Berlin" abgemahnt wird. Die Fernsehserie Babylon Berlin spielt in den "Goldenen 20er Jahren", einer Zeit des Umbruchs, und handelt von der Versetzung des jungen Kommissars Gereon Rath von Köln nach Berlin, wo er durch seine Ermittlungen mit Drogen, Korruption, Kunst und Extremismus konfrontiert wird.

Die Abmahnung beschreibt vermeintliche Urheberrechtsverletzungen an folgenden geschützten Werken:

  • Babylon Berlin TV Folge 1
  • Babylon Berlin TV Folge 6
  • Babylon Berlin TV Folge 8
Abmahnung, Babylon Berlin, Filesharing, Filesharing, Waldorf Frommer

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Firma Louis Vuitton Malletier wegen gefälschtem Gürtel

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der
CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln
im Auftrag der
Louis Vuitton Malletier aus Paris
wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Unionsmarke
"Louis Vuitton" und der Logos

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Firma Louis Vuitton Malletier aus Paris durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Unionsmarke "Louis Vuitton" sowie der Logos, die unter anderem für die Produktgattung Gürtel verwendet werden.

Abmahnung, Louis Vuitton Malletier, Markenrecht, Markenrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Filmes "Crazy Rich"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen des Films
"Crazy Rich" (Originaltitel: Crazy Rich Asians)

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie in ihrem Namen ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Crazy Rich" abgemahnt wird.

Der Film "Crazy Rich" (Originaltitel: Crazy Rich Asians) ist eine US-amerikanische romantische Komödie von Jon Chu, die auf dem gleichnamigen Roman von Kevin Kwan basiert. Der Film handelt von einer jungen asiatisch-amerikanischen Professorin, die die Familie ihres Freundes kennenlernt und dabei herausfindet, dass diese eine der reichsten Singapurs ist.

Die Kanzlei Waldorf Frommer wirft dem Adressaten des Abmahnschreibens vor, den Film im Internet zum Download bereitgestellt zu haben.

Abmahnung, Crazy Rich Asians, Filesharing, Filesharing

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Wettbewerbszentrale Büro Berlin wegen Verstoßes gegen die Textilkennzeichnungsverordnung

Wir erhielten eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V. bzw. Wettbewerbszentrale Büro Berlin
wegen
Verstoß gegen die Textilkennzeichnungsverordnung

Zurzeit mahnt die Wettbewerbszentrale Büro Berlin, eine Zweigstelle der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V., Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht ab. Gerügt wird mit der Abmahnung, dass gegen die Textilkennzeichnungsverordnung verstoßen worden seien soll.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, in einem eigenen Onlineshop Herrenaccessoires angeboten zu haben, jedoch ohne Kennzeichnung der Zusammensetzung der Textilien. Dies würde sowohl gegen die Textilkennzeichnungsverordnung als auch gegen das Textilkennzeichnungsgesetz verstoßen.

Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der reFX Audio Software Inc. wegen Filesharing

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des
WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
im Auftrag der
reFX Audio Software Inc.
wegen
Filesharing

Die WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft vertritt die Interessen der reFX Audio Software Inc. Aktuell verschickte diese eine Abmahnung wegen illegaler Verbreitung von urheberrechtlich geschützter Software.

Gefordert werden von der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH:

  • Angebot zum Abschluss eines Unterlassungsvertrags sowie eines Vergleichs
  • Ersatz der Rechtsanwaltskosten, bemessen an einem Streitwert von 66.000,00€
  • Schadensersatz

Filesharing-Abmahnungen ähneln sich:

Abmahnung, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung durch den Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des
Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. aus Augsburg
wegen
Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Der Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. verschickt zurzeit vermehrt Abmahnungen, in der den Adressaten wettbewerbsrechtliche Verstöße vorgeworfen werden.

Den von den Abmahnungen Betroffenen wird vorgeworfen, nicht mehr als rein privater Händler, sondern in gewerblichem Umfang zu verkaufen. Begründet werde dies durch ein Ermittlungsergebnis über verschiedene Fahrzeuge, die auf Internetplattformen wie www.mobile.de angeboten werden sollen. Es läge ein Verstoß gegen die Informationspflicht gewerblicher Händler vor. Folgende Informationpflichten würden bei den Anbietern fehlen:

  • Widerrufsbelehrung
  • Muster-Widerrufsformular
Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen von Rechtsanwalt Zutz im Auftrag der kitzVenture GmbH wegen Wettbewerbsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des
Rechtsanwalts Nikolai Zutz aus Osnabrück
im Auftrag der
kitzVenture GmbH aus Kitzbühel, Österreich
wegen
Wettbewerbsverstößen

Rechtsanwalt Zutz verschickte im Auftrag der kitzVenture GmbH Abmahnungen wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße.

Abmahnung, kitzVenture, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen Urheberrechtsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer aus München
im Auftrag der
AdSimple GmbH aus Gänserndorf, Österreich
wegen
Urheberrechtsverstößen

Abmahnung, AdSimple, Datenschutz Generator, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Hild & Kollegen im Auftrag der MAXXmarketing GmbH wegen Wettbewerbsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg
im Auftrag der
MAXXmarketing GmbH aus München
wegen
Wettbewerbsverstößen

Die Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg vertritt die Interessen der MAXXmarketing GmbH aus München, welche eine Internetagentur ist, die die Erstellung, Vermarktung und Betreuung von Webseiten anbietet. Die Kanzlei Hild & Kollegen verschickte nun eine Abmahnung an eine Agentur, die ebenfalls unter anderem die Erstellung von Websites anbietet und somit laut der Abmahnung nach dem UWG in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis mit der MAXXmarketing GmbH steht.

Abmahnung, MAXXmarketing, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der CMS Rechtsanwälte im Auftrag der Porsche AG wegen rechtswidrigen Lockangeboten

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der
Kanzlei CMS Rechtsanwälte aus Hamburg
im Auftrag der
Dr. Ing. h. c. f. Porsche AG aus Stuttgart
wegen
rechtswidrigen Lockangeboten

Die Kanzlei CMS Rechtsanwälte aus Hamburg verschickte vor Kurzem Abmahnungen im Auftrag der Porsche AG an zahlreiche Porsche Händler.

Porsche hatte im Oktober 2019 in einer Pressemitteilung angekündigt, dass der Taycan 4S ab sofort bestellbar sei und im Januar 2020 zu den europäischen Händlern käme. Nun sind jedoch seitens der Porsche AG offenbar Liefer- oder Produktionsschwierigkeiten aufgetreten, sodass die Markteinführung Mitte Februar 2020 erfolgen soll.

Abmahnung, Porsche Taycan, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des Rechtsanwalts Scholz im Auftrag der Handy Deutschland GmbH wegen unlauteren Wettbewerbs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des
Rechtsanwalt Scholz aus Hannover
im Auftrag der
Handy Deutschland GmbH aus Hannover
wegen
unlauteren Wettbewerbs

Rechtsanwalt Scholz aus Hannover vertritt die Interessen der Handy Deutschland GmbH, welche über ihren Online-Shop zahlreiche Handys mit oder ohne einen entsprechenden Vertrag anbietet. RA Scholz richtet sich nun mit einer Abmahnung an einen unternehmerischen Händler, der mit der Handy Deutschland GmbH im Wettbewerb steht..

Abmahnung, Handy Deutschland, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb f. d. selbständigen gewerblichen Mittelstand e.V. wegen eines Wettbewerbsverstoßes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des Vereins
Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbstständigen gewerblichen Mittelstand e.V. (AGW e.V.)
wegen
Wettbewerbsverstößen

Der Verein Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbstständigen gewerblichen Mittelstand ist ein Wettbewerbsverband, der nach eigener Aussage Wettbewerbsverletzungen selbständig abmahnen und die hieraus folgenden Ansprüche auch selbständig vor Gericht einklagen kann. Aktuell mahnen sie Immobilienunternehmen wegen vermeintlichen Wettbewerbsverstößen ab.

Hintergrund der Vorwürfe sind die Angebotstätigkeiten auf Internetplattformen wie immobilienscout24.de, immonet.de und immowelt.de. Gemäß §5 TMG ist der Dienstanbieter dazu verpflichtet, ein vollständiges und korrektes Impressum anzugeben. Dies beinhaltet:

Abmahnung, AGW eV, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Filmes "A Star is Born"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
im Auftrag der
Warner Bros. Entertainment Inc.
wegen des Films
"A Star is Born"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie in ihrem Namen ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "A Star is Born" abgemahnt wird.

Der Film "A Star is Born" ist ein US-amerikanischer Musikfilm von Bradley Cooper aus dem Jahr 2018.  Er handelt von der aufblühenden Liebesbeziehung des bekannten alkoholabhängigen Musikers Jackson Maine und der unbekannten Sängerin Ally, die durch Jackson über Nacht zum Star wird. In den Hauptrollen sind Bradley Cooper als Jackson Maine und Lady Gaga als Ally zu sehen.

A Star is Born, Abmahnung, Filesharing, Filesharing

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Image Professionals GmbH wegen unberechtigter Bildnutzung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
im Auftrag der
Image Professionals GmbH
wegen der unberechtigten Nutzung
eines Bildes 

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte eine Abmahnung im Namen der Image Professionals GmbH wegen einer angeblichen Verletzung der Urheberrechte der Firma.

Abmahnung, Abmahnung Waldorf Frommer, Abmahnung. Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Filmes "Dunkirk"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Dunkirk"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie in ihrem Namen ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Dunkirk" abgemahnt wird.

Der Film "Dunkirk" ist ein historischer Kriegsfilm aus dem Jahr 2017 von Christopher Nolan. Der Film erzählt von der Operation Dynamo, der bis dahin größten militärischen Rettungsaktion der Weltgeschichte, bei der während der Schlacht von Dünkirchen im Zweiten Weltkrieg fast das gesamte britische Expeditionskorps aus der von deutschen Truppen eingekesselten Stadt Dünkirchen (englisch: Dunkirk) über den Ärmelkanal evakuiert wurde.

Abmahnung, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag von Burberry Ltd. wegen Verletzung an dem "Burberry-Check"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd. aus London

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Unionsmarke

"Burberry-Check"

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Firma Burberry Ltd. aus London durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Unionsmarke "Burberry-Check". "Burberry-Check" ist das Muster der Firma Burberry.

Abmahnung, Burberry Ltd., Markenrecht, Markenrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Gutsch Schlegel im Auftrag der Bravado International Group Merchandising Services Inc. wegen Rolling Stones "Zunge"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

Kanzlei Gutsch Schlegel

im Auftrag der

Bravado International Group Merchandising Services Inc.

wegen der

Rolling Stones "Zunge"

Die Kanzlei Gutsch Schlegel vertritt die Interessen der Bravado International Group Merchandising Services Inc. Sie verschickten nun in ihrem Namen eine Abmahnung mit dem Vorwurf, dass die Markenrechte an dem Bild der herausgestreckten Rolling Stones Zunge durch den Betroffenen verletzt worden seien. Das Zeichen sei für die Bravado International Group Merchandising Services Inc. exklusiv lizenziert und markenrechtlich geschützt.

Abmahnung, Internetrecht, Internterecht, Markenrecht, Markenrecht, Rolling Stones

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. und Gamma Entertainment Inc.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin

im Auftrag der

MG Premium Ltd. und Gamma Entertainment Inc.

wegen

Filesharing

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickte nun eine Abmahnung im Auftrag der MG Premium Ltd. aus Zypern und Gamma Entertainment Inc. aus Kanada. Vorwurf der Abmahnung ist, dass innerhalb einer Online-Tauschbörse, einem sogenannten Filesharing-Programm, urheberrechtliche Rechtsverletzungen an einem Erotiktitel durch den von der Abmahnung Betroffenen begangen worden seien.

Die IPPC Law fordert hierfür:

- Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung (eine Mustererklärung ist beiliegend)

Abmahnung, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen unberechtigter Bildnutzung eines Fotos des Fotografen Alfred Molon

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen der Nutzung

eines Bildes des Fotografen Alfred Molon

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte eine Abmahnung wegen einer angeblichen Verletzung der Urheberrechte des Fotografen Alfred Molon.

Abmahnung, Bildrechte, Fotograf, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Hämmerling von Leitner-Scharfenberg (HvLS) im Auftrag der Hiddemann & Weiss GbR

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HvLS - Hämmerling - von Leitner-Scharfenberg Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Hiddemann & Weiss GbR

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Die HvLS Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen der Hiddemann & Weiss GbR. Sie verschickten vor kurzem wieder ein Schreiben an eine Person wegen vermeintlichen Wettbewerbsverstößen.

Abmahnung, eBay-Schein-Privater, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der KLAKA Rechtsanwälte im Auftrag der BMW AG wegen der "M"Serie

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

BMW AG aus München

wegen unberechtigter Nutzung der

Wort-/ Bildmarke "M" von BMW

Die KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus München verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzung von Markenrechten der BMW AG ebenfalls aus München durchgesetzt werden soll. Diese ist Inhaberin der Rechte an der umfangreich geschützten Marke "M" der M-Serie von BMW; das "M" ist sowohl als deutsche Wortmarke, als auch als Wort-/ Bildmarke geschützt.

Abmahnung, BMW, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des amerikanischen Computeranimationsfilms "Störche - Abenteuer im Anflug"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des US-amerikanischen Computeranimationsfilms

"Störche - Abenteuer im Anflug"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie eine Abmahnung für den US-amerikanischen Computeranimationsfilm "Störche - Abenteuer im Anflug" (im Original: "Storks"), der Ende Oktober 2016 in die Kinos kam.

Abmahnung, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der JBB Rechtsanwälte im Auftrag der Sky Deutschland GmbH & Co KG wegen Urheberrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JBB Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Sky Deutschland GmbH & Co. KG

wegen Urheberrechtsverletzungen

durch die öffentliche Zugänglichmachung des TV- Senders "BeIN Sports Max 8" in einer Gaststätte

Die JBB Rechtsanwälte verschicken gegenwärtig Abmahnungen für die Sky Deutschland GmbH & Co. KG wegen Urheberrechtsverletzungen. Sky Deutschland ist einer der größten deutschen Anbieter von Pay-TV-Fernsehprogrammen. Zudem zeigt Sky Live-Übertragungen der meisten Spiele der Fußball-Bundesliga, der 2. Bundesliga, sowie UEFA Champions League und DFB-Pokal Spiele.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Sky Deutschland, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei von Appen | Jens im Auftrag diverser Fußballvereine wegen Markenrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag

diverser Fußballvereine

wegen

verschiedener Markenrechtsverletzungen

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten diverser deutscher Fußballvereine durchgesetzt werden sollen:

- Hamburger SV
- TSV 1860 München
- VFL Wolfsburg
- VFL Bochum
- Union Berlin

Abmahnung, Fußballvereine, Markenrecht, Markenrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Tavanti & Redeker Rechtsanwälte im Auftrag der CU Entertainment & Gastro GmbH wegen "Coyote Ugly"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Tavanti & Redeker Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus Berlin

im Auftrag der

CU Entertainment & Gastro GmbH aus Mayen

wegen Verletzungen der Rechte an der Marke

"Coyote Ugly"

Abmahnung, Coyote Ugly, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb f. d. selbständigen gewerblichen Mittelstand e.V. wegen eines Wettbewerbsverstoßes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des Vereins
Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbstständigen gewerblichen Mittelstand e.V. (AGW)
wegen
eines Wettbewerbsverstoßes

Der Verein Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbstständigen gewerblichen Mittelstand ist ein Wettbewerbsverband, der nach eigener Aussage Wettbewerbsverletzungen selbständig abmahnen und die hieraus folgenden Ansprüche auch selbständig vor Gericht einklagen kann. Aktuell mahnen sie eine Händlerin ab, die gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen haben soll.

Der Vorwurf gegen die Abgemahnte lautet, dass sie bei ihrem Inserat eines Einfamilienhauses auf der Internetplattform "Immobilienscout24" mehrere Rechtsverletzungen begangen haben soll. Es werden folgende gerügt:

  • Fehlendes Impressum
  • Falsche Nennung der Aufsichtsbehörde
Abmahnung, AGW, immobilienscout24, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Es, Kapitel 2"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen des Films
"Es, Kapitel 2"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer verschickte kürzlich ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Es, Kapitel 2" abgemahnt wird.

Der Film "Es, Kapitel 2" ist ein Horrorfilm von Andy Muschietti und die Fortsetzung zum ersten Teil "Es". Er beruht auf dem Roman des Autoren Stephen King und spielt 27 Jahre nach den Ereignissen des Sommers 1989, indem eine Gruppe junger Kinder den "Club der Verlierer"gründete. Es ereignen sich erneut eigenartige Dinge in der Stadt Derry. Sie wird erneut von einer Mordserie heimgesucht und dem Bibliothekar Mike Hanlon wird schnell bewusst, was los ist. Schnell kontaktiert er seine ehemaligen Freunde vom Club der Verlierer, welche jedoch mittlerweile in verschiedenen Städten wohnen.

Abmahnung, Es Kapitel 2, Filesharing, Filesharing, Film, Waldorf Frommer

Abmahnung des Rechtsanwaltes Mastoras im Auftrag der Youtuberin "Merna Mariella" wegen einer Urheberrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung des
Rechtsanwaltes Panagiotis Mastoras aus Köln
im Auftrag der
Youtuberin "Merna Mariella"
wegen einer
Urheberrechtsverletzung

Der Rechtsanwalt Mastoras vertritt die Interessen der Youtuberin "Merna Mariella" und verschickte in ihrem Namen kürzlich eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverstöße.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen diverse Sequenzen aus einem Youtubevideo von "Merna Mariella" heruntergeladen und zur Bewerbung seines eigenen Onlineshops genutzt zu haben, ohne die dafür erforderliche Einwilligung zu haben. Zudem soll der Abgemahnte Teile des Videos retuschiert und damit suggeriert haben, dass es sein Video sei. Dadurch liegt nach Ansicht des Rechtsanwaltes ein Verstoß gegen die urheberrechtlichen Vorschriften vor.

Abmahnung, Merna Mariella, Urheberrecht, Urheberrecht, Youtube

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Batman v Superman: Dawn of Justice"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
wegen des Films
"Batman v Superman: Dawn of Justice"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie in ihrem Namen ein Schreiben, in dem das Filesharing des Films "Batman v Superman: Dawn of Justice" abgemahnt wird.

Der Film "Batman v Superman: Dawn of Justice" ist eine Comicverfilmung, ein US-amerikanischer Actionfilm und sowohl die Fortsetzung von "Man of Steel" als auch der zweite Teil aus dem "DC Extended Universe". Inhaltlich thematisiert der Film das reale Aufeinandertreffen der beiden Helden der DC Comics, Batman und Superman, wobei der Film an dem Punkt ansetzt, wo Bruce Wayne (Batman) seine Eltern verliert und später Zeuge des Kampfes zwischen General Zod und Superman wird.

Abmahnung, Batman v Superman, Filesharing, Filesharing, Film, Waldorf Frommer

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der OPM Merchandising GmbH wegen "Die-Ärzte"-Tickets

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe
im Auftrag der
OPM Merchandising GmbH aus Trostberg
wegen
"Die-Ärzte"-Tickets

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der OPM Merchandising GmbH aus Trostberg. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche unlauteren Wettbewerb betrieben haben soll.

Abmahnung, die Ärzte, ebay, Tickets, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des IDO Interessenverbandes (eBay, Amazon) wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
IDO Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. 
wegen
Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. verschickte als Wettbewerbsverband an mehrere Onlinehändler per Abmahnung den Hinweis auf mögliche Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Konkret lauten die Vorwürfe des IDO Interessenverbandes an die von der Abmahnung Betroffenen:

  • Kein aktiver Link zur OS- Plattform (EU-Streitschlichtungsplattform)
  • Keine Widerrufsbelehrung
  • Kein Muster-Widerrufsformular
  • Verwenden einer Klausel zur ausschließlichen Geltung der AGB
  • Keine Belehrung über die Vertragstextspeicherung
Abmahnung, IDO Interessenverband, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Zierhut IP Rechtsanwalts AG im Auftrag der Wham-O Holding Ltd. wegen der Marke "Hacky-Sack"

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München
im Auftrag der
Wham-O Holding Ltd.
wegen der
unberechtigten Nutzung der Marke "Hacky-Sack"

Die Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München vertritt die Interessen der Wham-O Holding Ltd. Nun verschickten die Rechtsanwälte eine Abmahnung an einen Verkäufer, der "Footbags" auf der Internethandelsplattform "eBay" verkaufe und zudem wettbewerbswidriges Verhalten aufweise.

Abmahnung, ebay, Hacky-Sack, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Broede, Krutzki & Partner im Auftrag der hello love GmbH wegen diverser Wettbewerbsverstöße

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Broede, Krutzki & Partner aus Hamburg
im Auftrag der
hello love GmbH aus Hamburg
wegen
diverser Wettbewerbsverstöße

Die Kanzlei Broede, Krutzki und Partner aus Hamburg vertritt die Interessen der hello love GmbH, ebenfalls aus Hamburg. Diese vertreibt über ihren Onlineshop "shop-hellolove.de" Mode, Accessoires und Wohnartikel. Die Kanzlei verschickte für diese nun eine Abmahnung.

Der von der Abmahnung Betroffenen werden folgende Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vorgeworfen:

  • unwirksame Rechtswahlklausel
  • fehlerhafte (Muster-)Widerrufsbelehrung
  • fehlende Informationen zur OS-Plattform (anklickbarer Link)
Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Wettbwerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Osterrieder & Klein wegen unberechtigter Nutzung eines Bildes auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Kanzlei Osterrieder & Klein aus Bad Dürkheim
im Auftrag eines
Mandanten
wegen
unberechtigter Nutzung eines Bildes auf eBay 

Die Kanzlei Osterrieder & Klein aus Bad Dürkheim vertritt die Interessen eines Mandanten in allen Fragen des Urheberrechts. Sie verschickte nun im Namen des Mandanten eine Abmahnung, durch welche die unberechtigte Nutzung eines Bildes auf der Internethandelsplattform "eBay", vorgeworfen wird.

Abmahnung, Abmahnung. Urheberrecht, ebay, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Motion E-Services GmbH wegen unberechtigter Nutzung eines Bildes auf eBay Kleinanzeigen

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer urheberrechtliche Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner) aus Köln

im Auftrag der

Motion E-Services GmbH aus Hamburg

wegen

unberechtigter Nutzung eines Bildes auf eBay Kleinanzeigen

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner) aus Köln vertreten die Interessen der Motion E-Services GmbH in allen Fragen des Urheberrechts, sowie des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie verschickten nun in ihrem Namen eine Abmahnung, durch welche die unberechtigte Nutzung eines Bildes auf der Plattform "eBay Kleinanzeigen", deren Urheber die Motion E-Services GmbH sein soll, vorgeworfen wird.

Abmahnung, Bildrechte, eBay Kleinanzeigen, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte im Auftrag von Borussia Dortmund wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag von

Borussia Dortmund

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Die Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen von Borussia Dortmund. Derzeit mahnt sie wegen Verstößen gegen die vereinseigenen ATGB von Borussia Dortmund ab.

Vorgeworfen wird in der Abmahnung das Anbieten und/oder Verkaufen von Eintrittskarten für Spiele des Bundesligavereins Borussia Dortmund über folgende aufgelistete Internetplattformen:

- Viagogo
- Seatwave
- eBay
- eBay Kleinanzeigen
- Facebook

Abmahnung, ATGB-Recht, ATGB-Recht, unerlaubter Ticketweiterverkauf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kessler | Kaiser Rechtsanwälte im Auftrag der Audi AG wegen des Markenzeichen "vier Ringe" und der Wortmarke "AUDI"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kessler | Kaiser Rechtsanwälte aus Würzburg

im Auftrag der

Audi AG 

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"vier Ringe" und der Wortmarke "AUDI"

Die Kessler | Kaiser Rechtsanwälte aus Würzburg vertreten die Interessen der Audi AG. Sie versendeten kürzlich eine Abmahnung, mit der die Rechte an dem Markenzeichen "vier Ringe" und dem Wort "AUDI" geschützt werden sollen.

Abmahnung, Audi AG, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen im Auftrag der BVB Merchandising GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen aus München

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH aus Dortmund

wegen der Verwendung von

"BVB", "Borussia Dortmund" und des Logos "BVB 09"

Die Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen aus München verschickte im Auftrag der BVB Merchandising GmbH Abmahnungen wegen Verstößen gegen das Markenrecht und das Wettbewerbsrecht.

Abmahnung, BVB Merchandising, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei von Appen | Jens Legal im Auftrag der eleven:45 GmbH wegen "Mero"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei von Appen | Jens Legal

im Auftrag der

eleven:45 GmbH

wegen der

Markenrechtsverletzung an der Wortmarke "Mero"

Die Kanzlei von Appen| Jens Legal verschickte im Auftrag von der eleven:45 GmbH eine Abmahnung wegen angeblicher Markenrechtsverletzung an der Wortmarke "Mero". "Mero" ist der Künstlername des deutschen Rappers Enes Meral. Die eleven:45 GmbH, welche ein Anbieter von Merchandising-Artikeln diverser Musikkünstler ist, sei ermächtigt, die Markenrechte der Herrn Enes Meral sowohl gerichtlich, als auch außergerichtlich in eigenem Namen durchzusetzen.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Merchandising

Abmahnung der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag von Dachs Deutschland wegen fehlerhafter Textilkennzeichnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

Dachs Deutschland

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch eine

fehlerhaften Textilkennzeichnung.

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickte im Auftrag von Dachs Deutschland, welche zahlreiche Textilprodukte herstellt und vertreibt, ein Abmahnschreiben wegen eines Verstoßes gegen die Textilkennzeichnungsverordnung. Der Betroffene der Abmahnung habe fälschlicherweise das Produkt mit "Merinowolle" gekennzeichnet, wobei jedoch die Kennzeichnung "Wolle" korrekt gewesen wäre. Verwiesen wird auf die Entscheidung des OLG Hamm, Urteil vom 02.08.2019, Az.: 4 U 18/18.

Abmahnung, falsche Textilbezeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute Abmahnung der Nimrod Rechtsanwälte im Auftrag der Astragon Sales & Services GmbH wegen "Euro Truck Simulator 2"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Nimrod Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Astragon Sales & Services GmbH aus Düsseldorf

wegen des Computerspiels

"Euro Truck Simulator 2"

Abmahnung, Computerspiel, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Freistaats Bayern durch die Rechtsanwälte Bettinger wegen des Vertoßes gegen das Markenrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Bettinger

im Auftrag des

Freistaat Bayern

wegen

des Verstoßes gegen das Markenrecht

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Schloss Neuschwanstein

Abmahnung der Fatboy the Original B.V. durch Heinrich & Partner Rechtsanwälte

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

Heinrich & Partner Rechtsanwälte

im Auftrag der

Fatboy the Original B.V.

wegen

Verstoßes gegen das Urheber-, Wettbewerbs- und Markenrecht

Die Kanzlei Heinrich & Partner Rechtsanwälte vertreten die Interessen der Fatboy the Original B.V. Im Auftrag seiner Mandantin verschickte Rechtsanwalt C. Schröder (für die Kanzlei Heinrich & Partner Rechtsanwälte) nun eine Abmahnung, welche sich gegen den Vertrieb eines Plagiates einer Fatboy Lampe richtet.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des 1. FC Nürnberg e.V.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg
im Auftrag des
1. FC Nürnberg e.V.
wegen der Wortmarke
"1. FC Nürnberg"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell erneut eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des 1. FC Nürnberg e.V. durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "1. FC Nürnberg", die auch beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen ist.

Eine weitere Abmahnung des 1. FC Nürnbergs finden Sie hier:
https://www.ra-herrle.de/becker-haumann-gursky-bremen/

1. FC Nürnberg, Abmahnung, Fan-Schal, Markenrecht, Markenrecht

Erneute Abmahnung der Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte im Auftrag der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund
im Auftrag von
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG
wegen
unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG. Derzeit richtet sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des SV Werder Bremen GmbH & Co. KG verkauft haben soll.

Eine weitere Abmahnung der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aus dem vorherigen Jahr finden Sie hier:

Abmahnung, SV Werder Bremen, Ticketverkauf, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Gutsch & Schlegel im Auftrag der Pink Floyd Music Ltd.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer urheberrechtlichen Abmahnung der
Kanzlei Gutsch & Schlegel aus Hamburg
im Auftrag der
Pink Floyd Music Ltd.
wegen
rechtswidrigen Anbietens einer CD von Pink Floyd.

Die Kanzlei Gutsch & Schlegel vertritt die Interessen der Pink Floyd Ltd. in allen Fragen des Urheberrechts, sowie des gewerblichen Rechtsschutzes. Pink Floyd ist eine Rockband aus Großbritannien. Sie verschickten nun in ihrem Namen eine Abmahnung, durch welche dem Betroffenen das rechtswidrige Online-Anbieten einer CD auf eBay vorgeworfen wird. Es handle sich dem Vorwurf nach um urheberrechtlich geschützte Tonaufnahmen, die ohne Zustimmung der Pink Floyd Music Ltd. in den Verkehr gebracht wurden. Nach der Kanzlei Gutsch & Schlegel stellt dies eine Verletzung des Verbreitungsrechts gemäß §§ 77, 79, 17 des Urhebergesetzes dar.

Abmahnung, Musik, Pink Floyd, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen des Films "Midway"

Uns erreichte eine Abmahnung der
Kanzlei Waldorf Frommer aus München
im Auftrag der
Universum Film GmbH aus München
wegen des Films
"Midway"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun vertritt sie erneut die Interessen der Universum Film GmbH und verschickte in ihrem Namen ein Schreiben an den Abgemahnten, der gegen das Urheberrecht verstoßen haben soll, indem er den Film "Midway" illegal downloadete und veröffentlichte und somit "Filesharing" betrieb.

Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Film, Midway, Urheberrecht

Abmahnung der SWK Schwarz Rechtsanwälte im Auftrag der Herrnhuter Sterne GmbH wegen einer Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der
SWK Schwarz Rechtsanwälte aus Hamburg, hier: Rechtsanwalt von Fuchs
im Auftrag der
Herrnhuter Sterne GmbH aus Herrnhut
wegen der Marke
"Herrnhuter Stern"

Die SWK Schwarz Rechtsanwälte, hier Rechtsanwalt von Fuchs aus Hamburg, verschickte eine Abmahnung, mit welcher die Verletzung von Markenrechten der Herrnhuter Sterne GmbH  durchgesetzt werden soll.

Abmahnung, Herrnhuter Stern, Markenrecht, Markenrecht

Erneute markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG

Uns erreichte wieder eine Anfrage zu einer Abmahnung der
Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin
im Auftrag der
Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)
wegen der Verletzung von Rechten an den geschützten Marken
"VW im Kreis"

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen. Erst vor kurzer Zeit erreichte uns eine ganz ähnliche Abmahnung:

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, VW, VW im Kreis

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der Professional Darts Corporation Ltd. wegen des Weiterverkaufs von Darts-WM-Tickets

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Schütz Rechtsanwälte 
im Auftrag der
Professional Darts Corporation Ltd.
wegen des
Weiterverkaufs von Darts-WM- Tickets.

Die Schütz Rechtsanwälte vertreten die Interessen der Professional Darts Corporation Ltd.. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche zunächst bei der Professional Darts Corporation Ltd. Tickets für die Darts-WM in London einkaufte und sie sodann bei eBay Kleinanzeigen zum Weiterverkauf anbot, wobei der Weiterverkauf gegen die "Terms and Conditions" (in rechtlicher Hinsicht: AGB's) der Professional Darts Corporation Ltd. verstoße.

Ebenso werden von der Professional Darts Corporation Ltd. angebliche weitere Wettbewerbsverstöße gerügt:

- Auftreten als privater Verkäufer, obwohl gewerbliches Handeln vorläge

Abmahnung, Darts, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Dr. Lindemann im Auftrag der Jewelino UG wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung des
Rechtsanwaltes Dr. Willi Lindemann aus Berlin
im Auftrag der
Jewelino UG aus Berlin
wegen
fehlender Grundpreisangabe

Der Rechtsanwalt Dr. Lindemann aus Berlin vertritt die Interessen der Jewelino UG ebenfalls aus Berlin. Im Auftrag seiner Mandantin verschickte Rechtsanwalt Dr. Lindemann nun eine Abmahnung, welche sich an einen Onlinehändler richtete, der mit der Jewelino UG im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Jewelino UG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung durch die Rechtsanwälte Breuer Lehmann im Auftrag der Buadep GmbH wegen der Marke "Maßt Have"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Rechtsanwälte Breuer Lehmann aus München
im Auftrag der
Buadep GmbH
wegen der Marke
"Maßt Have"

Die Rechtsanwälte Breuer Lehmann aus München verschickten eine Abmahnung, mit welcher die Verletzung von Markenrechten der Buadep GmbH  durchgesetzt werden soll. Die Abmahnerin betreibt das Modelabel "Buadep", welches unter anderem T-Shirts der Serie "Maßt Have" mit dem Aufdruck eines Bierkruges, sowie die Marke "Maßt Have" selbst, vertreibt.

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, unter Verweis auf ein Angebot das Markenrecht verletzt zu haben.

Abmahnung, Buadep, Markenrecht, Markenrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Wojtek im Auftrag der Tommy Hilfiger Europe B.V. wegen der Marke "HILFIGER"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der
Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Wojtek aus Frankfurt
im Auftrag der
Tommy Hilfiger Europe B.V.
wegen der Marke
"HILFIGER"

Die Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Wojtek aus Frankfurt, verschickten aktuell  eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Tommy Hilfiger Europe B.V.  durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der bekannten Marke "HILFIGER".

