Fachartikel zum Thema IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Rechtstipps auf Kanzlei-Seiten.de Lesen Sie aktuelle Rechtstipps, Ratschläge und Aufsätze in unserer juristischen Bibliothek.
Folgen Sie unseren Veröffentlichungen hier oder über populäre Social Media Kanäle:
Google Feedburner Google Feedburner Google Feedburner
 

Bibliothek "IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung"

Kanzlei Kraft fordert 169,70 Euro wegen unbefugter Parkplatznutzung in Pula / Kroatien

Kanzlei Kraft fordert 169,70 Euro wegen unbefugter Parkplatznutzung in Pula/Kroatien
Sind Parkplatzverstösse wirklich so teuer?

Worum geht es?

Bereits seit geraumer Zeit erhalten eine Vielzahl ehemaliger Kroatien – Urlauber Forderungsschreiben des Berliner Rechtsanwalts Patrick Kraft wegen eines angeblichen Parkplatzverstosses, welcher in Pula / Kroatien stattgefunden haben soll.

Wer ist Rechtsanwalt Patrick Kraft?

Anwalt Kraft fordert Parkplatzgebühren, Anwalt Patrick Kraft, Anwaltskosten Patrick Kraft, Bürgermeister von Pula, Forderung Parscheingebühren Pula, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Schlechte Karten für Ärzte & Co.: BGH bestätigt Bewertungsportal-Rechtsprechungen gleich doppelt

Schlechte Karten für Ärzte & Co.: BGH bestätigt Bewertungsportal-Rechtsprechungen gleich doppelt

Schlechte Karten für Ärzte & Co.: BGH bestätigt Bewertungsportal-Rechtsprechungen gleich doppelt
BGH, Urteil v. 1. Juli 2014 – VI ZR 345/13
BGH, Urteil v. 23. September 2014 – VI ZR 358/13

Der BGH hat hinsichtlich möglicher (zivilrechtlicher) Auskunfts- bzw. Löschungsansprüche für Ärzte gegen Betreiber von Bewertungsportalen im Sinne mehrerer bisheriger Rechtsprechungen entschieden. Das Ergebnis der beiden Urteile: Die Portalbetreiber sind zur Auskunft grundsätzlich nicht und zur Löschung nur dann verpflichtet, wenn es sich bei der Bewertung um Schmähkritik oder unwahre Behauptungen handelt.

Auskunftsanspruch bei Bewertungen im Internet, Bewertungen im Internet, Bewertungsportale BGH bestätigt Bewertungsportal-Rechtsprechungen gleich doppelt BGH VI ZR 196/08 BGH VI ZR 345/13 BGH VI ZR 358/13 jameda Löschungsanspruch bei Bewertungen im, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

„Recht auf Vergessenwerden" und Verstoß gegen Persönlichkeitsrechte durch Suchergebnisse auf Google und Co

„Recht auf Vergessenwerden" und Verstoß gegen Persönlichkeitsrechte durch Suchergebnisse auf Google und Co

Schon mehrfach traten in der Vergangenheit Mandanten mit dem Anliegen an uns heran, für die Entfernung bestimmter Inhalte oder Äußerungen über sie auf Internetseiten Sorge zu tragen. Meist geht es dabei um unwahre und verleumderische Behauptungen auf Internetseiten in Zusammenhang mit der Nennung des Namens oder andere personenbezogener Daten der Mandanten oder auch um Bilder auf welchen diese abgebildet sind.

Eine Entfernung von solchen Inhalten von den betreffenden Internetseiten zu erreichen, besonders wenn deren Urheber unbekannt ist, oder es sich um eine ausländische Internetseite handelt, deren Server sich ebenfalls im Ausland befindet, ist nicht immer ein einfaches Unterfangen.

