AnwaltOnline - wie geht das?

Unser AnwaltOnline System vermittelt Ihnen den passenden Anwalt zu Ihrem Anliegen. AnwaltOnline implementiert moderne Online Rechtsberatung.

Namentliche Beratung

Bei der nicht anonymen Beratung vermitteln wir Ihnen einen Anwalt mit dem Sie anschließend direkt via Email kommunizieren und später abrechnen.

Anonyme Beratung

Bei der anonymen Beratung stellen wir den Mittelsmann für Ihr Anwaltsgespräch. Kommunikation und Abrechnung erfolgt über unser System.

Ablauf der AnwaltOnline Rechtsberatung

In beiden Fällen unterstützen wir Sie folgendermaßen bei Ihrem Anliegen:

  1. Frage: Sie erstellen eine Anfrage und geben den Preis für die Erstberatung vor.
  2. Verteilung: Anhand des gewählten Rechtsgebiets verteilen wir Ihre Anfrage an passende Anwälte.
  3. Bewerbungsphase: Nun bewerben sich Anwälte um die Beantwortung Ihrer Frage. Die Phase ist um wenn sich drei Anwälte beworben haben, oder Sie vorzeitig einen Kandidaten auswählen, oder drei Tage vorbei sind.
  4. Auswahl: Sie wählen einen Kandidaten zur Bearbeitung Ihres Auftrags aus.
  5. Beratung: Der gewählte Anwalt erhält Ihre Kontaktdaten (nur falls nicht anonym) und bearbeitet nun Ihre Anfrage. Der weitere Ablauf entspricht einer "normalen" Anwaltsbeauftragung.
  6. Bewertung: Nach Abschluss Ihrer Sache können Sie den Anwalt mit einer Schulnote (1-6) bewerten.
  7. Löschung: Nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist wird Ihre Anfrage von unseren Systemen gelöscht. Keinesfalls wird Ihre Anfrage bei uns veröffentlicht.

Service Service

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.