Gegenstand der Abmahnung war der Vorwurf, dass durch ein Angebot von Bekleidung mit ähnlich klingendem Aufdruck die Markenrechte der Marke "HILFIGER" verletzt worden seien.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Tommy Hilfiger

Filesharing-Abmahnung der Nimrod Rechtsanwälte im Auftrag der Aerosoft GmbH wegen "Fernbus Simulator"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Nimrod Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Aerosoft GmbH aus Paderborn

wegen des Computerspiels

"Fernbus Simulator"

Die Nimrod Rechtsanwälte vertreten die Interessen der Aerosoft GmbH, welche sich auf Computer-Simulationen spezialisiert hat. Aktuell verschickten die Nimrod Rechtsanwälte ein Schreiben an den Betroffenen, der gegen das Urheberrecht verstoßen haben soll.

Computerspiel, Fernbus Simulator, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Meissner & Meissner RAe im Auftrag der Blom Deutschland GmbH wegen Luftbildern

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Meissner & Meissner Anwaltskanzlei aus Berlin

im Auftrag der

Blom Deutschland GmbH aus Schorndorf

wegen

unerlaubter Verwendung von Luftbildern

Die Meissner & Meissner Anwaltskanzlei aus Berlin vertritt die Interessen der Blom Deutschland GmbH aus Schorndorf in Baden-Württemberg. Die Blom Deutschland GmbH soll eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Fotogrammetrie, CAD- und GIS-Bearbeitung und Vermessungswesen sein. Die Meissner & Meissner Anwaltskanzlei verschickte nun im Namen dieser eine Abmahnung wegen Urheberrechts- und Nutzungsrechtsverletzungen.

Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, geschützte Luftbildaufnahmen, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen unerlaubter Textverwendung

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer aus München

im Auftrag der

AdSimple GmbH aus Österreich

wegen

unerlaubter Verwendung eines urheberrechtlich geschützten Textes

Die Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer vertreten in einer aktuellen Abmahnung die Interessen der AdSimple GmbH. Diese bieten auf ihrer Webseite verschiedene urheberrechtlich geschützte Texte, die mittels Textgeneratoren erstellt wurden, an. Dabei ist die Bedingung, dass die aufgeführte Quellenbezeichnung, einschließlich der Verlinkung auf einen genannten Kooperationspartner, nicht entfernt wird.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht, urheberrechtlich geschützter Text

Urheberrechtliche Abmahnung der "Fotografie für E-Commerce und Business" wegen unerlaubter Verwendung geschützter Bilder

Uns erreichte eine Abmahnung, welche die

Firma Foto-Heide "Fotografie für E-Commerce und Business" aus Aidenbach

wegen der

unerlaubten Verwendung urheberrechtlich geschützter Bilder

ausgesprochen hat.

Die Firma Foto-Heide verschickte kürzlich eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverstöße. In dieser führt sie aus, dass Bilder, auch digitaler Art, in Deutschland dem Urheberrecht unterliegen würden und eine Kopie ohne die Genehmigung des Rechteinhabers nicht einfach erfolgen dürfe.

Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Urheberrecht, Urheberrecht, urheberrechtlich geschütztes Lichtbild

Abmahnung der LOH Rechtsanwälte im Auftrag der Gewerkschaft der Polizei Berlin wegen einer Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

LOH Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag von der

Gewerkschaft der Polizei (GdP) aus Berlin

wegen der unerlaubten Nutzung der Marken

"GdP" und "Stern-Symbol"

Die LOH Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) aus Berlin. Kürzlich verschickten die Anwälte in ihrem Namen eine Abmahnung an einen eBay-Verkäufer, der die Markenrechte der GdP verletzt haben soll.

Abmahnung, GdP-Sticker, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen des unerlaubten Vertriebes von CBD-Produkten

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus Köln (hier: RA Mörger)

im Auftrag eines

Mandanten

wegen des

unerlaubten Vertriebes von CBD-Produkten

Der Rechtsanwalt Malte Mörger von den HKMW Rechtsanwälten vertritt die Interessen seines Mandanten. Im Auftrag seines Mandanten verschickte Rechtsanwalt Mörger nun eine Abmahnung, welche sich an einen Mitbewerber richtete.

Abmahnung, CBD-haltige Lebensmittel, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der "Fotografie für E-Commerce und Business" wegen unerlaubter Verwendung geschützter Bilder

Uns erreichte eine Abmahnung, welche die

Firma Foto-Heide "Fotografie für E-Commerce und Business" aus Aidenbach

wegen der

unerlaubten Verwendung urheberrechtlich geschützter Bilder

ausgesprochen hat.

Die Firma Foto-Heide verschickte kürzlich eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverstöße. In dieser führt sie aus, dass Bilder, auch digitaler Art, in Deutschland dem Urheberrecht unterliegen würden und eine Kopie ohne die Genehmigung des Rechteinhabers nicht einfach erfolgen dürfe.

Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, geschützte Bilder, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der LOH Rechtsanwälte im Auftrag der Gewerkschaft der Polizei Berlin wegen einer Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

LOH Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag von der

Gewerkschaft der Polizei (GdP) aus Berlin

wegen der unerlaubten Nutzung der Marken

"GdP" und "Stern-Symbol"

Die LOH Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) aus Berlin. Kürzlich verschickten die Anwälte in ihrem Namen eine Abmahnung an einen eBay-Verkäufer, der die Markenrechte der GdP verletzt haben soll.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Polizei Berlin

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen des unerlaubten Vertriebes von CBD-Produkten

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus Köln (hier: RA Mörger)

im Auftrag eines

Mandanten

wegen des

unerlaubten Vertriebes von CBD-Produkten

Der Rechtsanwalt Malte Mörger von den HKMW Rechtsanwälten vertritt die Interessen seines Mandanten. Im Auftrag seines Mandanten verschickte Rechtsanwalt Mörger nun eine Abmahnung, welche sich an einen Mitbewerber richtete.

Abmahnung, CBD-haltige Produkte, Gesundheitsrecht, Gesundheitsrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der FPS Rechtsanwälte im Auftrag der BSA wegen unerlaubter Nutzung von Computerprogrammen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FPS Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

BSA | Business Software Alliance, namentlich Microsoft, aus Washington

wegen

unlizensierter Nutzung der urheberrechtlich geschützten Computerprogramme, insb. Microsoft Office

Die FPS Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen der BSA | Business Software Alliance (Microsoft Corp.) wegen des urheberrechtlichen Schutzes von Computersoftware und verschicken derzeit Abmahnungen in ihrem Namen. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der von der Abmahnung Betroffene folgende Programme ohne die erforderliche Lizenz genutzt haben soll:

- Microsoft Office 2000
- Microsoft Visio 2000
- Microsoft Win 2000
- Microsoft Win XP
- Microsoft Server 2000

Abmahnung, geschützte Computersoftware, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waschau im Auftrag von Asia-In wegen diverser Wettbewerbsverstöße

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waschau aus Krefeld

im Auftrag von

Asia In (Inhaber: Bernhard Binder) aus Krefeld

wegen

diverser Wettbewerbsverstöße

Die Kanzlei Waschau aus Krefeld vertritt die Interessen von Asia-In (Inhaber: Bernhard Binder), ebenfalls aus Krefeld. Der Abmahner verkauft asiatische Lebensmittel über das Internet, unter anderem über seinen Online-Shop "www.asia-in.de", sowie über Amazon und eBay. Die Kanzlei Waschau verschickte kürzlich eine Abmahnung an einen Online-Händler, der gleichartige Ware vertreibe und somit in einem Wettbewerbsverhältnis zum Abmahner steht.

Unter Hinweis auf ein konkretes eBay-Angebot des Abgemahnten werden folgende fehlende Pflichtangaben nach der LMIVO (Lebensmittelinformationsverordnung) benannt:

Abmahnung, asiatische Lebensmittel, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Dr. Eikelau, Masberg und Kollegen im Auftrag der Philips GmbH wegen Ersatzbürstenköpfen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dr. Eikelau, Masberg und Kollegen aus Düsseldorf

im Auftrag der

Philips GmbH aus Hamburg

wegen der unerlaubten Nutzung der Design-Marke der

Bürstenköpfe

Die Kanzlei Dr. Eikelau, Masberg und Kollegen aus Düsseldorf vertritt die Interessen der Philips GmbH aus Hamburg, die ein weltweit bekannter Hersteller von Healthcare-Produkten, insbesondere von elektrischen Zahnbürsten ist. Die Firma ist Inhaberin umfassender Marken- und Designrechte, so auch am Design ihrer (Ersatz-)Bürstenköpfe für elektrische Zahnbürsten. Aktuell verschickte die Kanzlei eine Abmahnung, um Verstöße gegen Markenrecht der Philips GmbH durchzusetzen.

Abmahnung, Design-Marke, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Philips GmbH

Filesharing-Abmahnung RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Albums "Ministry of Sound The Annual 2019"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

wegen des Albums

"Ministry of Sound The Annual 2019"

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an Musiktiteln Abmahnungen. Das Album "Ministry of Sound The Annual 2019" soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Betroffene Tonaufnahmen des Albums sind folgende:

- "In My Mind" - Dynoro & Gigi D'Agostino
- "Back & Forth" - Jonas Blue & Becky Hill
- "Just Got Paid (feat. French Montana)" - Sigala

Filesharing-Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Musik, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen im Auftrag der Triaz Group GmbH wegen der Marke "ENNA"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen

im Auftrag der

Triaz Group GmbH

wegen der unerlaubten Nutzung der Marke

"ENNA"

Die Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen vertritt die Interessen der Triaz Group GmbH, die Inhaberin der Rechte an der geschützten Marke"ENNA" ist. Die Triaz Group GmbH stellt Bekleidungsstücke her und verkauft diese in Deutschland und EU-Ausland angeblich sehr erfolgreich. Aktuell verschickte die Kanzlei eine Abmahnung, um Verstöße gegen Markenrechte der Triaz Group GmbH durchzusetzen.

Abmahnung, Bekleidungsmarke, Markenrecht, Markenrecht

Erneute Berechtigungsanfrage der Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen im Auftrag der BVB Merchandising GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Berechtigungsanfrage der

Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen aus München

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH aus Dortmund

wegen des Zeichens

"BVB"

Die Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen aus München verschickt aktuell eine Berechtigungsanfrage, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der BVB Merchandising GmbH aus Dortmund durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an dem Zeichen "BVB". Dem liegt die Vermutung zugrunde, dass der Betroffene Produkte unter den obigen markenrechtlich geschützten Begriffen angeboten oder hiermit beworben zu haben, ohne die entsprechende Lizenzen hierzu zu haben.

Berechtigungsanfrage, Markenrecht, Markenrecht

Urheberrechtliche Abmahnung des Rechtsanwaltes Majoyeogbe wegen der unberechtigten Nutzung einer Ablichtung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Majoyeogbe aus Dortmund

im Auftrag

seines Mandanten

wegen der unberechtigten Nutzung

einer Ablichtung

Der Rechtsanwalt Steffen Majoyeogbe aus Dortmund vertritt hier die Interessen einer seiner Mandanten. Aktuell verschickte der Rechtsanwalt eine Abmahnung, durch welche die unberechtigte Nutzung einer Ablichtung gem. § 72 UrhG vorgeworfen wird.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Sarwari im Auftrag der Berlin Media Art wegen des Titels "Ariella im Spermaglück"

Uns erreichte erneut eine Abmahnung der

Kanzlei Sarwari aus Hamburg (RA Yussof Sarwari)

im Auftrag der

Berlin Media Art JT e.K. (ehem. John Thompson)

wegen des Pornofilms mit dem Titel

"Ariella im Spermaglück"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte Kanzlei Sarwari aus Hamburg verschickt erneut ein solches Schreiben im Auftrag der Berlin Media Art JT e.K. Anlass des Schreibens sind Rechtsverletzungen an dem Pornofilm "Ariella im Spermaglück", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll.

Filesharing-Abmahnung, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Erneute Abmahnung der GKS Rechtsanwälte im Auftrag der Vero Software GmbH wegen unlizensierter Benutzung des Computerprogramms "Alphacam"

Uns erreichte eine Abmahnung der

GKS Rechtsanwälte aus Wuppertal

im Auftrag der

Vero Software GmbH aus Neu-Isenburg

wegen

unlizensierter Nutzung der Software "Alphacam"

Die GKS Rechtsanwälte aus Wuppertal vertreten die Interessen der Vero Software GmbH aus Neu-Isenburg. Diese ist Inhaberin der Rechte an dem Computerprogramm "Alphacam", einer CAD-Software für 3D Darstellungen. Die GKS Rechtsanwälte verschickten nun eine Abmahnung in ihrem Namen wegen der Verletzung von Urheberrechten der Vero Software GmbH.

Abmahnung, Computerprogramm, Hackerangriff, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Neue Abmahnung des RA Zöller im Auftrag der Rinelli GmbH wegen fehlenden OS-Links & Widerrufsbelehrung

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

RA Markus Zöller aus Münster

im Auftrag der

Rinelli GmbH aus Emmerthal

wegen

fehlenden OS-Links und Widerrufsbelehrung

Der Rechtsanwalt Markus Zöller aus Münster vertritt die Interessen der Rinelli GmbH aus Emmerthal. Diese vertreibt über einen Onlineshop Holzkisten (Wein- und Obstkisten) und Strandkörbe; unter anderem unter "www.strandkorb-manufaktur.com". Rechtsanwalt Zöller verschickte für diese nun - wie auch bereits vor ein paar Monaten - eine Abmahnung, welche sich an einen eBay-Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Rinelli GmbH im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, fehlerhafte Widerrufsbelehrung, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Bird & Bird im Auftrag der Denim Deluxe GmbH wegen der Marke "PLEASE"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Bird & Bird aus Hamburg

im Auftrag der

Denim Deluxe GmbH aus Köln

wegen der Verletzung der Rechte an der Marke

"PLEASE"

Die Kanzlei Bird & Bird aus Hamburg verschickte kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Denim Deluxe GmbH aus Köln durchgesetzt werden soll. Diese ist Alleinimporteurin und ausschließliche Vertriebsberechtigte in Deutschland für Produkte (z.B. Jeans) der Marke "PLEASE" der IMPERIAL S.p.A.

Abmahnung, Jeans, Markenrecht, Markenrecht, Plagiat

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Rechtsanwaltes Volker Jakob wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Volker Jakob

im Auftrag eines

Mandanten

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Der Rechtsanwalt Volker Jakob vertritt die Interessen seines Mandanten. Im Auftrag seines Mandanten verschickte Rechtsanwalt Jakob nun eine Abmahnung, welche sich an einen Mitbewerber richtete.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Dr. Schenk im Auftrag des Bundesverband Automatenunternehmer e.V. wegen Rauchverbot

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen

im Auftrag des

Bundesverbandes Automatenunternehmer e.V. aus Berlin

wegen

Rauchverbotes

Die Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen vertritt die Interessen des Bundesverbandes Automatenunternehmer e.V. aus Berlin und verschickte in ihrem Namen kürzlich eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung.

Der Abgemahnte ist ein Betreiber einer Spielhalle. Gerügt wird insbesondere, dass der von der Abmahnung Betroffene gegen das Nichtraucherschutzgesetz verstoßen habe, weil in seiner Spielhalle geraucht wurde. Dies soll dem Bundesverband Automatenunternehmer bei verdeckter Kontrolle aufgefallen sein. Nach Ansicht der Kanzlei Dr. Schenk liegt hier ein Verstoß gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften vor.

Abmahnung, Bundesverband Automatenunternehmer e.V., Rauchverbot, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute Markenrechtliche Abmahnung der LHR Rechtsanwälte im Auftrag der Time Gate GmbH wegen der Marke "SAM"

Uns erreicht eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum (LHR) Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

Time Gate GmbH aus Köln

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

"SAM"

Durch die von den LHR Rechtsanwälten formulierte Abmahnung wird die Verletzung von Markenrechten der Marke "SAM" gerügt. Die von ihnen vertretene Time Gate GmbH aus Köln sei als Rechtsnachfolger der Uncle Sam GmbH alleinige Inhaberin der Nutzungs- und Lizenzrechte dieser Marke.

Abmahnung, Bekleidungsmarke, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Hild & Kollegen im Auftrag der MAXXmarketing GmbH wegen Wettbewerbsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg

im Auftrag der

MAXXmarketing GmbH aus München

wegen

Wettbewerbsverstößen

Die Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg vertritt die Interessen der MAXXmarketing GmbH aus München, welche eine Internetagentur ist, die die Erstellung, Vermarktung und Betreuung von Webseiten anbietet. Die Kanzlei Hild & Kollegen verschickte nun eine Abmahnung an eine Agentur, die vor allem mobile Applikationen entwickelt.

Abmahnung, DSGVO, unlautere Werbung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Sarwari im Auftrag der Berlin Media Art wegen des Titels "Die GGG John Thompson Klinik Teil 1"

Uns erreichte eine Filesharing-Abmahnung der

Kanzlei Sarwari aus Hamburg (RA Yussof Sarwari)

im Auftrag der

Berlin Media Art JT e.K. (ehem. John Thompson)

wegen des Pornofilms mit dem Titel

"Die GGG John Thompson Klinik Teil 1"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte Kanzlei Sarwari aus Hamburg verschickt erneut ein solches Schreiben im Auftrag der HN Medien GmbH, welche vormals als Oktano GmbH bekannt war. Anlass des Schreibens sind Rechtsverletzungen an dem Pornofilm "Die GGG John Thompson Klinik Teil 1", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Wettbewerbszentrale im Auftrag des DEHOGA wegen Hotelsternen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Wettbewerbszentrale bzw. der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V. aus Hamburg

im Auftrag des

DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) aus Berlin

wegen

der unberechtigten Verwendung von Hotelsternen

Zurzeit mahnt die Wettbewerbszentrale Verstöße im Auftrag des DEHOGA gegen das Wettbewerbsrecht ab. DEHOGA ist der deutsche Hotel- und Gaststättenverband.

Gerügt wird insbesondere, dass die Abgemahnten Sterne in ihren Hotellogos verwendet hätten, die keine DEHOGA-Klassifikation hätten. Man dürfe sein Hotel allerdings nur dann so bewerben, wenn das Hotel auch tatsächlich klassifiziert ist. Dazu müsste eine Zertifizierung des DEHOGA vorliegen.

Abmahnung, DEHOGA, Sternebewertung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung vom Verband Wirtschaft im Wettbewerb wegen irreführenden Wettbewerbs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des Vereins

Wirtschaft im Wettbewerb, Verein für Lauterkeit in Handel und Industrie e.V.

wegen

irreführenden Wettbewerbs

Der Verband Wirtschaft im Wettbewerb ist ein seit 1977 im Vereinsregister eingetragener Verein, zu dessen satzungsgemäßen Aufgaben es insbesondere gehört, auf die Einhaltung der Regeln des lauteren Wettbewerbs im geschäftlichen Verkehr zu achten. Aktuell mahnen sie eine Unternehmerin ab, die gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen haben soll.

Abmahnung, Werbung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Sarwari im Auftrag der Berlin Media Art wegen des Titels "Alexxa - Sperma & Anal Total"

Uns erreichte eine Filesharing-Abmahnung der

Kanzlei Sarwari aus Hamburg (RA Yussof Sarwari)

im Auftrag der

Berlin Media Art JT e.K. (ehem. John Thompson)

wegen des Pornofilms mit dem Titel

"Alexxa - Sperma & Anal Total"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte Kanzlei Sarwari aus Hamburg verschickt erneut ein solches Schreiben im Auftrag der HN Medien GmbH, welche vormals als Oktano GmbH bekannt war. Anlass des Schreibens sind Rechtsverletzungen an dem Pornofilm "Alexxa - Sperma & Anal Total", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Gevers im Auftrag der Harman International Industries Inc. wegen Markenrechtsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Gevers 

im Auftrag der

Harman International Industries Inc.

wegen der unerlaubten Nutzung der Marken

"JBL", "harman kardon"und "HARMAN"

Die Kanzlei Gevers vertritt die Interessen der Harman International Industries Inc., die Inhaberin der Rechte an den geschützten Unions-Wortmarken "JBL" (Nr. 001830967) und "harman kardon" (Nr. 001546415), sowie die Unions-Bildmarke "HARMAN" (Nr. 009097 491). Aktuell verschickte die Kanzlei Gevers eine Abmahnung an einen Händler, der gegen diese Markenrechte verstoßen haben soll.

Abmahnung, Harman International, JBL, Markenrecht, Markenrecht

Wieder RA Sandhage im Auftrag der Erdigo UG wegen Fehlens einer OS-Verlinkung

Uns erreichte eine Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Erdigo UG

wegen

Fehlens einer OS-Verlinkung

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen der Erdigo UG. Die Erdigo UG führt einen Online-Shop, mit dem sie insbesondere Gartengerätschaften und Gartenmöbel, aber auch Luftballons verkauft. RA Sandhage verschickte nun für die Erdigo UG eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtet, der ebenfalls online auftritt und mit dem der Abmahner unmittelbar im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des Rechtsanwaltes Pietruck im Auftrag der Contumax GmbH & Co. KG wegen irreführenden Wettbewerbs

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Marko Pietruck aus Berlin

im Auftrag der

Contumax GmbH & Co. KG aus Berlin

wegen

irreführenden Wettbewerbs

Der Rechtsanwalt Pietruck aus Berlin vertritt die Interessen von der Contumax GmbH & Co. KG, ebenfalls aus Berlin. Die Contumax GmbH & Co. KG betreibt die Website "www.zeno.org", auf welcher man eine Sammlung klassischer Literatur findet; zudem vertreiben sie Literatur in Printform und als e-book, unter Anderem bei Amazon. Im Auftrag der Firma verschickte RA Pietruck nun eine Abmahnung, welche sich an einen Mitbewerber richtete.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, irreführender Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der iOcean UG wegen Fehlens des OS-Links

Uns erreichte eine Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der Firma

iOcean UG

wegen

Fehlens des OS-Links

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der iOcean UG, welche unter "www.schmuck-welt24.de" ein Versandhandelsunternehmen führt. Der Rechtsanwalt Sandhage verschickte im Namen der iOcean UG ein Schreiben an einen Händler, welcher auf der Verkaufsplattform eBay auftritt und dem Sortiment der iOcean UG vergleichbare Produkte anbietet. Der Betroffene betreibe nach Ansicht der iOcean UG einen unternehmerischen Handel, ohne dabei die gesetzlichen Informationspflichten, sowie gewerblichen Pflichtangaben zu erfüllen.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute Abmahnung der Kanzlei Schütz im Auftrag von Fortuna Düsseldorf wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag vom

Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten erneut die Interessen des Düsseldorfer Turn- und Sportvereins Fortuna 1895 e.V., gemeinhin als "Fortuna Düsseldorf" bekannt. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu mehreren Fußballspielen der "Fortuna Düsseldorf" verkauft haben soll.

Abmahnung, ATGB-Recht, ATGB-Recht, Internetrecht, Internetrecht, Ticket-Weiterverkauf

Wieder eine markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG

Uns erreichte wieder eine Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)

wegen der Verletzung von Rechten an den geschützten Marken

"VW" und "Volkswagen"

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Volkswagen

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Meidert & Kollegen im Auftrag der Plattfuss Vertriebs GmbH wegen eines Bildes von Bud Spencer

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Meidert & Kollegen

im Auftrag der

Plattfuss Vertriebs GmbH

wegen der

unerlaubten Verwendung eines Bildes von Bud Spencer

Die Kanzlei Meidert & Kollegen vertritt die Interessen der Plattfuss Vertriebs GmbH. Die Firma ist eine exklusive Lizenznehmerin von Herrn Carlo Pedersoli (Bud Spencer) und wurde von seinem Sohn befugt gegen widerrechtliche Verwendungen eines Bildes von Bud Spencer vorzugehen. Die Kanzlei Meidert & Kollegen verschickte nun eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverstöße.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der greyhills Rechtsanwälte wegen der Marke "tausendschön"

Uns erreichte eine Abmahnung der

greyhills Rechtsanwälte aus Berlin

wegen der unerlaubten Nutzung der Wortmarke

"tausendschön"

Die greyhills Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen einer Mandantin, die Inhaberin der Rechte an der geschützten Wortmarke "tausendschön" (Registernr.: DE 39800280) für den Bereich Gesundheits- und Schönheitspflege sei. Aktuell verschickten die greyhills Rechtsanwälte eine Abmahnung an die Inhaberin eines Friseur-Gewerbes, welches den Begriff "tausendschön" im Namen nutze.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, tausendschön

Erneute Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen der TV-Serie "Babylon Berlin"

Uns erreichte eine Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH aus München

wegen der TV-Serie

"Babylon Berlin"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Universum Film GmbH ebenfalls aus München ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die erfolgreiche TV-Serie "Babylon Berlin".

Die Serie "Babylon Berlin" basiert auf dem historischen Roman "Der nasse Fisch" des deutschen Autors Volker Kutscher und handelt von dem Kriminalkommisar Gereon Rath zur Zeit des sogenannten Blutmais in Berlin.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der ŠKODA AUTO a.s. wegen Verkaufs von Nabenkappen mit VRS-Logo

Uns erreichte eine Abmahnung

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

ŠKODA AUTO a.s.

wegen unberechtigter Nutzung der Marke

„VRS“

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der ŠKODA AUTO a.s. durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Skoda Auto

Abmahnung der Grünecker Patent- und Rechtsanwälte im Auftrag der Lacoste S.A. wegen der Unions-Wortmarke "LACOSTE"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Lacoste S.A. aus Paris

wegen der Verletzung von Rechten an der Unions-Wortmarke

"LACOSTE"

Die Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München verschickten aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Lacoste S.A. durchgesetzt werden soll. Diese ist Inhaberin der Rechte an der geschützten Unions-Wortmarke "LACOSTE", sowie an der Unions-Bildmarke eines stilisierten Krokodils. Das Mode-Label ist insbesondere durch den Tennis Spieler Rene Lacoste, welcher auch Gründer des Labels ist, bekannt geworden. Insbesondere die mit dem "Lacoste-Krokodil" versehenen Polo-Hemden machten die Marke berühmt.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Lacoste, Markenrecht, Markenrecht

Erneut wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer im Auftrag der DynTec UG wegen Verstoßes gegen die Preisangaben-Verordnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer aus Bremen

im Auftrag der

DynTec UG aus Hamburg

wegen

Verstoßes gegen die Preisangaben-Verordnung.

Die Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer aus Bremen vertreten die Interessen der DynTec UG aus Hamburg, welche Bau- und Baustoffmaschinen importiert. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, die im Wettbewerb mit der DynTec UG steht. Der von der Abmahnung Betroffene tritt gewerblich online auf und  hält dabei nach Ansicht der Firma die gesetzlichen Informationspflichten und gewerblichen Pflichtangaben nicht ein.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch den Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. wegen unternehmerischen Kfz-Handels

Uns liegt eine Abmahnung vor, die durch den

Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. aus Augsburg

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

unternehmerischen Kfz-Handel

ausgesprochen wurde.

Abmahnung, Kfz-Handel, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei NOTOS im Auftrag der Samsung Electronics GmbH wegen der Verletzungen der Marke "Samsung"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei NOTOS aus Frankfurt am Main

im Auftrag der

Samsung Electronics GmbH aus Schwalbach am Taunus

wegen Verletzungen der Marke

"Samsung"

Die Kanzlei NOTOS aus Frankfurt am Main vertritt die Interessen der Samsung Electronics GmbH aus Schwalbach am Taunus. Die Kanzlei verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten durchgesetzt werden soll. Die Samsung Electronics GmbH  ist Inhaberin der Rechte an der umfangreich geschützten Marke "Samsung". Die Samsung Group ist ein Mischkonzern aus Südkorea. Den meisten ist Samsung durch Smartphones, Fernsehgeräte und Kühlschränke bekannt.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung des RA Marcel van Maele im Auftrag der BR Housing Company Bvba wegen der Marke "Ocean Breeze"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Marcel van Maele

im Auftrag der

BR Housing Company Bvba

wegen der unerlaubten Nutzung der Marke

"Ocean Breeze"

Der Rechtsanwalt Marcel van Maele vertritt die Interessen der BR Housing Company Bvba und verschickte deshalb kürzlich in ihrem Namen eine Abmahnung an einen Online-Händler.

Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene vertreibe in seinem Internet-Shop Produkte unter der Bezeichnung "Ocean Breeze", von der die BR Housing die Inhaberin der Markenrechte sei. Die Produkte seien allerdings nicht von der BR Housing hergestellt worden, weshalb nach Ansicht des Rechtsanwaltes ein Verstoß gegen die markenrechtlichen Vorschriften im Sinne des § 14 Abs. 2 Ziffer 1 und 2 MarkenG vorliegt.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie eine Abmahnung, für den Fantasyfilm "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" aus dem Jahr 2016.

Der Film (im Original: "Fantastic Beasts and Where to Find Them") ist ein britisch-US-amerikanischer Fantasyfilm, der auf dem Buch der bekannten Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling basiert, das sie als Begleitwerk zur Roman-Serie schrieb. Der Film ist der erste Teil der geplanten fünfteiligen Reihe.

Abmahnung, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Burchert & Partner RAe im Auftrag von Manfred Meyer wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

Burchert & Partner Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag von

Herrn Manfred Meyer

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Die Burchert & Partner Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen von Herrn Meyer, welcher über die gängigen Fernabsatzwege Dichtungsmittel verkauft. Im Auftrag des Herrn Meyer verschickten die Burchert & Partner Rechtsanwälte nun eine Abmahnung, welche sich an einen Mitbewerber richtete.

Abmahnung, fehlende Grundpreisangabe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Grünecker Rechtsanwälte im Auftrag der Gant AB wegen Verletzungen der Marken "Gant" und "Gant-Shield"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Gant AB

wegen der Verletzung der Marken

"Gant" und "Gant-Shield"

Die Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München verschickten aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Gant AB durchgesetzt werden soll. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "Gant" und der Unions-Bildmarke "Gant-Shield". Die Gant AB ist ein schwedisches Modeunternehmen, mit amerikanischen Wurzeln und im Besitz des Schweizer Handelskonzerns Maus Freres Holding.

Abmahnung, eBay.de, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der JBB Rechtsanwälte im Auftrag der Sky Deutschland GmbH & Co. KG wegen Verletzungen des Urheberrechts

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JBB Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Sky Deutschland GmbH & Co. KG

wegen Urheberrechtsverletzungen

durch die öffentliche Zugänglichmachung des Pay-TV- Senders "Sky" in einem Gastronomiebetrieb

Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Sky Deutschland, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der TSV 1860 Merchandising GmbH wegen der Marke "TSV 1860 München"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag der

TSV 1860 Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"TSV 1860 München"

Abmahnung, Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, TSV 1860 München

Markenrechtliche Abmahnung der F3S Rechtsanwälte im Auftrag von Dominik Dinger wegen der Wortmarke "Dinger-Design"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

F3S Rechtsanwälte aus Heidelberg

im Auftrag von

Dominik Dinger

wegen der unerlaubten Nutzung der Wortmarke

"Dinger-Design"

Die F3S Rechtsanwälte aus Heidelberg vertreten die Interessen von Herrn Dominik Dinger, der Inhaber der Rechte an der geschützten Wortmarke "Dinger-Design" (Registernr.: 302019204284) ist. Er ist ausschließlicher Inhaber der Wortmarke für die Klasse 16, somit unter anderem für Sticker und Aufkleber. Aktuell verschickten die F3S Rechtsanwälte eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen dieser Markenrechte durchgesetzt werden soll.

Abmahnung, Abmahnung, Dinger-Design, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Becker Haumann Gursky RAe im Auftrag des VfL Bochum wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag der

VfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaA

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Becker Haumann Gruksy Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen der VfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaA. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise Tickets zum Fußballspiel von VfL Bochum gegen FC Bayern München auf der Internetplattform "eBay Kleinanzeigen" verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, AGB-Recht, AGB-Recht, unerlaubter Ticketweiterverkauf

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Actionfilms "John Wick: Kapitel 2"

Uns erreichte eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Films

"John Wick: Kapitel 2"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie eine Abmahnung, für den erfolgreichen Actionfilm "John Wick: Kapitel 2" aus dem Jahr 2017. Es ist die Fortsetzung des Films "John Wick", der 2014 erschien. Der Regisseur ist Chad Stahelski und die Hauptrolle spielt erneut Keanu Reeves.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Auskunftsanfragen der Kanzlei CJCH Solicitors für Dassault Systèmes SolidWorks Corp. wegen unlizensierter Benutzung von Computersoftware

Uns erreichte ein Schreiben der

CJCH Solicitors aus Cardiff (UK)

im Auftrag der

Dassault Systèmes SolidWorks Corp.

wegen

unlizensierter Nutzung der urheberrechtlich geschützten Computerprogramme, insb. "Solidworks" (3D-CAD-Programm).

Die Kanzlei CJCH Solicitors aus Cardiff vertritt die Interessen der Dassault Systèmes SolidWorks Corp., welche Inhaberin der Urheberrechte an dem 3D-CAD-Programm SOLIDWORKS ist. Sie verschickten nun in ihrem Namen Schreiben wegen der unlizensierten Nutzung dieser Computersoftware. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Betroffene SOLIDWORKS in seinem Unternehmen gebrauche, ohne die dafür erforderlichen Lizenz, d.h. ohne die erforderliche Genehmigung durch die Dassault Systèmes oder einem autorisierten Vertriebspartner zu haben.