Google Google Inc Google.com Google.de Yahoo! Bing Suchmaschine Suchmaschinenbetreiber Suchergebnis Entfernung Europäischer Gerichtshof EuGH, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Urteil Az.: C – 131/12 Richtlinie 95/46/EG Datenschutzrichtlinie Datenschutz Privatsphäre, Verl

Abmahnung Waldorf Frommer für Tele München / Saphirblau

Abmahnung Waldorf Frommer für Tele München / Saphirblau

Uns erreichen Hinweise zu Abmahnungen der

Anwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München

im Auftrag der

Tele München GmbH + Co Produktionsgesellschaft

wegen des Filmwerks

“Saphirblau”.

Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung ihrer Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Waldorf Frommer gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetragesan in Höhe von 815,- Euro an.

Abmahung Kiel Anwalt, Anwalt Kiel, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Saphirblau Abmahnung Waldorf Frommer, Tele München Saphirblau Abmahung

Sieg gegen Baumgarten Brandt vor dem AG Leipzig

Sieg gegen Baumgarten Brandt vor dem AG Leipzig
Amtsgericht Leipzig, Aktenzeichen 118 C 5771/14

Das Amtsgericht Leipzig hat am 30.01.2015 unter dem Aktenzeichen 118 C 5771/14 eine Klage wegen angeblichen Filesharings der Kanzlei Baumgarten Brandt aus Berlin im Auftrage der KSM GmbH aus Wiesbaden abgewiesen.

Babysitter Wanted Klage Amtsgericht Leipzig Baumgarten Brandt, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Urteil Abmahung KSM GmbH

adebio aus Bremen macht Forderungen der anticopy GmbH geltend (Inkasso)

adebio aus Bremen macht Forderungen der anticopy GmbH geltend (Inkasso)

Uns erreichen weitere Schreiben der

adebio Forderungsmanagement GmbH aus Bremen

im Auftrag der

anticopy GmbH

wegen der

Nutzung von urheberrechtlich geschützten Lichtbildern in Online-Verkaufsangeboten

Wir berichteten vor kurzem über Zahlungsaufforderungen der anticopy GmbH wegen der Nutzung urheberrechtlich geschützter Lichtbilder. In dem Artikel erwähnten wir auch, dass die Geltendmachung der Forderung von der anticopy GmbH, da keine Zahlung erfolgte, an die adebio Forderungsmanagement GmbH abgegeben wurde.
Nun erreichen uns weitere Schreiben der adebio Forderungsmanagement GmbH.

adebio adebio Forderungsmanagement GmbH anticopy, anticopy GmbH, Außendienst, Auskunftei, Auskunftei-Eintragung BDSG Bundesdatenschutzgesetz Forderungsmanagement Inkassobüro Inkassodienstleister Inkassounternehmen SCHUFA Holding AG SCHUFA-Eintr, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Abmahnung Kanzlei FAREDS für Echo Alpha Inc. / Sex Kittens #2

Abmahnung Kanzlei FAREDS für Echo Alpha Inc. / Sex Kittens #2

Uns erreichen Abmahnungen der Anwaltskanzlei

FAREDS aus Hamburg

im Auftrag der

Echo Alpha Inc. dba EA Productions/ Evil Angel, vertreten durch den Chief Financial Officer Herrn Adam Grayson, 14141 Covello St., Unit 8C, Van Nuys CA 91405, Vereinigte Staaten von Amerika

wegen des Filmtitels

“Sex Kittens #2”

Abmahnung Kanzlei FAREDS für Echo Alpha Inc. Sex Kittens #2 FAREDS Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg EA Productions Echo Alpha Inc. dba EA Productions/ Evil Angel, Evil Angel, FAREDS, FAREDS Holscher Neef / Hamburg Filesharing, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Zahlungsaufforderung der DEBCON GmbH aus Bottrop im Auftrag der media & more GmbH

Zahlungsaufforderung der DEBCON GmbH aus Bottrop im Auftrag der media & more GmbH

Uns erreichen weitere Schreiben der

DEBCON GmbH aus Bottrop (kommste nach bottrop kriegste was aufn kopp dropp)

im Auftrag der

media & more GmbH & Co. KG aus Pulheim

wegen

einer ursprünglich durch die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller geltend gemachten Urheberrechtsverletzung.

