Rechtstipps und Aufsätze bei Kanzlei-Seiten.de

Rechtstipps auf Kanzlei-Seiten.de Lesen Sie aktuelle Rechtstipps, Ratschläge und Aufsätze in unserer juristischen Bibliothek.
Folgen Sie unseren Veröffentlichungen hier oder über populäre Social Media Kanäle:
Google Feedburner Google Feedburner Google Feedburner
 

Abmahnung: Kanzlei KSP mahnt für dpa Picture-Alliance GmbH ab | Lichtbild

Die Kanzlei KSP Rechtsanwälte aus Hamburg mahnt für die dpa Picture-Alliance GmbH aus Frankfurt den Betreiber einer Website für die Vermietung von Ferienwohnungen ab, welcher angeblich urheberrechtswidrig Bilder auf der Website verwendet haben soll.

Inhalt der Abmahnung:

Abmahnung Urheberrecht, Abmahnung. Urheberrecht, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, dpa Picture-Alliance, KSP Rechtsanwälte, Medienrecht Urheberrecht

Abmahnung: CBH Rechtsanwälte mahnen für Motion E-Services GmbH urheberrechtlich ab | eBay

Die Kanzlei CBH Rechtsanwälte aus Hamburg mahnt im Auftrage der Motion E-Services GmbH einen eBay Verkäufer urheberrechtlich ab.

Inhalt der Abmahnung:

Abmahnung Urheberrecht, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, CBH Rechtsanwälte, ebay, Fotonutzung Produktfoto, Internetrecht Urheberrecht Abmahnrecht, Zivilprozessrecht

Abmahnung: RA Masberg mahnt für Tommy Hilfiger Europe B.V. markenrechtlich ab | Marke TOMMY HILFIGER

Die Kanzlei Dr. Eikelau, Masberg und Kollegen aus Düsseldorf mahnt im Auftrage der Tommy Hilfiger Europe B.V. aus den Niederlanden, einen eBay Händler wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen an der Marke „TOMMY HILFIGER“ ab.

Inhalt der Abmahnung:

Dem abgemahnten eBay Händler wird vorgeworfen Bekleidungsstücke mit dem Kennzeichen „TOMMY HILFIGER“ auf eBay zum Kauf angeboten zu haben. Durch einen Testkauf sei festgestellt worden, dass es sich bei dem angebotenen Poloshirt um eine Fälschung gehandelt hätte. Dies könne daran festgemacht werden, dass die Angaben auf dem Zeitetikett den Angaben auf dem Hang Tag widersprochen hätten.

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, eBay Händler, Markenrecht, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht, Tommy Hilfiger, Zivilprozessrecht

Abmahnung: RAe Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum mahnen für die Time Gate GmbH ab | Marke SAM

Die Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum aus Köln, mahnen für die Time Gate GmbH aus Köln (Rechtsnachfolgerin der Uncle Sam GmbH), wegen Markenrechtsverletzungen an der Marke „SAM“ ab.

Inhalt der Abmahnung:

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Marke Uncle SAM, Markenrecht, Markenrecht, Time Gate GmbH, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Kanzlei KSP mahnt für ddp media GmbH ab | Lichtbild

Die Kanzlei KSP Rechtsanwälte aus Hamburg mahnt für die ddp media GmbH aus Hamburg ein Unternehmen ab, welches angeblich urheberrechtswidrig Bilder auf der Unternehmenswebsite verwendet haben soll.

Inhalt der Abmahnung:

Die Kanzlei KSP Rechtsanwälte aus Hamburg mahnt ein Unternehmen wegen Urheberrechtsverletzungen auf der Website des Unternehmens ab. Das Unternehmen soll laut Abmahnung auf der Unternehmenswebsite ein Lichtbild verwendet haben, an welchem es keine Nutzungsrechte besitzen würde. Die ausschließlichen Nutzungsrechte an diesem Bild würden der ddp media GmbH zustehen. Da zwischen der ddp media GmbH und dem Unternehmen aber kein diesbezüglicher Vertrag bestehen würde, liege in der Nutzung des Lichtbildes eine Urheberrechtsverletzung.

Forderungen aus der Abmahnung:

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, ddp media GmbH, Internetrecht Urheberrecht Abmahnrecht, KSP Rechtsanwälte Hamburg, Lichtbild Lizenz, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Kanzlei Fortmann Tegethoff mahnt für Schmidt Spiele GmbH ab | „Mensch ärgere Dich nicht“

Die Kanzlei Fortmann Tegethoff aus München mahnt im Namen der Schmidt Spiele GmbH einen eBay-Verkäufer wegen Markenrechtsverletzungen an der Marke „Mensch ärgere Dich nicht“ ab.