Auskunftsanfrage, Computerprogramm, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Rechtsanwaltes Neumann im Auftrag der Top-Deal GmbH wegen diverser Wettbewerbsverstöße

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Neumann

im Auftrag der

Top-Deal GmbH

wegen

diverser Wettbewerbsverstöße

Der Rechtsanwalt Neumann vertritt die Interessen der Top-Deal GmbH, welche in ihrem Onlineshop unter anderem Spielplatzgeräte und entsprechendes Zubehör verkauft. Der Rechtsanwalt Neumann verschickte im Namen der Top-Deal GmbH ein Schreiben an einen eBay-Verkäufer. Es werden diverse Wettbewerbsverstöße gerügt:

- irreführende Werbung mit "TÜV GS-geprüft"
- unzureichende Informationen zum Widerrufsrecht für Verbraucher
- fehlende Einbindung eines anklickbaren Links auf die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform)

Abmahnung, ebay-Händler, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Keller & Partner wegen Verkaufs von DVDs ohne Jugendfreigabe

Uns erreichte eine Abmahnung der

Rechtsanwälte Keller & Partner aus Wiesentheid

im Auftrag von

"QF-Shop" (Video Center Quickly Foto)

wegen

Verkaufs von DVDs ohne Jugendfreigabe

Die Rechtsanwälte Keller & Partner aus Wiesentheid vertreten die Interessen eines Mandanten, welcher unter der Bezeichnung "QF-Shop" (Video Center Quickly Foto) auf der Plattform amazon Unterhaltungssoftware und diverse Bild- und Tonträger an Endverbraucher verkauft. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls als Händler auf amazon für bspw. DVDs auftritt und somit mit dem Mandanten der Keller & Partner Rechtsanwälte in einem Wettbewerbsverhältnis steht.

Abmahnung, amazon-Händler, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. wegen unzureichender Garantie-Angaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck

wegen

unzureichender Garantie-Angaben

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Er verschickte kürzlich ein Abmahnschreiben wegen Verstößen gegen die Vorgaben der Health Claims Verordnung (HCVO).

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, unzureichende Garantieangaben, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des WeSaveYourCopyrights RAs im Auftrag der reFX Audio Software Inc. wegen Filesharings

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltes

im Auftrag der

reFX Audio Software Inc.

wegen Filesharings des Computerprogramms

"reFX Nexus 2"

Der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwalt vertritt die Interessen der reFX Audio Software Inc. Aktuell verschickte dieser ein Schreiben an den von der Abmahnung Betroffenen, der gegen das Urheberrecht verstoßen haben soll.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kessler | Kaiser Rechtsanwälte im Auftrag der Coty Beauty Germany GmbH wegen Markenrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kessler | Kaiser Rechtsanwälte aus Würzburg

im Auftrag der

Coty Beauty Germany GmbH (CBG-GmbH)

wegen einer

Markenrechtsverletzung

Die Kessler | Kaiser Rechtsanwälte aus Würzburg vertreten die Interessen der Coty Beauty Germany GmbH, welche Markeninhaberin verschiedener Parfüm-Marken ist, unter anderem:

- Burberry
- Calvin Klein
- Hugo Boss
- JOOP!
- Roberto Cavalli

Die Rechtsanwälte versendeten kürzlich im Namen der CBG-GmbH eine Abmahnung, mit der ihre Markenrechte gem. § 14 Abs. 1 MarkenG und Art. 9 Abs. 1 UMV geschützt werden sollen.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Plagiat

Urheberrechtliche Abmahnung der geseo GmbH wegen unerlaubter Verwendung geschützter Bilder

Uns erreichte eine Abmahnung, welche die

geseo GmbH aus Sunden

wegen der

unerlaubter Verwendung urheberrechtlich geschützter Bilder

ausgesprochen hat.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Leineweber im Auftrag eines Mandanten wegen unerlaubter Verwendung eines Fotos

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Leineweber aus Essen

im Auftrag von

Herrn G. (Mandant)

wegen

unerlaubter Verwendung eines Fotos des Signal Iduna Parks in Dortmund

Die Kanzlei Leineweber (RA Björn Leineweber) aus Essen vertritt die Interessen ihres Mandanten. Die Kanzlei Leineweber verschickte kürzlich im Namen ihres Mandanten eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzungen.

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Dr. Wachs im Auftrag des Kitchenland-Inhabers wegen unzureichender Garantie-Angaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dr. Wachs aus Hamburg

im Auftrag von

Marc Quirin, dem Inhaber von "Kitchenland"

wegen

unzureichender Garantieangaben

Die Kanzlei Dr. Wachs aus Hamburg vertritt die Interessen von Marc Quirin, dem Inhaber von "Kitchenland". Kitchenland ist ein Onlineshop für Haushalts- und Gastronomiegeräte. Die Dr. Wachs Rechtsanwälte verschickten kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen Internetanbieter von Grillgeräten und Grillzubehör richtete, mit dem Kitchenland im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, unzureichende Garantieangaben, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Intersport Corp. wegen fehlendem OS-Link

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

Intersport Corp. DBA Wham-O (USA)

wegen

fehlendem OS-Link

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der Intersport Corp. DBA Wham-O, welche unter anderem im Bereich des Vertriebs von Sport- und Trainingsgeräten sowie von Spielzeug weltweit und insbesondere auch in Deutschland tätig ist. Sie verschickten nun ein Abmahnschreiben an einen eBay-Händler, welcher mit der Intersport Corp. im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Louis Vuitton Malletier S.A. wegen einer Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Louis Vuitton Malletier S.A. aus Paris

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Unions-Bildmarke

"Toile Monogram"

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Louis Vuitton Malletier S.A. aus Paris durchgesetzt werden soll. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Unions-Bildmarke "Toile Monogram".

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei JusLegal im Auftrag der S2 Software GmbH & Co. KG wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JUSLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Hauptsitz Vaterstetten,

im Auftrag der

S2 Software GmbH & Co. KG

wegen

Fehlens eines OS-Links

Die JUSLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Hauptsitz Vaterstetten vertritt die Interessen der S2 Software GmbH & Co. KG. Sie verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Händler, welcher online auftritt, um Software zu vertreiben und daher mit der S2 Software GmbH & Co. KG im Wettbewerb steht. Nach Ansicht der JUSLEGAL Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung Betroffene gegen die wettbewerbsrechtlichen Gesetzesvorgaben.

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Crime Scene Cock"

Uns erreichte eine Abmahnungen der

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen des Titels

"Crime Scene Cock"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickte nun erneut eine Abmahnung im Auftrag der MG Premium Ltd. Die MG Premium Ltd. veröffentlicht Filme, Musik und Computerprogramme- oder spiele. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem gegenständlichem Titel "Crime Scene Cock", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Abmahnung, Filmrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Hahn & Wolf im Auftrag der BRUBAKER Modevertriebs- und Verwaltungsgesellschaft mbH wegen Markenrechtverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

Kanzlei Hahn & Wolf 

im Auftrag der

BRUBAKER Modevertriebs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Wort-Marke

"BRUBAKER"

Die Kanzlei Hahn & Wolf vertritt die Interessen der BRUBAKER Modevertriebs- und Verwaltungsgesellschaft mbH. Aktuell verschickte die Kanzlei eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Firma aus Deutschland durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützten Wort-Marke "BRUBAKER" (Register- Nummer: 39845478).

Abmahnung, amazon.de, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Filesharing-Abmahnung der Nimrod Rechtsanwälte im Auftrag der Astragon Sales & Services GmbH wegen "Euro Truck Simulator 2"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Nimrod Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Astragon Sales & Services GmbH aus Düsseldorf

wegen des Computerspiels

"Euro Truck Simulator 2"

Die Nimrod Rechtsanwälte vertreten die Interessen der Astragon Sales & Services GmbH, die bekannt für ihre außergewöhnlichen Computerspiele ist. Aktuell verschickten die Nimrod Rechtsanwälte ein Schreiben an den Betroffenen, der gegen das Urheberrecht verstoßen haben soll.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der CSR Rechtsanwälte im Auftrag der PMG Entertainment Ltd. wegen "Teen Couples 9"

Uns erreichte eine Abmahnung der

CSR Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag der

PMG Entertainment Ltd. 

wegen des Erotik-Films

"Teen Couples 9"

Die CSR Rechtsanwaltskanzlei aus Karlsruhe vertritt in einem aktuellen Abmahnschreiben die PMG Entertainment Ltd. aus Dublin. Diese sei Inhaberin der ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem Filmwerk "Teen Couples 9". In dem Schreiben der CSR Rechtsanwälte wird dem Betroffenen eine Urheberrechtsverletzung an diesem Film durch sog. "Filesharing" vorgeworfen.

Abmahnung, Bildrechte, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der iOcean UG wegen Fehlens des OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der Firma

iOcean UG

wegen

Fehlens des OS-Links

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der iOcean UG, welche ein Versandhandelsunternehmen für Sportschuhe, Damen- und Herrenschuhe mit eigenem Onlineshop ist. Der Rechtsanwalt Sandhage verschickte im Namen der iOcean UG ein Schreiben an einen Händler. Der Betroffene betreibe nach Ansicht der iOcean UG einen unternehmerischen Handel, ohne dabei die gesetzlichen Informationspflichten, sowie gewerbliche Pflichtangaben zu erfüllen. Gerügt wird insbesondere das Fehlen einer Verlinkung zur OS-Plattform und hierdurch ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Roger Näbig im Auftrag von Thoralf Klabunde Immobilien wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Roger Näbig aus Berlin

im Auftrag von

Thoralf Klabunde Immobilien

wegen

Fehlens eines OS-Links

Der Rechtsanwalt Roger Näbig aus Berlin vertritt die Interessen von Thoralf Klabunde. Dieser ist als Immobilienmarkler tätig. RA Näbig verschickte nun ein Abmahnschreiben an eine Person, die ebenfalls bundesweit im Immobiliengeschäft tätig ist und somit mit Thoralf Klabunde im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Fehlender OS-Link, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen "Joker"

Uns erreichte eine Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment Inc.

wegen des Films

"Joker"

Abmahnung, Bildrechte, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Erneute wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Fareds im Auftrag der T & D Versand GbR wegen des nicht anklickbaren OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

T&D Versand GbR aus Kaufbeuren

wegen

eines nicht anklickbaren OS-Links

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der T&D Versand GbR. Sie verschickte nun ein Schreiben an den Abgemahnten, welcher online auftritt und daher mit der T&D Versand GbR im Wettbewerb steht. Nach Ansicht der FAREDS Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung Betroffene gegen einige wettbewerbsrechtliche Gesetzesvorgaben.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute wettbewerbsrechtliche Abmahnung der RA Daniela Schmidt im Auftrag der WSI GmbH wegen Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung von der

Rechtsanwältin Daniela Schmidt aus Bremen

im Auftrag der

WSI GmbH aus Weyhe

wegen

Verstoßes gegen die Preisangabenverordnung

Die Rechtsanwältin Daniela Schmidt aus Bremen vertritt erneut die Interessen der WSI GmbH, welche Partner für Fachhandel und Gastronomie im Bereich Spirituosen ist. Im Auftrag dieser verschickte Rechtsanwältin Daniela Schmidt nun eine Abmahnung, welche sich an einen Mitbewerber richtete.

Abmahnung, Grundpreisangaben, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Dr. Wachs im Auftrag eines Mandanten wegen unzureichender Garantie-Angaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dr. Wachs aus Hamburg

im Auftrag eines

Mandanten

wegen

unzureichender Garantieangaben

Die Kanzlei Dr. Wachs aus Hamburg vertritt die Interessen eines Mandanten, der einen Online-Handel betreibt. Die Kanzlei verschickte kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit dem Mandanten im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Garantie-Angaben, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. wegen unzureichender Informationen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck

wegen

unzureichender Informationen

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Er verschickte kürzlich ein Abmahnschreiben wegen Verstößen gegen die Vorgaben der Health Claims Verordnung (HCVO).

Der Vorwurf, der gegen einen Online-Händler gerichtet ist, bezieht sich auf die, nach Ansicht des Verbraucherschutzvereins, unzureichenden Informationen bei dem Angebot vorverpackter Lebensmittel. Gerügt wird insbesondere die unzureichende Bezeichnung bezüglich des primär verantwortlichen Lebensmittelunternehmers.

Abmahnung, Garantie-Angaben, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der Erdigo UG wegen Fehlens einer OS-Verlinkung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Erdigo UG

wegen

Fehlens einer OS-Verlinkung

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen der Erdigo UG. Die Erdigo UG führt einen Online-Shop, mit dem sie insbesondere Gartengerätschaften, Gartenmöbel und E-Bikes (Elektrofahrräder) verkauft. RA Sandhage verschickte nun für die Erdigo UG eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtet, der ebenfalls online auftritt und mit dem der Abmahner unmittelbar im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kehl Rechtsanwälte im Auftrag der Coffeinium Germania Ltd. wegen scheinprivatem Handeln auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kehl Rechtsanwälte aus Halle (Saale)

im Auftrag der

Coffeinium Germania Ltd. aus West Yorkshire

wegen

scheinprivatem Handeln auf eBay

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag von "MH My Musthave" wegen Fehlens einer OS-Verlinkung

Uns erreichte eine Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag des

Modelabels "MH My Musthave"

wegen

Fehlens einer OS-Verlinkung

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers des Modelabels "MH My Musthave". RA Sandhage verschickte für diesen kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit dem Abmahner unmittelbar im Wettbewerb steht.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut eine Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG wegen diverser Markenrechtsverstöße

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)

wegen der Verletzung von Rechten an den geschützten Marken

"VW", "VW im Kreis", "GTI", "R-Line Logo" und "R-Line"

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Volkswagen

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der Chrono Exklusiv GmbH wegen Fehlens einer OS-Verlinkung

Uns erreichte eine Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Chrono Exklusiv GmbH aus Nürnberg

wegen

Fehlens einer OS-Verlinkung

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Chrono Exklusiv GmbH, durch welche dieser einen Online-Handel betreibt. RA Sandhage verschickte für die GmbH kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Chrono Exklusiv GmbH im unmittelbaren Wettbewerb steht.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, OS-Verlinkung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Marx Siebert im Auftrag von der Schülerhilfe GmbH & Co. KG wegen der Wort-Bild-Marke "Schülerhilfe"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Marx Siebert

im Auftrag von der

Schülerhilfe GmbH & Co. KG bzw. der ZGS Bildungs-GmbH

wegen der unerlaubten Nutzung der Wort-Bild-Marke

"Schülerhilfe"

Die Rechtsanwälte Marx Siebert vertreten die Interessen von Schülerhilfe GmbH & Co. KG bzw. der ZGS Bildungs-GmbH, die Inhaberin einer Vielzahl von Marken mit dem Bestandteil "Schülerhilfe" ist. Diese Marken sind u.a. als Wort-Bild-Marke eingetragen.

Abmahnung, Instagram, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Feistel Becker Weise im Auftrag von Herrn Jörg Lück wegen der Wortmarke "Malle"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Feistel Becker Weise aus Düsseldorf

im Auftrag von

Herrn Jörg Lück

wegen der unerlaubten Nutzung der Wortmarke

"Malle"

Die Kanzlei Feistel Becker Weise aus Düsseldorf vertreten die Interessen von Herrn Jörg Lück, der Inhaber der Rechte an der geschützten Wortmarke "Malle" (002631166) ist. Er ist ausschließlicher Inhaber der Wortmarke für die Nizzaklassen:

- 09 Tonträger
- 35 Werbung
- 38 Ausstrahlung von TV und Rundfunksendungen
- 41 Unterhaltung, Party, Organisation, etc.

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Rieck & Partner Rechtsanwälte im Auftrag eines Mandanten wegen unerlaubter Verwendung von Restaurantbildern

Uns erreichte eine Abmahnung der

Rieck & Partner Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag von

Kristijan Balun ebenfalls aus Hamburg

wegen unerlaubter Verwendung von Restaurantbildern

Die IPCL Rieck, nunmehr Rieck & Partner Rechtsanwälte, aus Hamburg vertreten die Interessen eines Mandanten aus Hamburg. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welche Bilder eines Restaurants ohne Erlaubnis im Internet verwendet hat. Nach Ansicht der Rechtsanwälte sollen urheberrechtliche Verstöße gegen das Recht auf öffentliche Zugänglichmachung gemäß § 19 a UrhG und das Vervielfältigungsgesetz gemäß § 16 UrhG vorliegen.

Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Lexea Rechtsanwälte im Auftrag der Snaabt GmbH wegen 5-Sterne-Bewertung auf Amazon

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lexea Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

Snaabt GmbH

wegen

einer 5-Sterne-Bewertung auf Amazon

Abmahnung, Abmahnung, Amazon, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute Abmahnung der Kanzlei Schroeder wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte wieder eine Anfrage zu einer Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de.

RA Schroeder (Kanzlei Schroeder aus Kiel) ist uns bereits für das Versenden von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen bekannt. Er verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche angeblich unlauteren Wettbewerb vertreibe, indem er auf der Internetplattform "eBay.de" als Privater auftritt, aber gewerblichen Handel betreibe. Sollte es sich tatsächlich um einen gewerblichen Verkäufer handeln, kann die Kanzlei Schroeder ebenfalls das Fehlen eines ordentlichen Impressums, einer Widerrufsbelehrung, eines Hinweises auf gesetzliches Mängelhaftungsrecht und eines OS-Links rügen.

Was ist zu tun?

Abmahnung, Abmahnung, ebay, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Neue wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ANKA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der PB-ViGoods GmbH wegen fehlender "Gefahrgut"-Kennzeichnung

Wir erhielten eine weitere Anfrage wegen einer Abmahnung der

ANKA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Essen

im Auftrag der

PB-ViGoods GmbH aus Rathenow

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

fehlende "Gefahrgut"-Kennzeichnung.

Abmahnung, Abmahnung, Gefahrgut, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneute Abmahnung des IDO Interessenverbands wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung und fehlender Grundpreisangaben

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen eines Schreibens des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen,

der als Abmahner wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht auftritt.

Der IDO Verband ist bekannt für das Verschicken von Abmahnungen an Großhändler, welche ihre Produkte auf der Plattform "eBay.de" vertreiben. Diese halten nach Ansicht der IDO die hierfür einschlägigen gesetzlichen Vorgaben nicht ein. Insbesondere rügt der IDO:

- fehlerhafte Widerrufsbelehrungen
- Fehlen der gesetzesmäßigen Widerrufsbelehrung
- fehlerhafte Angaben zur Rückerstattung
- fehlende OS-Links
- nicht klickbare OS-Links
- unzureichende Angabe der Lieferfristen

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, IDO, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Abmahnung der von Appen Jens legal Rechtsanwälte im Auftrag des 1. FC Union Berlin e.V. wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen Jens legal Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag des

1. FC Union Berlin e.V.

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die von Appen Jens legal Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen des 1. FC Union Berlin e.V. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise Tickets zu Fußballspielen des 1. FC Union Berlin auf der Internetplattform "eBay.de" verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, AGB, Fußball-Tickets, Ticket-Weiterverkauf, Vertragsrecht, Vertragsrecht

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der ICS Festival Service GmbH wegen des unerlaubten Weiterverkaufs von Wacken Festival-Tickets

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag der

ICS Festival Service GmbH (Wacken WOA Festival)

wegen

unerlaubten Verkaufes von Tickets zum Wacken Festival

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der ICS Festival Service GmbH, welche Veranstalter von Musik-Events ist. Kürzlich richtete sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu dem ausverkauften Wacken Festival zum Verkauf angeboten haben soll.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, AGB, Festivaltickets, Ticket-Weiterverkauf, Vertragsrecht, Vertragsrecht

Abmahnung der KMU Rechtsanwälte im Auftrag einer Autorin wegen Urheberrechtsverletzungen 

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

KMU Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

Autorin Elke Bräunling

wegen der unberechtigten Nutzung

ihrer veröffentlichten Texte.

Die KMU Rechtsanwälte aus Berlin vertreten hier die Interessen der Autorin Elke Bräunling. Sie schreibt Kinderbücher, unter anderem schrieb sie "Der Adventskalenderbär". Gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2 UrhG ist die Autorin auch Urheberin ihrer Werke.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei von Appen | Jens im Auftrag der HSV Fußball AG wegen Markenrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten (Jörg von Appen/ Dr. Andreas Jens) aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG

wegen der unerlaubten Verwendung der Wortmarke

"HSV"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der HSV Fußball AG durchgesetzt werden sollen. Der HSV ist ein 1887 gegründeter Hamburger Fußballverein, der aktuell in der 2. Bundesliga spielt. Die HSV Fußball AG ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "HSV".

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, HSV Fußball AG, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen "Prodigal Son"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment Inc.

wegen der TV-Serie

"Prodigal Son"

Abmahnung, Bildrechte, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung HvLS Rechtsanwälte im Auftrag des Betreibers von "markenglas.de" wegen Schein-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte ein Schreiben der

HvLS - Hämmerling - von Leitner-Scharfenberg Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag von

"www.markenglas.de" (Ralph Schneider)

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de.

Abmahnung Ebay, gewerblicher Rechtsschutz, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen "Hellboy"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH aus München

wegen des Filmtitels

"Hellboy"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie eine Abmahnung im Namen der Universum Film GmbH, wegen des Films "Hellboy". Er ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm, der dritte Film, in welchem die Comicfigur Hellboy die Hauptrolle spielt. Im Film kommt Hellboy nach England, wo er Nimue the Blood Queen, Merlins Gemahlin, besiegen muss. Ihre Schlacht wird aber das Ende der Welt herbeiführen - ein Schicksal, das er verzweifelt abzuwenden versucht.

Bildrechte, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung vom Verband Sozialer Wettbewerb e.V. wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbandes Sozialer Wettbewerb e.V. aus Berlin

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Der Verband sozialer Wettbewerb e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, dem unlauteren Wettbewerb und der Wirtschaftskriminalität entgegen zu wirken, um so die Funktionsfähigkeit der Marktwirtschaft aufrecht zu erhalten. Aktuell mahnen sie wegen einer Werbung für eine Magnetfeldtherapie ab. Alternative Heilmethoden werden immer beliebter, insofern werden auch umso häufiger Abmahnungen ausgesprochen.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IPCL Rieck//Rieck & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der Creative Depot P&D GmbH wegen Urheberrechts- und Wettbewerbsverstößen

Uns erreichte eine Abmahnung der

IPCL Rieck bzw. Rieck & Partner Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Creative Depot P&D GmbH

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verletzung von Informationspflichten 

Die IPCL Rieck, nunmehr Rieck & Partner Rechtsanwälte, aus Hamburg vertreten die Interessen der Creative Depot P&D GmbH, welche online als gewerblicher Händler auftritt. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welcher Stempel online vertreibt und somit mit der Creative Depot P&D GmbH im Wettbewerb steht. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere:

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Burberry Ltd. wegen der unerlaubten Verwendung eines Schottenkaro-Musters

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd., UK

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

eines Schottenkaro-Musters

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Burberry Ltd. aus Großbritannien durchgesetzt werden sollte. Diese ist Inhaberin der Rechte an den umfangreich geschützten Burberry Marken.

Abmahnung, Burberry, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht

Sozietät POPPE im Auftrag der Sony/ATV Music Publishing (Germany) GmbH wegen Nutzung einer urheberrechtlich geschützter Kompositionen

Uns erreichte ein Schreiben der

Sozietät POPPE aus Pinneberg

im Auftrag der

Sony/ATV Music Publishing (Germany) GmbH

wegen

Nutzung urheberrechtlich geschützter Kompositionen.

Die Sozietät POPPE aus Pinneberg vertritt die Interessen der Sony/ATV Music Publishing (Germany) GmbH. Die Sozietät POPPE verschickte nun in ihrem Namen ein Schreiben wegen der Nutzung einer urheberrechtlich geschützten Komposition, zu deren Verwendung die Sony/ATV Music Publishing (Germany) GmbH die Nutzungsrechte habe. Der von dem Schreiben Betroffene soll die Komposition als Hintergrundmusik für ein im Internet eingestelltes Video genutzt haben, ohne die hierfür notwendige Lizenz hinterlegt zu haben. Daher wird um Auskunft über den Erwerb der notwendigen Lizenz gebeten.

Abmahnung, Kompositionen, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der KSP Rechtsanwälte im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur GmbH wegen Urheberrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

KSP Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Deutschen Presse-Agentur GmbH

wegen der unberechtigten Nutzung

eines Textes

Abmahnung, dpa, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Lentze Stopper Rechtsanwälte im Auftrag der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München

im Auftrag der

Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Die Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München vertreten die Interessen der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem Fußballspiel von Bayer 04 Leverkusen verkauft haben soll.

Abmahnung, Bayer 04 Leverkusen, Fußball, Ticketweiterverkauf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Shrimpfarm-Frankfurt wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Abmahnung der

Shrimpfarm-Frankfurt aus Frankfurt am Main

wegen diverser

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Firma Schrimpfarm-Frankfurt verkauft nach eigenen Angaben im Internet Wasserpflanzen und Aquaristikzubehör unter der Adresse "www.shrimpfarm-frankfurt.de". Sie richteten sich kürzlich mit einer Abmahnung an unseren Mandanten, welcher über die Plattform eBay im Rahmen des Auftritts als ein gewerblicher Händler ebenfalls Produkte aus diesem Bereich, insbesondere den Artikel "Peacock Moss" anbietet.

In der Abmahnung wird vorgeworfen, dass der Betroffene durch seine Angebote gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstoßen würde. Gerügt wird im Einzelnen:

eine fehlende Widerrufsbelehrung,

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, Shrimpfarm-Frankfurt, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Lentze Stopper Rechtsanwälte im Auftrag des 1. FC Köln (GmbH & Co. KGaA) wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München

im Auftrag des

1. FC Köln (GmbH & Co. KGaA)

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Die Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München vertreten die Interessen des 1. FC Köln. Kürzlich richteten sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem Fußballspiel des 1. FC Köln verkauft haben soll.

Abmahnung, eBay Kleinanzeigen, Ticketweiterverkauf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung A|L|P Rechtsanwälte im Auftrag der HamburgMusik gGmbH wegen Tickets zu Veranstaltungen in der Elbphilharmonie

Uns erreichte eine Abmahnung der

A|L|P Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

HamburgMusik gGmbH

wegen

Tickets zu Veranstaltungen in der Elbphilharmonie

Die A|L|P Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen der HamburgMusik gGmbH, welche Veranstalter von Konzerten in der Elbphilharmonie in Hamburg ist. Kürzlich richtete sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem solchen Konzert verkauft haben soll.

Abmahnung, Ticketweiterverkauf, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Ostermeyer im Auftrag der Firma ub-shopping wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen ein Abmahnung des

Rechtsanwaltes Hans-Conrad Ostermeyer

im Auftrag der Firma

ub-shopping (Inhaber Ulrich Börder)

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.

Der Rechtsanwalt Ostermeyer vertritt die Interessen eines Händlers, welcher gewerblich auf der Verkaufsplattform eBay.de auftritt. Vor Kurzem verschickte der Rechtsanwalt im Auftrag der Firma ub-shopping eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls Produkte auf der Plattform eBay.de vertreibt und mit ihr im Wettbewerb steht.

Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Burberry Ltd. wegen der unerlaubten Verwendung des "Burberry-Check"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd., UK

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

"Burberry-Check"

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Burberry Ltd. aus Großbritannien durchgesetzt werden sollte. Diese ist Inhaberin der Rechte an den umfangreich geschützten Burberry Marken.

Abmahnung, Burberry, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen "Isn't It Romantic"

Uns liegt eine Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment Inc.

wegen des Filmtitels

"Isn't It Romantic"

vor.

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment Inc. ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Comedy "Isn't It Romantic". In dem Film wird die von der Liebe enttäuschte Natalie (Rebel Wilson) an einem U-Bahnhof ausgeraubt. Als sie aus der Bewusstlosigkeit erwacht stellt sie fest, dass ihr ganzes Leben sich in eine romantische Komödie verwandelt hat.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Teerhag & Partner im Auftrag der Dotter & Zabransky GmbH wegen rechtswidrigen Verkaufes von PlayStation-Spielen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Teerhag & Partner

im Auftrag der

Dotter & Zabransky GmbH

wegen

rechtswidrigen Verkaufes von PlayStation-Spielen

Abmahnung, Sony PlayStation, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung des RA Christian Dünow im Auftrag der Palladium GbR wegen der unberechtigten Nutzung eines Lichtbildwerkes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Christian Dünow

im Auftrag der

Palladium GbR

wegen der unberechtigten Nutzung

eines Lichtbildwerkes

Der Rechtsanwalt Christian Dünow vertritt hier die Interessen der Palladium GbR. Aktuell verschickte der RA eine Abmahnung im Namen der Palladium GbR, durch welche die unberechtigte Nutzung eines Lichtbildwerkes vorgeworfen wird. Der von der Abmahnung Betroffene soll das Bild im Internet verwendet haben, ohne dass eine Berechtigung durch die Palladium GbR vorlag. Fotografien sind aber auch ohne dass sie ein Werk sind, durch das Urheberrechtsgesetz gemäß § 72 UrhG geschützt. Daher liegt hier nach Ansicht des Rechtsanwaltes eine Verletzung gegen die urheberrechtlichen Vorschriften vor.

Abmahnung, Bildrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Rechtsanwaltes Matthias Krach im Auftrag der Gremm GmbH wegen Produktnachahmung

Uns erreichte eine Abmahnung des

Rechtsanwaltes Matthias Krach aus Bochum

im Auftrag der

Gremm GmbH aus Sprockhövel

wegen

Nachahmung von Stempelsets

Rechtsanwalt Matthias Krach aus Bochum ist derzeit im Auftrag der Gremm GmbH aus Sprockhövel tätig. Diese ist Inhaberin eines Internetshops, über den sie Stempel und Stanzformen vertreibt. Dabei bietet sie unter anderem auch die von ihr überwiegend persönlich entworfenen und erstellten Stempelsets unter den Designnamen "Feiere den Tag" und "XL Stempelset 'Kreise' " an.  RA Krach verschickte nun für die Gremm GmbH eine Abmahnung wegen der Verletzung der Urheberrechte an den oben bezeichneten Stempelsets.

Abmahnung, Onlineshop, Stempelset, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Arnold Ruess Rechtsanwälte im Auftrag der Sony Interactive Entertainment Inc. wegen des Verkaufs von Sony Playstation 4 Controllern

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Arnold Ruess Rechtsanwälte aus Düsseldorf

im Auftrag der

Sony Interactive Entertainment Inc., Japan (SIEI) und der Sony Interactive Entertainment Europe Limited, Großbritannien (SIEE)

wegen des Verkaufs von

Sony Playstation 4 Controllern

Abmahnung, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht, Sony PlayStation

Abmahnung vom Verein Wirtschaft im Wettbewerb wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Vereins Wirtschaft im Wettbewerb

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Der Verein Wirtschaft im Wettbewerb mahnt aktuell Verkäufer von Produkten auf Amazon ab. Der von einer aktuellen Abmahnung des Vereins Betroffene soll eines seiner Produkte mit dem Hinweis "TÜV geprüft" beworben haben. Hierbei wird angesprochen, dass es nur erlaubt sei, solche Auszeichnungen bzw. Tests zu verwenden, wenn diese auch der Wahrheit entsprächen. Zudem müsse angegeben werden, was Gegenstand der Prüfung war (z.B. als Fundstelle mit weiteren Informationen). Dies soll der Betroffene nicht angegeben haben. Der Verein sieht hierin also einen Verstoß gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften.

Abmahnung, TÜV-Siegel, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei PRS im Auftrag der Dr. Güstel Waschfaserlaken GmbH & Co. KG wegen Verletzungen der Markenrechte

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

Kanzlei PRS

im Auftrag der

Dr. Güstel Waschfaserlaken GmbH & Co. KG

wegen

Verletzungen der Markenrechte

Die Kanzlei PRS verschickte vor kurzem eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Dr. Güstel Waschfaserlaken GmbH & Co. KG durchgesetzt werden sollen. Die Firma ist Inhaberin der Rechte an der geschützen Marke "Dr. Güstel Waschfaserlaken". Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, dass er seine Homepage bzw. seinen Online-shop mit der Wortmarke "Dr. Güstel Waschfaserlaken" in den Anzeigen bei Google beworben habe. Hierdurch liegt nach Ansicht der Kanzlei PRS ein Verstoß gegen das Markenrecht vor.

Abmahnung, Internetrecht, Internetrecht, Markenrecht, Markenrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Motion E-Services GmbH wegen unberechtigter Nutzung eines Bildes auf Kleiderkreisel

Uns erreichte wieder eine urheberrechtliche Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Motion E-Services GmbH aus Hamburg

wegen

unberechtigter Nutzung eines Bildes auf Kleiderkreisel

Abmahnung, Bildrechte, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der AUGUST Image LLC wegen der unberechtigten Nutzung zweier Lichtbildwerke

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

AUGUST Image LLC aus New York

wegen der unberechtigten Nutzung

zweier Lichtbildwerke

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Hier vertritt sie die Interessen der AUGUST Image LLC aus New York. Nun verschickt die Kanzlei eine Abmahnung im Namen der AUGUST Image LLC, durch welche die unberechtigte Nutzung zweier Lichtbildwerke vorgeworfen wird. Der von der Abmahnung Betroffene soll die Bilder im Internet verwendet haben, ohne dass eine Berechtigung durch die AUGUST Image LLC vorlag. Lichtbildwerke sind aber gemäß § 2 UrhG durch das Urheberrechtsgesetz geschützt.