DEBCON Zahlungsaufforderung media & More GmbH, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Fareds aus Hamburg beantragen Mahnbescheide für diverse Auftraggeber wegen Filesharing

Fareds aus Hamburg beantragen Mahnbescheide für diverse Auftraggeber wegen Filesharing

Unsere Mandanten erreichen erste Mahn-/Vollstreckungsbescheide beantragt von der

Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg

für diverse Auftraggeber, u.a.

EXS Consultans Ltd;
Track by Track Records UG
KSM

wegen ursprünglicher Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen aus den Jahren 2011, 2012, 2013.

Mit den aktuell von der Kanzlei FAREDS aus Hamburg beantragten Mahn- und Vollstreckungsbescheiden macht diese Haupt- und Nebenforderung wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing aus den Jahren 2011, 2012 und 2013 in Höhe von zumindest 352,10,- Euro sowie weitere Verfahrenskosten und Zinsen geltend. Insgesamt belaufen sich die Forderungen auf z.B. 491,33 Euro. Die Summe kann aber variieren.

Gerichtsverfahren Fareds, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Klage Fareds KSM Track by Track Records EXS, Mahnbescheid Fareds, Mahnbescheid Fareds KSM Track by Track Records EXS, Mahnverfahren Fareds Track by Track Records

email von Rechtsanwalt Carsten Goethe?

email von Rechtsanwalt Carsten Goethe?
Werden tatsächlich von Rechtsanwalt Carsten Goethe Forderungen per email gestellt?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von Rechtsanwalt Carsten Goethe stammen sollen.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Abmahnug email Rechtsanwalt Goethe, Carsten Goethe email Abmahung, email von Goethe Abmahnung, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

email von Rechtsanwälten Sasse & Partner?

email von Rechtsanwälten Sasse & Partner?
Werden tatsächlich von den Rechtsanwälten Sasse & Partner Forderungen per email gestellt?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von den Rechtsanwälten Sasse & Partner stammen sollen.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Fake Abmahnung Sasse und Partner, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Sasse Abmahung email, Sasse und Partner Abmahnung

email von Rechtsanwalt Rainer Munderloh?

email von Rechtsanwalt Rainer Munderloh?
Werden tatsächlich von Rechtsanwalt Rainer Munderloh Forderungen per email gestellt?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von Rechtsanwalt Rainer Munderloh stammen sollen.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Abmahnung Munderloh email, email von Munderloh wegen Celion, Fake Abmahnung Munderloh Celine Dion, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

email von Rechtsanwalt Carsten Peter?

email von Rechtsanwalt Carsten Peter?
Werden tatsächlich von Rechtsanwalt Peter Forderungen per email gestellt?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von der Rechtsanwalt Carsten Peter stammen sollen.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Abmahnung per email Carsten Peter, Fake Abmahung Carsten Peter, Fake Carsten Peter, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

email von Rechtsanwalt Carsten Peter?

email von Rechtsanwalt Carsten Peter?
Werden tatsächlich von Rechtsanwalt Peter Forderungen per email gestellt?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von der Rechtsanwalt Carsten Peter stammen sollen.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Abmahnung per email Carsten Peter, Fake Abmahung Carsten Peter, Fake Carsten Peter, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

email von Bindhardt Lenz, ehemals Bindhardt Fiedler?

email von Bindhardt Lenz, ehemals Bindhardt Fiedler?
Werden tatsächlich von der Kanzlei Forderungen per email gestellt?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von der Kanzlei Bindhardt Lenz, ehemals Bindhardt Fielder stammen sollen.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Abmahnung Bindhardt Lenz per email, Fake Abmahnung Nindhardt, Fake Abmahnung per email Abmahnung, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

email von Kornmeier & Partner?

email von Kornmeier & Partner?
Werden tatsächlich von der Kanzlei 372,66 Euro gefordert?