Inhalt der Abmahnung:

Dem abgemahnten eBay-Verkäufer wird vorgeworfen auf eBay ein Spielzeugset eines bekannten Markenherstellers zum Kauf angeboten zu haben. Dieses Spielzugset soll er mit den Worten „Mensch ärgere Dich nicht“ beworben haben. Da das beworbene Spiel aber nicht von der Schmidt Spiele GmbH stamme und auch nicht vom eigentlichen Markenhersteller auf diese Weise beworben wurde, habe der Abgemahnte gegen das Markenrecht verstoßen.

Abmahnung, Carsten Herrle Kiel, Fortmann Tegetoff, Marke Mensch ärgere Dich nicht, Marken- und Urheberrecht;Zivilrecht, Schmidt Spiele GmbH, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Waldorf Frommer mahnt Filesharing ab | Honest Thief

Die für Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt derzeit das Filesharing des Films "Honest Thief" für die Leonine Licensing AG ab.

Der Film "Honest Thief" ist ein US-amerikanischer Action-Thriller aus dem Jahr 2020. Regisseur war Mark Williams.

Der Film handelt von einem Bankräuber, der sich der Polizei stellen möchte um ein ehrliches Leben mit seiner Freundin zu führen. Er gibt das gestohlene Geld zurück. Jedoch haben zwei Agenten des FBI einen anderen Plan für den Mann. Nach einer tödlichen Auseinandersetzung begibt er sich auf die Flucht.

Inhalt und Forderung der Abmahnung:

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Filesharing, Honest Thief, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Waldorf Frommer, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Kanzlei F200 ASG mahnt Urheberrechtsverletzung ab | Fotografie

Die Kanzlei F200 ASG aus Berlin mahnt für einen auf Architektur spezialisierten Fotografen aus den USA wegen unlizenzierter Verwendung von Fotografien ab.

Inhalt der Abmahnung:

Dem Abgemahnten wir vorgeworfen Fotografien des abmahnenden Fotografen online genutzt zu haben. Alleiniger Rechteinhaber an den Fotografien sei der Fotograf selbst. Die Nutzung der Fotos durch den Abgemahnten sei aber ohne Einwilligung des Fotografen geschehen. Somit habe der Abgemahnte gegen das Urheberrecht verstoßen.

Forderungen aus der Abmahnung:

Abmahngerücht Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, F200 ASG Berlin, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, USA Foto Urheberrecht, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Kanzlei F200 ASG mahnt Urheberrechtsverletzungen ab | Instagram

Die Kanzlei F200 ASG aus Berlin mahnt für einen Fotografen die urheberrechtswidrige Nutzung von Fotos auf Instagram ab.

Inhalt der Abmahnung:

Die Kanzlei F200 ASG mahnt für einen Fotografen Nutzer des Social-Media Netzwerkes Instagram ab. Die abgemahnten Instagram-Nutzer sollen Inhalte mit Fotos des Fotografen durch ein „Reposting“ auf Instagram geteilt haben. Durch einen solchen „Repost“ sollen die Urheberrechte des abmahnenden Fotografen verletzt worden sein, da es an einer nötigen Urhebernennung fehle.

Bei einem „Repost“ werden Inhalte eines anderen Nutzers von Social-Media Netzwerken (Instagram, Facebook usw.) erneut auf dem eigenen Nutzerprofil veröffentlicht. Es werden also Inhalte welche andere Nutzer veröffentlicht haben, über das eigene Profil geteilt.

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, F200 ASG, Instagram Foto, Internetrecht Urheberrecht Abmahnrecht, Schadensersatz, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Waldorf Frommer mahnt Filesharing ab | The Way Back – Der lange Weg

Die für Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt derzeit das Filesharing des Films "The Way Back - Der lange Weg" ab.

Der Film "The Way Back - Der lange Weg" ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2010. Regisseur war Peter Weir.

Die Literaturverfilmung des Romans „Der lange Weg: Meine Flucht aus dem Gulag“ von Sławomir Rawicz erzählt die Geschichte einer Gruppe Häftlinge, die während des Zweiten Weltkrieges aus dem Gulag in Sibirien flieht und allen Widrigkeiten zum Trotz über die Mongolei nach Indien entkommt.