Abmahnung, Bildrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag zahlreicher Veranstalter und Agenturen wegen rechtswidriger Ticketverkäufe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag von

Karlsruher Marketing und Event GmbH, WOA Festival GmbH, ICS Festival Service GmbH und Sport- und Fußballvereinen

wegen

rechtswidrigen Ticketverkäufen im Internet

Abmahnung, Ticketverkäufe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Schlömer & Sperl wegen unberechtigter Nutzung von Produktbildern

Uns erreichte eine urheberrechtliche Abmahnung der

Kanzlei Schlömer & Sperl aus Hamburg

wegen

unberechtigter Nutzung von Produktbildern.

Die Kanzlei Schlömer & Sperl aus Hamburg vertreten die Interessen einer Mandantin, welche auf der Verkaufsplattform eBay.de Produkte zum Verkauf anbietet. Sie verschickte nun in ihrem Namen eine Abmahnung, durch welche die unberechtigte Nutzung von Produktbildern vorgeworfen wird.

Abmahnung, Bildrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Burberry Ltd. wegen des unerlaubten Vertriebes von Tüchern und Brillen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd., UK

wegen der Verletzung von Rechten an geschützten Marken in Form von

Tüchern und Brillen

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln verschickten aktuell eine Abmahnung, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Burberry Ltd. aus Großbritannien durchgesetzt werden sollte. Diese ist Inhaberin der Rechte an den umfangreich geschützten Burberry Marken. Die CBH Rechtsanwälte sehen eine Markenrechtsverletzung darin, dass der Betroffene Tücher und Brillen der Marke vertrieben habe.

Abmahnung, Burberry, Markenrecht, Markenrecht

Erneut wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Lauterer Wettbewerb e.V. wegen irreführender Produktbezeichnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Lauterer Wettbewerb e.V. aus München

wegen

irreführender Produktbezeichnung

Der Verein Lauterer Wettbewerb e.V. aus München wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Der von einer aktuellen Abmahnung des Vereins Betroffene soll in der Werbung seiner Halogenlampen, diese mit "Energy Saver" präsentiert haben. Dieser Begriff suggeriert aber, dass es sich um energiesparende Lampen handele. Tatsächlich ist dies aber nicht der Fall und der Betroffene führt damit seine Kunden in die Irre. Der Verein sieht hierin also einen Verstoß gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften.

Abmahnung, Lauterer Wettbewerb e.V., Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Schroeder im Auftrag von Herrn Valentin wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreicht erneut eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel

im Auftrag von

Falk Valentin 

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Die Kanzlei Schroeder aus Kiel vertritt die Interessen von Herrn Valentin, welcher im Internet Uhren verkauft. Das Schreiben richtet sich an einen Online-Händler, der ebenfalls Uhren verkauft, deshalb steht er mit Herrn Valentin in einem Wettbewerbsverhältnis. Es besteht der Vorwurf, dass der Betroffene Uhren mit der Bezeichnung "Genf" verkaufe, obwohl man einen Schweizer Kanton-Namen nur unter der Bedingung, dass das Produkt auch in der Schweiz hergestellt wurde, verwenden darf. Hierin sieht die Kanzlei Schroeder einen Verstoß gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorschriften.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wieder mahnt die Kanzlei Schroeder wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay ab

Uns erreichte wieder eine Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de.

RA Schroeder (Kanzlei Schroeder aus Kiel) ist uns bereits für das Versenden von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen bekannt. Er verschickte nun Abmahnung an eine Person, welche Modellfahrzeuge auf der Plattform eBay.de zum Verkauf anbietet. Nach seiner Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere, dass der Betroffene, ausweislich der Anzahl der Verkäufe, einen gewerblichen Handel betreibt, jedoch privat auftritt.

Konkret wird dem Betroffenen in der aktuellen Abmahnung folgendes vorgeworfen:

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei UNIT4 IP Rechtsanwälte im Auftrag der Porsche AG wegen unberechtigter Nutzung der Marken "Porsche", "Porsche 550" & "Spyder"

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung der

Kanzlei Unit4 IP Rechtsanwälte aus Stuttgart

im Auftrag der

Porsche AG

wegen unberechtigter Nutzung

der Marken "Porsche", "Porsche 550" und "Spyder"

Abmahnung, Markenrecht, Markenrecht, Porsche AG

Erneute wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwältin Daniela Schmidt im Auftrag der WSI GmbH wegen Verstoßes gegen die Grundpreisverordnung

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund einer Abmahnung von der

Rechtsanwältin Daniela Schmidt aus Bremen

im Auftrag der

WSI GmbH aus Weyhe

wegen

Verstoßes gegen die Grundpreisverordnung

Abmahnung, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der KLAKA Rechtsanwälte im Auftrag der Longchamp S.A.S. wegen des Handtaschenmodells "Le Pliage"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer neuen Abmahnung der

KLAKA Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Longchamp S.A.S.

wegen des

Handtaschenmodells "Le Pliage"

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Handtaschenmodell, Markenrecht, Markenrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer im Auftrag der DynTec UG wegen Verstoßes gegen die Preisangaben-Verordnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer aus Bremen

im Auftrag der

DynTec UG

wegen

Verstoßes gegen die Preisangaben-Verordnung.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Albrecht & Bischoff Rechtsanwälte im Auftrag der Knieper Verwaltungs GmbH wegen unbefugter Verwendung eines Bildes

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Albrecht & Bischoff Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag der

Knieper Verwaltungs GmbH

wegen

unerlaubter Verwendung eines Bildes

Abmahnung, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Gamma Entertainment Inc. wegen Filesharings

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnungen der

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin

im Auftrag der

Gamma Entertainment Inc.

wegen

Filesharings

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickte nun eine Abmahnung im Auftrag der Gamma Entertainment Inc. aus Kanada. Die Gamma Entertainment Inc. veröffentlicht Erotikfilme. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt. Anlass des Schreibens sind Rechtsverletzungen an diversen Erotiktiteln, welche von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll.

Abmahnung, Filesharing, Internetrecht, Internetrecht

Abmahnung Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH wegen Ed Sheeran Konzert-Tickets

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag des

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

wegen

Verkaufes von Tickets zu einem Ed Sheeran Konzert

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, welche Veranstalter von Musik-Events ist. Kürzlich richtete sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem Konzert des Popstars Ed Sheeran verkauft haben soll.

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Konzertkarten

Abmahnung der Kanzlei Hild & Kollegen im Auftrag der T & D Versand GbR wegen Urheberrechtsverstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg

im Auftrag der

T & D Versand GbR

wegen

Verstoßes gegen das Urheberrechtsgesetz

Die Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg vertritt die Interessen der Firma "T & D Versand", welcher Onlinehändler im Bereich Textilien ist. Die Kanzlei Hild & Kollegen verschickte nun eine Abmahnung an Händler, welche mit T & D Versand im Wettbewerb stehen. Der Vorwurf lautet, dass bei den Angeboten Produktbilder verwendet würden, an denen die T & D Versand GbR die Urheberrechte besitze. Dies stelle nach Ansicht der Kanzlei Hild & Kollegen einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Abmahnung, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Rechtsanwaltes Majoyeogbe im Auftrag der ImmoTec GmbH wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwaltes Majoyeogbe

im Auftrag der

ImmoTec GmbH

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Der Rechtsanwalt Majoyeogbe vertritt die Interessen der ImmoTec GmbH, die Waren auf eBay in Bereichen der Sanitär-, Heizungs- und Wassertechnik vertreibt. Der Rechtsanwalt Majoyeogbe verschickte für die Firma nun eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtet, der ebenfalls auf eBay auftritt und nach Ansicht des Rechtsanwaltes irreführende Angaben zum Widerruf für Verbraucher macht, den OS-Link nicht mit eingebunden hat und unzureichende Angaben zu Impressum/Anbieterkennzeichnung macht. Darin sieht der Rechtsanwalt einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht.

Abmahnung, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Klier & Ott im Auftrag von Stephan Schulze wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Klier & Ott aus Berlin

für

Herrn Stephan Schulze

wegen

Verstößen gegen die gesetzlichen Informationspflichten auf eBay

Die Kanzlei Klier & Ott aus Berlin vertritt die Interessen von Stephan Schulze, der auf der Internetplattform eBay diverse Artikel, unter anderem Badezubehör, anbietet. Die Kanzlei Klier & Ott verschickte für diesen nun eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtet, der ebenfalls auf eBay auftritt und die gesetzlichen Informationspflichten nicht erfüllt.

Abmahnung, ebay, Internetrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte im Auftrag der adidas AG wegen Verstoßes gegen Markenrechte

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

adidas AG

wegen der Verletzung von Rechten 

an einer Benutzungsmarke

Die Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München verschickten aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der adidas AG  durchgesetzt werden sollen. Die adidas AG ist Inhaberin der Rechte an der berühmten Streifenkennzeichnung von Klamotten, also einer Benutzungsmarke.

Abmahnung, adidas, Klamotten, Markenrecht, Markenrecht

Erneut Vertragsstrafenforderung des IDO Interessenverbands aus Verstößen gegen Unterlassungserklärungen

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen eines Schreibens des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen,

der als Abmahner wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht auftritt.

Der IDO Verband ist bekannt für das Verschicken von Abmahnungen an Großhändler, welche ihre Produkte auf der Plattform "eBay.de" vertreiben. Diese halten nach Ansicht der IDO die hierfür einschlägigen gesetzlichen Vorgaben nicht ein. Insbesondere rügt der IDO

- fehlerhafter Widerrufsbelehrungen
- fehlende der gesetzesmäßigen Widerrufsbelehrung
- fehlerhafte Angaben zur Rückerstattung
- fehlende OS-Links
- nicht klickbare OS-Links
- unzureichende Angabe der Lieferfristen

Abmahnung, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung durch Lukas Nießen bzw. der Firma Odoma Handel und Vertrieb wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte ein Abmahnung von

Lukas Nießen bzw. der Firma "Odoma Handel und Vertrieb"

wegen

Verstößen gegen die "ODR-Verordnung"

In der von Herrn Nießen kürzlich ausgesprochenen Abmahnung wird dem Betroffenen vorgeworfen, er habe die aus der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 ("ODR-Verordnung") resultierenden Informationspflicht nicht beachtet. Zudem würde ein Hinweis darauf fehlen, ob der abgemahnte Händler freiwillig am Streitbeilegungsverfahren teilnimmt oder dazu gesetzlich verpflichtet ist. Dies stelle nach Ansicht von Herrn Nießen einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar, wodurch Ansprüche gegen den Betroffenen begründet seien.

Abmahnung, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Fleuchhaus & Gallo im Auftrag der Herbert Richter Metallwaren-Apparatebau GmbH & Co. KG wegen Verletzungen von Patent-, Marken- und Designrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Fleuchhaus & Gallo

im Auftrag der

Herbert Richter Metallwaren-Apparatebau GmbH & Co. KG

wegen

Verletzungen gegen das Patent-, Marken- und Designrecht.

Die Kanzlei Fleuchhaus & Gallo vertritt die Interessen der Herbert Richter Metallwaren-Apparatebau GmbH & Co. KG aus Pforzheim-Büchenbronn. Die Firma verkauft online Halterungen für elektronische Geräte, die im Auto oder am Fahrrad angebracht werden. Dafür hat die Firma diverse Geschmacksmuster und Patente. Die Kanzlei Fleuchhaus & Gallo verschickte für die GmbH kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Herbert Richter Metallwaren-Apparatebau GmbH & Co. KG im Wettbewerb steht.

Designrecht, Designrecht, Elektronische Geräte, Markenrecht, Markenrecht, Patentrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der Chrono Exklusiv GmbH wegen unzureichender Garantie-Angaben

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Chrono Exklusiv GmbH,

wegen

unzureichender Garantieangaben.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Chrono Exklusiv GmbH, durch welche dieser einen Online-Handel betreibt. RA Sandhage verschickte für die GmbH kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Chrono Exklusiv GmbH im Wettbewerb steht.

Der Abmahnung liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene habe in einem Verkaufsangebot in der Artikelbeschreibung einen Hinweis auf eine "Garantie" aufgenommen, ohne hierbei genauere Informationen vorzuhalten.

Garantieangaben, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Eversheds Sutherland LLP im Auftrag der TM-TV GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Eversheds Sutherland LLP

im Auftrag der

TM-TV GmbH

wegen Verletzungen der Rechte an der Wort- und Bildmarken

"SchleFaZ" und "#SchleFaZ"

Die Eversheds Sutherland LLP vertritt die Interessen der TM-TV GmbH, welche Inhaberin der Markenrechte an "SchleFaZ" und "#SchlefaZ" ist. Die Sendung "Schlechteste Filme aller Zeiten" ("SchleFaZ") wird von dem Fernsehsender "Tele 5" ausgestrahlt und von der TM-TV GmbH betrieben. Die Eversheds Sutherland LLP verschickte aktuell eine Abmahnung mit dem Vorwurf, der Betroffene habe T-Shirts mit dem Aufdruck "SchleFaZ" nicht autorisiert vertrieben. Dadurch soll eine Verletzung der Markenrechte aus §§ 14 Abs. 5, 6 i.V.m. Abs. 2 Nr. 1, 2, § 19 MarkenG vorliegen.

Fernsehsendung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, SchleFaZ

Abmahnung der Kanzlei Taylor Wessing im Auftrag der ABB Asea Brown Boveri Ltd. wegen einer Markenrechtsverletzung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Taylor Wessing

im Auftrag der

ABB Asea Brown Boveri Ltd.

wegen Verletzungen der Rechte an der Marke

"ABB"

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrechte, Markenrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Tavanti & Redeker Rechtsanwälte im Auftrag der CU Entertainment & Gastro GmbH wegen "Coyote Party"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Tavanti & Redeker Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus Berlin

im Auftrag der

CU Entertainment & Gastro GmbH aus Mayer

wegen Verletzungen der Rechte an der Marke

"Coyote Party"

Die Tavanti & Redeker Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen der CU Entertainment & Gastro GmbH, welche Inhaberin der Markenrechte an "Coyote Party" ist. Eingetragen ist die Marke für die Waren- und Dienstleistungsgruppen 32, 41 und 43. Die Rechtsanwälte verschickten aktuell eine Abmahnung mit dem Vorwurf, der Betroffene habe die Bezeichnung "Coyote Party" benutzt, wodurch eine Verletzung an den oben genannten Marken eintrat. Gleichzeitig soll hierin ein Verstoß gegen § 14 Abs. 2 Nr. 1, Abs 5, Abs. 7 MarkenG liegen.

Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Baker & McKenzie im Auftrag der Calvin Klein Trademark Trust wegen der Marke "Calvin Klein"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Baker & McKenzie

im Auftrag der

Calvin Klein Trademark Trust aus Delaware

wegen der Marke

"Calvin Klein"

Die Kanzlei Baker & McKenzie, welche international vertreten ist und Zweigstellen auf der ganzen Welt besitzt, tritt derzeit für die Calvin Klein Trademark Trust auf. Sie verschickte vor kurzem eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten an der Marke "Calvin Klein" durchgesetzt werden sollen.

Calvin Klein, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Cold Breeze Tease"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnungen der

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen des Titels

"Cold Breeze Tease"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickte nun erneut eine Abmahnung im Auftrag der MG Premium Ltd. Die MG Premium Ltd. veröffentlicht Filme, Musik und Computerprogramme- oder spiele. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem gegenständlichem Titel "Cold Breeze Tease", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Filesharing, Markenrecht, Markenrecht

Weitere Abmahnung der Kanzlei Schroeder im Auftrag der Firma Ernst Westphal e.K.

Uns erreicht erneut eine Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel

im Auftrag der

Firma Ernst Westphal e.K. (Sitz in Hamburg)

wegen

Verstößen gegen gesetzliche Informationspflichten

bei Verkäufen auf der Internetplattform "eBay.de".

Die Kanzlei Schroeder aus Kiel vertritt die Interessen der Firma Ernst Westphal e.K., welche die Betreiberin eines Fachhandels für den Bedarf von Uhrmachern und Ersatzteilen von Uhren ist. Das Schreiben richtet sich an einen Online-Händler mit dem Vorwurf, der Betroffene betreibe über die Internetplattform" eBay.de" einen unternehmerischen Handel  von Uhren und Schmuck, ohne dabei die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerblichen Pflichtangaben zu erfüllen.

Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Lloronas Fluch"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Lloronas Fluch"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für den Horror-Mysterie-Thriller "Lloronas Fluch", welcher Teil des bekannten "Conjouring"-Universums ist. Der Film handelt von Llorona, die aus Wut auf ihren Mann ihre Kinder ertränkte und sich anschließend selbst tötete. Ihr Geist such nunmehr weitere Opfer heim und versucht auch diese zu töten.

Filesharing, Filmrecht, Filmrecht, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der .rka Rechtsanwälte im Auftrag der Koch Media GmbH wegen "Metro Exodus"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnungen der

Kanzlei .rka (Reichelt Klute Aßmann) aus Hamburg

im Auftrag der

Koch Media GmbH

wegen des Computerspiels

"Metro Exodus"

Die Kanzlei .rka aus Hamburg ist bereits seit einigen Jahren für das Versenden von Abmahnungen wegen sog. Filesharings von Computerspielen bekannt. Auch vor kurzem sprachen sie wieder eine solche Filesharing-Abmahnung im Namen der Koch Media GmbH aus.

Dem Betroffenen wird der Vorwurf gemacht, das Computerspiel "Metro Exodus" durch ein Filesharing-Programm (P2P-Client) in unberechtigter Weise zur Verfügung gestellt zu haben und dadurch den "Usern" dieses Programmes die Möglichkeit verschafft zu haben, darauf Zugreifen zu können.

Abmahnung, Computerspiel, Internetrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Motion E-Services GmbH wegen unberechtigter Nutzung von Produktbildern

Uns erreichte wieder eine urheberrechtliche Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Motion E-Services GmbH aus Hamburg

wegen

unberechtigter Nutzung von Produktbildern.

Die CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln vertreten die Interessen der Motion E-Services GmbH in allen Fragen des Urheberrechts sowie des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie verschickten nun in ihrem Namen eine Abmahnung, durch welche die unberechtigte Nutzung von Produktbildern, deren Urheber die Motion E-Services GmbH sein soll, vorgeworfen wird.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Daniel Wellington AB wegen der Marke "Daniel Wellington DW"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Köln

im Auftrag der

Daniel Wellington AB

wegen der Verletzung von Rechten an der Wort-/Bild-Marke

"Daniel Wellington DW" und "DW"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen der Serie "Doom Patrol"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen der Serie

"Doom Patrol"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie schon häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Serie "Doom Patrol". Die Serie ist ein Ableger der  Serie "Titans", welche auf der DC-Comic-Reihe "Teen Titans" basiert, und handelt von der gleichnamigen Superhelden-Truppe Doom Patrol. Die Mitglieder dieser Gruppe erlangten ihre Fähigkeiten durch furchtbare Unfälle, welche ihnen jedoch übermenschliche Kräfte verliehen.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der .rka Rechtsanwälte im Auftrag der Koch Media GmbH wegen "Kingdom Come"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnungen der

Kanzlei .rka (Reichelt Klute Aßmann) aus Hamburg

im Auftrag der

Koch Media GmbH

wegen des Computerspiels

"Kingdom Come"

Die Kanzlei .rka aus Hamburg ist bereits seit einigen Jahren für das Versenden von Abmahnungen wegen sog. Filesharings von Computerspielen bekannt. Auch vor kurzem sprachen sie wieder eine solche Filesharing-Abmahnung im Namen der Koch Media GmbH aus.

Abmahnung, Abmahnung, Computerspiel, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. wegen fehlerhafter Garantiewerbung

Uns erreichte ein Abmahnung des

VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.

wegen

fehlerhafter Garantiewerbung

Der VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. In dem bei uns eingegangenen Abmahnschreiben wird ausgeführt, dass der Verein bereits 1885 gegründet wurde und Mitglieder aus allen Bereichen des Handels, des Handwerks, der Industrie und der Dienstleistungen umfasst. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Gewerbetreibende ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen des Films "Mollys Game: - Alles auf eine Karte"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH

wegen des Filmtitels

"Mollys Game: - Alles auf eine Karte"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Universum Film GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für das auf der Biographie von Molly Bloom basierende Crime-Drama "Mollys Game - Alles auf eine Karte". Der Film handelt davon, wie Molly Bloom zunächst aus Geldnot heraus immer tiefer in illegale Pokerspiele verstrickt wird und schließlich auch Drogen eine Rolle spielen.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen des Filmes "Shaft"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment Inc.

wegen des Filmtitels

"Shaft"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment Inc. ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die US-amerikanische Actionkomödie "Shaft". Dieser Film aus 2019 knüpft an den originalen Film aus 1971, sowie an den Film "Shaft - noch Fragen?" an und zeigt das Leben von John Shaft, nachdem er einen Anschlag überlebt hat.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Shazam!"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Shazam!"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Comicverfilmung "Shazam!" aus dem DC-Extended-Universe. In dieser entdeckt der junge Billy Batson, dass er sich in einen mächtigen Superhelden namens "Shazam!" (Zachary Levi) verwandelt, sobald er dieses Wort ausspricht.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer im Auftrag der Schröter GmbH & Co. KG wegen wettbewerbsrechtlichen Verstößen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer und Partner mbB aus Trier

im Auftrag

der Schröter GmbH & Co. KG

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreisangabe, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung vom IDO e.V. wegen Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.

wegen

Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. (IDO) ist uns bereits für das Verschicken von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen an Betreiber von Online-Shops, die insbesondere auf der Plattform eBay auftreten, bekannt. Er verschickte kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der online auftritt. Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG) zu verstoßen. Es lägen Fehler bei den Angaben der Marken, aber auch bei den Angaben zum registrierten Unternehmen vor.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, IDO, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der Como Sonderposten GmbH wegen Verstoßes gegen das Produktsicherheitsgesetz und eines unvollständigem Impressums

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Como Sonderposten GmbH

wegen

Verstoßes gegen das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und eines unvollständigem Impressums

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Como Sonderposten GmbH. Diese vertreibt online unter anderem Spielzeuge und Luftballons. RA Sandhage verschickte für sie kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Como Sonderposten GmbH im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressum, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Berechtigungsanfrage der Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen im Auftrag der BVB Merchandising GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Berechtigungsanfrage der

Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks &  Collegen

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH

wegen der Bezeichnungen

"Echte Liebe", "BVB", "BVB 09", "Borussia Dortmund"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma TrendLineMix über Rechtsanwalt Marcel Wetzel wegen fehlender Registrierung im Verpackungsregister LUCID

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Firma TrendLineMix über Rechtsanwalt Marcel Wetzel

wegen

fehlender Registrierung im Verpackungsregister LUCID

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Lexea Rechtsanwälte im Auftrag der MMSB GmbH wegen der unberechtigten Nutzung der Marke "daniplus"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lexea Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

MMSB GmbH

wegen unberechtigter Nutzung der Wort-/ und Bildmarke

"daniplus"

Die Lexea Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen der MMSB GmbH. In dieser Abmahnung geht es um ein Produkt der Marke "daniplus", welches auf Amazon vertrieben wird. Die Wort-/ und Bildmarke "daniplus" ist sowohl als Unions-, als auch als deutsche Marke geschützt (Registernummern EM 013670691 und DE 3020130312562). Die Firma hat die Lexea Rechtsanwälte vor Kurzem mit einer Abmahnung beauftragt, um ihre Marken zu schützen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der JUSLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft im Auftrag der Firma LITENO wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

JUSLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Hauptsitz Vaterstetten,

im Auftrag der

Firma LITENO

wegen

Fehlens eines OS-Links

Die JUSLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Hauptsitz Vaterstetten vertritt die Interessen der Firma LITENO aus Düsseldorf. Sie verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Großhändler, welcher online auftritt und daher mit der Firma LITENO im Wettbewerb steht. Nach Ansicht der JUSLEGAL Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung Betroffene gegen die wettbewerbsrechtlichen Gesetzesvorgaben.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen unberechtigter Nutzung einer Datenschutzerklärung

Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer aus München

im Auftrag der

AdSimple GmbH

wegen

unberechtigter Nutzung einer Datenschutzerklärung

Die Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer vertreten in einer aktuellen Abmahnung die Interessen der AdSimple GmbH. Diese bieten auf ihrer Webseite einen Datenschutzgenerator kostenfrei zum Erstellen von Datenschutzerklärungen an. Voraussetzung für die Nutzung ist jedoch, dass sich der Nutzer bereit erklärt die erstellte Datenschutzerklärung nur unter Angabe der Quellverweise samt Links online zu stellen.

Abmahnung, Abmahnung, Datenschutz, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der StockFood GmbH wegen Bilderklau

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

StockFood GmbH

wegen

unlizensierter Nutzung von Bildern oder Videos

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie eine Abmahnung in Namen der StockFood GmbH. Die Firma bietet Fotos und Videos von über 1.500 professionellen Food-Fotografen an. Für einige dieser Fotos oder Videos muss man allerdings zuerst eine Lizenz erwerben.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schutzrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung Kanzlei GruendelPartner wegen unerlaubter Verwendung bekannter Motive einer Designerin

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei GruendelPartner

im Auftrag der

Firma Druckbar

wegen

unerlaubter Verwendung bekannter Motive einer Designerin

Die Kanzlei GruendelPartner aus Jena vertritt die Interessen der Mandantin, die Inhaberin der Firma Druckbar ist. Die Textildruckerei aus Leinenfelde druckt Motive auf Kleidungsstücke, zum Teil auch von der Inhaberin selbst entworfene Designs. Diese Motive seien ihrer Ansicht nach auch sehr beliebt. Die Mandantin hat die Kanzlei GruendelPartner vor Kurzem mit einer Abmahnung beauftragt, um ihre Motive zu schützen.

Abmahnung, Abmahnung, Designrecht, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schutzrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Godzilla 2 - King of the Monsters"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Godzilla 2 - King of the Monsters"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für dem zweiten Teil der Hollywood-Adaption der japanischen Kult-Legende um das Monster Godzilla "Godzilla 2 - King of the Monsters". In diesem Science-Fiction-Actionfilm steht die Welt vor dem Angriff einer ganzen Reihe von gigantischen Monstern wie King Ghidorah, Mothra und Godzilla.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der FAREDS Rechtsanwälte wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

wegen der Verwendung der Bezeichnung

Fehlens eines OS-Links

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Dr. Eikelau Massberg & Kollegen im Auftrag der Tommy Hilfiger Europe B.V. wegen der Marke "Tommy Hilfiger"

Uns erreichte eine Abmahnung der

Rechtsanwälte Dr. Eikelau Massberg & Kollegen aus Düsseldorf

im Auftrag der

Tommy Hilfiger Europe B.V.

wegen der Marke

"Tommy Hilfiger"

Die Rechtsanwälte Dr. Eikelau Massberg & Kollegen aus Düsseldorf, verschickten aktuell wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Tommy Hilfiger Europe B.V.  durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der bekannten Marke "Tommy Hilfiger".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Samplers "So Fresh: The Hits Of Summer 2019 + The Best Of 2018"

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Albums

"So Fresh: The Hits Of Summer 2019 + The Best Of 2018"

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an Musiktiteln Abmahnungen. Das Album "So Fresh: The Hits Of Summer 2019 + The Best Of 2018" soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "The LEGO Movie 2"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer weiteren Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Filmtitels

"The LEGO Movie 2"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für "The LEGO Movie 2", der Fortsetzung des skurrilen Animations-Films, der auf dem nicht nur bei Kindern beliebten LEGO-Bausteinsystem beruht. In diesem wird die Steinstadt von Aliens vom Planeten Duplo angegriffen und die Lego-Figur-Helden müssen die totale Zerstörung ihrer Stadt verhindern.

Der Abmahnung liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Film auf einer Filesharing-Plattform vom Abgemahnten angeboten wurde.

Filesharing-Abmahnungen ähneln sich:

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung des Rechtsanwalt Dr. Waltemathe im Auftrag der Ford Motor Company wegen der Nutzung diverser geschützter Marken

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens des

Rechtsanwalt Dr. Waltemathe aus Hamburg

im Auftrag der

Ford Motor Company

wegen unberechtigter Nutzung der Marken

"Ford", "Ranger", "Wildtrak" und dem Markenzeichen Mustang-Hengst

Der Rechtsanwalt Dr. Waltemathe aus Hamburg vertritt die Interessen der Ford Motor Company. Er verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des Unternehmens durchgesetzt werden sollen. Die Ford Motor Company ist Inhaberin der Rechte an den Marken

  • "Ford"
  • "Ranger"
  • "Wildtrak"
  • und dem Markenzeichen Mustang-Hengst
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wegen “John Wick: Kapitel 3"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer weiteren Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

wegen des Filmtitels

"John Wick: Kapitel 3"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für einen weiteren Teil aus der action-geladenen "John Wick"-Reihe. In "John Wick: Kapitel 3" ist der gleichnamige Held auf der Flucht vor gierigen Kopfgeld-Jägern, weil auf ihn eine Belohnung in Höhe von 14 Millionen US-Dollar ausgesetzt wurde.

Filesharing-Abmahnungen ähneln sich:

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Hild & Kollegen im Auftrag der FREDS SWIM ACADEMY GmbH wegen Verstoßes gegen Informationspflichten bei Schwimmlernhilfen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg

im Auftrag der

FREDS SWIM ACADEMY GmbH

wegen

Verstoßes gegen Informationspflichten bei Schwimmlernhilfen

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Sicherheitshinweise, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen des RA Sandhage im Auftrag der Wetega UG wegen fehlender OS-Verlinkung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer erneuten Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

für die

Wetega UG

wegen

fehlender Verlinkung zur OS-Plattform.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage verschickte kürzlich im Auftrag der Wetega UG ein Schreiben an einen gewerblichen Händler, welcher seine Produkte auf der Plattform "eBay.de" vertreibt. Der Betroffene soll hierbei nach Ansicht der Wetega UG die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerbliche Pflichtangaben nicht erfüllt haben. Gerügt wird insbesondere das Fehlen einer Verlinkung zur OS-Plattform, wodurch ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht vorliege. Dies würde Schadensersatzansprüche von anderen Mitbewerbern wie der Wetega UG begründen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, OS-Link, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung Schmid & Stillner Rechtsanwälte im Auftrag der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. wegen fehlerhafter AGB

Es mahnen die

Schmid & Stillner Rechtsanwälte PartGmbB aus Stuttgart

im Namen der

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.

ab wegen

fehlerhafter AGB

Die Schmid & Stillner Rechtsanwälte aus Stuttgart vertreten die Interessen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.. Sie verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, die als Händler online auftritt. Dabei verstößt diese nach Ansicht der Schmid & Stillner Rechtsanwälte gegen das Wettbewerbsrecht. Gerügt wird insbesondere, dass in den Verkaufsangeboten in den Onlineshops des Händlers in den AGB der Verbraucherbegriff des § 13 BGB nicht korrekt verwendet wurde. Damit soll der Kreis der Verbraucher unzulässig eingeschränkt worden sein, weshalb ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht gegeben sei.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

wegen der Marke

"VfL Wolfsburg"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der VfL Wolfsburg Fußball GmbH durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Marke "VfL Wolfsburg"

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen online auf der Plattform spreadshirt Teddybären zum Verkauf angeboten zu haben. Hierbei soll es zu einer unautorisierten Nutzungs der Wortmarke "VfL Wolfsburg" gekommen sein und somit eine Markenrechtsverletzung eingetreten sein.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage im Auftrag der Bremsenkönig UG wegen Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Bremsenkönig UG (haftungsbeschränkt)

wegen

Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma Bremsenkönig UG. Diese betreibt nach eigenen Angaben einen stationären Handel sowie auch eine Versandhandelsunternehmen für Artikel aus dem Modellbausektor. RA Sandhage verschickte für sie kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Bremsenkönig UG im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs wegen Verstoßes gegen die Impressumspflicht

Wir erhielten wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V.,

dieses Mal wegen

Verstoßes gegen die Impressumspflicht

Zurzeit mahnt die Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart, eine Zweigstelle der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V., Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht ab. Gerügt wird in einer erst kürzlich verschickten Abmahnung, dass der Betroffenen als gewerblicher Händler online Produkte zu Verkauf anbietet, seine Verkaufsangebote jedoch kein gültiges Impressum aufweisen würde. Damit läge ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht vor.

Schon vor einiger Zeit wurde uns die Wettbewerbszentrale für das Verschicken von Abmahnungen bekannt:

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressum, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. wegen Werbung mit "LGA geprüft"

Es mahnt der

VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.

ab wegen

Werbung mit "LGA geprüft"

Der VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Prüfzeichen, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Sonnenberg Fortmann / 24IP Law Group im Auftrag der The Polo Lauren Co. L.P. (New York) wegen der Marke "Polo Ralph Lauren"

Uns erreichte eine Abmahnung der

Kanzlei Sonnenberg Fortmann / 24IP Law Group mit Sitz in München, Berlin, Düsseldorf und Paris

im Auftrag der

The Polo Lauren Co. L.P. (New York)

wegen der Marke

"Polo Ralph Lauren"

Die Kanzlei Sonnenberg Fortmann, welche auch unter 24IP Law Group auftritt, verschickte aktuell wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der The Polo Lauren Co. L.P. (New York) durchgesetzt werden soll. Diese ist Inhaberin der weltweit bekannten Marke "Polo Ralph Lauren", die insbesondere für ihre Polo-Hemden Bekanntheit genießt.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Wüstenberg im Auftrag der CTI Europe GmbH wegen Unterlassens eines Gefahrenhinweises

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Wüstenberg aus Offenbach am Main

im Auftrag der

CTI Europe GmbH

wegen eines

fehlenden Gefahrenhinweises

Die Kanzlei Wüstenberg aus Offenbach am Main vertritt die Interessen der CTI Europe GmbH. Sie verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Großhändler, welcher online auftritt und daher mit der CTI Europe GmbH im Wettbewerb stehe.