Derzeit erreichen unsere Kanzlei eine Vielzahl offenkundig gefakter email-Nachrichten, welche direkt an Betroffene versendet werden und von der Kanzlei Kornmeier & Partner stammen sollen.

Durch den jeweiligen Anbieter des email-Accounts, hier z.B.  Web.de, sollen diese Nachrichten als mit einem Virus versehen abgefangen worden sein, so dass Sie nur eine unvollständige Nachricht erhalten.

Tatsächlich sind diese Nachrichten wohl mit einem Virus ausgestattet. Offensichtlich sollen Nutzer verleitet werden, einen in der email vorhandenen Link oder eine Datei zu öffnen. Ob diese Datei der Nachricht tatsächlich beigefügt war, konnten wir nicht mehr prüfen. Was wir nach vorläufiger Einschätzung aber sagen können ist:

Abmahung email Kornmeier, email Kornmeier, Fake Abmahung Kornmeier per email, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung, Kornmeier Partner Abmahung email

Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller / M.I.C.M. - Too Big for Teens 14

Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller / M.I.C.M. – Too Big for Teens 14

Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller / M.I.C.M. – Too Big for Teens 14

Uns erreichen Abmahnungen der

Kanzlei Negele, Zimmel, Greuter, Beller aus Augsburg

im Auftrag der

M.I.C.M MIRCOM International Content Management & Consulting LTD

wegen des Films

“Too Big for Teens 14”.

Die Anwaltskanzlei Negele, Zimmel, Greuter, Beller fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung angeblich entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit bietet die Kanzlei Negele, Zimmel, Greuter, Beller gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages .

Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller / M.I.C.M. - Too Big for Teens 14, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Markenrechtliche Abmahnung der PRIMUS Rechtsanwälte im Auftrag der Travian Games GmbH wegen Verletzung von Markenrechten an dem Browsergame “Goal United”

Uns erreicht eine  markenrechtliche Abmahnung der

PRIMUS Rechtsanwälte aus München

im Auftrag der

Travian Games GmbH

wegen Verletzung von Markenrechten an dem Browser-Game “Goal United” durch den Handels mit Spiel-Accounts.

Der sachbearbeitende Rechtsanwalt Apostolos Saroglakis fordert sowohl die unberechtigte Weiterverbreitung sofort zu unterlassen, die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch Auskunft über Art, Umfang und Dauer der verbotenen Handlungen zu erteilen. Des Weiteren wird von den Betroffenen Ersatz des durch die Abmahnung entstandenen Schadens, insbesondere entstandener Anwaltskosten verlangt. Auf Basis eines Streitwertes in Höhe von 30.000,- Euro beläuft sich die Gesamtforderung auf 1.141,90 Euro.

Abmahnung, Abmahnung Goal United, Abmahnung Primus Rechtsanwälte, Abmahnung Rechtsanwalt Saroglakis, Abmahnung Spieler-Accounts, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des IDO e.V. wegen einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung

Uns erreicht eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des

IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen

im Auftrag ihrer Mitglieder aus dem Bereich

Online-/eBay-Shopbetreiber für Haushaltswaren

wegen einer angeblich fehlerhaften Widerrufsbelehrung.

Vorliegend handelt es sich um eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung mit welcher ein Verstoß wegen angeblich irreführender Angaben zur Transportgefahr und wegen fehlender Pflichtinformationen zum Speichern von Vertragstexten sowie einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung des Online-Shopbetreibers gerügt wird. Hierdurch soll der Betroffene gegen §§ 3, 5, 5a und 4 Nr. 11 UWG verstoßen haben.

Was wird vom Empfänger eines Abmahnschreibens gefordert?

Abmahnung Widerrufsbelehrung, Amazon, ebay, fehlende Angaben Widerruf abgemahnt, fehlende Pflichtinformation Speicherung Vertragstexte, IT-, Medien und Urheberrecht, Abmahnung