Inhalt und Forderung der Abmahnung:

Abmahngerücht Abmahnung, Abmahnung Kanzlei Waldorf, Frommer, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Filesharing, IT-, Medien und Urheberrecht, The Way Back - Der lange Weg, Zivilprozessrecht

Mahnbescheid: JBB Rechtsanwälte beantragen Mahnbescheide für Sky

Die Rechtsanwälte Jaschinski Biere Brexl (JBB) aus Berlin, beantragen Mahnbescheide für die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG.

Inhalt des Mahnbescheids:

In dem Mahnbescheid wird die Zahlung eines Betrages in Höhe von 6291,20 Euro gefordert. Dieser Betrag setzt sich aus der Hauptforderung (5826,20 Euro) und den Verfahrenskosten sowie den Zinsen zusammen.

Allgem. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, JBB Rechtsanwälte, Mahnbescheid, Medien- & Urheberrecht, Sky, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Kanzlei Heldt Zülch mahnt wegen Foto Nutzung ab | Urheberrecht

Die Kanzlei Heldt | Zülch mit Sitz in Hamburg und Lüneburg, mahnt für einen Fotografen einen Facebook-Nutzer wegen urheberrechtswidriger Nutzung eines Fotos ab.

Inhalt der Abmahnung:

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen ein Lichtbild des abmahnenden Fotografen auf Facebook verwendet zu haben. Der Abgemahnte Facebook-Nutzer sei aber nicht Inhaber der Nutzungsrechte für dieses Bild und habe auch keine entsprechende Lizenz erworben. Urheber des streitgegenständlichen Lichtbildes sei der abmahnende Fotograf selbst. Durch die Nutzung des Lichtbildes auf Facebook, habe der Abgemahnte gegen §§ 16, 19a UrhG verstoßen.

Forderungen aus der Abmahnung:

Abmahnung, Abmahnung wegen Bild auf Facebook, Allgem. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Kanzlei Heldt Zülch, Medien- & Urheberrecht, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Waldorf Frommer mahnt für Great Bowery Deutschland GmbH ab

Die für Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München, mahnt für die Great Bowery Deutschland GmbH den Betreiber eines Online-Shops für Fototapeten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen ab.

Über die Great Bowery Deutschland GmbH:

Die Great Bowery ist ein weltweiter Anbieter für Foto- und Filmmaterial. Die Great Bowery wurde 2015 gegründet und tritt in Deutschland als Great Bowery Deutschland GmbH auf. Eine Niederlassung hat die GmbH unter anderem in München.

Inhalt der Abmahnung:

Der Abgemahnte betreibt einen Online-Shop für Fototapeten. Laut Abmahnung soll er hier Bildmaterial verwendet haben, für welches die Great Bowery Deutschland GmbH in Deutschland die ausschließlichen Nutzungsrechte halte.

Abmahnung, Abmahnung Kanzlei Waldorf, Frommer, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Fototapete, Great Bowery Deutschland GmbH, Medien- & Urheberrecht, Zivilprozessrecht

Achtung: Waldorf Frommer betreibt vermehrt Mahnverfahren über Forderungen aus 2020

Die für Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München, betreibt zur Zeit vermehrt Mahnverfahren welchen Abmahnungen aus dem Jahre 2020 vorausgingen.

Inhalt des aktuellen Mahnverfahrens:

Konkret bezieht sich das Mahnverfahren auf eine Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH aus dem Jahr 2020. In der Abmahnung hatte Waldorf Frommer unserem Mandanten vorgeworfen Urheberrechtsverletzungen begangen zu haben, indem er Filme auf Filesharing-Plattformen im Internet zum Download angeboten haben soll. Der Abmahnung nach, sollte unser Mandant 1.000 Euro für Rechtsanwaltskosten und Schadensersatz zahlen.

Abmahnung, Abmahnung. Urheberrecht, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Mahnverfahren, Waldorf Frommer, Zinsen, Zivilprozessrecht

Abmahnung: Kanzlei Kuzmanovic mahnt für PULA Parking d.o.o. ab | Kroatien

Rechtsanwalt Marko Kuzmanovic aus Pula in Kroatien, mahnt einen deutschen KFZ-Halter im Namen der PULA Parking d.o.o. (Kroatien) wegen angeblichem Parken ohne Parkschein ab und droht mit Zwangsvollstreckung.