Abmahnung, Abmahnung, Gefahrenhinweis, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Samplers "110 Hits 2019"

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Titel-Containers

"110 Hits 2019"

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an Musiktiteln Abmahnungen. Der Titel-Container "110 Hits 2019" soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des 1. FC Nürnberg e.V.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

1. FC Nürnberg e.V.

wegen der Wortmarke

"1. FC Nürnberg"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickt aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des 1. FC Nürnberg e.V. durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "1. FC Nürnberg".

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen online auf der Plattform amazon Fahnen zum Verkauf angeboten zu haben. Hierbei soll es zu einer unautorisierten Nutzungs der Wortmarke des 1. FC Nürnberg gekommen sein und somit eine Markenrechtsverletzung eingetreten sein.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnung Schütz Rechtsanwälte im Auftrag des Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. (KSC) wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag des

Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. (KSC)

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen des Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V., gemeinhin als "KSC" bekannt. Kürzlich richtete sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem Fußballspiel der KSC verkauft haben soll.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Fußballtickets, Vertragsrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Zivilrecht

Wieder Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Awender & Werner wegen fehlender Widerrufsbelehrung

Uns erreichte wieder einmal eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Awender & Werner aus Bad Urach

im Auftrag von

Reebig-Warenimport

wegen

fehlender Widerrufsbelehrung

Die Rechtsanwälte Awender & Werner aus Bad Urach vertreten die Interessen des Betreibers des eBay-Shops "Reebig-Warenimport", welcher online unter anderem E-Shishas und E-Zigaretten vertreibt. Die Rechtsanwälte Awender & Wernder verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform vertreibt und somit mit dem Mandanten der Rechtsanwälte Awender & Werner im Wettbewerb stehe. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Wieder eine Abmahnung der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der T&D Versand GbR wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

T&D Versand GbR aus Kaufbeuren

wegen

diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der T&D Versand GbR. Sie verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Großhändler, welcher online auftritt und daher mit der T&D Versand GbR im Wettbewerb steht. Nach Ansicht der FAREDS Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung betroffene gegen einige wettbewerbsrechtlichen Gesetzesvorgaben.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Bee Kay Legal im Auftrag der Union Harbour Ltd. wegen der Marke "George, Gina & Lucy"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Bee Kay Legal aus Frankfurt am Main

im Auftrag der

Union Harbour Ltd, Central Hongkong

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

George, Gina & Lucy

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wegen des Films "THE HOUSE THAT JACK BUILT"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

wegen des Filmtitels

"THE HOUSE THAT JACK BUILT"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der bock legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der VARIO BüroEinrichtungen GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

bock legal Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB aus Frankfurt am Main

im Auftrag der

VARIO BüroEinrichtungen GmbH & Co. KG aus Liederbach

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"VARIO"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Kanzlei Schroeder wegen Auftretens als "Schein"-Privater bei Lego-Verkäufen auf eBay

Uns erreichte wieder eine Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de

im Rahmen des Verkaufs von Lego-Artikeln.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Scheinprivat, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der T&D Versand GbR wegen Werbung mit "Original"

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

T&D Versand GbR aus Kaufbeuren

wegen

Werbung mit "Original"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Original, Produktbezeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Lizzie Borden - Mord aus Verzweiflung"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Filmtitels

"Lizzie Borden - Mord aus Verzweiflung"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung, dieses Mal für das spannungsgeladene Drama  "Lizzie Borden - Mord aus Verzweiflung". In diesem Film werden Andrew und Abby Borden tot in ihrem Haus aufgefunden und ihr Tochter Lizzie (Chloe Sevigny) dafür verantwortlich gemacht und angeklagt. Als Zeugin soll das Dienstmädchen Bridget Sullivan (Kristen Stewart) vor Gericht aussagen, mit der Lizzie allerdings eine leidenschaftliche Affäre hatte.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Neues von JUSLEGAL: Inkasso für JP Trading Enterprises UG

Seit dem gestrigen Tage sind offensichtlich unzählige Personen von  der JusLegal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Vaterstetten wegen angeblicher ausstehender Forderungen der Firma JP Trading Enterprises UG angeschrieben worden. Die Ungereimtheiten des Anschreibens wurden von uns bereits frühzeitig in diesem Artikel hervorgehoben. Betroffene sollten sich direkt an die Plattform Amazon wenden, über die der Verkauf der Software stattgefunden hat. Amazon soll bereits Maßnahmen gegen JP Trading Enterprise UG eingeleitet und empfohlen haben, keine Zahlung zu leisten. Denn der Verkäufer, also JP Trading Enterprise UG selbst soll für die zwischenzeitliche Gutschrift verantwortlich sein.

Forderungsmanagement, Forderungsmanagement, Inkasso, Inkasso, Inkassorecht, Inkassorecht

JUSLEGAL führt Inkasso für JP Trading Enterprises UG durch

Derzeit versendet die

JUSLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Hauptsitz Vaterstetten, Geschäftsführer  der in der Vergangenheit bereits durch eine Vielzahl von Abmahnungen und hohe Kostenforderungen in Filesharingfällen (als Vertreter von abgemahnten Personen) in Erscheinung getretene Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler,

Inkassoschreiben für eine Firma namens

JP Trading Enterprises UG (haftungsbeschränkt), Ellerkampstr. 125 in 32609 Hüllhorst, vormals Schäferholzweg 1, 32257 Bünde.

Hintergrund ist, dass Personen / Firmen über u.a. Amazon Software von der Firma JP Trading Enterprises UG erworben und auch bezahlt haben. Offensichtlich wurde dieser Zahlbetrag den jeweiligen Kunden wieder gut geschrieben. Ob diese Gutschrift von Amazon oder den Käufern veranlasst wurde, ist derzeit unklar.

Forderungsmanagement, Forderungsmanagement, Inkasso, Inkasso, Inkassoschrieben

Mahnbescheide, beantragt durch RA Daniel Sebastian wegen vergangener Filesharing-Abmahnungen

Der schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin verschickt aktuell zum Sommer wieder Mahnbescheide.

Rechtsanwalt Daniel Sebastian tritt regelmäßig im Namen der DigiRights Administration GmbH auf, für welches sie Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche wegen des rechtswidrigen Verbreitens urheberrechtlich geschützter Werke im Internet auf sog. Filesharing-Netwerken (peer-to-peer-Netzen) geltend macht. Für diese Handlung wurden bereits vor einigen Jahren Abmahnungen versandt, in welchen der von diesen Schreiben Betroffene bereits zur Zahlung einer Schadensersatzpauschale auf Grundlage der sog. Lizenzanalogie aufgefordert wurde.

Abmahnung, Filesharing, Forderung, Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Zivilrecht, Zivilrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen "The Silence"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Constantin Film Verleih GmbH

wegen des Filmtitels

"The Silence"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Škoda AUTO A.S. wegen der Nutzung diverser geschützter Marken

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Škoda AUTO A.S.

wegen unberechtigter Nutzung der Marken

„SKODA“, „OCTAVIA“, „FABIA“, „SKODA SUPERB“, „SKODA RAPID“, „YETI“, „VRS“

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Škoda AUTO A.S. durchgesetzt werden sollen. Bereits vor ein paar Monaten erhielten wir eine Anfrage wegen einer ähnlichen Abmahnung der Skoda AUTO A.S. durch die Kanzlei Lubberger Lehment, worüber wir bereits berichteten:

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Bird & Bird LLP Rechtsanwälte im Auftrag der DTM Deutsche Tele Medien GmbH und der Gelbe Seiten Zeichen-GbR

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Bird & Bird LLP Rechtsanwälte aus London

im Auftrag der

DTM Deutsche Tele Medien GmbH und ihrem Partnerverlag (gemeinsame Gesellschafterin der Gelbe Seiten Zeichen-GbR )

wegen der Verletzung der Farbmarke

"Gelb" RAL 1021

Die Bird & Bird LLP Rechtsanwälte aus London verschickten kürzlich eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der DTM Deutsche Tele Medien GmbH und ihrem Partnerverlag (gemeinsame Gesellschafterin der Gelbe Seiten Zeichen-GbR) durchgesetzt werden sollen. Diese sind gemeinsame Herausgeber des Branchenverzeichnisse unter der Marke "Gelbe Seiten" und zudem Inhaberin zweier abstrakter Farbmarken "Gelb" RAL 1021 (Register-Nummern: DE 302008030266 und DE 30469244).

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Studiocanal GmbH wegen "Ballon"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Studiocanal GmbH

wegen des Filmtitels

"Ballon"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Studiocanal GmbH ist sie schon häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für den Film "Ballon". In diesem DDR-Drama entwickeln die Familien Strelzyk und Wetzel  einen Plan, um aus der DDR zu flüchten. Sie treten daher einen Flug mit dem Heißluftballon an. Ihr Fluchtversuch scheitert jedoch, als der Ballon knapp vor der Grenze abstürzt und die Stasi ihnen auf die Spur kommt.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der BOEHMERT & BOEHMERT Rechtsanwälte im Auftrag der Jack Daniel´s Properties Inc.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

BOEHMERT & BOEHMERT  Rechtsanwälte aus Bremen

im Auftrag der

Jack Daniel´s Properties Inc.

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"Jack Daniel´s"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ITB Rechtsanwaltsgesellschaft im Auftrag der MAX LI Service & Vertriebs GmbHwegen der Verwendung der Bezeichnung "Carbon"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig

im Auftrag der

MAX LI Service & Vertriebs GmbH

wegen der Verwendung der Bezeichnung

"Carbon"

Die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig verschickte kürzlich eine Abmahnung im Auftrag der MAX LI Service & Vertriebs GmbH. Der von der Abmahnung Betroffenen tritt online als Händler für Kfz-Teile auf. Der Vorwurf lautet, dass er Produkte zum Verkauf angeboten und in der Materialbeschreibung mit „Carbon“ bezeichnet habe. Die gegenständlichen Autoteile seien jedoch tatsächlich nicht aus Carbon, sodass eine hierin eine Irreführung der Käufer läge.

Abmahnung, Abmahnung, Carbon, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produktkennzeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Rechtsanwälte Hager Hülsen im Auftrag der Palleon GmbH wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Hager Hülsen aus Miltenberg

im Auftrag der

Palleon GmbH

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Die Hager / Hülsen Rechtsanwälte aus Miltenberg vertreten die Interessen der Palleon GmbH. Diese bietet online Produkte aus dem Bereich Bekleidung zu Verkauf an. Die Hager / Hülsen Rechtsanwälte verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay vertreibt und somit mit ihrem Mandanten im Wettbewerb steht. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Vorgaben nicht ein.

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Mahnbescheide, beantragt durch Kanzlei Waldorf Frommer wegen vergangener Filesharing-Abmahnungen

Die schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt aktuell zum Sommer wieder Mahnbescheide.

Die Kanzlei Waldorf Frommer tritt regelmäßig im Namen verschiedener Medienunternehmen, wie zum Beispiel der Sony Music Entertainment Germany GmbH auf, für welches sie Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche wegen des rechtswidrigen Verbreitens urheberrechtlich geschützter Werke im Internet auf sog. Filesharing-Netwerken (peer-to-peer-Netzen) geltend macht. Für diese Handlung wurden bereits vor einigen Jahren Abmahnungen versandt, in welchen der von diesen Schreiben Betroffene bereits zur Zahlung einer Schadensersatzpauschale auf Grundlage der sog. Lizenzanalogie aufgefordert wurde.

Abmahnung, Abmahnung, Forderungsmanagement, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Zahlungsforderung, Zahlungsforderung

Abmahnung der Grünecker Patent- und Rechtsanwälte im Auftrag der Schwan-Stabilo Cosmetics GmbH & Co. KG wegen Produktnachahmung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Schwan-Stabilo Cosmetics GmbH & Co. KG

wegen

Nachahmung von Liquid Eyelinern

Die Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München vertreten die Interessen Schwan-Stabilo Cosmetics GmbH & Co. KG. Diese ist Inhaberin unterschiedlicher eropäischer Gemeinschaftsgeschmacksmuster, unter anderem auch für Liquid Eyeliner. In einer aktuellen Abmahnung richten sich die Grünecker Rechtsanwälte an einen Online-Händler, der über seinen Shop Nachahmungen der geschützten Geschmacksmuster der Schwan Cosmetics GmbH gehandelt haben.

Abmahnung, Abmahnung, Geschmacksmuster, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht

Forderungsschreiben des RA Lutz Schroeder im Auftrag der Ernst Westphal e.K. wegen Verstoßes gegen eine Unterlassungserklärung

Uns erreichte eine neue Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Schroeder (RA Lutz Schroeder) aus Kiel

im Auftrag der

Ernst Westphal e.K. aus Hamburg

wegen

Verstoßes gegen eine Unterlassungserklärung

Die Ernst Westphal e.K. wurde uns vor einiger Zeit für das Verschicken von Abmahnungen an Betreiber von Online-Shops, die insbesondere auf der Plattform eBay auftreten, bekannt. Wir berichteten darüber beispielsweise hier:

Abmahnung, Abmahnung, Schadensersatz, Schadensersatz, Unterlassungserklärung, Vertragsverstoß, Zahlungsaufforderung, Zahlungsaufforderung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Lexea Rechtsanwälte im Auftrag der Snaabt GmbH wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lexea Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

Snaabt GmbH

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreis, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Vorsicht: Hohe Kosten-Forderung nach 5-Tage-Testphase von StreamLex.de!

Unser Mandant erhielt ein Mahnschreiben der LEX LATA LIMITED wegen einer offenen Rechnung iHv. 395,88€ zu Zahlen in einer Frist von 3 Tagen und der Androhung der Beauftragung eines Inkasso-Unternehmens bei Nichtzahlung.

Die LEX LATA LIMITED (UK) bietet auf der Plattform StreamLex.de diverse Filme aus sämtlichen Genres an, die nach Abschluss eines Montas-Abos online angeschaut werden können. Unseren Mandanten konnten sie mit einer 5-Tage-Testphase ködern. Innerhalb dieser Testphase kann man 5 Tage das Angebot des Streaming Portals nutzen, ohne dass hierfür Kosten anfallen. Während dieser Zeit besteht die Möglichkeit den Account zu löschen, um so einen Vertragsschluss zu verhindern.

AGB, AGB, Internetrecht, Internetrecht, Medienrecht, Medienrecht, Vertragsrecht

Neue markenrechtliche Abmahnung der PEARL GmbH wegen der Marke "newgen medicals"

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

PEARL GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an dem Markenzeichen

"newgen medicals"

Die Pearl GmbH, welche ein Versandhaus für Technik, Multimedia- und Lifestyle-Produkte ist, ist Inhaberin der Rechte an der geschützten Unionsmarke "newgen medicals". Unter dieser Bezeichnung vertreibt sie Produkte im Bereich medizinische Produkte und Sanitär. Sie verschickte kürzlich eine Abmahnung wegen der Verletzung dieser Marke.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Erneut Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Lauterer Wettbewerb e.V. aus München wegen fehlerhafter Produktkennzeichnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Lauterer Wettbewerb e.V. aus München

wegen

fehlerhafter Produktkennzeichnung (CE-Kennzeichnung).

Der Verein Lauterer Wettbewerb e.V. aus München wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen. Über solche Abmahnschreiben berichteten wir bereits vor ein paar Wochen:

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produktkennzeichnung, unlautere Werbung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer wegen der Serie "Hart of Dixie"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen der Serie

"Hart of Dixie"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung wegen Filesharings, dieses Mal für die Serie "Hart of Dixie". In dieser nimmt die New Yorker Uniabsolventin Zoe Hart, nachdem ihre Langzeitbeziehung in die Brüche geht, das nachdrückliche Jobangebot des Arztes Dr. Harley Wilkes, in seine Praxis in Alabama einzusteigen, an. Als sie dort ankommt, muss sie jedoch feststellen, dass er bereits verstorben ist und ihr die Hälfte seiner Praxis vermacht hat.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wieder eine markenrechtliche Abmahnung der KLAKA Rechtsanwälte im Auftrag der BMW AG wegen des "BMW"-Logos

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer neuen Abmahnung der

KLAKA Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Bayerische Motor Werke AG (BMW AG)

wegen des

"BMW"-Logos

Die KLAKA Rechtsanwälte aus München vertreten die Interessen der BMW AG wegen der rechtswidrigen Benutzung des BMW Logos auf Fahrzeugteilen. Bereits vor einigen Monaten wurde uns das Vorgehen der KLAKA Rechtsanwälte bekannt:

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnungen der HSK Rechtsanwälte wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Henkel Stengel Knapp (HSK Rechtsanwälte) aus Dipperz

wegen diverser

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Kanzlei Henkel Stengel Knapp (HSK Rechtsanwälte) aus Dipperz vertreten die Interessen eines gewerblichen Onlinehändlers, der unter anderem auf der Plattform eBay seine Produkte vertreibt. Sie verschickten kürzlich in seinem Namen eine Abmahnung an eine Person mit dem Vorwurf, der Betroffenen halte die gesetzlichen Wettbewerbsvorgaben nicht ein. Insbesondere wird

  • das Fehlen einer Datenschutzerklärung,
  • die Verwendung einer irreführenden Widerrufsbelehrung und
  • unzureichende Angaben zu den Versandkosten

gerügt.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Pflichtangaben, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen fehlerhafter Werbung mit "Garantie"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

the-trading-company GmbH

wegen

fehlerhafter Werbung mit "Garantie"

Die HKMW Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen der the-trading-company GmbH, welche online Produkte aus dem Bereich Fahrräder und Zubehörwaren vertreibt. Die HKMW Rechtsanwälte verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay vertreibt und somit mit ihrem Mandanten im Wettbewerb steht. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Vorgaben nicht ein.

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte im Auftrag der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Gursky (früher: Becker Haumann Mankel Gursky) Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag der

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte, vormalig Becker Haumann Mankel Gursky, aus Dortmund vertreten die Interessen der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, bekannter als Fußballverein BVB. Derzeit richtet sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des BVB verkauft haben soll.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, AGB, Fußball-Tickets, Ticket-Verkauf, Vertragsrecht, Vertragsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen "The Beach Bum"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Constantin Film Verleih GmbH

wegen des Filmtitels

"The Beach Bum"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wieder eine Abmahnung der Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft im Auftrag der Naketano GmbH, dieses Mal wegen Produktnachahmung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

Naketano GmbH

wegen

Nachahmung von Naketano-Mustern

Die Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München vertritt die Interessen Naketano GmbH durchgesetzt werden sollen. In ihrem Namen verschickten sie bereits vor einigen Wochen eine Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung:

https://www.ra-herrle.de/lorenz-seidler-gossel-naketano/

Abmahnung, Abmahnung, Geschmacksmuster, Geschmacksmuster, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Muster, Nachahmung

Abmahnung der Lentze Stopper Rechtsanwälte im Auftrag des FC Bayern München wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München

im Auftrag vom

FC Bayern München

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Lentze Stopper Rechtsanwälte PartGmbB aus München vertreten die Interessen des FC Bayern München, Kürzlich richtete sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem Fußballspiel des FC Bayern München verkauft haben soll.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Ticket-Verkauf, Ticket-Verkauf, Tickets, Vertragsrecht, Vertragsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Mitscherlich im Auftrag der Honda Motor Corporation Ltd. wegen "Honda"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

Kanzlei Mitscherlich aus München 

im Auftrag der

Honda Motor Corporation Ltd.

wegen der Marke

"Honda"

Die Kanzlei Mitscherlich aus München vertritt die Interessen der Honda Motor Corporation Ltd. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Marke "Honda" und verschiedener mit dieser Marke im Zusammenhang stehenden Marken. Vor kurzem verschickten die Kanzlei Mitscherlich eine Abmahnung wegen der Verletzung der Rechte an dieser Marke. Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen im Internet unter der Bezeichnung "Honda" Produkte zum Verkauf angeboten zu haben und dadurch eine Markenrechtsverletzung bei der Honda Motor Corporation Ltd. begannen zu haben.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag der Plogoo UG wegen Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Plogoo UG (haftungsbeschränkt)

wegen

Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma Plogoo UG. Diese vertreibt online unt anderem Elektrokleingeräte, Haushaltsgeräte sowie Gartengerätschaften wie z. B. Rasenmäher, Bewässerungsbrausen, Rechenbesen und Harken. RA Sandhage verschickte für sie kürzlich eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Plogoo UG im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, VerpackungsG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Forderungsschreiben des IDO e.V. wegen Verstoßes gegen eine Unterlassungserklärung

Uns erreichte eine neue Anfrage wegen einem Schreiben des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen.

wegen

Verstoßes gegen eine Unterlassungserklärung

Der IDO Verband ist uns bereits für das Verschicken von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen an Betreiber von Online-Shops, die insbesondere auf der Plattform eBay auftreten, bekannt. Wir berichteten bereits einige Male, beispielsweise hier:

Forderungsschreiben, Forderungsschreiben, Unterlassungserklärung, Vertragsrecht, Vertragsrecht, Vertragsstrafe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wieder eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Sievers & Kollegen wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen ein Abmahnung der

Kanzlei Sievers & Kollegen aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.

Die Kanzlei Sievers & Kollegen aus Berlin vertritt die Interessen eines Händlers, welcher gewerblich auf der Verkaufsplattform eBay.de auftritt. Vor Kurzem verschickte die Kanzlei Sievers & Kollegen in seinem Namen eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay. de vertreibt und mit ihr im Wettbewerb steht. Nach Ansicht der Kanzlei Sievers & Kollegen hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privat, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen der Serie "Legacies"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen der Serie

"Legacies"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie schon häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Serie "Legacies".  In dieser besucht die 17-jährige Hope die Salvatore Bording Schule, einem Zufluchtsort für übernatürliche Wesen wie Hexen, Vampire und Werwölfe, wo sie lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen. Die Serie ist ein weiteres Spin-off zu den erfolgreichen Serien "The Vampire Diaries" und "The Originals"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der HSV Fußball AG wegen der HSV-Raute

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"HSV-Raute"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der TSV 1860 Merchandising GmbH wegen der Marke "TSV 1860 München"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

TSV 1860 Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"TSV 1860 München"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der T&D Versand GbR aus Kaufbeuren wegen Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

T&D Versand GbR aus Kaufbeuren

wegen

Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der T&D Versand GbR. Sie verschickte nun ein Abmahnschreiben an einen Großhändler, welcher online auftritt und daher mit der T&D Versand GbR im Wettbewerb steht. Nach Ansicht der FAREDS Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung betroffene gegen die wettbewerbsrechtlichen Gesetzesvorgaben.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, VerpackungsG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Dreimaster Modevertrieb GmbH wegen "Schmuddelwedda"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Dreimaster Modevertrieb GmbH

wegen der Marke

"Schmuddelwedda"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Titels "Sigala, Ella Eyre, Meghan Trainor ft. French Montana – Just Got Paid"

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Titels

"Sigala, Ella Eyre, Meghan Trainor ft. French Montana – Just Got Paid"

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an einem Musiktitel Abmahnungen. Der Titel "Sigala, Ella Eyre, Meghan Trainor ft. French Montana – Just Got Paid" soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung Schütz Rechtsanwälte im Auftrag des Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag von

Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen des Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V., gemeinhin als "Fortuna Düsseldorf" bekannt. Kürzlich richtete sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu einem Fußballspiel der "Fortuna Düsseldorf" verkauft haben soll.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, AGB, Fußball-Tickets, Vertragsrecht, Zivilrecht, Zivilrecht

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Titels "Dyonoro & Gigi D'Agostino – In My Mind"

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Titels

"Dyonoro & Gigi D'Agostino – In My Mind"

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an einem Musiktitel Abmahnungen. Der Titel "Dyonoro & Gigi D'Agostino – In My Mind" soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Czarnetzki & Nogly im Auftrag der Stattrand GmbH wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Czarnetzki & Nogly aus Duisburg

im Auftrag der

Stattrand GmbH

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreis, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Hild & Kollegen im Auftrag der Skylark Solutions Ltd. wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg

im Auftrag der

Skylark Solutions Ltd.

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Die Kanzlei Hild & Kollegen aus Augsburg vertritt die Interessen der Skylark Solutions Ltd., welche unter anderem auf der Plattform Amazon als Onlinehändler für Kaffee auftritt. Die Kanzlei Hild & Kollegen verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche mit der Skylark Solutions Ltd. im Wettbewerb steht. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerblichen Pflichtangaben nicht ein. Der Vorwurf lautet, dass einem Verkaufsangebot über eine grundpreispflichtige Ware lediglich der Gesamtpreis, nicht aber den Preis je Mengeneinheit pro 100 Gramm, also den Grundpreis enthalte.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreisangabe, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Titels „Alle Farben & Ilira – Fading“

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Titels

„Alle Farben & Ilira – Fading“

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an einem Musiktitel Abmahnungen. Der Titel „Alle Farben & Ilira – Fading“ soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Alt Kemmler Kowalski Rechtsanwälte wegen Schein-Privatverkäufen auf eBay.de

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Alt Kemmler Kowalski Rechtsanwälte aus Fulda

wegen

Schein-Privatverkäufen auf eBay.de

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privat, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Blaum Dettmers Rabstein Rechtsanwälte im Auftrag der Big Difference GmbH & Co. KG wegen Verstoßes gegen Kennzeichnungs- und Registrierungspflichten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Blaum Dettmers Rabstein Rechtsanwälte aus Bremen

im Auftrag der

Big Difference GmbH & Co. KG

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verstoß gegen Kennzeichnungs- und Registrierungspflichten.

Die Blaum Dettmers Rabstein Rechtsanwälte aus Bremen vertreten die Interessen der Big Difference GmbH & Co. KG.  Vor kurzem verschickten diese eine Abmahnung an eine Person, welche mit Elektronikprodukten handelt und daher mit der Big Difference GmbH & Co. KG im Wettbewerb stehe. Der Vorwurf lautet, der von der Abmahnung Betroffene wäre seiner Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht nicht nach gekommen, die unter anderem darin besteht

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Kennzeichnungspflicht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Lüdecke Fritzsch Rechtsanwälte im Auftrag der Uni-Massivbau GmbH & Co. KG wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lüdecke Fritzsch Rechtsanwälte aus Hannover

im Auftrag der

Uni-Massivbau GmbH & Co. KG

wegen diverser

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Die Lüdecke Fritzsch Rechtsanwälte aus Hannover vertreten die Interessen der Uni-Massivbau GmbH & Co. KG. Diese tritt gewerblich im Bereich Baustoffhandel auf. Die Lüdecker Fritzsch Rechtsanwälte verschickten in ihrem Namen nun eine Abmahnung an eine Person, die online auf der Plattform eBay Waren aus dem Sortimentsbereich Baustoffe/Baumarktartikel anbiete. Hierbei halte er gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt werden insbesondere,

  • fehlende Widerrufsbelehrung
  • Ausschluss der Verbindlichkeit des eBay-Angebots
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Pflichtangaben, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Zierhut IP Rechtsanwalts AG im Auftrag der Kaufrausch Germany GmbH wegen "Acryl" als Textilkennzeichnung

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München

im Auftrag der

Kaufrausch Germany GmbH

wegen der

Textilkennzeichnung "Acryl".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Produktkennzeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des VfB Stuttgart wegen "VfB Stuttgart" auf Spreadshirt.de

Uns liegt eine Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

VfB Stuttgart

vor, wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"VfB Stuttgart"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des VfB Stuttgart durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an den Wortmarken "VfB Stuttgart", welche unter der Nr. 009602954 beim DPMA eingetragen ist. Darüber hinaus sei die Bezeichnung "VfB Stuttgart" als Geschäftsbezeichnung geschützt.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch den Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. wegen "Schein"-Privatverkäufen auf mobile.de

Uns liegt eine Abmahnung vor, die durch den

Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. aus Augsburg

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater

ausgesprochen wurde.

Nach eigener Beschreibung wurde der Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. von allen bayerischen Kfz-Innungen (Körperschaften des öffentlichen Rechts) gegründet, die ihrerseits bereits seit Jahrzehnten bislang unabhängig voneinander Wettbewerb im Kfz-Gewerbe im Interesse ihrer Innungsmitglieder beobachten. Hierdurch hätten sie ihre Aktivitäten im Bereich des Wettbewerbs gebündelt und beobachten den Wettbewerb im Kfz-Gewerbe nunmehr gemeinsam und einheitlich.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privat, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Films "Cold Pursuit"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Filmtitels

"Cold Pursuit"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung, dieses Mal für den Actionfilm "Cold Pursuit" (in Deutschland unter "Hard Powder" erschienen). In diesem Remake des norwegischen Films "Einer nach dem anderen" nimmt der Schneeflug-Fahrer Nels Coxman (Liam Neeson) nach dem Tod seines Sohnes Rache an dessen Mördern.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Kehl Rechtsanwälte im Auftrag der Firma "Druckecke" wegen wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kehl Rechtsanwälte aus Halle

im Auftrag der

Firma Druckecke

wegen

Fehlens eines OS-Links

Die Kehl Rechtsanwälte aus Halle vertreten die Interessen der Firma Druckecke. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welche online auf der Plattform eBay Waren zum Verkauf anbietet. Nach Ansicht der Kehl Rechtsanwälte hält der von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, er habe es im Rahmen seiner Verkaufsangebots unterlassen einen klickbaren Link zur Plattform für Online-Streitbeilegung aufzunehmen. Das Fehlen dieses sog. OS-Links stelle einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, OS-Link, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Neue Abmahnung des RA Markus Zöller aus Münster im Auftrag der Rinelli GmbH wegen mehrerer Wettbewerbsverstöße

Uns erreichte erneut eine Abmahnung des

RA Markus Zöller aus Münster

Abmahnung im Auftag der

Rinelli GmbH

wegen

mehrerer Wettbewerbsverstöße

Der Rechtsanwalt Markus Zöller aus Münster vertritt die Interessen der Rinelli GmbH. Diese vertreibt über einen Onlineshop Holzkisten (Wein- und Obstkisten). RA Zöller verschickte für diese nun - wie auch bereits vor ein paar Monaten - eine Abmahnung, welche sich an einen unternehmerischen Händler richtete, der ebenfalls online auftritt und mit der Rinelli GmbH im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Urheberrechtliche Abmahnung Kanzlei Schroeder wegen unerlaubter Vervielfältigung von Fotografien

Uns liegt eine Abmahnung vor, die von der

Kanzlei Schroeder (RA Lutz Schroeder) aus Kiel

wegen

unerlaubter Verwendung einer Fotografie

ausgesprochen wurde.

Die Kanzlei Schroeder aus Kiel vertritt die Interessen eines Mandanten, welcher als professioneller Fotograf die Internetseite "hamburgisch.com" betreibt. Seine Fotografien sind teilweise mit seinem Willen auch auf der Fotografie-Plattform "www.flickr.com" veröffentlicht. Diese unterliegen den von flickr.com formulierten Creative Commons License Deeds, nach welcher die Verwendung von Bildern nur unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei erlaubt ist. Insbesondere wird hierfür gefordert, dass der Nutzer die vorgegebene namentliche Nennung des Urhebers/Lichtbildners, einen Link auf dessen Flickr-Seite, und Angabe des exakten Bildtitels vornimmt.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Preu Bohlig & Partner im Auftrag der Burmester Audiosysteme GmbH wegen der Marke "Burmester"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Preu Bohlig & Partner (Hauptsitz München)

im Auftrag der

Burmester Audiosysteme GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

"Burmester"

Die Kanzlei Preu Bohlig & Partner aus München verschickte aktuell eine Abmahnung im Auftrag der Burmester Audiosysteme GmbH. Diese ist Herstellerin von Audiosystemen, unter anderem für Autos und Inhaberin der Rechte an den eingetragenen Marken "Burmester".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der arte fiori e.K. wegen Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

arte fiori e.K. aus Memmingen

wegen

Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG)

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der arte fiori e.k. aus Memmingen, welche als online Händlerin im Bereich Herstellung und Vertrieb von Lebensmitteln auftritt. Sie verschickten nun ein Abmahnschreiben an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte online zum Verkauf anbietet.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, VerpackungsG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Zierhut IP Rechtsanwalts AG im Auftrag der DW Folienservice UG wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München

im Auftrag der

DW Folienservice UG,

dieses Mal wegen

Verstoß gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG).

