Verkehrsunfall - Vorteile Einschaltung eines Anwaltes / in

Rechtstipps in der Bibliothek
12.02.2011 12:15 Uhr
(Letzte Überarbeitung: 23.01.2016 20:12 Uhr)
Bandmann & Krönert Partnerschaft, Cottbus
Mitteilungen von Bandmann & Krönert Partnerschaft abonnieren
Social Web
Verkehrsunfall - Vorteile Einschaltung eines Anwaltes / in

Schadensersatz nach Verkehrsunfall

Die (Haftpflicht-) Versicherer sind vertraglich gegenüber ihren Versicherungsnehmern verpflichtet, grundsätzlich für die durch diese verursachten Schäden aufzukommen. Diese Kosten können nur in Ausnahmefällen durch Beitragserhöhung (Hochstufung) oder Regress zurückgeholt werden.

Insofern geht das Interesse dahin, möglichst wenig zu regulieren. Ein Ansatzpunkt hierzu ist,
nach Unfällen im Straßenverkehr das Schadensmanagement einzuschalten und so die Schadensregulierung und damit mittelbar die Schadenshöhe zu steuern.

Der Geschädigte erhält freundliche Formularschreiben, in dem ihm mitunter verkürzt einige Schadenersatzansprüche dargestellt werden - etwa Mietwagenkosten oder Nutzungsausfall. Es wird angeboten, einen eigenen Sachverständigen mit der Ermittlung des entstandenen Schadens zu beauftragen, einen Mietwagen zu vermitteln usw.

Manche Geschädigten meinen daher, der Haftpflichtversicherer würde objektiv und umfassend den Unfall zu Ihren Gunsten regulieren. Dies ist falsch bzw. dazu sind die Versicherer auch nicht verpflichtet.

Es ist vielmehr Aufgabe des Anspruchstellers seine Ansprüche dazulegen und notfalls zu beweisen.

Hierzu darf er sich insbesondere eines Gutachters und eines Anwaltes seiner Wahl bedienen.

Der Anwalt(in) des Geschädigten ist dessen (ebenfalls parteilicher) Interessenvertreter und wird die Abrechnung des Haftpflichtversicherers kritisch überprüfen. Darüber hinaus wird er den Sachverhalt auf weitere Schadenersatzansprüche und deren korrekte Höhe überprüfen.

Der Verkehrsanwalt wird den Sachverhalt und die Regulierung "steuern".

Gerade am Anfang sind wichtige Weichen zu stellen. Es müssen z.B. zeitnah Beweise gefunden und gesichert werden, es ist zu überlegen, ob mit der Reparatur schon begonnen werden kann oder ein Beweissicherungsverfahren durchzuführen ist, ob ein Gutachter eingeschaltet werden sollte oder ein Kostenvoranschlag für die Reparatur genügt, ob das zerstörte Fahrzeug verkauft werden sollte oder nicht.

Der auf das Verkehrsrecht spezialisierte Anwalt(in) kann mindestens auf Augenhöhe mit dem Versicherungsmitarbeiter oder Großschadensbearbeiter verhandeln. Er kennt die aktuelle Rechtsprechung, die möglichen Schäden und deren Regulierung. Damit wird der Wissensvorsprung  zwischen dem Haftpflichtversicherer und dem Geschädigten ausgeglichen.

Der durch den Unfall Geschädigte wird durch den Anwalt bei der Regulierung entlastet und spart so Zeit und Nerven, die ihm niemand erstatten würde.

Die beim Anwalt anfallenden vorgerichtlichen Kosten orientieren sich am Streitwert und werden (soweit der gegnerische Versicherer reguliert) von dieser übernommen. Im Regelfall fallen beim Mandanten letzlich also keine Kosten für die anwaltliche Tätigkeit an.

Erfahrungsgemäß kann eine Unfallregulierung in den meisten Fällen vorgerichtlich abgeschlossen werden und der Geschädigte erspart sich somit auch einen Prozess. Es lohnt sich also nicht zu warten, bis die Verhandlungen festgefahren sind und nur noch die Klage möglich ist.

Im Ergebnis kann daher nur geraten werden, von Anfang an einen Anwalt mit der Unfallregulierung zu beauftragen und nicht "allein in den Ring zu steigen". Sie erhalten bei uns kurzfristig einen Termin vor Ort in Cottbus oder Hoyerswerda oder können die Unterlagen bequem über das Internet etc. übermitteln. Auf Wunsch sind auch Hausbesuche möglich.

Margit Krönert
Fachanwältin für Verkehrsrecht
Kanzlei Hoyerswerda / Cottbus

www.rechtsanwalt-bk.de

Die Kanzlei verfügt über zwei Rechtsanwälte, die den Titel "Fachanwalt für Verkehrsrecht" erworben haben. Zu den Schwerpunkten gehört daher u.a. die Unfallregulierung, die Geltendmachung von Schmerzensgeld, Reparaturkosten, Nutzungsausfall uvm., die Verteidigung im Strafverfahren oder im Bußgeldverfahren, die Vertretung gegenüber der Fahrerlaubnisbehörde, Bußgeldbehörde, Polizei, Staatsanwaltschaft und Versicherern; die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen nach Autokauf oder Reparatur in der Werkstatt gehört dazu.
Über Cottbus hinaus sind wir Ihr Ansprechpartner bei allen rechtlichen Fragen rund um den Straßenverkehr.

Rechtsgebiete: 
Verkehrsrecht
Schadensersatzrecht
Schadensersatz- & Schmerzensgeldrecht
Schlagworte: 
Unfallregulierung
Unfall
Schadenersatz
Fachanwalt für Verkehrsrecht Cottbus
Verkehrsrecht Cottbus
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Melden Sie sich jetzt kostenlos an um über diesen Aufsatz zu diskutieren oder Fragen zu stellen.
Hier klicken zur Anmeldung.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Bandmann & Krönert Partnerschaft

Verkehrsunfall - Vorteile Einschaltung eines Anwaltes / in : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Bandmann & Krönert Partnerschaft und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Bewertung und Servicefunktionen für Verkehrsunfall - Vorteile Einschaltung eines Anwaltes / in
Ihr Rating: Keines, Durchschnitt: 4.3 / 5 (4 QuickRates)

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Verkehrsrecht
  • Unfallregulierung
  • Cottbus
  • Geschädigten
  • Geschädigte
  • Regulierung
  • Versicherer
  • Reparatur
  • Kosten
  • Unfall
  • Schadenersatzansprüche
  • Haftpflichtversicherer
  • Straßenverkehr
  • Nutzungsausfall
  • Geltendmachung
  • überprüfen
  • Sachverhalt
  • Hoyerswerda
  • Fachanwalt
  • Schäden

Ähnlich

Freie Wahl des Gutachters nach einem Verkehrsunfall
Wieviel Schmerzensgeld steht mir zu - z.B. nach einem Unfall?
Bemessung des Erwerbsschaden nach einem Unfall (Schadenersatz)

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Verkehrsunfall - Vorteile Einschaltung eines Anwaltes / in per Email zu empfehlen