Werbung für Elektrogeräte nur mit Typenbezeichnung (Urteil OLG Stuttgart)

Rechtstipps in der Bibliothek
25.11.2013 15:32 Uhr
Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel, Kiel
Mitteilungen von Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel abonnieren
Social Web
Werbung für Elektrogeräte nur mit Typenbezeichnung (Urteil OLG Stuttgart)

OLG Stuttgart, Urteil v. 17.01.2013 – 2 U 97/12

Das OLG Stuttgart hat im Sinne des Verbraucherschutzes entschieden, dass das Werben mit Elektrogeräten ohne die konkrete Typenbezeichnung irreführend ist.

Ein Händler für Elektrohaushaltsgeräte hatte für Produkte in einem Prospekt geworben. Dabei hatte er die Marke, den Preis und einige Daten zur Leistung des Gerätes angegeben, nicht jedoch die genaue Typenbezeichnung. Das OLG Stuttgart sah – wie das Landgericht in erster Instanz (11 U 2/12) – hierin einen Wettbewerbsverstoß. Denn die Typenbezeichnung sei als „Produktbestimmungs- und Identifizierungsmittel“ unverzichtbar, zumal es von den allermeisten Geräten verschiedene Varianten gebe. Ansonsten könne der Verbraucher gar nicht richtig zwischen den Angeboten vergleichen und beurteilen, ob es sich bei dem Gerät um ein Auslauf- oder Vorgängermodell handele.

Die Typenbezeichnung gehöre zu den „wesentlichen Merkmalen der Ware“ im Sinne von § 5a Abs. 3 Nr. 1 UWG [http://www.gesetze-im-internet.de/uwg_2004/__5.html]. Insoweit widersprach das OLG der Meinung des Händlers, der die nur die von ihm angegebenen Merkmale für relevant hielt. Das Gericht stellte indes klar, dass es sich im zu verhandelnden Fall um eine Irreführung durch Unterlassen handele und das Werben ohne Typenbezeichnung eine unlautere geschäftliche Handlung darstelle (§ 3 Abs. 1 UWG [http://dejure.org/gesetze/UWG/3.html]).

Rechtsgebiete: 
Verbraucherrecht
Schlagworte: 
11 U 2/12
2 U 97/12
Angabe Typenbezeichnung Elektrogeräte verpflichtend
Elektrogeräte
Irreführende Werbung
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Melden Sie sich jetzt kostenlos an um über diesen Aufsatz zu diskutieren oder Fragen zu stellen.
Hier klicken zur Anmeldung.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel

Werbung für Elektrogeräte nur mit Typenbezeichnung (Urteil OLG Stuttgart) : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Bewertung und Servicefunktionen für Werbung für Elektrogeräte nur mit Typenbezeichnung (Urteil OLG Stuttgart)
Ihr Rating: Keines, Durchschnitt: 5 / 5 (1 QuickRate)

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Typenbezeichnung
  • Stuttgart
  • Elektrogeräte
  • Werben
  • Sinne
  • Elektrohaushaltsgeräte
  • Identifizierungsmittel
  • Produktbestimmungs-
  • Wettbewerbsverstoß
  • Verbraucherschutzes
  • Verbraucherrecht
  • Vorgängermodell
  • Elektrogeräten
  • Irreführende
  • Rechtsgebiete
  • Irreführung
  • Unterlassen
  • Verbraucher
  • Schlagworte
  • Landgericht

Ähnlich

LG Stuttgart entscheidet: XING-Impressum rechtswidrig und abmahnbar
LG Stuttgart: Impressumspflicht für anwaltsregister.de
Achtung Frist! Rückforderung von Bearbeitungsentgelten für Verbraucherdarlehensverträge

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Werbung für Elektrogeräte nur mit Typenbezeichnung (Urteil OLG Stuttgart) per Email zu empfehlen