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, VerpackungsG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Filesharing-Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen der Serie “Young Sheldon"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen der Serie

"Young Sheldon"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Serie "Young Sheldon". Die Serie handelt von den Kindertagen des The Big Bang Theory-Charakters Sheldon Cooper.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Sandhage im Auftrag der IOcean UG wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

für die

IOcean UG

wegen

Verstoßes gegen das VerpackungsG

Der Rechtsanwalt Gereon Sandha verschickte im Auftrag der IOcean UG ein Schreiben an eine Person, die online als gewerblicher Händler auftritt. Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen die notwendige Registrierung bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister gem. § 9 VerpackG nicht vorgenommen zu haben. Nach Ansicht des RA Sandhage stelle diese Verhaltensweise eine Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar, die Ansprüche ihres Mandanten begründen würden.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Motion E-Services GmbH wegen unberechtigter Nutzung von Produktbildern

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Motion E-Services GmbH aus Hamburg

wegen

unberechtigter Nutzung von Produktbildern

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Walter, Thummerer, Endler & Coll. wegen fehlerhafter Garantiewerbung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Walter, Thummerer, Endler & Coll. aus Cottbus

wegen

fehlerhafter Werbung mit "Garantie"

Die Rechtsanwälte Walter, Thummerer, Endler & Coll. aus Cottbus vertreten die Interessen eines Händlers, welche auf eBay gewerblich auftritt. Die Rechtsanwälte Walter, Thummerer, Endler & Coll. verschickten für diesen nun eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung, welche sich an einen unternehmerische Händler richtete, der ebenfalls auf eBay auftritt und hierbei die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerbliche Pflichtangaben nicht erfülle.

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kessler | Kaiser Rechtsanwälte im Auftrag der Audi AG wegen des Markenzeichens "vier ineinandergreifende Ringe"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kessler | Kaiser Rechtsanwälte aus Würzburg

im Auftrag der

Audi AG

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"vier ineinandergreifende Ringe"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnung Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte im Auftrag der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Gursky (früher: Becker Haumann Mankel Gursky) Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag von

SV Werder Bremen GmbH & Co. KG

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Becker Haumann Gursky Rechtsanwälte, vormalig Becker Haumann Mankel Gursky, aus Dortmund vertreten die Interessen der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG. Derzeit richtet sie sich mit einer Abmahnung an eine Person, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des SV Werder Bremen GmbH & Co. KG verkauft haben soll.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Fußballtickets, Ticketverkauf, Ticketverkauf, Vertragsrecht, Vertragsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Volker Jakobs im Auftrag von "La Maison Henri" wegen fehlender Widerrufsbelehrungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Volker Jakobs

im Auftrag von

La Maison Henri

wegen

Versäumnis der Widerrufsbelehrung

Der Rechtsanwalt Volker Jakobs vertritt die Interessen von La Maison Henri, welche online Produkte aus dem Bereich Dekoartikel, Wohnaccessoires und Haushaltswaren vertreibt. RA Volker Jakobs verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls als Onlinehändler auftritt. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere, dass der Verkäufer in seinen Angeboten keine Angaben zum Widerrufsrecht der Verbrauchers aufgenommen habe.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Awender & Werner für "reebig-warenimport" wegen Schein-Privatverkäufen

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Awender & Werner aus Bad Urach

im Auftrag von

Reebig-Warenimport

wegen

Verstößen gegen gesetzliche Informationspflichten.

Die Rechtsanwälte Awender und Werner vertreten die Interessen eines Händlers, welcher unter dem Namen "reebig-Warenimport" unter anderem E-Shishas und E-Zigaretten vertreibt. Die Rechtsanwälte Awender & Wernder verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform vertreibt und somit mit dem Mandanten der Rechtsanwälte Awender & Werner im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen des Films "Hellboy - Call of Darkness"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH

wegen des Filmtitels

"Hellboy - Call of Darkness"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der IPCL Rieck//Rieck & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der Creative Depot P&D GmbH wegen Verletzungen von Informationspflichten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung

IPCL Rieck bzw. Rieck & Partner Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Creative Depot P&D GmbH

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verletzung von Informationspflichten

Die IPCL Rieck, nunmehr Rieck & Partner Rechtsanwälte, aus Hamburg vertreten die Interessen der Creative Depot P&D GmbH, welche online als gewerblicher Händler auftritt. Sie verschickten nun eine Abmahnung an eine Person, welcher Stempel online vertreibt und somit mit der Creative Depot P&D GmbH im Wettbewerb stehe. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der RST Rechtsanwälte im Auftrag der Body-Store A. Schmitter e.K. wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

RST Richter Shafaei Tyarks & Partner Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Body-Store A. Schmitter e.K.

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreis, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

AG Kiel weist Klage der Ekon Office Solutions GmbH ab

Das AG Kiel weist Klage der Ekon Office Solutions GmbH gegen unseren Mandanten als unbegründet ab

Zum Sachverhalt

Ekon Office Solutions GmbH hatte gegen unseren Mandanten, einem karitativen und gemeinnützigen Verein, Klage wegen eines Kaufvertrages über Druckertoner erhoben.

Entscheidung, Urteil, Vertragsrecht, Vertragsrecht, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht, Zivilrecht, Zivilrecht

Abmahnung der GKS Rechtsanwälte im Auftrag der Vero Software GmbH wegen unlizensierter Benutzung des Computerprogramms "Alphacam"

Uns erreichen Anfrage wegen einer Abmahnung der

GKS Rechtsanwälte aus Wuppertal

im Auftrag der

Vero Software GmbH

wegen

unlizensierter Nutzung der Software "Alphacam"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Filesharing-Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen der Serie “Legends of Tomorrow"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen der Serie

"Legends of Tomorrow - The Getaway"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Serie "Legends of Tomorrow". Diese Science-Fiction Serie handelt von Figuren aus dem DC-Universum, die als Team die Zerstörung von Welt und Zeit durch das Böse verhindern müssen.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Unit4 IP Rechtsanwälte im Auftrag der Playboy Enterprises International Inc. wegen der Nutzung der Marke "Playboy-Häschenkopf“

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Unit4 IP Rechtsanwälte aus Stuttgart

im Auftrag der

Playboy Enterprises International Inc.

wegen unberechtigter Nutzung

der Marke "Playboy-Häschenkopf“

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Vertragsstrafen-Forderung durch die HvLS Rechtsanwälte wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Forderungs-Schreibens der

HvLS - Hämmerling - von Leitner-Scharfenberg Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag von

Ralph Schneider

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de

Die HvLS Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen des Herrn Ralph Schneider, welcher online auf der Verkaufsplattform eBay.de als Händler auftritt. Sie verschickten vor kurzem wieder ein Schreiben an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay. de vertreibt und somit mit ihm im Wettbewerb stehe. Eine ähnliches Schreiben wurde uns bereits vor einigen Monaten vorgelegt, wie wir bereits berichteten:

https://www.ra-herrle.de/hvls-scheinprivat/?preview=true

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privat, Vertragsstrafe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Life of the Party"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

Life of the Party

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für die Komödie "Life of the Party" (in Deutschland unter: "How to party with Mom"). In diesem startet die Hausfrau Deanna Miles (Melissa McCarthy) nach der Trennung von ihrem Mann einen Neubeginn und studiert am College. Hierbei entwickelt sie sich überraschend zum Party-Girl.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Intersport Corp. wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

Intersport Corp. DBA Wham-O (USA)

wegen

Verstoßes gegen das VerpackungsG.

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der Intersport Corp. DBA Wham-O, welche unter anderem im Bereich des Vertriebs von Sport- und Trainingsgeräten sowie von Spielzeug weltweit und insbesondere auch in Deutschland tätig ist. Sie verschickten nun ein Abmahnschreiben an einen Großhändler, welcher mit der Intersport Corp. im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, VerpackungsG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Image Law im Auftrag von AFP Agence France-Presse GmbH wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte eine Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

wieder im Auftrag der

AFP Agence France-Presse GmbH

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Gabler & Hendel Rechtsanwälte wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Gabler & Hendel Rechtsanwälte aus Regensburg

wegen

Verstoßes gegen das VerpackungsG.

Die Gabler & Hendel Rechtsanwälte aus Regensburg vertreten die Interessen eines Händlers, welcher unter anderem Batterien online über die Verkaufsplattform Amazon vertreibt. Uns erreichte nun eine Anfrage wegen einer Abmahnung an eine Person, die ebenfalls online Waren zum Verkauf anbietet und daher mit dem Mandanten der Gabler & Hendel Rechtsanwälte im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, OS-Link, VerpackungsG, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des VfL Bochum wegen der Marke "VfL Bochum"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

VfL Bochum

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"VfL Bochum"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des VfL Bochum durchgesetzt werden soll. Dieser ist Inhaber der Rechte an der Wortmarke "VfL Bochum" und dem dazugehörigen bekannten Emblem des Fußball-Vereins. Dem von der Abmahnung betroffenen wird vorgeworfen online Schlüsselanhänger unter Verwendung der Unternehmenskennzeichen zum Verkauf angeboten zu haben. Zur Nutzung dieses markenrechtlich geschützten Kennzeichens sei der Verkäufer jedoch nicht berechtigt gewesen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Sozietät POPPE im Auftrag der EMI Music Publishing Germany GmbH wegen Nutzung einer urheberrechtlich geschützter Kompositionen

Uns erreichte ein Schreiben der

Sozietät POPPE aus Pinneberg

im Auftrag der

EMI Music Publishing Germany GmbH

wegen

Nutzung urheberrechtlich geschützter Kompositionen

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Sonnenberg Fortmann im Auftrag der Schmidt Spiele GmbH wegen der Marke "Mensch ärgere Dich nicht"

Uns erreichte eine Abmahnung der

Kanzlei Sonnenberg Fortmann / 24IP Law Group mit Sitz in München, Berlin, Düsseldorf und Paris

im Auftrag der

Schmidt Spiele GmbH

wegen der Marke

"Mensch ärgere Dich nicht"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "The Greatest Showman"

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Studiocanal GmbH

wegen des Filmtitels

"The Greatest Showman"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt.  Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung wegen Filesharings, dieses Mal wegen des Films "The Greatest Showman". In diesem Musik-Drama wird die Geschichte von P.T. Barnum (Hugh Jackmann) erzählt, der als Zirkuspionier eine einzigartige Idee verwirklicht.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wegen "The Orville"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

wegen des Serien-Titels

"The Orville"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickte sie erneut eine Abmahnung wegen der Serie "The Orville". In dieser Weltraum-Abenteuer-Serie von "Family Guy"-Erfinder Seth MacFarlane dreht sich die Geschichte um die Besatzung des gleichnamigen Forschungsschiffs. Inspiriert ist die Serie von verschiedenen Science-Fiction-Werken, wie etwa Star Trek oder Twilight Zone.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharring, Filesharring, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Zierhut IP Rechtsanwalts AG im Auftrag der Earnest Sewn GmbH wegen fehlerhafter Textilkennzeichnung

Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München

im Auftrag der

Earnest Sewn GmbH

ab wegen der Produktbezeichnung

"Acryl"

Die Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München vertritt die Interessen der Earnest Sewn GmbH, welche unter anderem online als Händler für Textilien auftritt. Uns erreichte nun eine Anfrage wegen einer Abmahnung an eine Personen, die ebenfalls online Waren zum Verkauf anbietet und daher mit der Earnest Sewn GmbH im Wettbewerb steht.

Der von der Abmahnung Betroffene hat im Rahmen seiner Verkaufsangebote Waren mit "Acryl" bezeichnet.  Hierbei handele es sich jedoch um eine unzulässige Kennzeichnung. Durch diese Bezeichnung läge daher ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht vor, welcher Ansprüche der Earnest Sewn GmbH begründen würde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Textilkennzeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen des Titels „The Big Bang Theory – The Monetary Insufficiency“

Uns erreichen Hinweise zu weiteren Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Titels

„The Big Bang Theory – The Monetary Insufficiency“

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der RB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der ROWI Schweißgeräte und Elektrowerkzeuge Vertrieb GmbH wegen unerlaubter Verwendung einer Betriebsanleitun

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

RB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Reiserer Biesinger Rechtsanwälte) aus Heidelberg

im Auftrag der

ROWI Schweißgeräte und Elektrowerkzeuge Vertrieb GmbH

wegen

unerlaubter Verwendung einer Betriebsanleitung

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressum, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Philipp Bezler wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Philipp Bezler

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Scheinprivater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Neue Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Volker Jakob wegen Verletzungen von Informationspflichten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung

RA Volker Jakob aus Bad Endbach

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verletzung von Informationspflichten

Der Rechtsanwalt Volker Jakob aus Bad Endbach vertritt die Interessen eines Händlers, welcher online als gewerblicher Händler auftritt. RA Volker Jakob verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte online vertreibt und somit mit dem Mandanten des RA Volker Jakob im Wettbewerb steht. Nach seiner Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere

  • eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung
  • das Fehlen eines Widerrufsformulares
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Filmtitels "TAXI 5"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Filmtitels

"TAXI 5"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in, dieses Mal für "TAXI 5". Dieser ist eine weitere Fortsetzung der erfolgreichen französischen Actionfilm-Reihe, die 1998 mit dem Film "Taxi" begann.

Der Film soll auf einer sog. "Internettauschbörse" bzw. in einem "Filesharing-Netzwerk" von dem durch die Abmahnung betroffenen angeboten, übertragen und öffentlich zugänglich gemacht worden sein. Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer fordert hierfür sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung einer Pauschale zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung durch die pixel.law Rechtsanwälte wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung von

pixel.law Rechtsanwälte aus Berlin

wegen

unerlaubter Verwendung geschützter Fotografien

Die pixel.law Rechtsanwälte aus Berlin verschickten kürzlich eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzungen. Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, er habe Bilder, deren Urheber der Mandant der pixel.law Rechtsanwälte sei und welchem dadurch die ausschließlichen Nutzungsrechte zustehen würden, online verwendet, ohne die dafür erforderliche Berechtigung zu haben. Hierdurch läge eine Urheberrechtsverletzung vor.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "THE MULE"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"THE MULE"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut eine Abmahnung in ihrem Namen, dieses Mal für das Mysterie-Drama "THE MULE". In diesem muss der 90 jährige Earl Stone (Clint Eastwood), nachdem er fast alles verlor, eine Fahrerjob annehmen um seine Firma zu retten und entdeckt erst im Nachhinein, dass er sich damit zum Drogenkurrier eines mexikanischen Kartells gemacht hat.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Berechtigungsanfrage der Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte im Auftrag der BVB Merchandising GmbH wegen der Marke "Echte Liebe"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"Echte Liebe"

Die Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte aus München vertreten die Interessen der BVB Merchandising GmbH, einer Tochtergesellschaft der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA. Schon vor ein paar Wochen hatten sie wegen der Marke "BVB" Abmahnungen ausgesprchen. Wir berichteten:  http://www.ra-herrle.de/lohner-fischer-igwecks-collegen-bvb/">http://www...

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Kanzlei Hoesmann wegen Verstoßes gegen Informationspflichten

Erneut eine Abmahnung der

Kanzlei Hoesmann aus Berlin

wegen

Verstoßes gegen Informationspflichten

Die Kanzlei Hoesmann aus Berlin vertritt die Interessen eines Händlers, welcher online auf eBay Waren vertreibt. Sie verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay. de vertreibt und somit mit ihrem Mandanten im Wettbewerb steht. Nach ihrer Ansicht hält der von der Abmahnung betroffene Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere, dass der Betroffene nicht den gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflichten nachkommt. Insbesondere fehlt es den eingestellten Verkaufsangeboten an

  • Informationen über technische Schritte
  • Informationen zur Speicherung des Vertragstextes
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung IDO e.V. wegen nicht aktueller Widerrufsbelehrung

Uns erreichte eine neue Anfrage wegen einer Abmahnung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.

wegen

nicht aktueller Widerrufsbelehrung

Der IDO Verband ist uns bereits für das Verschicken von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen an Betreiber von Online-Shops, die insbesondere auf der Plattform eBay auftreten, bekannt. Wir berichteten bereits einige Male, beispielsweise hier: http://www.ra-herrle.de/ido/?preview=true

Auch aktuell verschickte der IDO wieder eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung an einen Online-Händler, welcher auf der Verkaufsplattform eBay.de seine Waren anbietet. Der IDO rügt, dass der Betroffene in seinen Verkaufsangeboten eine veraltete Widerrufsbelehrung benutzen würde, die nicht mehr den heute geltenden rechtlichen Vorgaben entspricht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Harmsen Utescher im Auftrag der Mary Kay Cosmetics GmbH wegen den Marken "Mary Kay" und "Timewise"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Harmsen Utescher aus Hamburg

im Auftrag der

Mary Kay Cosmetics GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an den Marken

"Mary Kay" und "Timewise"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ETL Rechtsanwälte im Auftrag von "thisnthat66" wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

ETL Rechtsanwälte

im Auftrag von

"thisnthat66"

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.

Die ETL Rechtsanwälte vertreten die Interessen eines Händlers, welcher unter dem Namen "thisnthat" gewerblich auf der Verkaufsplattform eBay.de Produkte aus dem Bereich Elektronik vertreibt. Aktuell verschickten die ETL Rechtsanwälte in seinem Namen eine Abmahnung an eine Personen, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay. de vertreibt und mit ihm im Wettbewerb steht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. wegen feherhafter Versandangabe

Es mahnt der

VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.

ab wegen

feherhafter Versandangabe

Der VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Irreführende Werbung, Versand, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des RA Euskirchen im Auftrag der Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn

für die

Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K.

wegen

diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Der Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn vertritt die Interessen der Statt Nahrungsmittelmaschinen e.K. Nun verschickte RA Euskirchen ein Schreiben, welche sich an einen unternehmerische Händler richtet, der auf eBay auftritt und hierbei nach seiner Ansicht ein wettbewerbswidriges Verhalten aufweise. Gerügt werden mehrer Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht. Insbesondere soll der durch die Abmahnung betroffene es unterlassen habe, die gesetzlich vorgegebene Widerrufsbelehrung und ein Muster-Widerrufsformular und die erforderliche Grundpreisangaben in seine Verkaufsangebote aufgenommen zu haben.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

RA Daniel Sebastian im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen des Samplers "NRJ Winter Hits 2019"

Erneut mahnt

RA Daniel Sebastian aus Berlin

im Auftrag der

igiRights Administration GmbH

ab, dieses Mal wegen des Titel-Containers

"NRJ Winter Hits 2019"

Der bereits für Filesharing-Abmahnungen bekannte RA Daniel Sebastian aus Berlin verschickt erneut im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen Rechtsverletzungen an einem Musiktitel Abmahnungen. Der Titel-Container "NRJ Winter Hits 2019" soll in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein. Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungerklärung, als auch die Zahlung eines Pauschalbetrages zur Beilegung der Sache.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Musikrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. wegen Verstoßes gegen die LMIV

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck

wegen

Verstoßes gegen die Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, irreführender Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut eine markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG wegen der Marke "VW"

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"VW" und "VW im Kreis"

Die Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin versendete wieder eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten der Volkswagen AG durchgesetzt werden sollen. Bereits Anfang des Jahres erreichte uns eine solche Anfrage, wie wir bereits berichteten:

http://www.ra-herrle.de/lubberger-lehment-vw/?preview=true

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des 1. FSV Mainz 05 e. V. wegen der Marke "1. FSV Mainz 05"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

1. FSV Mainz 05 e. V.

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"1. FSV Mainz 05"

Die von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg verschickte aktuell eine Abmahnung, mit welcher die Verletzungen von Markenrechten des 1. FSV Mainz 05 e.V. durchgesetzt werden soll. Dieser ist Inhaber der Rechte an der Wortmarke "1. FSV Mainz 05". Dem von der Abmahnung betroffenen wird vorgeworfen online eine Fußmatte mit der Wortfolge "Mainz Fans Fußmatte" zum Verkauf angeboten zu haben. Zur Nutzung dieses markenrechtlich geschützten Kennzeichens sei der Verkäufer jedoch nicht berechtigt gewesen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Studiocanal GmbH wegen "Robin Hood"

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Studiocanal GmbH

wegen des Filmtitels

"Robin Hood"

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Studiocanal GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut Abmahnungen wegen Filesharings,dieses Mal wegen der neue Verfilmung der Geschichte um "Robin Hood". In diesem Abenteuerfilm wird die Saga um den räuberischen Helden wieder einmal im neuen Gewand auf die Leinwand gebracht.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen des AGW e.V. wegen fehlerhaftem Impressums

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

AGW e.V., Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbständigen gewerblichen Mittelstand e.V.

wegen

fehlerhaftem Impressums.

Der AGW e.V. (Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbständigen gewerblichen Mittelstand e.V.) ist nach eigener Beschreibung eine Vereinigung mittelständischer Unternehmen und Gewerbetreibender, deren Zweck die Förderung eines leistungsstarken und fairen Wettbewerbs ist. Derzeit verschickt dieser wettbewerbsrechtliche Abmahnungen an Personen, die online als gewerbliche Händler auftreten.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressum, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Dr. Granzow Munzel Strohschein im Auftrag der Maibaum Trade UG wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Dr. Granzow Munzel Strohschein aus Alfeld

im Auftrag der

Maibaum Trade UG

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Die Kanzlei Dr. Granzow Munzel Strohschein aus Alfeld vertritt die Interessen der Maibaum Trade UG. Sie verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche als Onlinehändler auftreten und daher mit der Maibaum Trade UG im Wettbewerb stehen. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerblichen Pflichtangaben nicht ein. Der Vorwurf lautet, dass einem Verkaufsangebot über eine grundpreispflichtige Ware lediglich der Gesamtpreis, nicht aber den Preis je Mengeneinheit pro 100 Milliliter, also den Grundpreis enthalte.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreisangabe, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Kinky Kidnap"

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen eines Pornofilms mit dem Titel

"Kinky Kidnap"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickt Abmahnungen im Auftrag der MG Premium Ltd. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem Pornofilm "Kinky Kidnap", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung durch PETRA HEIDE Fotografie wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung von

PETRA HEIDE Fotografie aus Aidenbach

wegen

unerlaubter Verwendung geschützter Fotografien.

Petra Heide aus Aidenbach ist unter der Geschäftsbezeichnung PETRA HEIDE Fotografie als Fotografin tätig. Derzeit verschickt sie Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen. Dem von der Abmahnung betroffenen wird vorgeworfen, er habe Bilder, deren Urheberin Petra Heide ist, unzulässigerweise vervielfältigt und öffentlich zugänglich gemacht. Hierdurch läge eine Urheberrechtsverletzung vor.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wieder Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen des RA Sandhage im Auftrag der IOcean UG wegen fehlerhafter Produktbezeichnung

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

für die

IOcean UG

wegen

der Bezeichnung "Bambus"

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage verschickt im Auftrag der IOcean UG Schreiben an Großhändler, welche ihre Produkte auf der Plattform "eBay.de" vertreiben. Der von der Abmahnung Betroffene hat im Rahmen seiner Verkaufsangebote Waren mit "Bambus" bezeichnet.  Die Verwendung dieses Begriffs sei jedoch unzulässig. Durch diese Bezeichnung läge daher ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht vor, welcher Ansprüche der IOcean UG begründen würde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Irreführende Werbung, Produktbezeichnungen, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung A|L|P Rechtsanwälte im Auftrag der HSV Fußball AG wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

A|L|P Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die A|L|P Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen der HSV Fußball AG. Derzeit richten sie sich mit Abmahnungen an Personen, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des HSV im Internet verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Fußballspiel, Ticketverkauf, Ticketverkauf, Zivilrecht, Zivilrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Cheeky Cheerleader"

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen eines Pornofilms mit dem Titel

"Cheeky Cheerleader"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickt Abmahnungen im Auftrag der MG Premium Ltd. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem Pornofilm "Cheeky Cheerleader", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Klier & Ott im Auftrag der CAS-Discount GmbH wegen fehlender Garantiehinweise

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Kanzlei Klier & Ott aus Berlin

für die

CAS-Discount GmbH

wegen

fehlender Garantiehinweise.

Die Kanzlei Klier & Ott aus Berlin vertritt die Interessen der CAS-Discount GmbH, welche auf der Verkaufsplattform amazon.de Elektro-, Elektronik- und Zubehörartikel vertreibt. Die Kanzlei Klier & Ott verschickt für diese nun wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls auf eBay auftreten und die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerbliche Pflichtangaben nicht erfüllen.

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. wegen der Verwendung der Bezeichnung "bekömmlich"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck

wegen der Verwendung der Bezeichnung

"bekömmlich"

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V. aus Fürstenfeldbruck wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Er verschickt derzeit Abmahnschreiben wegen Verstößen gegen die Vorgaben der Health Claims Verordnung (HCVO).

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Health Claims Verordnung, Irreführende Werbung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Jan B. Heidicker im Auftrag der Kozera GbR wegen unberechtigter Nutzung von Produktbildern

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Jan B. Heidicker aus Kamen

im Auftrag der

Kozera GbR (Michal und Marcin Kozera)

wegen

unberechtigter Nutzung von Produktbildern.

Rechtsanwalt Jan B. Heidicker aus Kamen vertritt die Interessen der Konzera GbR. Er verschickt derzeit in ihrem Namen Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen und Wettbewerbsverstößen.

Dem von der Abmahnung betroffenen wird vorgeworfen, er habe in einem Online-Verkaufsangebot drei Produktfotografien verwendet, deren Urheberrechte bei der Konzera GbR lägen. Die Verwendung der Produktbilder erfolgte jedoch ohne eine Zustimmung. Daneben soll der Abgemahnte auch gesetzliche Pflichtangaben nicht in sein Verkaufsangebot aufgenommen haben. So fehle es insbesondere an einem

  • Impressum,
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Urheberrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der DINSE GmbH wegen der Marke "DINSE"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Köln

im Auftrag der

DINSE GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"DINSE"

Die LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Köln verschickt aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der DINSE GmbH durchgesetzt werden sollen. Dem von der Abmahnung betroffenen wird vorgeworfen auf der in seinem Online-Shop Produkte aus dem Bereich Schweißtechnologie zum Verkauf angeboten und diese mit "DINSE" bezeichnet zu haben. Bei den angebotenen Produkten handele es sich jedoch nicht um solche, die von der DINSE GmbH in den Verkehr gebracht worden sind. Daher stelle das Anbieten der Ware unter der Bezeichnung "DINSE" eine Markenrechtsverletzung bei der DINSE GmbH dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Roger Nämig im Auftrag von Thoralf Klabunde Immobilien wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Roger Nämig aus Berlin

im Auftrag von

Thoralf Klabunde Immobilien

wegen der Verwendung der Bezeichnung

Fehlens eines OS-Links

Der Rechtsanwaölt Roger Nämig aus Berlin vertritt die Interessen von Thoralf Klabunde. Dieser ist als Immobilienmarkler tätig. RA Nämig verschickt nun Abmahnschreiben an Personen, die ebenfalls bundesweit im Immobiliengeschäft bundesweit tätig sind und somit mit Thoralf Klabunde im Wettbewerb stehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag von "MH My Musthave" wegen fehlerhafter Produktbezeichnung

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Firma "MH My Musthave" aus Goch

wegen der Produktbezeichnung

"Acryl" und "Acrylic"

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma "MH My Musthave". Diese vertreibt online unter my-musthave.de Taschen, Portmonnaies und Gürtel. RA Sandhage verschickt für ihn derzeit Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und mit My-Musthave im Wettbewerb stehen. Bereits vor ein paar Wochen berichteten wir über diese Abmahnungen:

http://www.ra-herrle.de/gereon-sandhage-acryl

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Irreführende Werbung, Produktbezeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Rent-A-Pornstar: How To Make A Porno"

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen eines Pornofilms mit dem Titel

"Rent-A-Pornstar: How To Make A Porno"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickt Abmahnungen im Auftrag der MG Premium Ltd. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem Pornofilm "Rent-A-Pornstar: How To Make A Porno", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung Schütz Rechtsanwälte im Auftrag des 1. FC St. Pauli von 1910 e.V. wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag von

1. FC St. Pauli von 1910 e.V.

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen des 1. FC St. Pauli von 1910 e.V. Derzeit richten sie sich mit Abmahnungen an Personen, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des 1. FC St. Pauli verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Fußball-Tickets, Ticketverkauf, Ticketverkauf, Zivilrecht, Zivilrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Rechtsanwalt Wilhelm Hagel im Auftrag der Focus on Service GmbH wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Wilhelm Hagel aus Ibbenbühren

im Auftrag der

Focus on Service GmbH

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Der Rechtsanwalt Wilhelm Hagel aus Ibbenbühren vertritt die Interessen der Focus on Service GmbH, welche online als Händler für Elektronikgeräte und Elektronikzubehör auftritt. Sie verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls als Onlinehändler auftreten. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerblichen Pflichtangaben nicht ein. Der Vorwurf lautet, dass einem Verkaufsangebot über Frostschutzmittel lediglich den Gesamtpreis, nicht aber den Preis je Mengeneinheit, also den Grundpreis enthalte.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreis, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der T&D Versand GbR wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

T&D Versand GbR aus Kaufbeuren

wegen der Verwendung der Bezeichnung

Fehlens eines OS-Links

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage im Auftrag der Marlen und Swen Sachse GbR wegen Werbung mit "Original"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Marlen und Swen Sachse GbR

wegen

Werbung mit "Original"

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen der Marlen und Swen Sachse GbR und verschickt für sie derzeit Abmahnungen, welche sich an Online-Händler richten. Gerügt wird die Bewerbung mit der Bezeichnung "Original"  in einem Angebot von Markenware für Druckerzubehör. Bei dieser Werbung handle es sich um eine irreführende und deswegen unzulässige Werbung mit Selbstverständlichkeiten. Es sei nämlich selbstverständlich, dass angebotenen Markenware „Original“ zu sein hat.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Irreführende Werbung, Original, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des 1. FC Union Berlin e.V. wegen der Marke "1. FC Union Berlin"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

1. FC Union Berlin e.V.

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"1. FC Union Berlin"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Ihr Anwalt 24 im Auftrag der Römer Systems GmbH wegen der Marke "KODRA"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Ihr Anwalt 24 aus München

im Auftrag der

Römer Systems GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"KODRA"

Die Kanzlei Ihr Anwalt 24 aus München verschickt aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Römer Systems GmbH durchgesetzt werden sollen. Diese tritt als Hersteller von modischer und funktioneller Motorradbekleidung auf. In diesem Zusammenhang hat sie sich auch die Rechte an der eingetragenen Marke "KODRA" sichern lassen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Klage der Rhein Inkasso und Forderungsmanagement GmbH: Sieg vor dem AG Potsdam

Wir konnten vor kurzem für unseren Mandanten einen Sieg gegen die Rhein Inkasso und Forderungsmanagement GmbH erzielen.

Beweis, Filesharing, Filesharing, Rhein Inkasso, Rhein Inkasso, Urteil, Urteil, Vermutungs-Regel

Erneut Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch RA Robin Neuwirth wegen "Schein"-Privatverkäufen

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

RA Robin Neuwirth aus Stuttgart

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de

RA Robin Neuwirth aus Stuttgart vertritt die Interessen eines Händlers, welcher online auf eBay als unternehmerischer Händler auftritt. Er verschickt nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform eBay. de vertreiben und somit mit dem Mandanten des RA Robin Neuwirth im Wettbewerb stehen. Uns erreichten bereits im Dezember 2018 sehr ähnliche Abmahnungen, hiervon berichteten wir:

http://www.ra-herrle.de/robin-neuwirth-2015platine/

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privat, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der Sioux Holding GmbH wegen der Marke "Apollo"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte mbB aus Stuttgart

im Auftrag der

Sioux Holding GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"Apollo"

Die Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte mbB aus Stuttgart verschicken aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Sioux Holding GmbH durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der eingetragenen Marke "Apollo" für den Bereich Schuhe.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Bird & Bird LLP Rechtsanwälte im Auftrag der CrossFit Inc. wegen der Marke "CROSSFIT"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Bird & Bird LLP Rechtsanwälte aus London

im Auftrag der

CrossFit Inc.

wegen der Verletzung der Rechte an der Marke

"CROSSFIT"

Die Bird & Bird LLP Rechtsanwälte aus London verschicken aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der CrossFit Inc. durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der geschützten Wortmarke  "CROSSFIT". Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen online sog. Knee Sleeves zum Verkauf angeboten zu haben und hierbei zur Anpreisung des Verkaufsangebots die Bezeichnung "CROSSFIT" verwendet zu haben. Nach Ansicht der Bird & Bird LLP. Rechtsanwälte stelle dies eine Markenrechtsverletzung dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Leineweber im Auftrag von Jutta Kieber wegen unerlaubter Verwendung von Gedichten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Leineweber aus Essen

im Auftrag von

Jutta Kieber

wegen

unerlaubter Verwendung von Gedichten.

Die Kanzlei Leineweber (RA Björn Leineweber) aus Essen vertritt die Interessen von Jutta Kieber, welche Autorin von Gedichten und Kurzprosa ist. Die Kanzlei Leineweber verschickt derzeit in ihrem Namen Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen. In der Abmahnung wird ausgeführt, dass die Gedicht als Ausfluss persönlich geistiger Schöpfung ein urheberrechtliches Werk seien. Die Nutzung in Form der öffentlichen Zugänglichmachung sei ohne die Zustimmung des Urhebers nicht erlaubt.

Abmahnung, Abmahnung, Autorin, Gedichte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Rechtsanwalt Scholz im Auftrag der Handy Deutschland GmbH wegen fehlender Mehrwertsteuer-Angabe (MwSt)

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Scholz aus Hannover

im Auftrag der

Handy Deutschland GmbH

wegen

fehlender Mehrwertsteuer-Angabe (MwSt)

Rechtsanwalt Scholz aus Hannover vertritt die Interessen der Handy Deutschland GmbH, welche über ihren Online-Shop zahlreiche Handys mit oder ohne einen entsprechenden Vertrag anbietet. RA Scholz richtet sich nun mit Abmahnungen an unternehmerische Händler, die auf eBay auftreten und hierbei nach seiner Ansicht ein wettbewerbswidriges Verhalten aufweisen.

