Achtung! Rechtsanwalt Tobias Selig betreibt im Auftrag der AEGIS Multimedia Service GmbH die Zwangsvollstreckung aus einem nicht ordnungsgemäß zugestellten Vollstreckungsbescheid

Rechtstipps in der Bibliothek
25.01.2014 12:05 Uhr
Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel, Kiel
Mitteilungen von Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel abonnieren
Social Web
Achtung! Rechtsanwalt Tobias Selig betreibt im Auftrag der AEGIS Multimedia Service GmbH die Zwangsvollstreckung aus einem nicht ordnungsgemäß zugestellten Vollstreckungsbescheid

Unsere Mandanten staunten nicht schlecht, als sie ganz unverhofft Besuch von einem Gerichtsvollzieher erhielten, der im Auftrag von Rechtsanwalt Tobias Selig eine Forderung der Aegis Multimedia Service GmbH wegen der unerlaubten Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke gemäß einer im Frühjahr 2013 erfolgten Abmahnung beitreiben wollte. Die Forderungshöhe belieft sich inklusive aller bis dato entstandenen Gerichts- und weiterer Rechtsanwaltskosten sowie Zinsen auf ca. 1.700,- Euro.

Sowohl die Abmahnung als auch die Zustellung des Mahn- und des Vollstreckungsbescheides erfolgten jedoch nicht ordnungsgemäß. Vielmehr erfolgte die nachweislich an einer längst nicht mehr aktuellen Wohnanschrift unserer Mandanten, so dass diese zu keinem Zeitpunkt Kenntnis von der gegen sie geltend gemachten Forderung hatten.

Mit dem insoweit eingelegten Einspruch gegen den von Rechtsanwalt Tobias Selig erlangten Vollstreckungsbescheid wurde die nicht ordnungsgemäß erfolgte Zustellung gerügt, so dass das Gericht die Zwangsvollstreckung aus dem Vollstreckungsbescheid ohne Sicherheitsleistung einstweilen eingestellt hat.

Daraufhin hat Rechtsanwalt Tobias Selig „die Klage zurückgenommen“.

Dieser Fall zeigt deutlich, dass es durchaus angezeigt ist, selbst dann gegen einen zu unrecht ergangene Mahn- bzw. Vollstreckungsbescheide vorzugehen, wenn hieraus bereits die Zwangsvollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher betrieben wird.

Wichtige Hinweise, worauf Sie im Rahmen eines gerichtlich eingeleiteten Mahnverfahrens insbesondere achten sollten, finden Sie u.a. hier.

Sollte gegen Sie bereits das gerichtliche Mahnverfahren aufgrund einer Filesharingabmahnung eingeleitet worden sein bzw. die Zwangsvollstreckung aus einem nicht ordnungsgemäß erlangten Vollstreckungstitel betrieben werden, können Sie sich gerne mit mir

telefonisch (0431 / 30 53 719),

per Fax (0431 / 30 53 718)

oder per email (contact [at] ra-herrle [dot] de) in Verbindung setzen.

Sie erreichen mich auch unter meiner FILESHARING-HOTLINE (BEI ABMAHNUNGEN): 0431 / 591 90 90.

Rechtsgebiete: 
Zwangsvollstreckungsrecht
Schlagworte: 
Abmahnung
AEGIS
AEGIS Multimedia Protection GmbH
AEGIS Multimedia Service GmbH
Anwaltskanzlei Tobias Selig
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Melden Sie sich jetzt kostenlos an um über diesen Aufsatz zu diskutieren oder Fragen zu stellen.
Hier klicken zur Anmeldung.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel

Achtung! Rechtsanwalt Tobias Selig betreibt im Auftrag der AEGIS Multimedia Service GmbH die Zwangsvollstreckung aus einem nicht ordnungsgemäß zugestellten Vollstreckungsbescheid : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Anwalt Carsten Herrle, Urheberrechtsbüro Kiel und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Bewertung und Servicefunktionen für Achtung! Rechtsanwalt Tobias Selig betreibt im Auftrag der AEGIS Multimedia Service GmbH die Zwangsvollstreckung aus einem nicht ordnungsgemäß zugestellten Vollstreckungsbescheid
Ihr Rating: Keines, Durchschnitt: 5 / 5 (4 QuickRates)

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Zwangsvollstreckung
  • Tobias
  • Selig
  • Multimedia
  • Abmahnung
  • AEGIS
  • Vollstreckungsbescheid
  • Gerichtsvollzieher
  • Zustellung
  • Mandanten
  • Forderung
  • Service
  • Mahn-
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Vollstreckungsbescheides
  • Vollstreckungsbescheide
  • Filesharingabmahnung
  • Sicherheitsleistung
  • Vollstreckungstitel
  • FILESHARING-HOTLINE

Ähnlich

Fareds aus Hamburg beantragen Mahnbescheide für diverse Auftraggeber wegen Filesharing
Vorsicht! Rechtsanwalt Wulf (jur-law) beantragt Mahnbescheide im Auftrag der DEBCON GmbH wegen unterschiedlichster Inkassoforderungen
Das gerichtliche Mahnverfahren – Von der Mahnung bis zur Zwangsvollstreckung

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Achtung! Rechtsanwalt Tobias Selig betreibt im Auftrag der AEGIS Multimedia Service GmbH die Zwangsvollstreckung aus einem nicht ordnungsgemäß zugestellten Vollstreckungsbescheid per Email zu empfehlen