Über die PULA Parking d.o.o. (Kroatien):

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Forderungseinzug & Inkassorecht, Kroatien PULA Parking d.o.o., Parkverstoß, Zwangsvollstreckungsrecht

Abmahnung: BVB Merchandising GmbH lässt wegen Markenrechtsverletzungen abmahnen | eBay

Die Kanzlei DRES. LOHNER, FISCHER, IGWECKS & COLLEGEN aus München, mahnt eBay-Händler im Namen der BVB Merchandising GmbH aus Dortmund wegen der Verletzung von Markenrechten ab.

Inhalt der Abmahnung:

Der abgemahnte eBay-Händler soll auf eBay Musikboxen mit den Aufdrucken "BORUSSIA DORTMUND" und dem "BVB 09" Logo zum Kauf angeboten haben. Durch dieses Verhalten habe sich der abgemahnte eBay-Händler nach dem Wettbewerbsrecht und dem Markenrecht strafbar gemacht. Die BVB Merchandising GmbH aus Dortmund sei Inhaberin der geschützten Marken "BVB 09" und "BORUSSIA DORTMUND". Ebenso sei das bekannte Logo als Wort/Bildmarke geschützt. Eine Genehmigung seitens der BVB Merchandising GmbH zur Nutzung der Marken für die Musikboxen habe nicht vorgelegen.

Abmahnung, Allg. Zivilrecht, BVB Musikbox, Carsten Herrle Kiel, ebay, Markenrecht & Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung: RÖSLE GmbH & Co. KG mahnt urheberrechtlich ab | eBay

Die Rösle GmbH & Co. KG aus Marktoberdorf mahnt eBay-Händler, wegen urheberrechtswidriger Verwendung von Produktfotos auf eBay ab.

Über die Rösle GmbH & Co. KG:

Die Rösle GmbH & Co. KG aus Marktoberdorf vertreibt nach eigenen Angaben hochwertiges Kochgeschirr samt Zubehör, sowie hochwertige Gas-, Holzkohle- und Pelletgrills. Die Produkte werden in über 50 Ländern vertrieben. Die Rösle GmbH & Co. KG betreibt die Website "roesle.com".

Inhalt der Abmahnung:

Abmahngerücht Abmahnung, Abmahnrecht, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, ebay, Internetrecht Urheberrecht Abmahnrecht, Produktfotos, Rösle GmbH

Abmahnung: Meissner & Meissner mahnt für Euro-Cities AG ab | stadtplandienst.de 

Die Anwaltskanzlei Meissner & Meissner aus Berlin, mahnt im Auftrage der Euro-Cities AG und stadtplandienst.de erneut wegen unerlaubter Verwendung von Landkarten urheberrechtlich ab.

Inhalt der Abmahnung:

Abmahngerücht Abmahnung, Abmahnung. Urheberrecht, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Meissner und Meissner, stadtplandienst.de, Urheberrecht

Kanzlei Waldorf Frommer mahnt wegen des Films "Joker" ab | Filesharing

Die für Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München, mahnt erneut im Auftrage der Warner Bros. Entertainment Inc. wegen Filesharing des Films "Joker" ab.

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist als Abmahnkanzlei bekannt. Sie verschickte kürzlich (Januar 2021) erneut ein Schreiben, indem das Filesharing des Films "Joker" abgemahnt wird.

Über den Film "Joker":

Abmahnrecht, Abmahnung / Abmahnung Filesharing / Urheberrechtsverletzung / Schadensersatz, Abmahnung Kanzlei Waldorf, Frommer, Allg. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Film Joker, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Kanzlei Waldorf Frommer mahnt wegen "The Girl with All the Gifts" ab | Filesharing

Die für Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München, mahnt das Filesharing des Films "The Girl with All the Gifts" ab.

Über "The Girl with All the Gifts":

The Girl with All the Gifts ist ein britischer Horror-Drama-Thriller von Colm McCarthy, der am 3. August 2016 im Rahmen des Locarno Film Festivals seine Premiere feierte. In Form einer Dystopie erzählt der Film von einer post-apokalyptischen Welt, in der große Teile der Menschheit von einem Pilz befallen sind. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman The Girl with All the Gifts von Mike Carey, der auch die Drehbuchadaption für den Film schrieb. Der Film kam am 23. September 2016 in die britischen Kinos und lief 2017 in den USA an. Der Kinostart in Deutschland war am 9. Februar 2017.

Inhalt und Forderung der Abmahnung:

Abmahnrecht, Abmahnung, Abmahnung Kanzlei Waldorf, Frommer, Allgem. Zivilrecht, Carsten Herrle Kiel, Filesharing, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, The Gril with All the Gifts