Anwendung des internationalen Übereinkommens bei Kindesentführung in Russland

Rechtstipps in der Bibliothek
13.07.2017 18:08 Uhr
Advokat Dorochov - Kanzlei für russisches Recht, Neu-Ulm
Mitteilungen von Advokat Dorochov - Kanzlei für russisches Recht abonnieren
Social Web
Anwendung des internationalen Übereinkommens bei Kindesentführung in Russland

Durch die Kindesentführungskonvention haben Sie als betroffenes Elternteil zivilrechtliche Möglichkeiten, bei einer Kindesentführung im Rechtsgebiet Russland zu handeln.

Internationale Kindesentführung: Wenn das Kind aus Russland nicht zurückkehrt

Das Wohl des Kindes steht bei der Unterzeichnung der Übereinkunft zur Rückgabe verschleppter Kinder im Mittelpunkt. Durch die Herausstellung des Kindeswohls, das vor dem Sorgerecht von Bedeutung ist, steht die Handlungsoption gegen internationale Kindesentführung vor dem Sorgerecht und dem Recht zum persönlichen Umgang eines Elternteils mit dem Kind. Da der persönliche Umgang mit dem Kind wichtig ist, wurde die Gesetzgebung gegen Entführung von Kindern und die Vereinfachung der Rückholung nach Deutschland im Kindesentführungsübereinkommen vollständig überarbeitet.

Folgende Bestimmungen gelten für jedes Kind, dass das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und Opfer einer Kindesentführung nach Russland wurde. Hier erfahren Sie, wie Sie bei einer vorliegenden Kindesentführung in Russland vorgehen und welche Maßnahmen Sie zur Rückholung und gegen eine internationale Kindesentführung ergreifen sollten.

Rechtsgebiete: 
russisches Familienrecht
internationales Familienrecht
Recht des internationalen Kindesentführung
Schlagworte: 
kindesentführung
russland
kindesentführungsübereinkommen
kindesentführungskonvention
noch Fragen zu diesem Aufsatz? Die Diskussion zu diesem Aufsatz ist beendet.
Weitere Rechtstipps und Aufsätze der Kanzlei Advokat Dorochov - Kanzlei für russisches Recht

Anwendung des internationalen Übereinkommens bei Kindesentführung in Russland : zurück zum Anfang
Dieser Inhalt wurde erstellt durch Advokat Dorochov - Kanzlei für russisches Recht und wurde nicht weiter redaktionell geprüft. Sollte dieser Inhalt Rechte verletzen oder anderweitig fragwürdig sein, benachrichtigen Sie uns bitte.
Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Leser zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.
© Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe über egal welches Medium bedarf der Erlaubnis.

Service Service

Bewertung und Servicefunktionen für Anwendung des internationalen Übereinkommens bei Kindesentführung in Russland
Ihr Rating: Keines, Durchschnitt: 5 / 5 (1 QuickRate)

Anzeigen

Kompetente Rechtsanwälte im Internet finden

Content cloud

  • Kindesentführung
  • Russland
  • Familienrecht
  • Rückholung
  • Sorgerecht
  • Umgang
  • Durch
  • Kindesentführungsübereinkommen
  • Kindesentführungskonvention
  • Handlungsoption
  • Unterzeichnung
  • Möglichkeiten
  • Herausstellung
  • Internationale
  • Übereinkunft
  • Vereinfachung
  • überarbeitet
  • Gesetzgebung
  • Bestimmungen
  • Kindeswohls

Ähnlich

Kann ich meine deutsche Scheidung in Russland anerkennen?
Daten auf Google und Facebook fließen weiter in die USA
Hartmann-Reederei: Vier Schiffsfonds in der Insolvenz

Hinweis und Information

Kanzlei-Seiten.de ist das Premiumportal der proxiss GmbH im Bereich Online Kanzleimarketing, Rechtsanwälte und Mandanten. Alle Produkte unseres Bereichs werden über dieses Portal gesteuert. Kanzlei-Seiten.de ist mehr als ein Branchenverzeichnis, wir sind das soziale Netzwerk im Bereich Recht.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Weiterempfehlen

Nutzen Sie unseren kostenlosen Mail-Service um Anwendung des internationalen Übereinkommens bei Kindesentführung in Russland per Email zu empfehlen