Der der Abmahnung zugrunde liegende Vorwurf lautet, dass der Betroffene im Rahmen eines Verkaufsangebots eines Produkts gegen die Preisangabenverordnung verstoße hat. Die Produkte werden ohne eine Angabe zur Mehrwertsteuer (MwSt) zum Verkauf angeboten.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Mehrwertsteuer, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Marquardt Rechtsanwälte im Auftrag der VSM GmbH wegen fehlender Angaben zur Herstellergarantie

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Marquardt Rechtsanwälte aus Berlin

im Auftrag der

VSM GmbH

wegen

fehlender Angaben zur Herstellergarantie

Die Marquardt Rechtsanwälte aus Bremen vertreten die Interessen der VSM GmbH, welche auf nationaler Ebene die Marken Singer, Husqvarna Viking und Pfaff vertreiben. Die Marquardt Rechtsanwälte richten sich nun mit Abmahnungen an unternehmerische Händler, die auf eBay auftreten und hierbei nach seiner Ansicht ein wettbewerbswidriges Verhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Grünecker Patent- und Rechtsanwälte im Auftrag der Lacoste S.A. wegen dem Markenzeichen "Lacoste-Krokodil"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Lacoste S.A.

wegen der Verletzung von Rechten an dem Markenzeichen

"Lacoste-Krokodil"

Die Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München verschicken aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Lacoste S.A. durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an dem geschützten Markenzeichen "Lacoste-Krokodil". Das Mode-Label ist insbesondere durch den Tennis Spieler Rene Lacoste, welcher auch Gründer des Labels ist, bekannt geworden. Insbesondere die mit dem "Lacoste-Krokodil" versehenen Polo-Hemden machten die Marke berühmt.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Anwaltskanzlei 24 IP Law Group im Auftrag der Schmidt Spiele GmbH wegen der Marke "Kniffel"

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Anwaltskanzlei 24 IP Law Group

im Auftrag der

Schmidt Spiele GmbH

wegen der Marke

"Kniffel"

Die Anwaltskanzlei 24 IP Law Group vertritt die Interessen der Schmidt Spiele GmbH , welche Inhaberin der Rechte an der beim europäischen Patent- und Markenamt eingetragene Wortmarke "Kniffel" ist. Die Kanzlei 24 IP Law Group verschickt aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen der Rechte an dieser Marke durchgesetzt werden sollen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Diverse markenrechtliche Abmahnungen der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH u.a. wegen der Marken "myMo" , "MO", "USHA", HOMEBASE", "Isha", "Izia", "faina", und "Gaya"

Uns erreicht eine markenrechtliche Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

FAST Fashion Brands GmbH aus Hamburg

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

"Gaya"

Unabhängig davon werden von dieser Kanzlei im Auftrage der FAST Fashion Brands GmbH auch die Marken "myMo", "MO", "USHA", HOMEBASE", "Isha", "Izia" und "faina" abgemahnt.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag der Plogoo UG wegen Werbung mit Energieverbrauchs-Kennzeichnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Plogoo UG (haftungsbeschränkt)

wegen

Werbung mit Energieverbrauchs-Kennzeichnung

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma Plogoo UG. Diese vertreibt online unter www.schnaeppchen-store.de Haushalts- und Gartengeräte und Kinderspielzeug. RA Sandhage verschickt für sie derzeit Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und mit der Plogoo UG im Wettbewerb stehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produktkennzeichnung, Unlauterer Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "The Hateful Eight"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Filmtitels

"The Hateful Eight"(The Hateful 8; alternative Schreibweise The H8ful Eight)

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Nun verschickt sie erneut Abmahnungen wegen Filesharings, dieses Mal für den amerikanischen Western "The Hateful Eight"(The Hateful 8; alternative Schreibweise The H8ful Eight). In diesem erzählt Regisseur Quentin Tarantino in sechs Kapiteln und in Form eines Kammerspiels von mehreren Personen, deren Wege sich während eines Schneesturms in einer Herberge an einem Gebirgspass kreuzen. In typischer Tarantino-Manier erfolgt die Erzählung der Ereignisse nicht immer chronologisch.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht. Filmrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Dr. Hillers, Dr. Streit, Dr. Behrends Rechtsanwälte im Auftrag der Zebrapharm GmbH wegen „Pulmostat“

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Dr. Hillers, Dr. Streit, Dr. Behrends Rechtsanwälte aus Oldenburg

im Auftrag der

Zebrapharm GmbH 

wegen Verletzungen der Rechte an der Wortmarke

„Pulmostat“

Die Dr. Hillers, Dr. Streit, Dr. Behrends Rechtsanwälte aus Oldenburg vertreten die Interessen der Zebrapharm GmbH. Diese ist Inhaberin der Rechte an der Wortmarke "Pulmostat" für die Vermarktung von veterinärmedizinischen Erzeugnissen und Präparaten, Ergänzungsfuttermittel für tiermedizinische Zwecke sowie Futtermittelzusätze und Ergänzungsfuttermittel zur Vorbeugung und Behandlungen von Störungen und Krankheiten des Luftröhren-, Bronchial- und Lungenbereichs bei Tieren.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Abmahnung Becker Haumann Mankel Gursky Rechtsanwälte im Auftrag der FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Mankel Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag von

FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Becker Haumann Mankel Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen der FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA. Derzeit richten sie sich mit Abmahnungen an Personen, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Fußballspiel, Ticketverkauf, Ticketverkauf, Zivilrecht, Zivilrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Image Law im Auftrag von TRUNK ARCHIVE wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte eine Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

im Auftrag der

GREAT BOWERY DEUTSCHLAND GMBH, TRUNK ARCHIVE

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der RST Rechtsanwälte wegen fehlender Grundpreisangabe

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

RST Rechtsanwälte aus Hamburg

wegen

fehlender Grundpreisangabe

Die RST Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen des eingetragenen Kaufmanns Anton Schmitter, welcher online als Händler auftritt. Sie verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls als Onlinehändler auftreten. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Der Vorwurf lautet, dass der Betroffene ein Produkt zum Verkauf angeboten habe, bei welchem aufgrund des Verkaufs nach Gewicht eine Grundpreisangabe (nach Gewicht) notwendig sei. Allerdings fehle es dem Verkaufsangebot des Abgemahnten an dieser Grundpreisangabe.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreis, Preisangabe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen irreführender Preisangaben

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus Köln,

dieses Mal wegen

irreführender Preisangaben.

Die HKMW Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen eines Händlers, welcher online auf der Plattform eBay Produkte aus dem Bereich Schmuck und Accesoires vertreibt. Die HKMW Rechtsanwälte verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform vertreiben und somit mit ihrem Mandanten im Wettbewerb stehen. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Vorgaben nicht ein.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, irreführender Wettbewerb, Preisangabe, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der PEARL GmbH wegen der Marke "VisorTech"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

PEARL GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an dem Markenzeichen

"VisorTech"

Die Pearl GmbH, welche ein Versandhaus für Technik, Multimedia- und Lifestyle-Produkte ist, ist Inhaberin der Rechte an der geschützten Unionsmarke "VisorTech". Unter dieser Bezeichnung vertreibt sie Produkte im Bereich Sicherungstechnik. Derzeit spricht sie Abmahnungen wegen der Verletzung dieser Marke aus.

Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen online auf der Verkaufsplattform amazon.de ein sog. Gaswarngerät zum Kauf angeboten und hierbei die Bezeichnung "VisorTech" gebraucht zu haben. Durch die Durchführung eines Testkaufs habe sich herausgestellt, dass es sich um kein Produkt handelt, welches durch die PEARL GmbH in den Verkehr gebracht worden ist.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag von "MH My Musthave" wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

für die

Firma "MH My Musthave" aus Goch

wegen

Verstoßes gegen das VerpackungsG.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma "MH My Musthave". Diese vertreibt online unter my-musthave.de Taschen, Portmonnaies und Gürtel. RA Sandhage verschickt für ihn derzeit Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und mit My-Musthave im Wettbewerb stehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "Forbidden Fruit Tastes The Sweetes"

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen eines Pornofilms mit dem Titel

"Forbidden Fruit Tastes The Sweetes"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickt Abmahnungen im Auftrag der MG Premium Ltd. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem Pornofilm "Forbidden Fruit Tastes The Sweetes", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Image Law im Auftrag der Masterfile Corporation wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte ein Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

im Auftrag der

Masterfile Corporation

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Grünecker Patent- und Rechtsanwälte im Auftrag der Moncler S.p.A. wegen dem Markenzeichen "MONCLER-Hahn"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Moncler S.p.A.

wegen der Verletzung von Rechten an dem Markenzeichen

"MONCLER-Hahn"

Die Grünecker Patent- und Rechtsanwälte aus München verschicken aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Moncler S.p.A. durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an dem geschützten Markenzeichen "MONCLER-Hahn". Das Mode-Label ist insbesondere bekannt für ihre Daunenjacken.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Me Before You"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Me Before You" (im deutschen: "Ein ganzes halbes Jahr")

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. Auch für die Warner Bros. Entertainment GmbH ist sie bereits häufiger aufgetreten. Nun verschickt sie erneut Abmahnungen in ihrem Namen, dieses Mal für die Buch-Verfilmung "Me Before You" (im deutschen: "Ein ganzes halbes Jahr"). In diesem übernimmt Louisa Clark, verzweifelt auf der Suche nach Arbeit, einen Job als Pflegerin des seit einem schweren Unfall querschnittsgelähmten und depressiven Ex-Bänker Will Traynor.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wieder Markenrechtliche Abmahnung der LHR Rechtsanwälte im Auftrag der Time Gate GmbH für die Marke "SAM"

Uns erreicht eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum (LHR) Rechtsanwälte aus Köln

im Auftrag der

Time Gate GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

"SAM"

Durch die von den LHR Rechtsanwälten formulierte Abmahnung wird die Verletzung von Markenrechten der Marke "SAM" gerügt. Die von ihnen vertretene Time Gate GmbH sei als Rechtsnachfolger der Uncle Sam GmbH alleinige Inhaberin der Nutzungs- und Lizenzrechte dieser Marke. Wir berichteten bereits vor einigen Monaten über eine solche Abmahnung: http://www.ra-herrle.de/lhr-time-gate-gmbh-sam/

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung IDO e.V. wegen fehlender Angaben zur Herstellergarantie

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen

wegen

fehlender Angaben zur Herstellergarantie

Der IDO Verband ist uns bereits für das Verschicken von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen an Betreiber von Online-Shops, die insbesondere auf der Plattform eBay auftreten, bekannt. Nun richten Sie sich erneut mit Abmahnungen an solche Händler. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, dass der Betroffene im Rahmen eines Verkaufsangebots eines Produkts, welches über eine gesonderte Herstellergarantie verfügt, den Verbraucher nicht ausreichend über diese informieren würde. Zudem fehlt es auch an einem Verweis darauf, dass dem Käufer diese Herstellergarantie neben den normalen Gewährleistungsrechten zusteht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Herstellergarantie, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Euskirchen im Auftrag der Tronitechnik GmbH wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn

für die

Tronitechnik GmbH aus Hüllhorst

wegen

Verstoßes gegen das VerpackungsG

Der Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn vertritt die Interessen der Tronitechnik GmbH, welche unter www.tronitechnik.de unter anderem Whirlpools und Saunen zum Kauf anbietet. RA Euskirchen verschickt für diese nun wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die auf eBay auftreten und hierbei nach seiner Ansicht ein wettbewerbswidriges Verhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Registrierungspflicht, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Erneut Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Lauterer Wettbewerb e.V. aus München fehlerhafter Produktkennzeichnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Lauterer Wettbewerb e.V. aus München

wegen

fehlender Produktkennzeichnung (CE-Kennzeichnung).

Der Verein Lauterer Wettbewerb e.V. aus München wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Produktkennzeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Brödermann Jahn Rechtsanwälte im Auftrag der Hans Rix Handelsgesellschaft mbH wegen der Wortmarke "EXPLORER"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Brödermann Jahn Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Hans Rix Handelsgesellschaft mbH

wegen der Wortmarke

"EXPLORER"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Erneut eine Abmahnung der Kanzlei Die Patenterie GbR im Auftrag der Kamindoktor International GmbH wegen unberechtigter Nutzung von Produktbildern

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Die Patenterie GbR Patent- und Rechtsanwaltssozietät

im Auftrag der

Kamindoktor International GmbH aus Bamberg

wegen

unberechtigter Nutzung von Produktbildern.

Die Kanzlei Die Patenterie vertritt die Interessen der Kamindoktor International GmbH, welche online als Fachhändler u.a. für Kaminkassetten auftritt.  Die Kanzlei Die Patenterie verschickt für diese derzeit wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerbliche Pflichtangaben nicht zu erfüllen.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Unit4 IP Rechtsanwälte im Auftrag der Porsche AG wegen der Nutzung der Marke "Porsche" und des Porsche-Wappens

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Unit4 IP Rechtsanwälte aus Stuttgart

im Auftrag der

Porsche AG

wegen unberechtigter Nutzung

der Marke "Porsche" und des Porsche-Wappens

Die Kanzlei Unit4 IP Rechtsanwälte aus Stuttgart verschickt aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Porsche AG durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an der umfangreich geschützen Marke "Porsche" und dem Markenzeichen "Porsche-Wappen". Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen diese beiden an Auto-Ersatzteile angebracht und im Internet zum Verkauf Angeboten zu haben, obwohl er hierzu die erforderliche Genehmigung durch die Porsche AG nicht hatte. Hierdurch liegt nach Ansicht der Kanzlei Unit4 IP ein Verstoß gegen das Markenrecht vor.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart wegen Verstoßes gegen die Preisangabe-Verordnung

Wir erhielten eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V. bzw. Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart

wegen

Verstoß gegen die Preisangaben-Verordnung

Zurzeit mahnt die Wettbewerbszentrale Büro Stuttgart, eine Zweigstelle der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V., Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht ab. Gerügt wird insbesondere, dass der Abgemahnte bei einem Online-Angebot über den Verkauf von Waren bei einem ausweispflichtigen Artikel keine Angabe des Grundpreises aufgenommen hätte. Dies stelle einen Verstoß gegen § 2 der Preisangaben-Verordnung (PAngVO) und auch gegen das Wettbewerbsrecht dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wieder Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Awender & Werner wegen falscher Widerrufsbelehrung

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Awender & Werner aus Bad Urach

im Auftrag von

Reebig-Warenimport

wegen

Verstößen gegen gesetzliche Informationspflichten.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung Albrecht & Bischoff Rechtsanwälte im Auftrag von Folkert Knieper wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Albrecht & Bischoff Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag von

Folkert Knieper ("Marions Kochbuch")

wegen

unerlaubter Verwendung geschützter Fotografien.

Die Albrecht & Bischoff Partneschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg vertreten die Interessen des Folkert Knieper, welcher auf der Plattform "Marions-Kochbuch.de" Bilder veröffentlicht hat. Gleichzeitig ist er auch Betreiber dieses Portals. Die Albrecht & Bischoff Rechtsanwälte sprechen derzeit Abmahnungen in seinem Namen aus. Dem von der Abmahnung betroffenen wird vorgeworfen, er habe Bilder von der Plattform Marions Kochbuch unberechtigt auf seiner Homepage veröffentlicht. Hierdurch läge einer Verletzung der Urheberrechte des Folkert Knieper vor.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der SAP Arena Betriebsgesellschaft der Multifunktionsarena Mannheim mbH & Co. KG wegen Schein-Privat Verkäufen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag der

SAP Arena Betriebsgesellschaft der Multifunktionsarena Mannheim mbH & Co. KG

wegen

Schein-Privat Verkäufen.

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der SAP Arena Betriebsgesellschaft der Multifunktionsarena Mannheim mbH & Co. KG. Derzeit richten sie sich mit Abmahnungen an Personen, welche in rechtswidriger Weise Event-Tickets verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ITB Rechtsanwaltsgesellschaft wegen fehlender Textilkennzeichnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig

wegen

fehlender Textilkennzeichnung.

Die ITB (internet technology and business law) Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig verteten die Interessen eines Mandanten, welcher online auf der Verkaufsplattform eBay Produkte vertreibt. Sie verschickt nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls ähnliche Produkte online zum Verkauf anbieten. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Der Vorwurf lautet, dass es dem Verkaufsangebot die erforderliche Textilkennzeichnung fehle. Dies stelle nach Ansicht der ITB Rechtsanwälte einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Kennzeichnungspflicht, Wettbewersbrecht, Wettbewersbrecht

Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag von Maximilian Diehn wegen des Künstlernamens "Kontra K"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag des

Rappers Maximilian Diehn

wegen der Verletzung der Rechte an dem Künstlernamen

"Kontra K"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, Künstlername, Namensrechte, Namensrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Schütz Rechtsanwälte im Auftrag der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe

im Auftrag der

TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Schütz Rechtsanwälte aus Karlsruhe vertreten die Interessen der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH. Derzeit richten sie sich mit Abmahnungen an Personen, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des TSG Hoffenheim verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, AGB, Fußballspiel, Ticketverkauf, Ticketverkauf, Zivilrecht, Zivilrecht

Abmahnung der Kanzlei De Gaulle Fleurance & Associés im Auftrag der Dassault Systèmes wegen unlizensierter Benutzung des Computerprogramms "CATIA"

Uns erreichen Anfrage wegen einer Abmahnungen der

Kanzlei De Gaulle Fleurance & Associés aus Paris, FR

im Auftrag der

Dassault Systèmes

wegen

unlizensierter Nutzung der Software "CATIA".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Software, Urheberrecht, Urheberrecht

Berechtigungsanfrage der Kanzlei Opora wegen Patentrechtsverletzungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Opora aus Hamburg

wegen der Verletzung von Patentrechten für ein

Verfahren zur künstlichen Verlängerung von Fingernägeln.

Die Kanzlei Opora aus Hamburg vertritt die Interessen eines Mandanten, der Eigentümer eines Patents über eine Vorrichtung und ein Verfahren zur künstlichen Verlängerung von Fingernägeln ist. Die Kanzlei Opora verschickt für ihn aktuell Schreiben wegen Verletzungen dieses Patentrechts. Dem Betroffenen wird vorgeworfen dass dieser über seinen Onlineshop eine Fingernagel-Verlängerung zum Kauf angeboten habe, die in wesentlichen Teilen mit der Art und dem Verfahren des Patents übereinstimmen Nach Ansicht der Kanzlei Opora liegt somit ein Verstoß gegen § 9 PatentG vor, wodurch Ansprüche ihres Mandanten begründet würden.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrecht, Patent, Patentrecht, Patentrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch Kanzlei Schroeder im Auftrag der MissionDirect Trading Limited & Co. KG wegen "Schein"-Privatverkäufen auf Discogs.com

Uns erreichte eine Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel 

im Auftrag der

MissionDirect Trading Limited & Co. KG aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf Discogs.com

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Scheinprivater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ITB Rechtsanwaltsgesellschaft wegen Fehlens eines OS-Links

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig

wegen

Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht durch Unterlassen einer OS-Verlinkung.

Die ITB (internet technology and business law) Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig vertritten die Interessen eines Mandanten, welcher online auf der Verkaufsplattform eBay Produkte vertreibt. Sie verschickt nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls ähnliche Produkte online zum Verkauf anbieten. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Der Vorwurf lautet, dass es dem Verkaufsangebot an einem klickbaren Link zur Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Link) mangelt. Dieser Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht würde Ansprüche ihres Mandanten begründen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wieder eine markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Louis Vuitton SAS wegen des Logos "LV"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Louis Vuitton SAS

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"LV"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Neue Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der Kanzlei Sievers & Kollegen wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen ein Abmahnung der

Kanzlei Sievers & Kollegen aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Scheinprivater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wegen "Modern Family", u.a. wegen der Folge "Kids These Days"

Uns erreichten erneut Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

wegen der Serie

"Modern Family",

insbesondere wegen den Folgen mit den Titeln

"Did The Chicken Cross The Road?", "Kids These Days" und "On The Same Paige".

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der KLAKA Rechtsanwälte im Auftrag der BMW AG wegen der Nutzung der Marken "BMW", "M3" und "M4"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

BMW AG

wegen unberechtigter Nutzung der Marken

"BMW", "M3" und "M4".

Die KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB verschickt aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der BMW AG durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der Rechte an dem umfangreich geschützen Marken "BMW", "M3" und "M4". Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen unter der Bezeichnung dieser Marken Auto-Ersatzteile im Internet Angeboten zu haben, obwohl er hierzu die erforderliche Genehmigung durch die BMW AG nicht hatte. Hierdurch liegt nach Ansicht der KLAKA Rechtsanwälte ein Verstoß gegen das Markenrecht vor.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung Kanzlei Schroeder aus Kiel wegen unerlaubter Vervielfältigung von Fotografien

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Schroeder (RA Lutz Schroeder) aus Kiel

wegen

unerlaubter Vervielfältigung geschützter Fotografien.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Lizenz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Meissner & Meissner Anwaltskanzlei im Auftrag der Pumpkin and Honey Bunny UG wegen der Marke "Party Animal"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Meissner & Meissner Anwaltskanzlei aus Berlin

im Auftrag der

Pumpkin and Honey Bunny UG

wegen der Marke

"Party Animal"

Die Meissner & Meissner Anwaltskanzlei aus Berlin verschickt aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Markenrechten der Pumpkin and Honey Bunny UG durchgesetzt werden sollen. Diese ist Inhaberin der geschützten Marke "Party Animal". Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen er habe auf der Verkaufsplattform Amazon Waren angeboten und diese mit "Party Animal" bezeichnet. Die Benutzung der Bezeichnung für Produkte der gleichen bzw. ähnlichen für die Marke eingetragene Warenklasse stellt nach Ansicht der Meissner & Meissner Anwaltskanzlei jedoch eine Markenrechtsverletzung dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wegen des Films “Bad Times at The El Royal"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

wegen des Filmtitels

“Bad Times at The El Royal"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung des Rechtsanwalt Arnold Ruess im Auftrag der Sony Interactive Entertainment Inc. wegen des Verkaufs von Sony Playstation 4 Controllern

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Arnold Ruess aus Düsseldorf

im Auftrag der

Sony Interactive Entertainment Inc., Japan (SIEI) und der Sony Interactive Entertainment Europe Limited, Großbritannien (SIEE)

wegen des Verkaufs von

Sony Playstation 4 Controllern

Abmahnung, Abmahnung, Geschmacksmuster, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Schutzrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Škoda AUTO A.S. wegen der Nutzung des VRS-Logo und der Marke "ŠKODA"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Škoda AUTO A.S.

wegen unberechtigter Nutzung des

VRS-Logo und der Marke "ŠKODA"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Zierhut IP Rechtsanwalts AG im Auftrag der Ladema UG (haftungsbeschränkt) wegen fehlender OS-Verlinkung

Es mahnt die

Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München

im Auftrag der

Ladema UG (haftungsbeschränkt)

ab wegen

fehlender OS-Verlinkung

Die Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München vertritt die Interessen der Ladema UG (haftungsbeschränkt). Uns erreichte nun eine Anfrage wegen einer Abmahnung an eine Personen, die ebenfalls online Waren zum Verkauf anbietet und daher mit der Ladema UG im Wettbewerb steht. Der der Abmahnung zugrunde liegende Vorwurf lautet, dass es seinen Verkaufsangeboten an einem klickbaren Link zur Plattform für Online-Streitbeilegung fehle (OS-Link). Dies stelle nach Ansicht der Zierhut IP Rechtsanwälte  einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht iSd. § 3a UWG dar, was Ansprüche der Ladema UG begründen würde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH wegen des Films “Die Unfassbaren 2"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

wegen des Filmtitels

“Die Unfassbaren 2"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der Berkemann GmbH & Co. KG wegen der Marke "TOEFFLER"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kurz Pfitzer Wolf &; Partner Rechtsanwälte mbB aus Stuttgart

im Auftrag der

Berkemann GmbH & Co. KG

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"TOEFFLER"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht, Produktnachahmung

Abmahnungen der Kehl Rechtsanwälte im Auftrag der Firma "Druckecke" wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kehl Rechtsanwälte aus Halle

im Auftrag der

Firma Druckecke

wegen diverser

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Kehl Rechtsanwälte aus Halle vertreten die Interessen der Firma Druckecke. Sie verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche online auf der Plattform eBay Waren zum Verkauf anbieten. Nach Ansicht der Kehl Rechtsanwälte halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt werden insbesondere,

  • ein fehlendes Muster-Widerrufsformular
  • die fehlende Angabe der Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung
  • ein fehlender Hinweis auf Vertragssprachen
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressum, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer wegen Verstoßes gegen die Preisangaben-Verordnung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Bleischwitz & Schierer aus Bremen

im Auftrag der

Immolox UG

wegen

Verstoßes gegen die Preisangaben-Verordnung.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Preisangabenverordnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der GHI Rechtsanwälte im Auftrag der Floordirekt GmbH & Co. KG wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

GHI (Göritz Hornung Imgrund) Rechtsanwälte aus Mannheim

im Auftrag der

Floordirekt GmbH & Co. KG

wegen

Verstoßes gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG).

Abmahnung, Abmahnung, Registrierungspflicht, Unlauterer Wettbewerb, Verpackungsgesetz, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung Becker Haumann Mankel Gursky Rechtsanwälte im Auftrag der VfB Stuttgart 1893 AG wegen unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Becker Haumann Mankel Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund

im Auftrag von

VfB Stuttgart 1893 AG

wegen

unerlaubten Ticket-Weiterverkaufs.

Die Becker Haumann Mankel Gursky Rechtsanwälte aus Dortmund vertreten die Interessen der VfB Stuttgart 1893 AG. Derzeit richten sie sich mit Abmahnungen an Personen, welche in rechtswidriger Weise online Tickets zu Fußballspielen des VfB Stuttgart verkauft haben sollen.

Abmahnung, Abmahnung, ATGB, Fußballspiel-Tickets, Ticketverkauf, Ticketverkauf, Zivilrecht, Zivilrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung RA Nötzel im Auftrag der Preisalarm 24 GmbH wegen der Verwendung der Bezeichnung "Carbon"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Holger Nötzel aus Loxstedt

im Auftrag von

Preisalarm 24 GmbH aus Spaichingen

wegen der Verwendung der Bezeichnung

"Carbon"

Der Rechtsanwalt Holger Nötzel verschickt derzeit Abmahnungen im Auftrag der Preisalarm 24 GmbH. Die von der der Abmahnung Betroffenen treten online als Händler für Kfz-Teile auf. Der Vorwurf lautet, dass Produkte zum Verkauf angeboten und in der Materialbeschreibung mit „Carbon“ bezeichnet worden sind. Durch einen Testkauf der Preisalarm 24 GmbH habe sich jedoch herausgestellt, dass das betreffende Produkt nicht „vollständig aus Carbon“ gefertigt sei. Hierin wird eine wettbewerbswidrige Irreführung gem. § 5 I UWG gesehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, irreführender Wettbewerb, Produktbezeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung Rechtsanwalt Schlösser im Auftrag von "s.media" wegen unerlaubter Vervielfältigung von Fotografien

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Sascha Schlösser aus Erfurt

im Auftrag einer Fotografin, die unter PIXELIO als

s.media

auftritt, wegen

unerlaubter Vervielfältigung geschützter Fotografien

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Lizenz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen des Films "The Terminal"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH

wegen des Filmtitels

"The Terminal"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft im Auftrag der Naketano GmbH wegen der Marke "Brave New Word"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

Naketano GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"Brave New Word"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch den Verband bayerischer KFZ-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. wegen "Schein"-Privatverkäufen

Wir erhielten eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Verband bayerischer KFZ-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. aus Augsburg

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der arte fiori e.K. wegen der Verwendung der Bezeichnung "low carb"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

im Auftrag von

arte fiori e.K. aus Memmingen

wegen der Verwendung der Bezeichnung

"low carb"

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der arte fiori e.k. aus Memmingen, welche als online Händlerin im Bereich Herstellung und Vertrieb von Lebensmitteln auftritt. Sie verschicken nun Abmahnschreiben an Großhändler, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte online zum Verkauf anbieten. Nach Ansicht der FAREDS Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung betroffenen gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorgaben der Health Claims Verordnung (HCVO).

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, irreführender Wettbewerb, Produktbezeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Daniel Wellington AB wegen der Marke " Daniel Wellington"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Köln

im Auftrag der

Daniel Wellington AB

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"Daniel Wellington"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V. wegen fehlerhafter Produktkennzeichnung

Es mahnt der

VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.

ab wegen

fehlender Produktkennzeichnung (CE-Kennzeichnung).

Der VGU Verein gegen Unwesen in Handel & Gewerbe Köln e.V.wurde zur Beobachtung und Kontrolle der Einhaltung von Normen für faire Wettbewerbsbedingungen gegründet. Regelmäßig mahnt er im Zuge dessen Händler ab, die ein nach seiner Ansicht unlauteres Wettbewerbsverhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, irreführender Wettbewerb, Produktkennzeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der SG Dynamo Dresden Merchandising GmbH wegen der Marke "Dynamo Dresden"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

SG Dynamo Dresden Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"SG Dynamo Dresden"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung Rechtsanwalt Christofer Schwarz im Auftrag von "fotobopp.de" wegen unerlaubter Vervielfältigung von Fotografien auf Facebook

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Christofer Schwarz aus Wörrstadt

im Auftrag des

Eduard Bopp Sportfotograf (fotobopp.de)

wegen

unerlaubter Vervielfältigung geschützter Fotografien auf Facebook.

Rechtsanwalt Christofer Schwarz aus Wörrstadt vertritt die Interessen des Sportfotografen Eduard Bopp, welcher auf "www.fotobopp.de" für den Bereich Food-, Produkt-, Hochzeits- und insbesondere Sportfotografie als Berufsfotograf tätig ist. RA Schwarz verschickt nun Abmahnungen mit dem Vorwurf, der Betroffene hätte unerlaubter Weise Fotos, deren Urheber Eduard Bopp ist, unerlaubter Weise auf Facebook vervielfältigt. Dies stelle nach Ansicht des RA Schwarz eine Urheberrechtsverletzung im Sinne des § 19a und 16 UrhG dar.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Neue Abmahnung der Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller im Auftrag von Rainer Deyhle wegen unverschlüsselter Verwendung des Webanalyse-Dienstes "Google Analytics"

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Negele Zimmel Greuter Beller aus Augsburg

im Auftrag von

Rainer Deyhle

wegen der Nutzung des

Webanalyse-Dienstes "Google Analytics", ohne die IP-Adressen der Webseitenbesucher zu anonymisieren.

Erneut versenden die Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller aus Augsburg Abmahnung im Auftrag von Reiner Deyhle wegen Nutzung des Analyse-Dienstes "Google Analytics" Abmahnungen. Das Vorgehen der Rechtsanwälte ist uns bereits seit einigen Monaten bekannt. Dem von der Abmahnung Betroffenen wird vorgeworfen, den Webanalyse-Dienst zu nutzen, ohne den Quellcode-Zusatz "anonymizeIP" in ihre Webseite einzubinden. So werden die IP-Adressen der Webseitenbesucher unverschlüsselt an "Google-Analytics" übersendet.

Abmahnung, Abmahnung, allgemeines Persönlichkeitsrecht, allgemeines Persönlichkeitsrecht, Internetrecht, IP-Adresse, Zivilrecht, Zivilrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen der TV-Serie "Babylon Berlin"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH

wegen der TV-Serie

"Babylon Berlin"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen des Oscar-nominierten Films "A Star Is Born"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"A Star Is Born"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der MBBS Rechtsanwälte im Auftrag der MAIRDUMONT GmbH & Co. KG wegen unerlaubter Verwendung von Landkarten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

MBBS Rechtsanwälte (Meyer-Bohl Wenk-Fischer Partnerschaftsgesellschaft) aus Hamburg

im Auftrag der

MAIRDUMONT GmbH & Co. KG

wegen

unerlaubter Verwendung von Landkarten

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft im Auftrag der "Hofpfisterei" GmbH wegen der Marke "Sonne"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH "Hofpfisterei" aus München

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"Sonne"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag der Plogoo UG

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnug des

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

im Auftrag der

Plogoo UG (haftungsbeschränkt)

wegen

Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma Plogoo UG. Diese vertreibt online unter www.schnaeppchen-store.de Haushalts- und Gartengeräte und Kinderspielzeug. RA Sandhage verschickt für sie derzeit Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und mit der Plogoo UG im Wettbewerb stehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, OS-Link, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Neue Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Markus Zöller aus Münster im Auftrag der Rinelli GmbH wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

RA Markus Zöller aus Münster

Abmahnungen im Auftag der

Rinelli GmbH

wegen

fehlerhafter Widerrufsbelehrung.

Der Rechtsanwalt Markus Zöller aus Münster vertritt die Interessen des Inhabers der Rinelli GmbH. Diese vertreibt über einen Onlineshop Holzkisten (Wein- und Obstkisten). RA Zöller verschickt für diese derzeit - wie bereits vor ein paar Monaten - Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und mit der Rinelli GmbH im Wettbewerb stehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Markenrechtliche Abmahnung der Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte im Auftrag der BVB Merchandising GmbH wegen der Marke "Borussin"

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"Borrussin"

Die Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte aus München vertreten die Interessen der BVB Merchandising GmbH, einer Tochtergesellschaft der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA. Die Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte verschicken für diese aktuell Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzungen. Schon vor ein paar Wochen hatten sie wegen der Marke "BVB" Abmahnungen ausgesprchen. Wir berichteten: http://www.ra-herrle.de/lohner-fischer-igwecks-collegen-bvb/

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Sonnenberg Fortmann im Auftrag der Schmidt Spiele GmbH wegen der Marke "Mensch ärgere Dich nicht"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung

Kanzlei Sonnenberg Fortmann / 24IP Law Group mit Sitz in München, Berlin, Düsseldorf und Paris

im Auftrag der

Schmidt Spiele GmbH

wegen der Marke

"Mensch ärgere Dich nicht"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der FAREDS Rechtsanwälte im Auftrag der Dachs Deutschland wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

für die

Dachs Deutschland

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch eine

fehlerhaften Widerrufsbelehrung.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Erneut Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen der Marke "MIMO"

Wieder mahnen die

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

FAST Fashion Brands GmbH aus Hamburg

wegen der Verletzung von Markenrechten ab, diesmal wegen der Marke

"MIMO"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Kanzlei MUENTSER LEGAL im Auftrag von "Digi4Sales" wegen der Veröffentlichung geschützter Fotografien

Zurzeit mahnt die

Kanzlei MUENSTER LEGAL (Rechtsanwälte Frönd Nieß Lenzing Leiers GbR)

im Auftrag von

"Digi4Sales"

wegen

urheberrechtlich geschützter Fotografien

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven PartG aus Münster

im Auftrag der Betreiberin von

"www.schnaeppchenschloss.com"

wegen diverser

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreis, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung IDO e.V. wegen Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine neue Anfrage wegen einer Abmahnung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen.

wegen zahlreicher

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Der IDO Verband ist uns bereits für das Verschicken von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen an Betreiber von Online-Shops, die insbesondere auf der Plattform eBay auftreten, bekannt. Wir berichteten bereits einige Male, beispielsweise hier:
http://www.ra-herrle.de/ido/?preview=true

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Fantastic Beasts: The Crimes of Grindlewald"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des VfB Stuttgart wegen der Marke "VfB Stuttgart"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag des

VfB Stuttgart

wegen der Verletzung von Rechten an der Marke

"VfB Stuttgart".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer für "folkmanispuppen.eu" und "dalino.de" wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Zurzeit mahnen die

Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer und Partner mbB aus Trier

im Auftrag der Betreibers von

"folkmanispuppen.eu" und "dalino.de"

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay

ab.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Crazy Rich Asians"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Crazy Rich Asians".

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Hofstetter, Schurack & Partner im Auftrag der VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH wegen dem VDE-Prüfzeichen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hofstetter Schurack & Partner PartG mbB aus München

im Auftrag der

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an dem

Prüfzeichen des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte im Auftrag der BVB Merchandising GmbH wegen der Marke "BVB"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"BVB".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwältin Daniela Schmidt im Auftrag der WSI GmbH wegen Verstoßes gegen die Grundpreisverordnung

Uns erreichte eine Anfrage aufgrund Abmahnungen der

RAin Daniela Schmidt aus Bremen

im Auftrag der

WSI GmbH aus Weyhe

wegen

Verstoßes gegen die Grundpreisverordnung

bei Verkäufen auf eBay.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grundpreisverordnung, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Prinz Lüssmann Perten im Auftrag des rasscass Medien Content Verlags wegen unerlaubter Verwendung einer Biografie

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Prinz Lüssmann Perten mit Sitz in Hamburg und Berlin

im Auftrag des

rasscass Medien Content Verlags

wegen

unerlaubter Verwendung einer Franz Schubert Biografie.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Zahlungsaufforderung der Kanzlei Waldorf Frommer aufgrund einer vorangegangenen Abmahnung aus 2010

Uns erreichte eine Zahlungsaufforderung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

aufgrund einer

vorangegangenen Abmahnung aus dem Jahr 2010

Uns erreichte eine Zahlungsaufforderung der Kanzlei Waldorf Frommer aus München anlässlich einer Abmahnung wegen Filesharings aus dem Jahr 2010. Mit diesem Schreiben soll Zahlung des Lizenzschadens geltend gemacht werden, welcher in einer von Waldorf Frommer für die Urheberrechtsverletzung gefordert wurde.

Filesharing, Lizenzanalogie, Lizenzanalogie, Urheberrecht, Vertragsstrafe, Vertragsstrafe, Zahlungsaufforderung, Zahlungsaufforderung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der Premiunm-Eventservice UG wegen Werbeanzeigen auf eBay Kleinanzeigen

Zurzeit mahnt die

Premiunm-Eventservice UG aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Werbeanzeigen auf eBay Kleinanzeigen

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, unlautere Werbung, Werbung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "Peppermint"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

wegen des Filmtitels

"Peppermint".

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung Schmid & Stillner Rechtsanwälte im Auftrag der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. wegen fehlerhafter Produktbeschreibung

Es mahnen die

Schmid & Stillner Rechtsanwälte PartGmbB aus Stuttgart

im Namen der

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.

ab wegen

fehlerhafter Produktbeschreibung

Die Schmid & Stillner Rechtsanwälte aus Stuttgart vertreten die Interessen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.. Sie verschicken nun Abmahnungen an Personen, die als Händler in der Möbelbranche auftreten. Dabei verstoßen diese nach Ansicht der Schmid & Stillner Rechtsanwälte gegen das Wettbewerbsrecht. Gerügt wird insbesondere, dass in den Verkaufsangeboten in den Onlineshops der Händler die Waren nicht in geeigneter Weise beschrieben werden. Dies führe zu einer Irreführung des Verbrauchers und stelle somit einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produktbeschreibung, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag des TSV München 1860 wegen der Marken "1860 München" und "TSV 1860"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag der

TSV München 1860 GmbH & Co. KGaA

wegen der Verletzung von Rechten an den geschützten Wortmarken

"1860 München" und "TSV 1860".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen des Titels "I See Sex In Your Future"

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen eines Pornofilms mit dem Titel

"I See Sex In Your Future"

Die für das Verschicken von Abmahnungen bereits bekannte IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin verschickt Abmahnungen im Auftrag der MG Premium Ltd. Anlass der Schreiben sind Rechtsverletzungen der MG Premium Ltd. an dem Pornofilm "I See Sex In Your Future", welcher von dem von der Abmahnung Betroffenen in Filesharing-Netzwerken (peer-to-peer-Netzen) zum Download angeboten worden sein soll. Auch der Geschäftsführer der IPPC Law, RA Daniel Sebastian, ist als Abmahn-Anwalt bereits bekannt.

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Great Bowery Deutschland GmbH wegen Fotografien von MERT ALAS & MARCUS PIGGOT

Zurzeit mahnt die

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Great Bowery Deutschland GmbH

wegen

urheberrechtlich geschützter Fotografien von MERT ALAS & MARCUS PIGGOT

ab.

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt derzeit Abmahnungen im Namen der Great Bowery Deutschland GmbH. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, der von der Abmahnung Betroffene habe ein urherberrechtlich geschütztes Billd auf seiner Internetseite eingebunden und dabei die Fotografen MERT ALAS & MARCUS PIGGOT nicht als Urheber kenntlich gemacht habe. Darin sei eine Verletzung des Rechts des Fotografen auf Vervielfältigung und öffentliche Zugänglichmachung des Bildes und auf Anerkennung seiner Urheberschaft am Bild zu sehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven wegen diverser Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven PartG aus Münster

wegen diverser

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht.

Die Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven PartG aus Münster vertreten die Interessen einer Mandantin, welcher online Produkte aus dem Bereich Kosmetik vertreibt. Sie verschicken nun diverse Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls als Onlinehändler auftreten. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt werden insbesondere,

  • fehlende Informationen zur Mängelgewährleistung,
  • fehlende Informationen über die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen,
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsverstoß

Berechtigungsanfragen der Preu Bohlig & Partner im Auftrag der Service-Bund GmbH & Co. KG wegen der Marken "Rodeo" und "Rodeo Steakhouse"

Uns erreichte ein mit Berechtigungsanfrage betiteltes Schreiben der

Kanzlei Preu Bohlig & Partner (Hauptsitz München)

im Auftrag der

Service-Bund GmbH & Co. KG aus Lübeck

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marken

"Rodeo" und "Rodeo Steakhouse"

Abmahnung, Abmahnung, Berechtigungsanfrage, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft im Auftrag der Swarovski AG wegen der Marke "Swarovski"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB aus München

im Auftrag der

Swarovski AG

wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke

"Swarovski"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der DSK Dramburg Rechtsanwälte PartG mbB im Auftrag von ESCA Nahrungsmittelvertrieb e.K.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

DSK Dramburg Rechtsanwälte PartG mbB aus Berlin

im Auftrag von

ESCA Nahrungsmittelvertrieb e.K. aus Stahnsdorf.

Die DSK Dramburg Rechtsanwälte PartG mbB aus Berlin vertreten die Interessen des ESCA Nahrunsmittelvertriebs e.K., welcher Produkte aus dem Bereich Küchenzubehör und Feinkost vertreibt. Die Dramburg Rechtsanwälte verschicken nun diverse Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls als Onlinehändler auftreten. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt werden insbesondere,

  • fehlerhafte Widerrufsbelehrungen
  • fehlende oder nicht klickbare Links zu der Plattform zur Online-Streitbeilegung der EU (OS-Link)
Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Grunpreis, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Euskirchen im Auftrag der Tronitechnik GmbH wegen der Verwendung des Begriffs "CE-zertifiziert"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn

für die

Tronitechnik GmbH aus Hüllhorst

wegen der

Verwendung des Begriffs "CE-zertifiziert"

Der Rechtsanwalt Euskirchen aus Bonn vertritt die Interessen der Tronitechnik GmbH, welche unter www.tronitechnik.de unter anderem Whirlpools und Saunen zum Kauf anbietet. RA Euskirchen verschickt für diese nun wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die auf eBay auftreten und hierbei nach seiner Ansicht ein wettbewerbswidriges Verhalten aufweisen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Irreführende Werbung, unlautere Werbung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Sozietät POPPE im Auftrag der EMI Music Publishing Germany GmbH wegen unlizensierter Nutzung von Musik in Youtube-Videos

Uns erreichte eine Anfrage anlässlich einer Abmahnung der

Sozietät POPPE aus Pinneberg

im Auftrag der

EMI Music Publishing Germany GmbH

wegen

unlizensierter Nutzung von "Pharrell Williams - Happy" in Youtube-Videos.

Die Sozietät POPPE aus Pinneberg vertritt die Interessen der EMI Music Publishing Germany GmbH,  welche die anteiligen Nutzungsrechte an dem Titel „Happy“ von Pharrell Williams besitzt. Die Sozietät POPPE verschickt nun in ihrem Namen Abmahnungen wegen der unlizensierten Nutzung des Titels als Hintergrundmusik für ein auf der Plattform Youtube eingestelltes Video. Das Benutzen des Liedes sei ein Verstoß gegen das Recht der EMI Music Publishing Germany GmbH zur öffentlichen Zugänglichmachung und löse damit Ansprüche dieser aus.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Erneut Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der FAREDS Rechtsanwälte wegen fehlerhaften Textilkennzeichnung

Wieder mahnt die

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg

ab, dieses Mal wegen Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht durch eine

fehlerhafte Textilkennzeichnung.

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen eines Mandanten, welcher als online Händler im Bereich Herstellung und Vertrieb von Textilprodukten auftritt. Sie verschicken nun Abmahnschreiben an Großhändler, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte online auf der Verkaufsplattform Etsy.com vertreiben. Nach Ansicht der FAREDS Rechtsanwälte verstößt der von der Abmahnung betroffenen gegen die wettbewerbsrechtlichen Vorgaben der Textilkennzeichnung im Bezug auf die Verwendung des Begriffs "Merinowolle".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produktkennzeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Rabeneick und Schellenberg im Auftrag von "LederPuschenWelt" wegen Widerrufsbelehrungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Rabeneick und Schellenberg aus Paderborn

im Auftrag von

"LederPuschenWelt"

wegen

Versäumnis der Widerrufsbelehrung.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Markenrechtliche Abmahnung der von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten im Auftrag der HSV Fußball AG wegen der Marken "HSV" und "Nur der HSV"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

von Appen | Jens Legal Partnerschaft von Rechtsanwälten aus Hamburg

im Auftrag der

HSV Fußball AG

wegen der Verletzung von Rechten an den geschützten Markenzeichen

"HSV" und "Nur der HSV"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht

Zahlungsaufforderung der Kanzlei Rehfeld & Kollegen wegen Verstößen gegen Unterlassungsverpflichtungs-Erklärungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Zahlungsaufforderung der

Kanzlei Rehfeld & Kollegen aus Norderstedt

wegen

eines Verstoßes gegen eine Unterlassungsverpflichtungs-Erklärung.

Abmahnung, Schuldanerkenntnis, Unterlassungserklärung, Unterlassungserklärung, Vertragsstrafe, Vertragsstrafe, Zahlungsaufforderung, Zahlungsaufforderung

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Aquaman"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Aquaman".

Abmahnung, Abmahnung, Filmrecht, Filsharing, Filsharing, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Lubberger Lehment im Auftrag der Volkswagen AG wegen der Marke "VW"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Kanzlei Lubberger Lehment aus Berlin

im Auftrag der

Volkswagen AG (Zentrale in Wolfsburg)

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"VW" und "VW im Kreis"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Zierhut IP Rechtsanwalts AG im Auftrag der DW Folienservice UG wegen Verstoßes gegen das VerpackungsG

Es mahnt die

Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München

im Auftrag der

DW Folienservice UG

ab wegen

Verstoß gegen das Verpackungsgesetz (VerpackG).

Die Zierhut IP Rechtsanwalts AG aus München vertritt die Interessen der DW Folienservice AG. Uns erreichte nun eine Anfrage wegen einer Abmahnung an eine Personen, die Aufkleber im deutschen Geschäftsverkehr angeboten habe und

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verpackungsgesetz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Schadensersatz-Forderungen der Image Law im Auftrag der Aurora Photos Ltd. wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Wir erhielten eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

im Auftrag der

Aurora Photos Ltd. aus Portland, USA

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten.

Die Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg vertritt die Interessen der Aurora Photos Ltd. aus Portland, USA. Sie verschickt in ihrem Namen derzeit Schreiben wegen Urheberrechtsverletzungen. Diesem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Betroffene ein Lichtbild, deren Inhaber der ausschließlichen Nutzungsrechte im Sinne des Urheberrechts die Aurora Photos Ltd. sei, auf einer Internetseite veröffentlicht habe, ohne von der Aurora Photos Ltd. die hierfür notwendige Zustimmung zur Nutzung zu haben.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen fehlerhafter Widerrufsfristen

Uns erreichte wieder eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus Köln, 

dieses Mal wegen

fehlerhafter Widerrufsfristen.

Die HKMW Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen eines Händlers, welcher online auf der Plattform eBay unter dem Namen "RT-Kauf" Produkte aus dem Bereich Auto und Werkstatt vertreibt. Die HKMW Rechtsanwälte verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform vertreiben und somit mit ihrem Mandanten im Wettbewerb stehen. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere, dass der Verkäufer in seinen Angeboten keine einheitlichen Angaben zur Widerrufsfrist angegeben hat.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsfrist

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen des Ernst Westphal e.K. wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Zurzeit mahnt

Ernst Westphal e.K. (Geschäftsführer Thomas Krim) aus Hamburg

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay

ab.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Berechtigungsanfrage der Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte im Auftrag der BVB Merchandising GmbH wegen der Marke "Borussia Dortmund"

Uns erreichte eine Anfrage wegen eines Schreibens der

Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

BVB Merchandising GmbH

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"Borussia Dortmund"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Louis Vuitton SAS wegen des Logos "LV"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Louis Vuitton SAS

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"LV"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Internetrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Kanzlei CJCH Solicitors für die Vero UK Ltd. wegen unlizensierter Benutzung von Computersoftware

Uns erreichte eine Anfrage anlässlich eines Schreibens der

Kanzlei CJCH Solicitors aus Cardiff

im Auftrag der

Vero UK Ltd.

wegen

unlizensierter Nutzung des urheberrechtlich geschützten Computerprogrammes "VISI".

Die Kanzlei CJCH Solicitors aus Cardiff vertritt die Interessen der Vero UK Ltd., welche die Urheberrechte an der Software VISI (CAD/CAM-Software) besitzt. Die Kanzlei CJCH verschickt nun in ihrem Namen via Email Schreiben wegen der unlizensierten Nutzung dieser Computersoftware. Diesem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene habe die Software VISI verwendet ohne eine entsprechende Berechtigung (Lizenz) hierfür besessen zu haben. Hierdurch entstünden der Vero UK Ltd. nach Ansicht der Kanzlei CJCH Ansprüche auf Auskunft und Schadensersatz.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Neue Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ANKA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der PB-ViGoods GmbH

Wir erhielten eine weitere Anfrage wegen einer Abmahnung der

ANKA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Essen

im Auftrag der

PB-ViGoods GmbH aus Rathenow

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Fehlen der Anbieterkennzeichnung.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Meissner & Meissner Anwaltskanzlei im Auftrag der Euro-Cities AG und stadtplandienst.de wegen unerlaubter Verwendung von Landkarten

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Meissner & Meissner Anwaltskanzlei aus Berlin

im Auftrag der

Euro-Cities AG und stadtplandienst.de

wegen

unerlaubter Verwendung von Landkarten

ab.

Die Meissner & Meissner Anwaltskanzlei aus Berlin vertritt die Interessen der Euro-Cities AG. Diese sei die ausschließliche Nutzungsberechtigte an dem wiedergegebenen Kartenmaterial auf der Domain "www.stadtplandienst.de". Die Meissner & Meissner Anwaltskanzlei verschickt nun im Namen dieser Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen. Der Vorwurf lautet, der von dem Abmahnschreiben betroffene soll Teile von Landkarten der Domain genutzt haben, ohne dass hierzu eine Lizenzvertrag abgeschlossen wurde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung IDO e.V. wegen fehlerhafter Garantiewerbung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen

wegen

fehlerhafter Werbung mit "Garantieverlängerung".

Abmahnung, Abmahnung, Garantie, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der CBH Rechtsanwälte im Auftrag der Burberry Ltd. wegen des Stoffmusters "Burberry-Check"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtlichen Abmahnung der

CBH Rechtsanwälte (Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) aus Köln

im Auftrag der

Burberry Ltd., UK

wegen der Verletzung von Rechten an dem geschützten Markenzeichen

"Burberry-Check"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrechte, Schutzrechte

Neue wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch Kanzlei Schroeder im Auftrag der MissionDirect Trading Limited & Co. KG wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Uns erreichte wieder eine Abmahnung der

Kanzlei Schroeder aus Kiel

im Auftrag der

MissionDirect Trading Limited & Co. KG aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag von TOBIS Film GmbH & Co. KG wegen "The Happytime Murders"

Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

TOBIS Film GmbH & Co. KG

wegen des Filmtitels

"The Happytime Murders".

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei JUS Direkt im Auftrag der JP Trading Enterprises UG wegen fehlender Datenschutzerklärung und OS-Verlinkung

Wir erhielten eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei JUS Direkt (RA Dr. Hauke Scheffler), Haupsitz in Vaterstetten bei München

im Auftrag der

JP Trading Enterprises UG aus Bünde

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Fehlen der Datenschutzerklärung und OS-Verlinkung.

Abmahnung, Abmahnung, Datenschutzerklärung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, OS-Link, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen Fehlens der OS-Verlinkung

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus aus Köln, 

dieses Mal wegen

Fehlens einer OS-Verlinkung

Die HKMW Rechtsanwälte aus Köln vertreten die Interessen eines Händlers, welcher online auf der Plattform eBay unter dem Namen "RT-Kauf" Produkte aus dem Bereich Auto und Werkstatt vertreibt. Die HKMW Rechtsanwälte verschicken nun Abmahnungen an Personen, welche ebenfalls ihre ähnlichen Produkte auf der Plattform vertreiben und somit mit ihrem Mandanten im Wettbewerb stehen. Nach ihrer Ansicht halten die von der Abmahnung betroffenen Händler die gesetzlichen Informationspflichten und gewerbliche Pflichtangaben nicht ein. Gerügt wird insbesondere, dass dem Verkaufsangebot die gesetzlich vorgeschriebene Verlinkung zur Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Verlinkung) fehle.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, OS-Link, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Image Law im Auftrag der Elba Worldwide Ltd. (d.b.a. ableimages) wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns liegt eine Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

im Auftrag der

Elba Worldwide Ltd. (d.b.a. ableimages), UK

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten

vor.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Lizenzvertrag, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch Kanzlei Hoesmann wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Erneut Abmahnungen der

Kanzlei Hoesmann aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag von "MH My Musthave" wegen fehlerhafter Produktbezeichnung

Wieder mahnt

Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin

ab, diesmal für die

Firma "MH My Musthave" aus Goch

wegen der Produktbezeichnung

"Acryl".

Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage vertritt die Interessen des Inhabers der Firma "MH My Musthave". Diese vertreibt online unter my-musthave.de Taschen, Portmonnaies und Gürtel. RA Sandhage verschickt für ihn derzeit Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die ebenfalls online auftreten und mit My-Musthave im Wettbewerb stehen.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produktbezeichnung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Neue Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Volker Jakob wegen Verletzungen von Informationspflichten auf amazon

Es mahnt wieder

RA Volker Jakob aus Bad Endbach

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verletzung von Informationspflichten auf amazon

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen "THE NUN"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Warner Bros. Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"THE NUN"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte im Auftrag der Forever Living Products Germany GmbH wegen fehlender Widerrufsbelehrung

Es mahnen die

Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Forever Living Products Germany GmbH aus München

wegen

fehlender Widerrufsbelehrung

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei dompatent von Kreisler im Auftrag der Rimowa GmbH wegen Produkt-Nachahmung

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei dompatent von Kreisler aus Köln

im Auftrag der

Rimowa GmbH aus Köln

wegen

Produkt-Nachahmung.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Produkt-Nachahmung, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnung der Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte im Auftrag der Forever Living Products Germany GmbH wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Es mahnen die

Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Forever Living Products Germany GmbH aus München

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten

ab.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Nutzungsrechte, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Hogan Lovells International LLP im Auftrag der Boardriders IP Holdings wegen "Element"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Kanzlei Hogan Lovells International LLP

im Auftrag der

Boardriders IP Holdings, LLC aus Kalifornien 

wegen Verletzungen der Rechte an der Wortmarke

"Element"

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Schutzrechte

Abmahnungen der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd.

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen eines Pornofilms mit dem Titel

"Rileys Private Show"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Pornofilm, Urheberrecht, Urheberrecht

Wieder eine Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch die HvLS Rechtsanwälte wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Erneut Abmahnungen der

HvLS - Hämmerling - von Leitner-Scharfenberg Rechtsanwälte aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de.

Abmahnung, Abmahnung, ebay, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Schein-Privater, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Tavanti & Redeker Rechtsanwälte im Auftrag der CU Entertainment & Gastro GmbH wegen "Coyote Ugly" und "Coyote Girls"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Tavanti & Redeker Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus Berlin

im Auftrag der

CU Entertainment & Gastro GmbH aus Mayer

wegen Verletzungen der Rechte an den Marken

"Coyote Ugly" und "Coyote Girls"

Die Tavanti & Redeker Rechtsanwälte aus Berlin vertreten die Interessen der CU Entertainment & Gastro GmbH, welche Inhaberin der Markenrechte an "Coyote Ugly" und "Coyote Girls" ist. Sie verschicken derzeit Abmahnungen mit dem Vorwurf, der Betroffene hab die Bezeichnung "Coyote Ugly Girls" benutzt, wodurch eine Verletzung an den oben genannten Marken eintrat. Gleichzeitig soll hierin ein Verstoß gegen § 3a UWG liegen und somit auch eine Wettbewerbsverletzung gegeben sein.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenzvertrag, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Rasch Rechtsanwälte im Auftrag der Universal Music GmbH wegen "Hetz mich nicht"

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg

im Auftrag der

Universal Music GmbH

wegen Verletzungen der Rechte an der Wortmarke

"Hetz mich nicht"

Die Rasch Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen der Universal Music GmbH, welche Inhaberin der Lizenzen für die Wortmarke "Hetz mich nicht" für die Vermarktung von Waren und Dientsleistungen ist. Sie verschicken derzeit Abmahnungen mit dem Vorwurf, der Betroffene habe Textilien mit diesem Fun-Spruch bedrucken lassen und vertrieben, ohne hierzu von der Universal Music GmbH oder dem Markeninhaber berechtigt worden zu sein. Hierdurch sei bei ihr eine Rechtsverletzung eingetreten, durch die Ansprüche der Universal Music GmbH begründet worden sind.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenzvertrag, Markenrecht, Markenrecht, Nutzungsrecht

Abmahnungen der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. wegen diverser neuer Titel

Zurzeit mahnt die uns bereits bekannte

IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Berlin (Geschäftsführer: RA Daniel Sebastian)

im Auftrag der

MG Premium Ltd.

wegen der Pornofilme mit den Titeln

"The Art of Anal" und "Showing Her The Ropes"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der HKMW Rechtsanwälte wegen Verletzungen von Informationspflichten auf eBay

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

HKMW Rechtsanwälte aus aus Köln

wegen

Verstößen gegen gesetzliche Informationspflichten.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Awender & Werner wegen Verletzungen von Informationspflichten auf eBay

Uns erreichte erneut eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Rechtsanwälte Awender & Werner aus Bad Urach

wegen

Verstößen gegen gesetzliche Informationspflichten.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht, Widerrufsbelehrung

Markenrechtliche Abmahnung der Simmons & Simmons LLP. im Auftrag der SanDisk LLC.

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Simmons & Simmons LLP. (Hauptsitz London)

im Auftrag der

SanDisk LLC. (Milipats, USA)

wegen Verletzungen der Rechte an der Wortmarke

"SANDISK".

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Marke, Markenrecht, Markenrecht, Schutzrechte

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen "Papillon"

Abmahnung der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Constantin Film Verleih GmbH

wegen des Filmtitels

"Papillon"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Preu Bohlig & Partner im Auftrag der Empressia GmbH wegen der Marke "empressia"

Zurzeit mahnt die

Kanzlei Preu Bohlig & Partner (Hauptsitz München)

wieder ab, diesem Mal im Auftrag der

Empressia GmbH aus Emsdetten

wegen der Verletzung von Rechten an der geschützten Marke

"empressia"

Vorliegend handelt es sich um eine markenrechtliche Abmahnung mit welcher die Verletzung der Rechte der Empressia GmbH aus Emsdetten bezüglich der Unionsmarke "empressia" geltend gemacht werden. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, der Abgemahnte habe Textilien zum Verkauf angeboten und dabei zur Warenbezeichnung "empressia" verwendet, ohne hierzu berechtigt zu sein. Dies stelle eine Verletzung der Rechte der Empressia GmbH an der Marke dar.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenzrecht, Markenrecht, Markenrecht, Unionsmarke

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Volker Jakob wegen Verletzungen von Informationspflichten auf amazon

Es mahnt

RA Volker Jakob aus Bad Endbach

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Verletzung von Informationspflichten auf amazon

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Informationspflichten, Verbraucherschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche Abmahnung der Decker & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB im Auftrag der taxi-times Verlags GmbH

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

Decker & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Augsburg

im Auftrag der

taxi-times Verlags GmbH aus München

wegen Verletzungen der Rechte an der Wortmarke

"taxitimes".

Die Decker & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Augsburg verschicken aktuell Abmahnungen, mit welchen die Verletzungen von Schutzrechten der taxi-times Verlags GmbH aus München durchgesetzt werden sollen. Es wird geltend gemacht, dass diese Inhaberin der Unionsmarke "taxitimes" sei. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, er habe die Bezeichnung "taxitimes" genutzt ohne hierzu berechtigt zu sein. Hierdurch sei eine Markenrechtsverletzung eingetreten, welche Ansprüche der taxi-times Verlags GmbH begründen würde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Lizenzrecht, Markenrecht, Markenrecht, Unionsmarke

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen "Brawl in Cell Block 99"

Neue Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Universum Film GmbH

wegen des Filmtitels

"Brawl in Cell Block 99"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Zahlungsaufforderung des IDO e.V. wegen Verstößen gegen Unterlassungsverpflichtungen

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Zahlungsaufforderung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen

wegen

einer Verstoßes gegen eine Unterlassungsverpflichtung.

Schadensersatz, Schadensersatz, Unterlassungsverpflichtung, Unterlassungsverpflichtung, Vertragsstrafe, Vertragsstrafe

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung RA Roland Marschner im Auftrag der Pfando’s cash & drive GmbH wegen Verstoßes gegen die Impressumspflicht

Zurzeit mahnt

RA Roland Marschner aus Neuberg

im Auftrag der

Pfando’s cash & drive GmbH aus Berlin

auftritt, wegen

Verstößen gegen die Impressumspflicht.

RA Roland Marschner aus Neuberg vertritt die Interessen der Pfando’s cash & drive GmbH, welche ein Kfz-Pfandleihaus mit über 20 Filialen bundesweit betreibt. RA Roland Marschner verschickt für diese derzeit wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, welche sich an unternehmerische Händler richten, die im Rahmen ihres Internetauftritts nicht die gesetzlichen Informationspflichten sowie gewerbliche Pflichtangaben erfüllen. Der Betroffene habe keine ordnungsgemäße Impressumsangabe auf seiner Internetseite aufgeführt. Insbesondere fehle die Angabe der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Impressumspflicht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Urheberrechtliche Abmahnungen der Image Law im Auftrag der Cephas Picture Library Ltd. wegen unerlaubter Verwendung von Fotografien

Uns liegt eine Abmahnung der

Rechtsanwaltskanzlei Image Law aus Hamburg

im Auftrag der

Cephas Picture Library Ltd. aus London

wegen

unerlaubter Verwendung und Veröffentlichung geschützter Fotografien auf Internetseiten

vor.

Abmahnung, Abmahnung, Bildrechte, Bildrechte, Lizenzvertrag, Urheberrecht, Urheberrecht

Mahnbescheide, beantragt durch RA Daniel Sebastian wegen vergangener Filesharing-Abmahnungen

Der schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin verschickte auch im Dezember 2018 wieder Mahnbescheide zum Jahreswechsel. Diese Vorgehensweise ist bei uns schon aus den letzten Jahren bekannt. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der Kanzlei, welches ihn zur Zahlung ihrer Forderung aufforderte.

Abmahnung, Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Mahnverfahren, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des RA Christian Schleinkofer im Auftrag der Chroma Messer GmbH & Co. KG wegen irreführender Herkunftsbezeichnung

Es mahnt der

RA Christian Schleinkofer aus Regenstauf

im Auftrag der

Chroma Messer GmbH & Co. KG aus Wildau

wegen

irreführender Herkunftsbezeichnung

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch RA Lutz Schroeder im Auftrag der MissionDirect Trading Limited & Co. KG wegen "Schein"-Privatverkäufen auf eBay

Es mahnt

RA Lutz Schroeder aus Kiel

im Auftrag der

MissionDirect Trading Limited & Co. KG aus Berlin

wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht durch

Auftreten als sog. "Schein"-Privater auf eBay.de

ab.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Mahnbescheide, beantragt durch Kanzlei Waldorf Frommer wegen vergangener Filesharing-Abmahnungen

Die schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickte auch im Dezember 2018 wieder Mahnbescheide zum Jahreswechsel. Diese Vorgehensweise ist bei uns schon aus den letzten Jahren bekannt. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der Kanzlei, welches ihn zur Zahlung ihrer Forderung aufforderte.

Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Mahnverfahren, Waldorf Frommer, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht

Neue Mahnbescheide zum Jahreswechsel - Dezember 2018

Wie bereits in den letzten Jahren gehen auch diesen Dezember wieder einige Mahnbescheide bei Verbrauchern zu. Diese dienen dazu, den Empfänger zu hohen Zahlungen zu bewegen. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der jeweiligen Rechtsanwälte, welches bereits zur Zahlung aufforderte.

Die Vorgeschichte:

Abmahnung, Forderung, Mahnbescheid, Mahnbescheid, Mahnverfahren, Mahnverfahren, Zivilprozessrecht, Zivilprozessrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wegen "Ghost Stories"

Neue Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

wegen des Filmtitels

"Ghost Stories".

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht

Abmahnung der BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft im Auftrag der Epic Games Germany GmbH wegen Abbildungen von "Fortnite"-Figuren

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer markenrechtliche Abmahnung der

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft aus München

im Auftrag der

Epic Games Germany GmbH aus Düsseldorf

wegen

Abbildungen von "Fortnite"-Figuren auf Textilien.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht

Abmahnung der BRP Rechtsanwälte im Auftrag der Seatriever International Holdings Ltd. wegen ILLOOMS

Uns erreichte eine Anfrage wegen einer Abmahnung der

BRP Rechtsanwälte aus Stuttgart

im Auftrag der

Seatriever International Holdings Ltd.

wegen Verletzungen der Schutzrechte an dem Produkt

ILLOOMS.

Abmahnung, Abmahnung, gewerblicher Rechtsschutz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht

Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH wegen "The Darkest Minds - Die Überlebenden"

Neue Abmahnungen der

Kanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH

wegen des Filmtitels

"The Darkest Minds - Die Überlebenden"

Abmahnung, Abmahnung, Filesharing, Filesharing, Filmrecht, Urheberrecht, Urheberrecht